Südafrikas Küsten - Musik-Kreuzfahrt

9 Tage / 8 Nächte
    Musik- Kreuzfahrt
    Südafrikas Küsten - Musik-Kreuzfahrt

    Kreuzfahrt Asien, Afrika

    17. März 2020 bis 25. März 2020
    9 Tage / 8 Nächte

    Einschiffung : Kapstadt
    Ausschiffung : Durban

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y170320

    In Partnerschaft mit RADIO CLASSIQUE  

    Entdecken Sie eine Reiseroute von PONANT, die die schönsten Städte der Südafrikanischen Ostküste verbindet. Eine Route in Kooperation mit RADIO CLASSIQUE, in Anwesenheit von Alain Duault und dem Sirba Quintet.

    Sie gehen in Kapstadt, wo der Indische Ozean und der Atlantik aufeinandertreffen, an Bord der Le Lyrial zu einer 9-tägigen Kreuzfahrt zwischen Kapstadt und dem kosmopolitischen Badeort Durban.

    Auf dieser Reise in Südafrika lernen Sie auch Port Elizabeth kennen – aufgrund des überaus herzlichen Empfangs ihrer Einwohner trägt die Stadt den Beinamen „Stadt der Freundschaft“ – und den Hafen Richards Bay.

    Mit seiner ethnischen Vielfalt ist das südliche Afrika „Eine ganze Welt in einem einzigen Land“. Dieser einzigartige Schmelztiegel der Kulturen, der Religionen und der Geschichte bietet ein unglaublich reichhaltiges kulturelles Erbe.

    Auch die Vielfalt der Fauna und Flora stellt eins der Juwelen Südafrikas dar. Insbesondere drei der größten Säugetiere der Welt sind hier beheimatet: Elefanten, Nashörner und Flusspferde. Außerdem birgt das Land für sich allein 10 % des weltweiten botanischen Bestands.

    Sprudelnde Metropolen oder überwältigende Schönheit der natürlichen Umgebung – Sie lernen die beiden kontrastierenden Gesichter eines wunderschönen Landes kennen.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Eine Kreuzfahrt in Kooperation mit RADIO CLASSIQUE, mit Alain Duault und dem Sirba Quintet an Bord.
    • Der Besuch auf Robben Island, der kleinen Insel, auf der der spätere Nobelpreisträger Nelson Mandela inhaftiert war (UNESCO-Welterbe).
    • Das Kap der Guten Hoffnung und die steil in den Atlantik abfallenden Kliffs, die endlose weiße Sandstrände überragen.
    • Gelegenheit zur Begegnung mit den Wahrzeichen des afrikanischen Kontinents auf einer Safari in einem Reservat.
    • Das Reservat Phezulu und die Geschichte und Traditionen der Zulu-Stämme.
    • Nach der Kreuzfahrt Möglichkeit zu einer Safari im Krüger-Nationalpark im größten Wildreservat Südafrikas.

    • program-8484972
    • program-8484975
    • program-8484968
    • program-8484970

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    5775.jpg

    Superior Kabinen

    • Kabinengröße : 21 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Chaiselongue
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Deluxe Kabinen

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Prestige Kabinen Deck 4

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Prestige Kabinen Deck 5

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Prestige Kabinen Deck 6

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Deluxe Suite

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 6m²
    • Butler-Service
    • Großzügiger begehbarer Kleiderschrank
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Prestige Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • 2 Duschen
    • 2 separates WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1460871.jpg

    Privilège Suite

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Sofa
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Badewanne
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5775.jpg

    Grand Deluxe Suite

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 10m² mit Panoramablick
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Sofa
    • Essbereich
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Wellness-Badewanne
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5774.jpg

    Grand Privilege Suite

    • Kabinengröße : 54 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 12m² mit Panoramablick
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohnbereich
    • 2 Schlafzimmer mit King-Size-Betten oder Einzelbetten
    •  Individuell einstellbare Klimaanlage
    •  Minibar mit kostenlosen Getränken
    •  3 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • 2 Duschen und eine Badewanne
    • 2 separates WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    5773.jpg

    Owner's Suite

    • Kabinengröße : 54 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 12m² mit Panoramablick
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    •  Großzügiger begehbarer Kleiderschrank
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Schlafsofa
    • Essbereich mit 4 Sitzgelegenheiten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Jacuzzi
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE LYRIAL

    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL

    LE LYRIAL

    Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

     

    Innendesign

    Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

     

     

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    17. März 2020 – Kapstadt

    Kapstadt

    Einschiffung 17.03.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 17.03.2020  um 00H00 .

