An Immersion in Japanese Culture

9 Tage / 8 Nächte
    Quintessential Collection
    An Immersion in Japanese Culture

    Kreuzfahrt Asien

    30. Mai 2020 bis 7. Juni 2020
    9 Tage / 8 Nächte

    Einschiffung : Osaka
    Ausschiffung : Maizuru

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : S300520

    Japan is a country pulled in two radically different directions. It deeply honors its past but rushes headlong into the future.  Hyper-modernity exists side by side with the quiet serenity of ancient shrines and gardens.  On this voyage we discover both of these aspects. The traditional aesthetic is evident everywhere in the architecture and adornments of the Buddhist and Shinto shrines we visit throughout our journey, in a traditional tea ceremony, and in our private audience with the Abbot of Kofukuji Temple in Nagasaki. The modernist impulse is evident in the architecture of the cities through which we travel and also represented in the arts on display in the Adachi Museum in Sakaiminato, in the Pusan Museum of Art, and in the Ohara Museum of Art in Kurashiki. Sampling Japanese food and drink; experiencing traditions of music and dance; witnessing the practice of religion; viewing art both ancient and modern; walking through modern cities and admiring ancient shrines – these are the elements of our immersion in the culture of Japan.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • An included exclusively arranged ceremony and reception hosted by the Abbot of the Kofukuji Temple in Nagasaki (see details under “Cruise Package”)
    • An included exclusive traditional Tea Ceremony
    • Lectures and discussions with cultural historian Timon Screech and landscape design experts Holly and Osamu Shimizu
    • Additional opportunities to immerse ourselves in local culture include:
    o Special Performance of Kagura dance at Itsukushima Shrine
    o Cooking class on how to cut and plate the deadly puffer fish
    o Guided walk of Pusan fish market, including lunch
    o Private visit to Yuushien Garden in Sakaiminato
    • Optional excursions to iconic temples, shrines, and gardens all along the itinerary: Korakuen in Okayama, Itsukushima Shrine in Hiroshima, and more
    • Optional excursions to art museums: Adachi Museum in Sakaiminato, the Pusan Museum of Art, and the Ohara Museum of Art in Kurashiki.

    • program-12460112
    • program-12460117
    • program-12505848
    • program-12460110

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    1061.jpg

    Superior Kabinen

    • Kabinengröße : 21 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Chaiselongue
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    624379.jpg

    Deluxe Kabinen

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1047.jpg

    Prestige Kabinen Deck 4

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1050.jpg

    Prestige Kabinen Deck 5

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1052.jpg

    Prestige Kabinen Deck 6

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1055.jpg

    Prestige Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Butler-Service
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • 2 Duschen
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 10% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   

    LE SOLEAL

    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL

    LE SOLEAL

    Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

    Innendesign

    Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    30. Mai 2020 – Tamano

    Osaka

    Einschiffung 30.05.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 30.05.2020  um 22H00 .

    Wie ihre große Schwester Tokio ist die Stadt Osaka das Ergebnis uralter Traditionen und einer fehlerfreien technologischen Innovation. Mit dem gewissen Etwas mehr an Heiterkeit dank der geografischen Lage an der Pazifikküste.  Sie empfinden dieses beruhigende Gefühl gleich beim ersten Anblick der Burg von Osaka, die sich stolz zwischen majestätischen Wolkenkratzern erhebt. Und es verlässt Sie nicht mehr, weder in der Mitte der belebten Gassen von Dotomburi oder im seltsamen Viertel Shinsekai, wo die Uhren anders zu ticken scheinen. Vor Ihren Augen ziehen eine Vielzahl von Restaurants vorbei, welche die regionalen Spezialitäten auftischen: Takoyaki aus Tintenfisch und schmackhafte Kushikatsu in Form von Spießen.

    31. Mai 2020 – Tamano

    31. Mai 2020 – Tamano

    Ankunft 31.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 31.05.2020  abends.

    Tamano befindet sich auf der Insel Honshu an den Ufern der Seto-Inlandsee. Die Stadt ist aufgrund ihres sonnenreichen Klimas ein besonders beliebtes Reiseziel. Bei der Ankunft werden Sie von der Art und Weise überrascht sein, wie es die Stadt geschafft hat, sich entlang der Küste am Fuße eines dichten und üppigen Waldes zu entwickeln. In der Umgebung von Tamano haben Sie Gelegenheit, durch die Straßen von Kurashiki zu bummeln, der トStadt der weißen Wändeモ, was sich auf ihre hübschen Häuserfassaden bezieht, welche die Straßen dieser ehemaligen Händlerstadt der Ero-Zeit umsäumen. Eine weitere Attraktion der Region, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten, ist die Seto-Ohashi-Brücke. Sie ist 12,5 km lang und damit die längste zweistöckige Brücke der Welt.

    1. Juni 2020 – Hiroshima

    1. Juni 2020 – Hiroshima

    Ankunft 01.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 01.06.2020  um die Mittagszeit.

