Antarktis, Falklandinseln & Südgeorgien

16 Tage / 15 Nächte
    Angebot
    Expedition
    Antarktis, Falklandinseln & Südgeorgien

    Kreuzfahrt Antarktis

    9. November 2016 bis 24. November 2016
    16 Tage / 15 Nächte

    Einschiffung : Ushuaia
    Ausschiffung : Ushuaia

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : S091116

    Auf dieser Expeditions-Kreuzfahrt entdecken Sie die drei Höhepunkte der außergwöhnlichen Polarregion und können den Mythos des „weißen Kontinents“ ergründen.
    Die Falklandinseln bieten von Wind und Wetter aufgerissene, karge Gras- und Moorlandschaften. Sie reisen weiter nach Südgeorgien mit seinen imposanten Gletschern, die nach dem Meer greifen, und schwarzen Sandstränden, die die Heimat tausender Königspinguine sind und im Süden entdecken Sie die Nordspitze der Halbinsel mit ihrer einzigartigen Schönheit: irisierende Eisberge, treibendes Packeis und eine außergewöhnliche Meeresfauna.

    PONANT ist vollwertiges Mitglied der "International Association of Antarctica Tour Operators (IAATO)", die 1991 gegründet wurde (iaato.org).

    • Parka geschenkt Parka geschenkt
    • Naturführer Naturführer
    • Kostenloser Gummistiefelverleih Kostenloser Gummistiefelverleih
    Karte anzeigen

    Highlights

    • Tierwelt: Magellan-Pinguine und Commerson-Delfine im Bereich der Falklandinseln. Riesige Königspinguinkolonien, zahlreicheSee-Elefanten, Pelzrobben und Goldschopfpinguine in Südgeorgien. Hunderte Esels-, Adelie- und Zügelpinguine und erhabene Buckelwale im Bereich der Halbinsel.
    • Landschaft: Ausgedehnte, mit Moos und Flechten übersäte Grasflächen auf den Falklandinseln. Verschneite Bergketten, grüne Graslandschaften und zahlreiche Gletscher in Südgeorgien. Alte Walfangstation und historische Stätten. Treibende Eisberge und Packeis um die Antarktische Halbinsel.
    • Wanderungen möglich: Grytviken, Deception Island, Fortuna Bay.
    • Zodiac®-Ausfahrten und Anlandungen: Coopers Bay, New Island, Weddel-Meer und Bucht von Neko.

    * je nach Eis- und Wetterbedingungen

    • program-4689209
    • program-4689210
    • program-4689211
    • program-4689212
    • program-4689213

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE SOLEAL

      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL

      LE SOLEAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

      Innendesign

      Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Thema

      POLAR-EXPEDITION

      POLAR-EXPEDITION

      Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Polarexpeditionen von PONANT.

      Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

      Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Mitten im Eis der Arktis und der Antarktis machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

      PONANT, Spezialist für Kreuzfahrten in die Polargebiete

      Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, zu einem wahren Spezialisten der Pole. PONANT führt Sie in die entlegensten Regionen in vollkommener Sicherheit: Unsere Kapitäne und Mannschaften sind speziell für die Navigation im Eis ausgebildete Experten. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

      Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

      Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den Polregionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® und Wanderungen an Land, um die Natur und das Wildtierleben hautnah zu erleben. In der Arktis und in Alaska ermöglichen die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, Ihnen für einige Stunden, am Leben dieser Völker des hohen Nordens teilzuhaben. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

      Gast/Gäste

      Olivier de Kersauson

      Olivier de Kersauson

      Er segelte mit Eric TABARLY an Bord der Pen Duick, bevor er sich einer unabhängigen Karriere zuwandte. Er hat 45 Jahre Profisegeln im Seesack, umsegelte sieben Mal das Kap Hoorn, ist zweifacher Sieger der Trophée Jules Verne und Besitzer mehrerer Weltrekorde, darunter die schnellste Umrundung Australiens und von Los Angeles nach Honolulu. Er hat alle Weltmeere befahren und teilt mit den Passagieren seine Erfahrung mythischer Orte wie der Magellanstraße und dem Kap Hoorn.