    Kapstadt ist dynamisch und ruhig, kosmopolitisch und angesagt zugleich. Die Stadt lässt Besucher in eine spannende kulturelle Vielfalt eintauchen. Den Bewohnern zufolge ist ihre Stadt „die Quintessenz Südafrikas“. Sie liegt in einer der schönsten Buchten der Welt, überragt von dem berühmten Tafelberg und bietet mit ihren steilen, zum Atlantik abfallenden Felsen und den riesigen weißen Sandstränden einmalige Panoramen. Während Ihrer Kreuzfahrt an Bord der Le Lyrial können Sie diese verblüffende Stadt entdecken – die Hauptstadt der Lebenskunst, der Mode und der Gastronomie Südafrikas ist ein echter Schmelztiegel. Im Anschluss wartet das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung mit seiner vielfältigen einheimischen Tier und Pflanzenwelt.

    18. März 2020 – Kapstadt

    18. März 2020 – Kapstadt

    Ankunft 18.03.2020. Abfahrt 18.03.2020  am späten Nachmittag.

    Kapstadt ist dynamisch und ruhig, kosmopolitisch und angesagt zugleich. Die Stadt lässt Besucher in eine spannende kulturelle Vielfalt eintauchen. Den Bewohnern zufolge ist ihre Stadt „die Quintessenz Südafrikas“. Sie liegt in einer der schönsten Buchten der Welt, überragt von dem berühmten Tafelberg und bietet mit ihren steilen, zum Atlantik abfallenden Felsen und den riesigen weißen Sandstränden einmalige Panoramen. Während Ihrer Kreuzfahrt an Bord der Le Lyrial können Sie diese verblüffende Stadt entdecken – die Hauptstadt der Lebenskunst, der Mode und der Gastronomie Südafrikas ist ein echter Schmelztiegel. Im Anschluss wartet das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung mit seiner vielfältigen einheimischen Tier und Pflanzenwelt.

    19. März 2020 – Auf See

    19. März 2020 – Auf See

    Ankunft 19.03.2020. Abfahrt 19.03.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    20. März 2020 – Port Elizabeth

    20. März 2020 – Port Elizabeth

    Ankunft 20.03.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 20.03.2020 .

    Entdecken Sie Port Elizabeth, eine der größten Städte von Südafrika. Die in der Provinz Ostkap gelegene Stadt wird aufgrund der Freundlichkeit ihrer Einwohner „Die freundliche Stadt“ genannt. Port Elizabeth besitzt wunderschöne Strände und ist die Heimat einer bedeutenden wilden Fauna, insbesondere im Addo Nationalpark, der für seine Elefanten berühmt ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Donkin Reserve, ein öffentlicher Park mit zahlreichen historischen Denkmälern. Port Elizabeth zeugt durch ihr koloniales Erbe sowie durch die vom Ende der Apartheid geprägte jüngere Geschichte von einem wichtigen Teil der südafrikanischen Geschichte.

    21. März 2020 – Port Elizabeth

    21. März 2020 – Port Elizabeth

    Ankunft 21.03.2020. Abfahrt 21.03.2020  am späten Nachmittag.

    Entdecken Sie Port Elizabeth, eine der größten Städte von Südafrika. Die in der Provinz Ostkap gelegene Stadt wird aufgrund der Freundlichkeit ihrer Einwohner „Die freundliche Stadt“ genannt. Port Elizabeth besitzt wunderschöne Strände und ist die Heimat einer bedeutenden wilden Fauna, insbesondere im Addo Nationalpark, der für seine Elefanten berühmt ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Donkin Reserve, ein öffentlicher Park mit zahlreichen historischen Denkmälern. Port Elizabeth zeugt durch ihr koloniales Erbe sowie durch die vom Ende der Apartheid geprägte jüngere Geschichte von einem wichtigen Teil der südafrikanischen Geschichte.

    22. März 2020 – Auf See

    22. März 2020 – Auf See

    Ankunft 22.03.2020. Abfahrt 22.03.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    23. März 2020 – Richards Bay

    23. März 2020 – Richards Bay

    Ankunft 23.03.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.03.2020  am späten Nachmittag.

