Schätze des Roten Meeres

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Schätze des Roten Meeres

    Kreuzfahrt Asien, Afrika

    28. Dezember 2019 bis 4. Januar 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Aqaba
    Ausschiffung : Aqaba

    Schiff : LE PONANT

    • Ref : P281219

    Abfahrtskalender

    PONANT bietet Ihnen eine Kreuzfahrt im Roten Meer an, bei der Sie zahlreiche bedeutende Orte der Antike entdecken. Von Jordanien über Israel nach Ägypten begeben Sie sich auf eine neue 8-tägige Route auf der Le Ponant, zwischen bedeutenden historischen Stätten und wunderschönen Meeresgründen.

    Zuerst legen Sie in Eilat in Israel an. Dieser lebhafte Badeort am nördlichen Ende des Golfs von Akaba ist für seine traumhaften Korallenriffe berühmt, die bei zauberhaften Tauchgängen im warmen Wasser ihr üppiges Meeresleben enthüllen.

    Dann fahren Sie weiter nach Ägypten. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt in Safaga können Sie einige der schönsten Überreste der pharaonischen Zivilisation entdecken. Nicht weit entfernt offenbart sich Ihnen das wunderschöne Luxor, reich an Tempeln und antiken Grabstätten, die ihre Geheimnisse ganz in der Nähe des Nilufers verbergen.

    Nach einem Stopp in Hurghada, dem Paradies für Taucher und Schnorchler, erreichen Sie Jordanien zwischen Wüstenlandschaften und historischen Stätten. Lassen Sie sich von der Stadt Akaba aus einen Besuch in der Wüste Wadi Rum nicht entgehen, einem der Schätze dieses faszinierenden Landes an der Kreuzung der Geschichte.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Tauchen Sie ein ins Herz der Geschichte und entdecken Sie wunderschöne archäologische Stätten von Jordanien über Ägypten bis nach Israel.
    • Stätten des UNESCO-Welterbes: Petra (vor der Kreuzfahrt), Luxor (von Safaga aus), die Wüste Wadi Rum (von Akaba aus).
    • Von Eilat aus, Gelegenheit zum Besuch der Stadt Massada, einer UNESCO majestätischen Festung, die das Tote Meer überragt.
    • Erweiterung möglich ab Safaga, um wunderschöne antike Stätten zu entdecken (Tempel von Luxor, Karnak und Hatschepsut, Tal der Könige, Grabstätten von Toutanchamun, Nefertari und Sethos I.).
    • Vor der Kreuzfahrt: Gelegenheit zum Besuch der Karawanenstadt von Petra und der beeindruckenden, in den Fels gehauenen Grabstätten und Wände.
    • Fahrt im Roten Meer inmitten der berühmtesten Meeresgründe der Welt

    • program-8485180
    • program-8485181
    • program-8485182
    • program-8485183
    • program-8485184
    • program-8485185
    • program-8485186
    • program-8485187

    Kabinen & Suiten

    • MARIE GALANTE
      7.480 €
      5.840 €
      Ausgebucht
    • MARIE GALANTE PREMIUM
      8.630 €
      6.720 €
      Ausgebucht
    • ANTIGUA
      8.630 €
      6.720 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE PONANT

    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT
    • LE PONANT

    LE PONANT

    Wir bringen Sie zu legendären Orten und den verborgensten Plätzen der Welt, die nur für kleinere Schiffe zugänglich sind. Die Markenzeichen von Ponant, das sind die Freuden einer raffi nierten Küche, der diskrete Service und die Liebe zum Detail, unvergessliche Momente der Entspannung an Bord der eleganten Yachten, unter französischer Flagge. Unser Bestreben ist es, Erfahrungen und Gastfreundlichkeit mit Emotionen und Entdeckungen zu kombinieren. Erleben Sie eine ganz andere Art der Kreuzfahrt - entdecken Sie die Magie der „Yacht-Kreuzfahrten“.

    Mit seiner überschaubaren Größe, seinem geringen Tiefgang und seinem zum Meer hin offenen Design (400 m² großes Sonnendeck, Außen-Restaurant, direkter Meereszugang von der Marina aus), vermittelt die Le Ponant - das legendäre erste Schiff von PONANT – den Passagieren das Gefühl, auf einer Privatyacht zu segeln. Alle 32 Kabinen verfügen über Bullaugen oder Panoramafenster und sind in einer harmonischen Farbpalette von Blau- und Weißtönen eingerichtet. Zwei gemütliche Lounges und zwei Restaurants runden die Innenausstattung dieser sportlichen Segelyacht ab. Das Schiff eignet sich auch hervorragend für eine private Nutzung oder eine Veranstaltung.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    28. Dezember 2019 – Eilat

    Aqaba

    Einschiffung 28.12.2019 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 28.12.2019  um 18H00 .

