Das Ochotskische Meer - mit National Geographic

15 Tage / 14 Nächte
    Expedition
    National Geographic
    Das Ochotskische Meer - mit National Geographic
    Transfer + Flug Petropawlowsk / Seoul

    Kreuzfahrt Asien, Russland

    26. Juni 2020 bis 10. Juli 2020
    15 Tage / 14 Nächte

    Einschiffung : Otaru, Hokkaido
    Ausschiffung : Petropawlowsk-Kamtschatski

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : OP025 - S260620

    In Kooperation mit National Geographic Expeditions.  

    PONANT bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, in den fernen Osten Russlands zu reisen und die Schätze des Ochotskischen Meeres zu entdecken. Gehen Sie für eine 15-tägige Expeditionskreuzfahrt an Bord der Le Soléal und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit dieser wenig besuchten Wildnis begeistern, die für ihre reiche Tierwelt bekannt ist, sowohl im Wasser als auch an Land.

    Im japanischen Otaru gehen Sie an Bord, bevor das Schiff Kurs gen Norden nimmt. Wenige Kilometer vor der Küste der Insel Sachalin legen Sie einen Stopp in Tulenyi ein, einer kleinen Insel, auf der sich Stellersche Seelöwen tummeln.

    Danach führt Ihre Reise durch den nördlichen Teil des Ochotskischen Meeres. Die meiste Zeit des Jahres ist diese Gegend von Eis bedeckt, mit etwas Glück können Sie die nur in dieser Region heimischen Bandrobben beobachten.

    Nach einem Ausflug auf die Jonas-Insel, die zahlreichen Meeresvögeln als Rückzugsort dient, besuchen Sie die Fischerstädte Okhotsk und Magadan im Herzen einer von fischreichen Gewässern verwöhnten Region.

    Dann gleitet die Le Soléal durch die Küstengewässer Kamtschatkas, einer Insel mit spektakulären vulkanischen Landschaften, wo Sie vielleicht einen Sibirischen Braunbären beobachten können.

    Wir sind die Gäste dieser abgelegenen Regionen, wo Klima-, Eis-, Gezeiten- und Strömungsbedingungen das Sagen haben. Die Anlandung an bestimmten Orten und die Beobachtung der Tierwelt kann nicht garantiert werden und variiert von Tag zu Tag. So wird jede Kreuzfahrt mit PONANT einzigartig. Der Kapitän und der Expeditionsleiter setzen alles daran, Ihre Erfahrung so reich wie möglich zu gestalten, unter Einhaltung der Sicherheitsregeln und der AECO-Richtlinien.

    • Parka geschenkt Parka geschenkt
    • Naturführer Naturführer
    • Kostenloser Gummistiefelverleih Kostenloser Gummistiefelverleih
    Karte anzeigen
    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Kreuzfahrt in Kooperation mit National Geographic Expeditions, mit einem Fotografen und einem Experten der bereisten Region an Bord
    • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® mit einem Team erfahrener Naturführer
    • Deutschsprachiger Lektor an Bord
    • Die wilden Landschaften des fernen Ostens Russlands, geprägt von wunderschöner, unberührter Natur und einer einzigartigen Tierwelt
    • Magadan, ein ehemaliger Gulag aus der Zeit der stalinistischen Unterdrückung und eine Hochburg für die Walbeobachtung
    • Üppige und abwechslungsreiche Tierwelt: zahlreiche Meeresvögel, Stellersche Seelöwen, Subantarktische Seebären, Wale, Bandrobben, Arktische Ziesel, Sibirische Braunbären
    • Landschaft: unbewohnte Inseln, Berge, Wälder, Vulkane, Packeis
    • Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung

    • program-9386620
    • program-9386621
    • program-9386622
    • program-9386623

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    624379.jpg

    Deluxe Kabinen

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1047.jpg

    Prestige Kabinen Deck 4

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1050.jpg

    Prestige Kabinen Deck 5

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1052.jpg

    Prestige Kabinen Deck 6

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1053.jpg

    Prestige Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • 2 Duschen
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1055.jpg