    Ob man die Gelegenheit hat, hierher zu kommen oder nicht, man kann Hiroshima nicht ohne Emotion erwähnen. Die Stadt erstreckt sich weiterhin stolz auf der Insel Honshu entlang der Küsten des Seto-Binnenmeers. Entschieden zukunftsgewandt, vergisst Hiroshima dennoch nicht die Vergangenheit und eine Besichtigung des Friedensparks mit der Atombombenkuppel sind ein unbedingtes Muss. Doch Sie genießen sicherlich auch die moderne und kosmopolitische Atmosphäre, das quirlige Nachtleben ebenso wie die Ruhe der Naturoasen nach dem Beispiel des prachtvollen Shukkei-en, historischer Garten der Stadt.

    1. Juni 2020 – Insel Miyajima

    1. Juni 2020 – Insel Miyajima

    Ankunft 01.06.2020 am frühen Nachmittag. Abfahrt 01.06.2020  abends.

    At the heart of the Inland Sea, Miyajima, the “island sanctuary” will reveal its treasures. In the background you will see the Shinto Grand Sanctuary, whose entrance is guarded by a magnificent vermillion “Torii“. Considered to be one of the most beautiful sites in the Japanese islands, you will be transported by the unique character and the serenity of this sacred site.

    2. Juni 2020 – Uwajima

    2. Juni 2020 – Uwajima

    Ankunft 02.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 02.06.2020  am frühen Nachmittag.

    Die Stadt Uwajima  an der Westküste der Insel Shikoku begeistert alle, die sich für Geschichte und Traditionen interessieren. Sie können hier u. a. die wunderschöne Burg von Uwajima bewundern. Sie wurde im 17. Jahrhundert von dem mächtigen Clan Date errichtet und deren Garten sowie die Brücke sind besonders sehenswert. Der Tempel Taga wiederum birgt ein Heiligtum und ein der Fruchtbarkeit gewidmetes Museum. Auf kulinarischer Ebene können Sie Jakoten, eine lokale Köstlichkeit aus frittiertem Fisch, kosten.

    3. Juni 2020 – Kagoshima

    3. Juni 2020 – Kagoshima

    Ankunft 03.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 03.06.2020  am späten Nachmittag.

    Der Süden der Insel Kyushu wartet mit einem der außergewöhnlichsten Orte Japans auf: Kagoshima. Denn diese Stadt umfasst nicht nur eine majestätische Bucht mit den irisierenden Farbenspielen der Sonne auf dem Ozean, sondern auch einen aktiven Vulkan. Ein Besuch dieser belebten und fröhlichen Metropole zeigt Ihnen im Übrigen, wie sehr der Vulkan Sakurajima zum Alltag der Einwohner gehört: Infolge der fast täglichen Eruptionen überzieht eine feine Ascheschicht hier und dort die Baudenkmäler der Stadt. Aus dem Boden ragt auch plötzlich der obere Teil eines 3 Meter langen Torii, der vom gigantischen Lavastrom von 1914 "verschluckt" wurde. Sie empfinden dort - in sicherer Position - einen einmaligen Schauder angesichts einer grandiosen Natur.

    4. Juni 2020 – Nagasaki

    4. Juni 2020 – Nagasaki

    Ankunft 04.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 04.06.2020  am frühen Abend.

    Die berühmte Stadt Nagasaki an der Westküste der Insel Kyushu beeindruckt durch den Reichtum des Kulturerbes. Trotz der Zerstörungen im Jahr 1945 finden Sie hier mehrere alte Stätten, darunter die schöne katholische Oura-Kirche und deren Garten, der Suwa-Schrein sowie mehrere buddhistische Tempel. Die Besichtigung des Atombombenmuseums gibt Ihnen einen Eindruck von den Folgen des Atomangriffs. Ein Spaziergang durch den ganz nahen Friedenspark führt Sie zu einer erstaunlichen Sammlung von Kunstgegenständen, die von Ländern der ganzen Welt gestiftet wurden.

    5. Juni 2020 – Busan

    5. Juni 2020 – Busan

    Ankunft 05.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 05.06.2020  am frühen Nachmittag.

    Mit etwa vier Millionen Einwohnern ist Busan nach der Hauptstadt Seoul die zweitgrößte Metropole Südkoreas. Diese dynamische Hafenstadt im Südosten, die von dem warmen Wasser des Japanischen Meers umspült wird, zeichnet sich durch ein angenehmes und mildes Klima aus. Sie können durch die belebten Straßen schlendern und zwischen Galerien, Museen und buddhistischen Stätten ein einzigartiges Kulturerbe wie den elegant das Meer säumenden Tempel Haedong Yonggungsa entdecken. Auch an herrlichen Stränden und großartigen natürlichen Landschaften fehlt es nicht. Busan besticht durch seine Ruhe ganz wie dessen Einwohner, zu deren Begegnung Sie Gelegenheit haben.

