X

11 Tage / 10 Nächte
    X

    Kreuzfahrt Asien

    28. Oktober 2020 bis 7. November 2020
    11 Tage / 10 Nächte

    Einschiffung : Shanghai
    Ausschiffung : Haiphong

    Schiff : LE LAPEROUSE

    • Ref : R281020
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE LAPEROUSE

      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE
      • LE LAPEROUSE

      LE LAPEROUSE

      Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

      Le Laperouse, das erste Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

      An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

      Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      28. Oktober 2020 – Shanghai

      Shanghai

      Einschiffung 28.10.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 28.10.2020  um 00H00 .

      Aufgrund der außergewöhnlichen geografischen Lage ist  Shanghai rasch das größte Wirtschafts- und Handelszentrum Chinas geworden. Wenn auch die futuristische Megalopolis die Hauptstadt der Maßlosigkeit bleibt, fehlt es ihr dennoch nicht an Seele. Sie brauchen nur das Viertel des Bunds, emblematisch für die Altstadt von Shanghai, zu durchstreifen, um sich dessen bewusst zu werden. Von dort können Sie den unumgänglichen Platz des Volkes, eine weitläufige, lichterfüllte Esplanade gesäumt von historischen Bauwerken, erreichen. In der ehemaligen französischen Konzession bekommen Sie den Charme der westlichsten der chinesischen Städte besonders zu spüren: eine Oase des Friedens inmitten des Stadtdschungels!

      29. Oktober 2020 – Shanghai

      29. Oktober 2020 – Shanghai

      Ankunft 29.10.2020. Abfahrt 29.10.2020  am späten Abend.

      Aufgrund der außergewöhnlichen geografischen Lage ist  Shanghai rasch das größte Wirtschafts- und Handelszentrum Chinas geworden. Wenn auch die futuristische Megalopolis die Hauptstadt der Maßlosigkeit bleibt, fehlt es ihr dennoch nicht an Seele. Sie brauchen nur das Viertel des Bunds, emblematisch für die Altstadt von Shanghai, zu durchstreifen, um sich dessen bewusst zu werden. Von dort können Sie den unumgänglichen Platz des Volkes, eine weitläufige, lichterfüllte Esplanade gesäumt von historischen Bauwerken, erreichen. In der ehemaligen französischen Konzession bekommen Sie den Charme der westlichsten der chinesischen Städte besonders zu spüren: eine Oase des Friedens inmitten des Stadtdschungels!

      30. Oktober 2020 – Auf See

      30. Oktober 2020 – Auf See

      Ankunft 30.10.2020. Abfahrt 30.10.2020 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      31. Oktober 2020 – Wenzhou

      31. Oktober 2020 – Wenzhou

      Ankunft 31.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 31.10.2020  abends.

      1. November 2020 – Auf See

      1. November 2020 – Auf See

      Ankunft 01.11.2020. Abfahrt 01.11.2020 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      2. November 2020 – Xiamen

      2. November 2020 – Xiamen

      Ankunft 02.11.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 02.11.2020  um die Mittagszeit.

      Das im Südosten der Provinz Fujian gelegene Xiamen – im Westen unter dem Namen Amoy bekannt – erstreckt sich über die Insel Xiamen, das Inselchen Gulangyu und das Nordufer des Jiulongjiang. Für die Zeit eines Zwischenstopps entdecken Sie entlang des Labyrinths von steilen Gassen eine Stadt, welche die ganze koloniale Eleganz zu bewahren vermochte. Dem unbestreitbaren Charme der kleinen Insel Gulangyu vermögen Sie sicherlich nicht zu widerstehen. Mitten in dieser grünen Oase am Meer können Sie die schönen, historischen Wohngebäude aus der Epoche des Imperialismus bewundern und einen Augenblick der Entspannung im Schatten der alten Banyanbäume genießen.

      3. November 2020▸4. November 2020 – Hong Kong

      3. November 2020▸4. November 2020 – Hong Kong

      Ankunft 03.11.2020 um die Mittagszeit. Abfahrt 04.11.2020  um die Mittagszeit.

      Hongkong, „Duftende Hafen“, umspült von dem Südchinesischen Meer, betört die zahlreichen Touristen aus der ganzen Welt. Diese ehemalige britische Kolonie erstaunt durch eine Mischung aus hochmodernen Einkaufszentren und authentischen Märkten wie dem Ladies’ Market oder dem Nachtmarkt in der Temple Street. Auf den ersten Blick sind Sie angesichts der Architektur der Stadt sprachlos, denn aufgrund des Mangels an Bodenfläche orientierte sie sich mit 1250 Wolkenkratzern und Türmen nach oben. Um sich davon ein Bild zu machen, können Sie sich auf den Victoria Peak, die höchste Erhebung der Insel, begeben. Von dort aus ist der Blick auf die Bucht Schwindel erregend und unvergesslich.

      5. November 2020 – Haikou

      5. November 2020 – Haikou

      Ankunft 05.11.2020 um die Mittagszeit. Abfahrt 05.11.2020  abends.

      6. November 2020 – Kreuzen in der Halong-Bucht

      6. November 2020 – Kreuzen in der Halong-Bucht

      Ankunft 06.11.2020. Abfahrt 06.11.2020 .

      Die 170 km östlich von Hanoi im Golf von Tonkin gelegene Halong-Bucht ist ein Wunder unter den Wundern. Ein absolutes Muss für alle, die den friedlichen und zugleich geheimnisvollen Geist von Vietnam in sich aufnehmen möchten. Sie haben die Gelegenheit zu einer Fahrt inmitten dieser legendären Naturschönheit, die selbstverständlich zumUNESCO-Weltnaturerbe gehört. Auf fast 1500 Quadratkilometern bietet Ihnen die berühmte Bucht ein geradezu übernatürliches, unendliches Schauspiel von aus dem Wasser hervorragenden gespenstischen Felsspitzen, bizarre Formationen, die im Laufe der Jahrhunderte vom Meer und dem Wind gebildet wurden. Diese fantastische Natur hat eine Myriade von kleinen Buchten, Höhlen und Binnenseen hervorgebracht, deren Anblick Sie genießen können.

      7. November 2020▸6. November 2020 – Haiphong

      Haiphong

      Ausschiffung am 07.11.2020 um 07H00 .

      An den Ufern des Deltas des Roten Flusses gelegen, zählt Haïphong zu den drei großen Häfen Vietnams. Die moderne und zukunftsorientierte Stadt hat auch eine erzählenswerte Geschichte. Beweise dafür sind ihre ehemalige Kolonialstadt und ihre D? H�ng-Pagode. Sie ist Ihre Tür nach Hanoï, Hauptstadt und Symbol für die antikoloniale Bewegung. Ho Chi Minh erklärte hier im Jahre 1945 die Unabhängigkeit Vietnams. Heute ruht er im Zentrum des Ba Dinh-Platzes im Mausoleum, das die Erinnerung an ihn zelebriert. Bewundern Sie ein paar hundert Meter weiter das schmiedeeiserne Tor des Präsidentenpalastes und die Zierlichkeit der Ein-Säulen-Pagode. Weiter südlich können Sie die Ruhe des Literaturtempels genießen, der dem Konfuzianismus gewidmet ist.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      Preisanfrage
      Benötigen Sie weitere Informationen?