    Prestige Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Butler-Service
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • 2 Duschen
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 15% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1058.jpg

    Owner's Suite

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 9m² mit Panoramablick
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Sofa
    • Essbereich
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Wellness-Badewanne
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Butlerservice
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    • Privat-Transfer (Hin- und Rückfahrt): Flughafen - Hotel - Schiff v.v
    • Eine Stunde Spa-Anwendung
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE SOLEAL

    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL
    • LE SOLEAL

    LE SOLEAL

    Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

    Innendesign

    Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    26. Juni 2020 – Korsakow

    Otaru, Hokkaido

    Einschiffung 26.06.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 26.06.2020  um 18H00 .

    Aufgrund des einzigartigen natürlichen Umfelds, mit dem Japanischen Meer auf der einen und dem Berg Tengu auf der anderen Seite, ist Otaru eine beliebte und bekannte Hafenstadt. Dieses ehemalige Industriezentrum bewahrt von seiner glorreichen Vergangenheit einige Backsteingebäude des 19. Jahrhunderts und die Kanäle, einst Hauptverkehrswege. Sie geben der japanischen Stadt ein einmaliges Gesicht, das noch an Reiz gewinnt, wenn sie mit Schnee bedeckt ist. An herrlichen Panoramablicken fehlt es nicht. Sie können sich einen Spaß daraus machen, sie nach ihrer eigenen Rangordnung einzuteilen. Die Aussicht vom Shukutsu-Observatorium auf die breite Ishikari-Bucht erweist sich als besonders außergewöhnlich.

    27. Juni 2020 – Korsakow

    27. Juni 2020 – Korsakow

    Ankunft 27.06.2020. Abfahrt 27.06.2020 .

    Korsakow ist ein Fischereihafen im Süden der Insel Sachalin, mit russischen und japanischen Einflüssen. Sachalin, die größte Insel Russlands, liegt nur wenige Kilometer nördlich von Japan und ist mit dichten Nadelwäldern bedeckt. Auf dieser Insel leben viele Tierarten: Kamtschatka Braunbären, Polarfüchse, Seeottern und Zobel, Rentiere im Norden und verschiedene Wale. Während Ihres Besuchs können Sie von den Hügeln aus einen Panoramablick auf die Bucht genießen oder die Vielfalt der Flora und Fauna der Insel oder bei einem Besuch in Juschno-Sachalinsk die örtli““che Geschichte entdecken. Diese lebendige Stadt zeugt von dem aktuellen Aufschwung der Region.

    28. Juni 2020 – Tjuleni

    28. Juni 2020 – Tjuleni

    Ankunft 28.06.2020. Abfahrt 28.06.2020 .

    Tulenyi (Seelöwe auf Russisch) ist eine kleine einsame Insel mit einer Länge von knapp zwei Kilometern und einer Breite von 19 Metern, auf der eine üppige Tierwelt zu Hause ist: Schopfalken, Nördliche Seebären und Stellersche Seelöwen. Auf dieser Insel, die als Kinderstube dient, tummelt sich eine der wichtigsten Seelöwenkolonien ganz Russlands. Wenn Sie sich der Insel im Zodiac® nähern, stürzen sich diese geselligen Tiere sich ins Meer, um die Besucher zu begrüßen – ein außergewöhnliches Erlebnis.

    29. Juni 2020 – Nabilskiy Bay

    29. Juni 2020 – Nabilskiy Bay

    Ankunft 29.06.2020. Abfahrt 29.06.2020 .

    Die Nabilskiy-Bucht liegt an der Nordostküste der Insel Sachalin. Fischerei ist die traditionelle Aktivität in dieser Region, und die üppige Natur bietet Ihnen herrliche Wandermöglichkeiten. Auch archäologische Stätten sind zu besuchen.

    30. Juni 2020 – Piltun Bay

    30. Juni 2020 – Piltun Bay

    Ankunft 30.06.2020. Abfahrt 30.06.2020 .