    Das ehemalige Fischerdorf Richards Bay ist heute der zweitgrößte Hafen von Südafrika. Trotz des erheblichen industriellen Wachstums, insbesondere auf dem Gebiet der Mineralgewinnung, gehört Richards Bay zu den saubersten und umweltbewusst handelnden Städten des Landes. Die Stadt am Indischen Ozean ist ein Paradies für Wassersportler. Im nahegelegenen Hluhluwe-Reservat können Naturliebhaber eine bedeutende subtropische Flora bewundern und Krokodile, Flusspferde sowie verschiedene Vogelarten aus nächster Nähe beobachten. Richards Bay ist auch der Ausgangspunkt zahlreicher Landausflüge zur Entdeckung des Zululandes.

    24. März 2020 – Durban

    24. März 2020 – Durban

    Ankunft 24.03.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.03.2020 .

    As your vessel cruises along the coast of Durban, from the exterior decks you will be able to admire the long beaches washed by waves from the Indian Ocean and the skyscrapers that overlook the jacaranda-lined avenues. Not far from there, you will be captivated by the Valley of a Thousand Hills, the ancestral land of the Zulu people. The undulating, soft green hills are home to a multitude of small villages with traditional round huts. In the heart of the Phezulu Safari Park, the beliefs and rituals of the fascinating Zulu culture will be revealed to you and you will be treated to a show that pulsates to the beat of Zulu drums.

    25. März 2020▸24. März 2020 – Durban

    Durban

    Ausschiffung am 25.03.2020 um 07H00 .

    As your vessel cruises along the coast of Durban, from the exterior decks you will be able to admire the long beaches washed by waves from the Indian Ocean and the skyscrapers that overlook the jacaranda-lined avenues. Not far from there, you will be captivated by the Valley of a Thousand Hills, the ancestral land of the Zulu people. The undulating, soft green hills are home to a multitude of small villages with traditional round huts. In the heart of the Phezulu Safari Park, the beliefs and rituals of the fascinating Zulu culture will be revealed to you and you will be treated to a show that pulsates to the beat of Zulu drums.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Anti-malarial treatment is recommended (see your doctor) especially if you are participating on one of the pre/post programs in the Kruger National Park.

    Musical cruise

    Musical cruise

    The musicians in the renowned Sirba Octet, with us in their quintet formation, are from the prestigious Paris Orchestra, hence their reputation for excellence and an eclectic repertoire. As a counterpoint to discovering South Africa, so long disfigured by the cancer of racism and exclusion, their programme will reflect an opening of the spirit. From the pure classical music of Mozart, Brahms and Schumann to Yiddish music and Klezmer, they show how in music as in life everyone feels pleasure from sharing beautiful experiences that unite us.

    Thema

    MUSIK

    MUSIK

    Lassen Sie sich von den Wellen sanft wiegen und entdecken Sie den Genuss unserer Kultur-Kreuzfahrten, bei denen die Musik im Mittelpunkt steht.

    Eine musikalische Reise auf dem Wasser

    Sie sind Liebhaber klassischer Musik, keltischer Melodien oder des Rhythmus von Jazz-Musik und Sie haben Lust auf ein ganz anderes Kreuzfahrt-Erlebnis? Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach Evasion, gehen Sie mit PONANT an Bord zu einer musikalischen Kreuzfahrt auf höchstem Niveau.

    Genießen Sie diese Kultur-Kreuzfahrt im täglichen Rhythmus von Konzerten und Konferenzen, um den Charme von Meer und Musik zu vereinen. Reisen Sie in Begleitung von talentierten Künstlern in faszinierende Landschaften und in das außergewöhnliche Kulturerbe des Mittelmeerraums, Nordeuropas oder der Adria.

    Eine Palette außergewöhnlicher Künstler*

    Umgeben von Virtuosen wie beispielsweise Alain Duault, Poet, Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Radiomoderator; Gilles Vonsattel, amerikanischer Pianist und Preisträger des Avery Fisher Career Grant; oder Cécile Corbel, Sängerin und Harfenistin aus der keltischen Folk-Pop-Welt; entdecken Sie die bekanntesten Meisterwerke neu oder lassen Sie sich von originellen Kompositionen verzaubern.

    Begegnen Sie einigen der talentiertesten Künstler der Epoche, die ihr Können und ihre Leidenschaft in einer privaten Umgebung teilen. Erleben Sie an ihrer Seite das erlesene Abenteuer einer PONANTMusik-Kreuzfahrt.

