Spitzbergen Hightlights

8 Tage / 7 Nächte
    Expedition
    Spitzbergen Hightlights

    Kreuzfahrt Arktis

    27. Juli 2016 bis 3. August 2016
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Longyearbyen
    Ausschiffung : Longyearbyen

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B270716

    -Auf dieser Kreuzfahrt erleben Sie an Bord der BORÉAL eine Natur, die durch polare Farben gefärbt ist: Eisberge, Eiskappen, Eisschollen, ein faszinierendes Universum, das zu 55% von Eis bedeckt ist.

    -Auf Ihren Expeditionen von Fjord zu Fjord und von Gletscher zu Gletscher entdecken Sie die polare Welt in all ihren Facetten und den König der Arktis, den Eisbären.

    • Parka geschenkt Parka geschenkt
    • Naturführer Naturführer
    • Kostenloser Gummistiefelverleih Kostenloser Gummistiefelverleih
    Karte anzeigen

    Highlights

    • Outings and landings in Zodiac®.

      •  A team of experienced Naturalist-Guides.

      •  Sailing in the fjords of Spitsbergen.

      •  Hiking opportunity.

      •  Natural delights: ice floes, jagged mountains, icebergs, icecaps, steep- sided valleys, steep cliffs, huge glaciers, glacier fronts.

      •  Wildlife: Arctic Foxes, Svalbard Reindeers, Arctic Terns, Walruses, Whales, Puffins possibility of viewing Polar Bears.

    • program-447359
    • program-447360
    • program-447363

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE BOREAL

      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL

      LE BOREAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
       
      Innendesign
      Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      27. Juli 2016 – Longyearbyen

      Longyearbyen

      Einschiffung 27.07.2016 von 14H00 bis 16H00 . Abfahrt 27.07.2016  um 18H00 .

      Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf minus 40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, die Berge, so weit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen.

      28. Juli 2016▸29. Juli 2016 – Longyearbyen

      28. Juli 2016▸29. Juli 2016 – Longyearbyen

      Ankunft 28.07.2016. Abfahrt 29.07.2016 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      30. Juli 2016 – North East National Park

      30. Juli 2016 – North East National Park

      Ankunft 30.07.2016. Abfahrt 30.07.2016 .

      31. Juli 2016 – Woodfjord Glacier of Monaco

      31. Juli 2016 – Woodfjord Glacier of Monaco

      Ankunft 31.07.2016. Abfahrt 31.07.2016 .

      Der im Nordwesten der Inselgruppe Svalbard gelegene Monaco- Gletscher ist wohl einer der schönsten und erhabensten Gletscher von Spitzbergen. Der Gletscher wurde zu Ehren des Seefahrerfürsten Albert I. von Monaco benannt. Er erhebt sich wie eine undurchdringliche gezackte, bläulich schimmernde Mauer und erstreckt sich bis 80° nördlicher Breite. Stellen Sie sich jetzt das Geräusch vor, wenn riesige Eisbrocken sich unter einem krachenden Geräusch ablösen und in das glasklare Wasser gleiten. Und um die Magie der Landschaft vollkommen zu machen, haben Sie vielleicht das Glück, Eisbären und Walen zu begegnen, die sich hier ausgesprochen wohl fühlen.

      1. August 2016 – North West National Park

      1. August 2016 – North West National Park

      Ankunft 01.08.2016. Abfahrt 01.08.2016 .

      2. August 2016 – At sea

      2. August 2016 – At sea

      Ankunft 02.08.2016. Abfahrt 02.08.2016 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      2. August 2016 – Cross Fjord

      2. August 2016 – Cross Fjord

      Ankunft 02.08.2016. Abfahrt 02.08.2016 .

      3. August 2016▸2. August 2016 – Longyearbyen

      Longyearbyen

      Ausschiffung am 03.08.2016 um 07H00 .

      Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf minus 40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, die Berge, so weit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Benötigen Sie weitere Informationen?