    Die nordöstlich von Sachalin gelegene Piltun-Bucht ist ein wichtiger Ort für den stark gefährdeten westlichen Grauwal. An ihren Ufern lebt auch eine Vielzahl von Seevögeln, wie die Aleuten-Seeschwalbe und der Riesenseeadler, einer der faszinierendsten und mächtigsten Raubvögel der Welt. Er verbringt den Sommer auf den Sachalin-Inseln und überwintert in Japan auf der Halbinsel Shiretoko.

    1. Juli 2020 – Iony Island

    1. Juli 2020 – Iony Island

    Ankunft 01.07.2020. Abfahrt 01.07.2020 .

    Die Jonas-Insel im Ochotskischen Meer ist ein weiterer bedeutender Ort für die Beobachtung der biologischen Diversität der Region. Obgleich winzig klein, ist die Insel ein Paradies für Fauna und Flora. Lummen, Dreizehenmöwen, Schopfalken und eine eindrucksvolle Anzahl Stellersche Seelöwen bevölkern die Buchten der Insel.

    2. Juli 2020 – Okhotsk

    2. Juli 2020 – Okhotsk

    Ankunft 02.07.2020. Abfahrt 02.07.2020 .

    Ochotsk ist eine lebendige Kleinstadt an der Mündung des Flusses Ochota in das Ochotskische Meer. Der Hafen ist das wirtschaftliche Zentrum der Region für die Fischerei. Dort entdecken Sie die heimische Gastfreundschaft und bewundern die unglaubliche Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt: Bandrobben, zahlreiche Vogelarten, Grauwale, Stellersche Seelöwen, Braunbären, Pelzrobben, Seehunde … Freuen Sie sich auf überraschende Begegnungen in diesem abgeschiedenen und unberührten Teil des fernen russischen Ostens.  

    3. Juli 2020 – Magadan

    3. Juli 2020 – Magadan

    Ankunft 03.07.2020. Abfahrt 03.07.2020 .

    Die Küstenstadt Magadan ist so weit das Auge reicht von weiter Wildnis mit Kiefern und breiten Sturzbächen umgeben. Unter Stalin wurden viele Menschen in diese Region deportiert, um unter extremen Bedingungen in Arbeitslagern zu arbeiten. Die „Maske der Trauer“ ist ein Denkmal, das die ewige Trauer um alle Opfer der Sowjetzeit symbolisiert. Heute ist Magadan einer der wichtigsten Häfen Ostsibiriens und wird aufgrund seiner einmaligen Architektur und der prächtigen orthodoxen Kathedrale mit goldenen Kuppeln auch „Sankt-Petersburg des Fernen Ostens“ genannt.

    3. Juli 2020 – Zavyalov Island

    3. Juli 2020 – Zavyalov Island

    Ankunft 03.07.2020. Abfahrt 03.07.2020 .

    Zavyalov ist eine bergige Insel im Norden des Ochotskischen Meers, in der Nähe von Magadan. Die Reise zu dieser Insel bietet Ihnen vielleicht die Möglichkeit, noch näher an die Arten dieser ungezähmten Wildnis, darunter Seevögel und Seelöwen, heranzukommen.

    4. Juli 2020 – Sailing along Krutogorova River

    4. Juli 2020 – Sailing along Krutogorova River

    Ankunft 04.07.2020. Abfahrt 04.07.2020 .

    Während Ihrer Expedition befahren Sie den friedlichen Fluss Krutogorova. Er hat eine äußerst komplexe Verbindung mit einem Überschwemmungsgebiet, das mit seiner riesigen Süßwasserfläche einer außergewöhnlichen Meeresfauna einen Lebensraum bietet.

    5. Juli 2020 – Atlasovo

    5. Juli 2020 – Atlasovo

    Ankunft 05.07.2020. Abfahrt 05.07.2020 .

    Dann fahren Sie zu den Kurilen, einer langen Kette von vulkanischen Inseln, die das Ochotskische Meer vom Pazifik trennen. Diese Inseln faszinieren durch ihre ursprüngliche und authentische Schönheit. Die Insel Atlasovo verdankt ihren Namen dem russischen Entdecker Wladimir Atlassow. Sie wurde als erste Insel der Kurilen entdeckt. Sie besitzt viele schwarze Sandstrände, eine üppige Felsküste und einen Vulkan, der viele Legenden inspirierte.

