X

17 Tage / 16 Nächte
    Expedition
    X

    Kreuzfahrt Asien, Afrika

    5. April 2021 bis 21. April 2021
    17 Tage / 16 Nächte

    Einschiffung : Durban
    Ausschiffung : Durban

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y050421

    Begeben Sie sich mit PONANT auf eine neue Expeditionskreuzfahrt, von Durban nach den Îles Éparses und Madagaskar. Diese 17-tägige Reise an Bord der Le Lyrial bietet Gelegenheit zum Besuch wenig besuchter Orte von atemberaubender natürlicher Schönheit mit ursprünglicher Fauna und Flora und zur Begegnung mit den einheimischen Bevölkerungen.  

    Erliegen Sie dem einzigartigen Charme der Inselgruppe Îles Éparses (Europa, Juan de Nova und îles Glorieuses), deren winzige Flecken Erde zu den französischen Südseegebieten gehören. Dieser wunderschöne, kaum besiedelte Archipel ist die Heimat einer außergewöhnlichen Fauna und Flora, insbesondere von Meeresschildkröten.

    Dann nimmt das Schiff Kurs auf Madagaskar, eine Insel wie ein Kontinent. Im Nordwesten können Sie im türkisfarbenen Wasser des Meeresreservats Nosy Tanikely baden und die endlosen Sandstrände dieses kleinen Inselparadieses genießen, das für seine wunderschönen Korallenriffe bekannt ist.

    Von Majunga aus können Sie den Nationalpark Ankarafantsika erkunden, in dem zahlreiche Vogelarten und Lemurenarten leben. Auch der zu den Lemuren zählende Goldbraune Mausmaki, einer der kleinsten Primaten der Welt, kann mit etwas Glück beobachtet werden, bevor es in südlicher Richtung zur roten Erde und den Affenbrotbäumen von Morondava weitergeht.

    Anschließend wird Le Lyrial die südafrikanischen Küsten erreichen. Von Richards Bay und dem kosmopolitischen Badeort Durban aus, entdecken Sie ein unglaublich reichhaltiges kulturelles und natürliches Erbe. Insbesondere drei der größten Säugetiere der Welt sind hier beheimatet: Elefanten, Nashörner und Flusspferde.

    Begegnungen mit der Tierwelt sind nur Beschreibungen möglicher Erlebnisse, nicht garantiert.

    • Naturführer Naturführer
    Karte anzeigen
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Entdeckung der außergewöhnlichen und geschützten natürlichen Reichtümer des Archipels Îles Éparses, Madagaskar und Südafrika
    • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® mit einem Team erfahrener Naturführer. Nutzung der örtlichen Verkehrsmittel in Madagaskar und Südafrika mit einheimischen Reiseleitern und Ihren Naturführern.
    • UNESCO-Welterbestätte: iSimangaliso-Wetland-Park und seine mehrere Flusspferde und Nilkrokodile
    • Abwechslungsreiche, paradiesische Landschaften: Atolle, Korallenriffs, Lagunen, Mangrove, weiße Sandstrände, reiche und geschützte Fauna und Flora, Savanne
    • Entdeckung des Archipels Îles Éparses, seit 1975 eines geologischen Naturreservats
    • Traumstrände und außergewöhnliche Korallenriffe von Nosy Tanikely
    • Fauna: Meeresschildkröten, Delfine, und vielfaltige Lemurenarten, Gelegenheit zur Begegnung mit den Wahrzeichen des afrikanischen Kontinents
    • Gelegenheiten zum Baden und Schnorcheln mit unserem Expeditionsteam
    • Vor Ihrer Kreuzfahrt, Möglichkeit zu einer Safari im Krüger-Nationalpark im größten Wildreservat Südafrikas, oder zum Besuch der Victoriafälle

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE LYRIAL

      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL

      LE LYRIAL

      Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

       

      Innendesign

      Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

       

       

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      5. April 2021 – Auf See

      Durban

      Einschiffung 05.04.2021 von 17H00 bis 18H00 . Abfahrt 05.04.2021  um 20H30 .