    Die am Roten Meer im gleichnamigen Golf gelegene Stadt Akaba ist der einzige Seehafen Jordaniens. Am Kreuzungspunkt der Land- und Seewege zwischen Asien, Afrika und Europa blickt die Stadt auf über 5 000 Jahre Geschichte zurück. Das warme Wasser des Roten Meers zieht heute Urlauber und Taucher in diesen Badeort; die Meeresgründe zählen mit ihren Fischen und Korallen zu den schönsten der Welt. Akaba ist auch das Tor zur faszinierenden Wüste Wadi Rum und zur wunderbaren Stadt Petra.

    28. Dezember 2019 – Eilat

    28. Dezember 2019 – Eilat

    Ankunft 28.12.2019 abends. Abfahrt 28.12.2019 .

    29. Dezember 2019 – Eilat

    29. Dezember 2019 – Eilat

    Ankunft 29.12.2019. Abfahrt 29.12.2019  abends.

    30. Dezember 2019 – Safaga

    30. Dezember 2019 – Safaga

    Ankunft 30.12.2019 am späten Nachmittag. Abfahrt 30.12.2019 .

    31. Dezember 2019 – Safaga

    31. Dezember 2019 – Safaga

    Ankunft 31.12.2019. Abfahrt 31.12.2019 .

    1. Januar 2020 – Safaga

    1. Januar 2020 – Safaga

    Ankunft 01.01.2020. Abfahrt 01.01.2020  am frühen Abend.

    2. Januar 2020 – Hurghada

    2. Januar 2020 – Hurghada

    Ankunft 02.01.2020 nachts. Abfahrt 02.01.2020  am frühen Abend.

    3. Januar 2020 – Aqaba

    3. Januar 2020 – Aqaba

    Ankunft 03.01.2020 am späten Vormittag. Abfahrt 03.01.2020 .

    Die am Roten Meer im gleichnamigen Golf gelegene Stadt Akaba ist der einzige Seehafen Jordaniens. Am Kreuzungspunkt der Land- und Seewege zwischen Asien, Afrika und Europa blickt die Stadt auf über 5 000 Jahre Geschichte zurück. Das warme Wasser des Roten Meers zieht heute Urlauber und Taucher in diesen Badeort; die Meeresgründe zählen mit ihren Fischen und Korallen zu den schönsten der Welt. Akaba ist auch das Tor zur faszinierenden Wüste Wadi Rum und zur wunderbaren Stadt Petra.

    4. Januar 2020▸3. Januar 2020 – Aqaba

    Aqaba

    Ausschiffung am 04.01.2020 um 08H00 .

    Die am Roten Meer im gleichnamigen Golf gelegene Stadt Akaba ist der einzige Seehafen Jordaniens. Am Kreuzungspunkt der Land- und Seewege zwischen Asien, Afrika und Europa blickt die Stadt auf über 5 000 Jahre Geschichte zurück. Das warme Wasser des Roten Meers zieht heute Urlauber und Taucher in diesen Badeort; die Meeresgründe zählen mit ihren Fischen und Korallen zu den schönsten der Welt. Akaba ist auch das Tor zur faszinierenden Wüste Wadi Rum und zur wunderbaren Stadt Petra.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Jordan: A visa is mandatory (current cost 40 JOD). The visa is included for guests participating in a PONANT pre or post-cruise programme, in order to secure your visa, please send a copy of your passport to PONANT 30 days prior to your cruise departure.

      The validity of those visas are restricted to the duration of PONANT pre and post cruise programs. Groups of tourists visiting Jordan for a minimum stay of 2 consecutive nights and arriving through Amman Airport, whose programme has been organised by a Jordanian agency, benefit of a complimentary visa on condition that they are met by the local Jordanian agency at the airport . Please note that rules and regulations regarding visa subject to change by the government without any prior notice. Guests not participating on PONANT pre or post cruise programs will have to pay for the visa at the arrival or departure airport. Double entry visas can be obtained prior to the cruise and have a validity of 3 months.

    • Ägypten: Das Visum wird an Bord ausgestellt und berechnet (ca. 25 €, Änderungen vorbehalten). Dieses Visum ist für 30 Tage gültig.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Hawaii und Südsee

    4. Oktober 2018 bis 18. Oktober 2018

    • Honolulu, Hawaii - Papeete
    • Schiff : LE BOREAL

    Das Alaska der Goldgräber

    18. September 2018 bis 2. Oktober 2018

    Die Juwelen Lateinamerikas

    22. Oktober 2018 bis 3. November 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?