    6. Juli 2020 – Antsiferov Island

    6. Juli 2020 – Antsiferov Island

    Ankunft 06.07.2020. Abfahrt 06.07.2020 .

    Anziferow ist eine unbewohnte, abgelegene Insel der nördlichen Kurilengruppe. Diese vulkanische Insel ist ein privilegierter Lebensraum für eine Vielzahl von Wildtierarten wie Stellersche Seelöwen, Eissturmvögel und Gelbschopflunde.

    6. Juli 2020 – Ostrova Ptich'i, Sakhalin Oblast

    6. Juli 2020 – Ostrova Ptich'i, Sakhalin Oblast

    Ankunft 06.07.2020. Abfahrt 06.07.2020 .

    7. Juli 2020 – Kambalnaya Bay

    7. Juli 2020 – Kambalnaya Bay

    Ankunft 07.07.2020. Abfahrt 07.07.2020 .

    Die Kambalnaya-Bucht bietet üppig grüne Landschaften, durchzogen von Seen und kalten Sturzbächen, die sie zu einem idealen Lebensraum für Kamtschatka Braunbären machen. Während Ihres Besuchs haben Sie vielleicht das Glück, erwachsene Bären und ihre Jungen zu sehen.

    8. Juli 2020 – Vestnik Bay

    8. Juli 2020 – Vestnik Bay

    Ankunft 08.07.2020. Abfahrt 08.07.2020 .

    Die Vestnik-Bucht ist der perfekte Zwischenstopp zur Beobachtung der einheimischen Tierwelt. Gelbschopflunde und Brillenteisten, Polarfüchse und Kamtschatka Braunbären - in den Waldgebieten rund um die Bucht sind viele Naturschätze zu beobachten, und die Flüsse sind voller Lachse. Die Bucht ist integraler Bestandteil des Naturparks Süd-Kamtschatka, eines der sechs Schutzgebiete der Vulkanregion von Kamtschatka, die zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Dieser Naturpark soll auch die traditionelle Lebensweise des einheimischen Volkes der Ewenken schützen. Fahren Sie mit einem Zodiac® an Land, um die spektakuläre Aussicht auf die Landschaften Kamtschatkas und der Beringsee von Land aus zu genießen.

    9. Juli 2020 – Petropawlowsk-Kamtschatski

    9. Juli 2020 – Petropawlowsk-Kamtschatski

    Ankunft 09.07.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 09.07.2020 .

    Petropawlowsk ist die älteste Stadt des russischen Föderationskreises Fernost. Sie wurde im Oktober 1740 gegründet, als die von dem dänischen Forscher Vitus Jonassen Bering, der als Kapitän in der russischen Marine diente, ausgesandten Schiffe Sankt-Peter und Sankt-Paul in die Bucht einliefen. Im Herzen der Stadt entdecken Sie das Military Glory Museum, das bedeutendste Museum des russischen Nordens. Nicht weit entfernt lockt der malerische Hügel von Petrowskaya mit zahlreichen Überraschungen. Von seinem Gipfel aus genießen Sie einen prachtvollen Blick auf die Avacha-Bucht, die der Legende nach über die Seemannsseelen wacht. Durch ihre kreisrunde Form schützt sie das Landesinnere vor den ungestümen Winden und bietet den Schiffen einen leichten Zugang zum Hafen.

    10. Juli 2020▸9. Juli 2020 – Petropawlowsk-Kamtschatski

    Petropawlowsk-Kamtschatski

    Ausschiffung am 10.07.2020 um 07H00 .