      Während Ihr Schiff an der Küste Durbans entlanggleitet, bewundern Sie an Deck die von der Brandung des Indischen Ozeans umspülten Strände und die Wolkenkratzer in den von Jacaranda gesäumten Straßen der Stadt. Lassen Sie sich ganz in der Nähe in den Bann des Tals der Tausend Hügel ziehen, der Heimat der Zulus. In den zart grün wogenden Hügeln liegt eine Vielfalt kleiner Dörfer mit traditionellen runden Hütten. Im PheZulu Safari Park erleben Sie die Rituale und Glauben der faszinierenden Kultur der Zulus und können an einer Vorstellung zum Klang der traditionellen Zulu-Trommeln teilnehmen.

      6. April 2021▸7. April 2021 – Auf See

      6. April 2021▸7. April 2021 – Auf See

      Ankunft 06.04.2021. Abfahrt 07.04.2021 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      8. April 2021 – Insel Europa, îles Éparses

      8. April 2021 – Insel Europa, îles Éparses

      Ankunft 08.04.2021. Abfahrt 08.04.2021 .

      Located in the South of the Mozambique channel, between the African continent and Mozambique, the island of Europa is the largest and best preserved of the Scattered Islands. This ancient atoll of volcanic origin is covered by natural and practically virgin vegetation, a blend of dense forest and mangrove. Small piece of France at the end of the World, the island is surrounded by coral reef, home to an impressive array of marine wildlife. In addition to the many bird colonies that have made the island their home, such as the red-footed booby, the tern or the tropicbird, the white sandy beaches have become the most important laying ground for green turtles in the entire Indian Ocean.

      9. April 2021 – Auf See

      9. April 2021 – Auf See

      Ankunft 09.04.2021. Abfahrt 09.04.2021 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      10. April 2021 – Juan de Nova, îles Éparses

      10. April 2021 – Juan de Nova, îles Éparses

      Ankunft 10.04.2021. Abfahrt 10.04.2021 .

      We invite you to board your ship and sail to discover the Scattered islands, virgin and pristine lands often described as “ocean sanctuaries”, and more particularly the island of Juan de Nova. Located deep inside the Mozambique Channel, once known as Saint Christopher, this unusual islet owes its existence to its coral reef, which has slowly developed over time to form an almost submerged land made of coral and sand. Home to the biggest colony of Sooty Tern in the Indian Ocean, this tiny strip of land is classed as a nature reserve and will not fail to enchant you with its rocky hillsides, sand dunes and translucent lagoons.

      11. April 2021 – Auf See

      11. April 2021 – Auf See

      Ankunft 11.04.2021. Abfahrt 11.04.2021 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      12. April 2021 – Glorieuses, îles Éparses

      12. April 2021 – Glorieuses, îles Éparses

      Ankunft 12.04.2021. Abfahrt 12.04.2021 .

      The Scattered Islands are like minuscule confetti sprinkled around Madagascar and form an archipelago of unrivalled beauty. Their geographical isolation, and their very limited human settlement make them a true geological sanctuary, classed as a nature reserve since 1975. Regularly used as the “zero point” in scientific studies, they offer their rare visitors almost pristine vegetation composed mainly of mangrove, as well as long beaches of shimmering sand stretching out behind turquoise lagoons, and coral reefs that are home to the world’s highest concentration of sea turtles. 

      13. April 2021 – Nosy Be

      13. April 2021 – Nosy Be

      Ankunft 13.04.2021. Abfahrt 13.04.2021 .

      13. April 2021 – Nosy Tanikely

      13. April 2021 – Nosy Tanikely

      Ankunft 13.04.2021. Abfahrt 13.04.2021 .

      Im Herzen des Archipels von Nosy Be können Sie Nosy Tanikely entdecken, die „Insel aus wenig Erde“. Neben einem wunderschönen weißen Sandstrand und einer Lagune mit kristallklarem Wasser zeichnet sich dieses unbewohnte Fleckchen Erde durch eine außergewöhnliche Artenvielfalt im Wasser und an Land aus. Seit 2010 ist sie ein offizielles Meeresschutzgebiet: der ideale Ort zum Baden und Schnorcheln. Auch Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten: eine wunderschöne Wanderung führt auf den Gipfel der Insel zu dem alten Leuchtturm, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut wurde. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Panorama auf den Ozean und die umliegenden Inseln belohnt.