      Gesprochene Sprache: Englisch

       

      Foto-Kredit: Pascal ROSTAIN

      Änderungen vorbehalten.

      Wichtige Informationen

      Eine Kreuzfahrt in die Antarktis, Falklandinseln und/oder nach Südgeorgien ist in erster Linie eine Expedition. Die wilde Schönheit und unberührte Natur bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Umgebung ohne Zivilisation zu entdecken. In diesem Gebiet ist kein örtliches Krankenhaus vorhanden. Eine Evakuierung zum südamerikanischen Festland kann mehrere Tage dauern und somit ist eine sofortige ärztliche Versorgung nicht möglich.

      Aufgrund der Tatsache, dass dieses Gebiet nur schwer zugänglich ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Versicherung sorgsam zu wählen. Eine Evakuierung aus der Antarktis kostet im Notfall bis zu 100.000 US$ plus medizinische Kosten. Zusätzlich ist es zwingend notwendig, dass Sie Ihren Gesundheitsfragebogen, den Sie bei der Buchung erhalten, spätestens 45 Tage vor Abfahrt an uns zurücksenden. Das Formular darf erst frühestens 90 Tage vor der Abfahrt vom Arzt ausgefüllt werden. Dieser Fragebogen ist grundlegender Bestandteil der Sicherheitsregeln in Polarregionen. Falsche Angaben auf dem Formular führen zu einer Verweigerung der Mitfahrt ohne Erstattung des Reisepreises.

      Diese Reisen beinhalten Zodiac®-Ausfahrten (manchmal auch „nasse˝ Anlandungen), einfache Spaziergänge und Aktivwanderungen. Diese werden von Ihrem Naturforscherteam begleitet. In Anbetracht des Programms ist eine gewisse Mobilität notwendig, um die Expeditionen zu genießen zu können.

      Aufgrund der außergewöhnlichen Natur in dieser Region, stellen die aufgelisteten Stopps lediglich eine ungefähre Routenführung dar. Die finale Route wird vom Kapitän insbesondere unter der Beachtung von Sicherheitsaspekten festgelegt und bekannt gegeben. Packeis könnte den Kurs noch in letzter Minute ändern. Die Entscheidung des Kapitäns beruht auf den Ratschlägen der Lotsen, die auf jeder Kreuzfahrt nach Südgeorgien und in die Antarktis an Bord sind. Zodiac®-Ausfahrten bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Antarktis und Südgeorgien zu entdecken. Auch diese sind jedoch abhängig von den Wetter- und Eisverhältnissen, dem Wind, sowie dem vorherrschenden Seegang.

      Wir raten Ihnen außerdem, unsere Bekleidungsempfehlungen zu beachten.

       
      Wir empfehlen folgende Kleidung:
      • Wasserfester Parka, der Ihnen an Bord geschenkt wird (nur für Erwachsene erhältlich)
      • Pullover, Sweatshirt oder Fleecejacke
      • Wind-/Regenjacke
      • Wasserundurchlässige Überziehhose/Funktionshose (darunter Jogginghose, Leggings oder ähnliches); kann auch durch eine Skihose ersetzt werden. Eine komfortable und wasserdichte Hose ist essentiell!
      • Unterwäsche: atmungsaktive, lange Unterwäsche, einen langärmligen Body/ langärmliges Unterhemd
      • Leichte Baumwollsocken und Kniestrümpfe
      • Schal und Mütze (vermeiden Sie Schals die flattern)
      • Wasserfeste & normale, dünne Handschuhe
      • Sonnenbrille mit UV-Filter
      • Gummistiefel mit rutschfesten Sohlen, die hoch genug sind, um in 20cm tiefen, kalten Wasser anzulanden (Leih-Gummistiefel können bis 7 Tage vor Reiseantritt kostenlos geliehen werden. Bestellung erfolgt unter: ponant.com)
      • Wanderstöcke, falls Sie an Wanderungen teilnehmen möchten

       

      Benötigen Sie weitere Informationen?