    Petropawlowsk ist die älteste Stadt des russischen Föderationskreises Fernost. Sie wurde im Oktober 1740 gegründet, als die von dem dänischen Forscher Vitus Jonassen Bering, der als Kapitän in der russischen Marine diente, ausgesandten Schiffe Sankt-Peter und Sankt-Paul in die Bucht einliefen. Im Herzen der Stadt entdecken Sie das Military Glory Museum, das bedeutendste Museum des russischen Nordens. Nicht weit entfernt lockt der malerische Hügel von Petrowskaya mit zahlreichen Überraschungen. Von seinem Gipfel aus genießen Sie einen prachtvollen Blick auf die Avacha-Bucht, die der Legende nach über die Seemannsseelen wacht. Durch ihre kreisrunde Form schützt sie das Landesinnere vor den ungestümen Winden und bietet den Schiffen einen leichten Zugang zum Hafen.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Russland: Jeder Passagier braucht ein individuelles Visum für Russland (Touristvisum - single-entry), das vor Abreise ausgestellt werden muss. Für die Beantragung brauchen Sie einen ‘Invitation letter’/Einladungsbrief, den wir Ihnen rechtzeitig zukommen lassen. Um alle Dokumente für Ihr individuelles Visum vorzubereiten, bitten wir Sie, uns eine Kopie Ihres Reisepasses (Fotoseite) zu senden.

      Bitte lassen Sie uns eine Kopie des Visums bis spätestens 70 Tage vor Abfahrt zukommen.

      Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns die nötigen Kopien zu spät senden, wird die Einreise in dieses spezielle Gebiet gegebenenfalls nicht genehmigt.

    Thema

    Polar-Expedition

    Polar-Expedition

    Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Polarexpeditionen von PONANT.

    Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

    Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Mitten im Eis der Arktis und der Antarktis machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    PONANT, Spezialist für Kreuzfahrten in die Polargebiete

    Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, zu einem wahren Spezialisten der Pole. PONANT führt Sie in die entlegensten Regionen in vollkommener Sicherheit: Unsere Kapitäne und Mannschaften sind speziell für die Navigation im Eis ausgebildete Experten. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

    Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

    Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den Polregionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® und Wanderungen an Land, um die Natur und das Wildtierleben hautnah zu erleben. In der Arktis und in Alaska ermöglichen die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, Ihnen für einige Stunden, am Leben dieser Völker des hohen Nordens teilzuhaben. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

    National Geographic

    National Geographic

    Betrachten Sie die Welt mit National Geographic


    Seit 130 Jahren fördert die National Geographic Society die innovative Arbeit von Wissenschaftlern und Forschern und verbreitet ihre Entdeckungen weltweit. National Geographic ist davon überzeugt, dass wir uns mit zunehmendem Verständnis der Welt verantwortungsbewusster fühlen und daran arbeiten, sie zu schützen. Ein Teil des Erlöses aus den Kreuzfahrten in Partnerschaft mit National Geographic Expeditions wird der National Geographic Society zur Finanzierung ihrer gemeinnützigen Missionen zur Erforschung und zum Schutz des Planeten gespendet. (Die National Geographic Society erhält nämlich Mittel von National Geographic Partners LLC, die teilweise aus Ihrem Kauf stammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.natgeo.com/info.)

    Ein Experte von National Geographic und ein Fotograf sind bei jeder Kreuzfahrt an Bord, um ihr Wissen und ihre Erkenntnisse zu teilen. Sie bereichern diese Reisen mit anspruchsvollen Konferenzen und informellem Austausch. Sie entdecken die Welt durch das Objektiv eines National Geographic-Fotografen und profitieren von seinem Rat: eine günstige Gelegenheit, neue Fotografietechniken zu erlernen.

    Transfer + Flug Petropawlowsk / Seoul

    For your serenity, PONANT selects a flight and organizes the transfer between the port and the airport. This package is included in your cruise fare.

     

    Disembarkation Day – Petropavlovsk / Seoul

    Disembarkation.

    Meet and great at the port.

    Transfer to the airport in time for flight check in.

    Flight Petropavlovsk / Seoul selected by PONANT.

    Approximate flight duration: 4 hours, 30 min.

     

    Your programme includes:

    • Flight Petropavlovsk / Seoul selected by PONANT in economy class.
    • Transfer as per programme.

    Your programme does not include:

    • Tips for the local guide.
    • Personal expenses.
    • Other services not mentioned in the programme.