    * Als Beispiel genannte Personen. Die besonderen Gäste Ihrer Kreuzfahrt finden Sie in der Rubrik "Gäste

    Gast/Gäste

    Alain Duault

    Alain Duault

    The novelist, poet, journalist, musicologist and radio and television presenter Alain Duault has been sharing his passion for and knowledge of classical music for more than 30 years. Considered to be one of the greatest opera specialists in France he is now President of the Prix Pelléas jury, and has been made an Officier de la Légion d’Honneur and Commandeur des Arts et Lettres.

    Alain Duault studied literature, philosophy and psycho-analysis in Paris, then musicology and piano. His first TV appearance was as a guest of Bernard Pivot for his book of poems, Colorature. This led to a number of radio programmes dedicated to classical music, notably on RTL, the radio station where Alain Duault would be “Mr Classical Music” for 22 years, before joining Radio Classqiue with daily slots until 2018. A role that he also took on for the France 3 television channel, presenting a number of exceptional programmes (masterclasses with Ruggero Raimondi in the Salle Gaveau, Musiques en fête at the Chorégies d’Orange festival…).

    In 1999, he conceived and presented Intégrale Chopin (225 works, 60 pianists), broadcast on France 3. Then in 2001, he wrote and performed an ambitious and very popular show, Verdi, une passion, un destin (with Jean Piat and 250 musicians). In the wake of this success, he wrote and performed two other shows:  Victor Hugo, la légende d’un siècle in 2002 and Rencontre avec George Sand (with Marie-Christine Barrault) in 2004 and 2005.

    Alain Duault also puts his writing skills to the service of classical music. The author of a number of books, including Dans la peau de Maria Callas, (Le Passeur Éditeur, 2014, pocket edition, 2017); Dictionnaire amoureux illustré de l’Opéra (Plon Gründ, 2016). Ce léger rien des choses qui ont fui, poetry (Gallimard 2017), he also writes editorials for Classica.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Laurent Rouvrais @Radio Classique 

    Rémi Delangle

    Rémi Delangle

    Rémi Delangle is a multifaceted musician, led by the discovery, diversity and musical quality. Formed in the conservatories of Boulogne-Billancourt, Cergy-Pontoise, Aubervilliers and Sydney, he joined Pascal Moragues and Jean-François Verdier’s class at CNSMDP where he obtained his Master of clarinet with honors.

    He joined the orchestra of the Republican Guard in 2007, while pursuing his career in parallel as a guest within prestigious orchestras such as the Orchestre de Paris, the Mahler Chamber Orchestra, the Orchestra of Nancy, the Orchestre de Bretagne…

    He also participates in international competitions and finished semi-finalists of the competition of the ARD in Munich and won the competition of the Societa Umanitaria Milan.

    Very involved in contemporary creation, Remi plays regularly in all Cbarré, Ensemble Intercontemporain, all TM +, the Muse en Circuit. Alongside his classical training, Remi was fascinated early to improvised music and oral transmission from the Balkans and for the Klezmer music. It flourishes in this direction in the Alcolytes groups, Wistiteats Balkan Kamikaze and Sirba Octet, as well as many improvised ephemeral projects.

    Languages spoken: French, English

     

    Photo credit: Henri Selmer

    Richard Schmoucler

    Richard Schmoucler

    Member of the Orchestre de Paris since 1998, Richard Schmoucler trained at the Conservatoire de Paris under Gérard Poulet, Maurice Moulin, Devy Erlih and Alexis Galpérine for violin and Bruno Pasquier and David Walter for chamber music. In 1990 he was awarded first prize diplomas both in violin and chamber music. He continued to study under Ivry Gitlis and also with Maya Glézarova at the Moscow Conservatory, Tibor Varga and Myriam Solovief. Schmoucler has been awarded prizes by the Fondation Bleustein-Blanchet and the Fondation de France and is a regular soloist for the Auvergne and Toulouse Chamber Orchestras, the Pasdeloup Orchestra and the Orchestre Lamoureux. From 2010 to 2014 he was first violin for the ensemble Musique Oblique. In 2003, Schmoucler formed the Sirba Octet and has been the driving force behind the group’s progression and the production of their five albums. He has given various masterclasses and performances, notably at the Académie Festival des Arcs, PESM de Bourgogne and the Academy of Music in Bydgoszcz in Poland. At his request, Kaija Saariaho composed Frises for violin and electronics and November 2012 saw the world premiere of the piece, which was dedicated to Schmoucler, at the Borusan Art Centre in Istanbul. In 2011 he became the director of studies at the Orchestre Atelier Ostinato. In 2016 he began teaching competition preparation at the Conservatoire à Rayonnement Régional in Paris.