    6. Juni 2020 – Sakaiminato

    6. Juni 2020 – Sakaiminato

    Ankunft 06.06.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 06.06.2020  am frühen Abend.

    Die an der Südwestküste der Insel Honshu gelegene Stadt Sakaiminato zelebriert den hier geborenen Mangaka Shigeru Mizuki durch ein Museum und unter freiem Himmel durch eine ihm gewidmete touristische Straße. Die Strecke enthüllt Ihnen entlang der Straßen und Plätze 134 Bronzestatuen von den Figuren des japanischen Autors. Doch Sakaiminato hat noch mehr zu bieten: Der bedeutende Fischereihafen macht sie zu einer dynamischen Stadt mit zahlreichen lokalen Spezialitäten und regelmäßig stattfindenden Festlichkeiten. Bemerkenswert sind auch die einzigartigen Panoramaausblicke auf den Berg Daisen oder die Halbinsel Yumigahama.

    7. Juni 2020▸6. Juni 2020 – Maizuru

    Maizuru

    Ausschiffung am 07.06.2020 um 07H00 .

    Das an der Westküste der Insel Honshu in der Präfektur Kyoto gelegene charmante Etappenziel Maizuru lässt Sie eine der schönsten geschlossenen Buchten Japans entdecken. Ein Aufstieg auf das Observatorium ermöglicht Ihnen, die Schönheit dieses mit unberührten Inseln übersäten Meeresarms zu betrachten. Sie können auch einige Schätze traditioneller Architektur bewundern, indem Sie den Tempel Enryu-ji oder die Burg Tanabe-jo besichtigen. Die Stadt weist zudem Spuren einer reichen militärischen Vergangenheit auf: die ehemaligen Marinewerften, rote Backsteingebäude, in denen sich heute ein Museum befindet.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Thema

    Quintessential Collection

    Quintessential Collection

    PONANT Quintessential Collection voyages are designed for travelers who want to engage with the world in order to understand it.

    In addition to the usual elements of the PONANT experience, these voyages include lectures and performances aboard ship by world class experts and musicians and one or two exceptional activities ashore that encourage guests to embrace the sights and sounds, tastes and smells of the local culture. They also offer pre- or post-cruise stay with excursions relevant to the theme.  We believe that travel approached in this way has the power ato transform us and to make us better citizens of the world.

    Gast/Gäste

    Holly H. Shimizu

    Holly H. Shimizu

    Holly H. Shimizu, recently retired Executive Director of the United States Botanic Garden, is an internationally recognized horticulturist. She has worked in gardens in many parts of the world and is often recognized from ten years as a host of the popular Victory Garden television show on PBS. Holly has received numerous awards, including the prestigious Thomas Roland Medal for outstanding contributions to horticultural education from the Massachusetts Horticultural Society and the Professional Award for an Outstanding Public Garden Director from the American Horticultural Society. Dedicated to heightening an awareness and love of plants through her work, she has written for numerous publications and has been an international flower show judge. Her husband Osamu is a Garden Designer whom she met while working in Europe. They live in Maryland with their naughty dog, enjoying their sanctuary garden near the Potomac River.

    Languages spoken: English

     

    Photo credit: ARR

    Osamu Shimizu

    Osamu Shimizu

    Osamu Shimizu grew up in Japan where he studied and worked in both historic and contemporary Japanese Gardens. He then worked in Europe for over ten years in both private and public gardens, helping with garden designs, mapping, and garden improvements.  In 1982 he started his own garden design/build company, Shimizu Landscape Design, and has been creating gardens, for residences as well as public spaces. Many of his gardens are Japanese but some represent a blending of styles with influences from east and west. 

    Languages spoken: English

     

    Photo credit: ARR

    Timon Screech

    Timon Screech

    Professor of the History of Art at SOAS (School of Oriental and African Studies), University of London, Timon Screech has devoted his career to the study of Japanese art and culture and to the interplay between art and the broader social landscape. Educated at Oxford and Harvard, Tim is the author of some dozen books on the visual culture of the Edo period. Perhaps his best-known work is Sex and the Floating World: Erotic Images in Japan, 1700-1820. More recently, he has introduced and edited the writings of two 18th-century travellers, as, Japan Extolled and Decried: Carl Peter Thunberg and the Shogun’s Realm, 1775-1796 and Secret Memoirs of the Shoguns: Isaac Titsingh and Japan, 1779-1822.

    His field-defining general study, Obtaining Images: Art, Production and Display in Edo Japan was published in 2012 and issued in paperback in 2017. Tim has just completed two new books, one on the early history of the East India Company and its role in cultural exchange, and also the Oxford History of Japanese Art.

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      28.05.2020 – SACRED KYOTO (2 NIGHTS)

      1090.00 € **

      Mehr Details

    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?