    Please note :

    Tourist infrastructures are very limited in Petropavlovsk. We kindly ask you for your flexibility and understanding:

    • Due to limited local transportation resources, waiting might be generated.
    • Flights included in the programme are in economy class.
    • For passengers in transit in Seoul, we recommend staying one night in Seoul before your connecting flight.
    • Programme and flight schedule are subject to change.

     

    To know your PONANT flight schedule, please contact your travel agent; it is also indicated on your electronic ticket included in your travel documents. Passengers must check in at least two hours before flight departure time.

    Gast/Gäste

    Erik Orsenna

    Erik Orsenna

    Erik Orsenna is an economist by training. He was cultural advisor to former President François Mitterrand and sat on the Conseil d'État (State Council).

    Winner of the Goncourt Prize for L’exposition coloniale in 1988 (Seuil), he has published a dozen novels, including Mali, ô Mali (Stock, 2014) and L’origine de nos amours (Stock, 2016). He is also author of several biographies including La vie, la mort, la vie - Louis Pasteur, 1822-1895 (Fayard, 2015) and La Fontaine : Une école buissonnière (Stock, 2017). 

    For more than a decade, Erik Orsenna has been exploring the many facets of globalisation through his works on cotton, water and paper. In 2017, he published his 4th “little handbook on globalisation”, Géopolitique du moustique (Fayard).

    Actively engaged in promoting a circular economy and sustainable development and author of L’Avenir de l’eau (Stock, 2008), he chairs an international think-tank on the future of our great rivers, IAGF (Initiatives pour l’Avenir des Grands Fleuves) launched on the initiative of the Compagnie Nationale du Rhône.

    Passionate about entrepreneurship, Erik Orsenna supports two forward-thinking companies: Carbios (organic recycling of plastics) and Greenflex (energy efficiency).

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Bernard Matussière

    Andrew Evans

    Andrew Evans

    Destination Expert

    Author, travel writer, and TV host Andrew Evans has completed some 50 assignments for National Geographic, reporting live from all seven continents and more than 100 countries. For years a contributing editor for National Geographic Traveler magazine and its “Digital Nomad,” Andrew holds degrees in geography and Russian foreign policy and is fluent in Russian and French. He is the author of five books, including two bestselling guidebooks, and his award-winning memoir The Black Penguin, which the New York Times picked as one of “Summer’s Best Reads.” Andrew has received four Lowell Thomas Awards from the Society of American Travel Writers. He will share his knowledge of the geography, history, and culture of Cape Verde, the Bijagos, and the Kurils on upcoming National Geographic expeditions with Ponant.

    Spoken Languages: French (fluent), Russian (fluent), Spanish (conversational), Arabic (basic), Icelandic (basic), Swahili (basic)

    Photo credit: All rights reserved

    Jasper Doest

    Jasper Doest

    National Geographic Photographer: Jasper Doest

    Dutch photographer Jasper Doest specializes in conservation issues and wildlife photography, emphasizing the beauty and fragility of our planet. After an ecology major specializing in Arctic ecosystems, Jasper decided to become a photographer in order to bridge the gap between the human and the natural world. As a Fellow of the International League of Conservation Photographers, his photographs have received multiple awards and appeared in numerous publications, including National Geographic, GEO, and Smithsonian. Jasper's photographs of Japanese macaques, popularly known as "snow monkeys," received recognition in the prestigious Wildlife Photographer of the Year competition and appeared in the October 2016 issue of National Geographic magazine. Doest recently received a World Press Photo award for the continuation of his work in Japan.

     
    Spoken Languages: Dutch (Native); English (Fluent); French (Basic); German (Basic); Japanese (Basic)

     

    Photo credit: All rights reserved

    Änderungen vorbehalten.

    Wichtige Informationen

    Expeditionsprogramme beinhalten Aktivitäten wie Zodiac®-Ausflüge und Anlandungen (manchmal als ˝nasse˝ Anlandung), moderate Spaziergänge bis zu aktiveren Wanderungen, alles begleitet von Ihrem Expeditionsteam aus Naturführern.