    Languages spoken: French, English

     

    Photo credit: Bernard Martinez

    Claude Giron

    Claude Giron

    After receiving Premiers Prix from the CNSM of Paris in cello and chamber music in the classes of Roland Pidoux and Michel Strauss respectively, Claude Giron set out at the age of twenty-one for further study with Aldo Parisot at Yale University, where she was awarded a Master of Music and an Artist Diploma. In 1994 she joined the Orchestre philharmonique de Radio France, moving to the Orchestre de Paris in 1998. Claude Giron also plays in quartet and chamber orchestra repertory (with the European Camerata and the Octuor de Paris among others), and has recorded a CD with the jazz pianist Ahmad Jamal. She frequently toured Europe and the United States between 2000 and 2007 as a member of the American group Pink Martini.

    Languages spoken: French, English

     

    Credit photo: Bernard Martinez

    Christophe Henry

    Christophe Henry

    After training at the Conservatoire de Paris with a series of first prize diplomas under Alain Planès for piano, Michel Chapuis for organ, Bruno Pasquier for chamber music and Jean Koerner for accompaniment, Christophe Henry honed his skills alongside Menahem Pressler at the Banff Arts Festival in Canada. As both a pianist and organist he has performed with the Orchestre Philharmonique de Radio-France, Orchestre National de France, Orchestre de Paris, Orchestre de Lyon and the Radio-France Choir at some of the greatest concert halls in Beijing, Tokyo, Seoul, Paris and Vienna and at the Roman Theatre of Orange. In 2009, he was recorded playing Charles-Valentin Alkan’s pedal piano, a one-of-a-kind instrument displayed at the Musée de la Musique in Paris. In 2011 he played with the Quatuor Ludwig and in 2012 he appeared as a soloist with the chamber choir Accentus at the Mozarteum as part of the Salzburg Festival. A multitalented keyboardist and passionate jazz fan, he plays with and learns from pianist Emil Spanyi, vibraphonist Philippe Macé and drummer Georges Paczinski.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Bernard Martinez

    Iurie Morar

    Iurie Morar

    Iurie Morar trained at the National Conservatoire of Moldova in Chisinau (USSR) and won the Stefan Neaga competition there before continuing his training in France at the Conservatoire de Strasbourg under Detlef Kieffer.
    Performing with various ensembles he has appeared with popular groups as well as symphony and chamber orchestras alongside artists such as Laurent Korcia, Sarah Nemtanu (with whom he has released a CD) and Gilles Apap (with whom he released the album Transilvanian Lointain Boys). In 2010 he made a guest appearance with the Orchestre de Paris to perform Stèle, György Kurtag’s Opus 33, conducted by Pierre Boulez. Morar is also an arranger and conductor and in 2012 formed Le Grand Orchestre for whom he has composed and directed two shows – Tzars, which is centered around Caucasian and Eastern European music and dance, and Atmosphère, which focuses on film music from Chaplin’s silent era to the Hollywood greats. He plays a cimbalom made by the Hungarian manufacturer Bohak.

    Languages spoken: French, English

     

    Photo credit: Bernard Martinez

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      16.03.2020 – OVERNIGHT IN CAPE TOWN (1 NIGHT)

      590.00 € **

      Mehr Details

    2. Nachprogramm

      25.03.2020 – PANORAMIC TOUR, LUNCH AND TRANSFER TO THE AIRPORT IN DURBAN

      130.00 € **

      Mehr Details

      25.03.2020 – SAFARI IN THE KRUGER PARK - STAY AT LUKIMBI LODGE (3 NIGHTS)

      For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
      The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
      His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
      3390.00 € **

      Mehr Details

      25.03.2020 – MAJESTIC VICTORIA FALLS (3 NIGHTS)

      For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
      The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
      His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
      3590.01 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      16.03.2020 – Flights From/ To Paris (Economic Class) + Overnight in Cape Town 1N (Pre) + Panoramic tour, Lunch and Transfer to the Airport in Durban (Post)

      1570.00 € **

      16.03.2020 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Overnight in Cape Town 1N (Pre) + Majestic Victoria Falls 3N (Post)

      5230.01 € **

      16.03.2020 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Overnight in Cape Town 1N (Pre) + Safari in the Kruger Park - Stay at Lukimbi Lodge 3N (Post)

      4830.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Von Rom in die Adria

    19. August 2019 bis 26. August 2019

    • Civitavecchia (Rom) - Venedig
    • Schiff : LE LYRIAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?