    Aufgrund der außergewöhnlichen Natur in dieser Region, stellen die aufgelisteten Stopps lediglich eine ungefähre Routenführung dar. Die finale Route wird vom Kapitän insbesondere unter der Beachtung von Sicherheitsaspekten festgelegt und bekannt gegeben. Packeis könnte den Kurs noch in letzter Minute ändern. Die Entscheidung des Kapitäns beruht auf den Ratschlägen der Lotsen, die auf jeder Kreuzfahrt nach Südgeorgien und in die Antarktis an Bord sind. Zodiac®-Ausfahrten bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die Antarktis und Südgeorgien zu entdecken. Auch diese sind jedoch abhängig von den Wetter- und Eisverhältnissen, dem Wind, sowie dem vorherrschenden Seegang.

    Eine Reise in die Polarregionen ist eine aufregende Erfahrung in abgelegenen Gegenden: Bitte denken Sie daran, dass Sie weit entfernt sind von modernen Krankenhäusern mit medizinischen Einrichtungen, so dass die Evakuierung extrem teuer ist. Ohne angemessene Versicherung müssen alle Ausgaben sofort mit Ihren persönlichen Mitteln bezahlt werden. Wir empfehlen Ihnen, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen, Ihre Versicherungsgesellschaft sorgfältig auszuwählen und sicherzustellen, dass Ihre Versicherung ausreichend ist, insbesondere wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte versichert sind. PONANT bietet einen Versicherungsvertrag mit umfangreichen Garantien, bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

     

    Kleidungstipps:

    • An Bord wird für alle Abfahrten mit dem Logo "Parka geschenkt" ein kostenfreier Parka angeboten (keine Kindergrößen, bei aufeinanderfolgenden Kreuzfahrten nur ein kostenfreier Parka).
    • Gummistiefel mit rutschfesten Sohlen, die hoch genug sind, um in 20cm tiefen, kalten Wasser anzulanden (Leih-Gummistiefel können bis 7 Tage vor Reiseantritt kostenlos geliehen werden. Bestellung erfolgt unter: https://boutique.ponant.com/, boots section)
    • Bequeme Hosen: klassische Winterhose, warmer Baumwolltrainingsanzug, Wollleggings
    • Wasserdichte und winddichte Überhose - ZWINGEND
    • Winterhosen mit wasserdichter Überhose sind die ideale Kombination: Wasserundurchlässigkeit und Komfort von Hosen sind unerlässlich
    • Pullover, Sweatshirt oder Fleece-Jacke
    • Woll- oder Thermounterwäsche
    • Eine warme Mütze, Ohrenschützer und Halswärmer aus Fleece oder Wolle (vermeiden Sie Schals die flattern) - ZWINGEND
    • Wasserfeste & normale, dünne Handschuhe
    • Dicke warme Socken (idealerweise aus Wolle)

     

    Zubehör:

    • Kleiner wasserdichter Rucksack (um Ihre Kamera vor Wasser zu schützen).
    • Fernglas (für Wildbeobachtungen dringend empfohlen).
    • Sonnenbrille mit UV-Filter.
    • Wanderstöcke (sehr empfehlenswert).

     

    Besuchen Sie auch den Online-Shop von PONANT. Hier finden Sie eine Auswahl an Kleidung und Zubehör, speziell ausgerichtet auf die von uns besuchten Reisegebiete: https://boutique.ponant.com

    Die Vorteile des PONANT-Shops:

    • Empfehlungen unserer Expeterten zur richtigen Ausrüstung und Vorbereitung für Ihre Polarexpedition
    • Eine breite Palette an technischen Ausrüstung für Polarexpeditionen - von unseren Experten getestet und empfholen
    • Zwei Lieferoptionen: Lieferung zu Ihnen nach Hause oder direkt auf Ihre Kabine an Bord des Schiffes
    • Duty-Free-Shopping für in der Kabine gelieferte Artikel

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    11. August 2019 bis 24. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : L'AUSTRAL

    Kalifornien

    3. September 2019 bis 10. September 2019

    Gartenlandschaften und historische Städte der Nordsee

    14. Mai 2019 bis 22. Mai 2019

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?