      14. April 2021 – Majunga

      14. April 2021 – Majunga

      Ankunft 14.04.2021. Abfahrt 14.04.2021 .

      Die lebendige und kosmopolitische Stadt Majunga an der Westküste Madagaskars, die auch Mahajanga genannt wird, hält besonders viele Entdeckungen für Sie bereit. Die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Sakalaves, die später aufgrund ihrer privilegierten Lage zwischen dem afrikanischen Kontinent und dem Mittleren Osten ein wichtiger Handelsposten war, hat ein interessantes kulturelles Patchwork zu bieten. Sie ist auch für ihre außergewöhnlichen Naturstätten bekannt. Bei Ihrem Ausflug können Sie den Nationalpark Ankarafantsika entdecken, der zahlreichen heimischen Tier- und Pflanzenarten Schutz bietet, und die riesige rote Sandsteinformation Cirque Rouge, die zum nationalen Kulturerbe gehört.

      15. April 2021 – Auf See

      15. April 2021 – Auf See

      Ankunft 15.04.2021. Abfahrt 15.04.2021 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      16. April 2021 – Morondava

      16. April 2021 – Morondava

      Ankunft 16.04.2021. Abfahrt 16.04.2021 .

      17. April 2021 – Tulear

      17. April 2021 – Tulear

      Ankunft 17.04.2021. Abfahrt 17.04.2021 .

      18. April 2021▸19. April 2021 – Auf See

      18. April 2021▸19. April 2021 – Auf See

      Ankunft 18.04.2021. Abfahrt 19.04.2021 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      20. April 2021 – Richards Bay

      20. April 2021 – Richards Bay

      Ankunft 20.04.2021. Abfahrt 20.04.2021 .

      Das ehemalige Fischerdorf Richards Bay ist heute der zweitgrößte Hafen von Südafrika. Trotz des erheblichen industriellen Wachstums, insbesondere auf dem Gebiet der Mineralgewinnung, gehört Richards Bay zu den saubersten und umweltbewusst handelnden Städten des Landes. Die Stadt am Indischen Ozean ist ein Paradies für Wassersportler. Im nahegelegenen Hluhluwe-Reservat können Naturliebhaber eine bedeutende subtropische Flora bewundern und Krokodile, Flusspferde sowie verschiedene Vogelarten aus nächster Nähe beobachten. Richards Bay ist auch der Ausgangspunkt zahlreicher Landausflüge zur Entdeckung des Zululandes.

      21. April 2021▸20. April 2021 – Durban

      Durban

      Ausschiffung am 21.04.2021 um 07H00 .

      Während Ihr Schiff an der Küste Durbans entlanggleitet, bewundern Sie an Deck die von der Brandung des Indischen Ozeans umspülten Strände und die Wolkenkratzer in den von Jacaranda gesäumten Straßen der Stadt. Lassen Sie sich ganz in der Nähe in den Bann des Tals der Tausend Hügel ziehen, der Heimat der Zulus. In den zart grün wogenden Hügeln liegt eine Vielfalt kleiner Dörfer mit traditionellen runden Hütten. Im PheZulu Safari Park erleben Sie die Rituale und Glauben der faszinierenden Kultur der Zulus und können an einer Vorstellung zum Klang der traditionellen Zulu-Trommeln teilnehmen.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      • Madagascar : visa delivered and charged onboard (20€ subject to change), valid for 14 days.

        Immunization against diphtheria-tetanus-polio is essential. Anti-malaria treatment is highly recommended. It is recommended that you contact your health professional for any specific medical advise relating to travel through these regions.

      • Malaria Profilaxe wird empfohlen (kontaktieren Sie dazu Ihren Arzt), vor allem wenn Sie an einem Vor- oder Nachprogramm im Krüger National Park teilnehmen.

      Thema

      Tropen-Expedition

      Tropen-Expedition

      Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Tropenexpeditionen von PONANT.

      Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

      Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Im Herzen der Archipele Ozeaniens oder der Atolle des Indischen Ozeans, an den wilden Küsten Mittelamerikas oder Australiens machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

      PONANT, Spezialist für Expeditionskreuzfahrten

      Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, auch zu einem wahren Spezialisten der entlegensten Tropenregionen der Welt. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

      Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

      Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den tropischen Regionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac®, um die Natur hautnah zu erleben. Es kommt vor, dass sie lokale Transportmittel reservieren (Einbäume, Buschtaxi, örtliche Busse usw.), um zu sehenswerten Orten für eine Wanderung zu gelangen (Vulkane, Naturreservate …) oder abgelegene Dörfer zu besuchen. Die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, ermöglichen es Ihnen, für einige Stunden am Leben und an den alten Traditionen dieser Völker teilzuhaben. Die Naturführer leiten ebenfalls die Schnorchelwanderungen auf Entdeckung der Korallenfauna. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

      Wichtige Informationen

      Alle Expeditionskreuzfahrten beinhalten Aktivitäten wie Zodiac®-Ausflüge und -Anlandungen (manchmal „nasse“ Anlandungen), die von unseren Expeditionsteams und Naturführern begleitet werden. Auch moderate Spaziergänge bis hin zu aktiveren Wanderungen können angeboten werden.

      Ausflüge, Anlandungen und Zodiac®-Ausflüge sind abhängig von Wetterverhältnissen, dem Wind sowie dem Wellengang. Die Wetterverhältnisse können jederzeit dazu führen, dass der Kapitän oder unsere Expeditionsleiter sich gezwungen sehen, Aktivitäten abzusagen oder zu unterbrechen oder die Route vollständig zu ändern. Die finale Route wird vom Kapitän insbesondere unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten und der touristischen Qualität festgelegt und bekannt gegeben. Die Entscheidung des Kapitäns steht im Einklang mit jener der zuständigen Behörden.

      Aufgrund der teilweise großen Entfernung zu modernen Krankenhäusern und vollständig ausgestatteten medizinischen Einrichtungen werden Gäste für externe medizinische Eingriffe in den meisten Fällen über den Luftweg zu entsprechenden medizinischen Einrichtungen befördert, was äußerst kostspielig ist. Bei nicht ausreichendem Versicherungsschutz sind sämtliche Kosten für medizinisches Personal und Spezialtransport sofort mit Ihren persönlichen Mitteln zu begleichen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine allumfassende Versicherung abzuschließen (Reiserücktritt und -abbruch, Hilfeleistungen, Rückführung usw.) und Ihren Versicherungsvertrag mit größter Sorgfalt auszuwählen, insbesondere wenn Sie über Ihre Kreditkarte versichert sind. PONANT bietet einen Versicherungsvertrag mit umfassenden Garantien an: Bitte kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

       

      Kleidungstipps:

      • Bequeme, leichte kurze Hose/Bermudashorts aus Baumwolle
      • Leichte lange Hose
      • Langärmeliges Hemd aus Baumwolle (vorzugsweise mit SPF 50 +)
      • Kurzärmeliges T-Shirt aus Baumwolle
      • Langärmeliges Bade-T-Shirt mit UV-Schutz
      • Rutschfeste Wasserschuhe
      • Leichte Windjacke (wasserdicht und atmungsaktiv)
      • Hut/Cappy mit UV-Schutz (vorzugsweise zum Festbinden und mit Nackenschutz)
      • Bequeme Wanderschuhe

      Zubehör:

      • Sonnenbrille mit hohem Schutz
      • Sonnencreme und After-Sun-Creme mit hohem Schutz & Moskitospray
      • Ferngläser (zur Beobachtung der Fauna dringend empfohlen)
      • Kleiner wasserdichter Rucksack (um Ihre Kamera vor Wasser zu schützen)
      • Trinkrucksack (mit integriertem Trinksystem)
      • Wanderstöcke (dringend empfohlen)

       

      Hinweis:

      Bei Begegnungen mit Einheimischen sind alle Gäste gebeten, sich respektvoll zu kleiden. Frauen sollten darauf achten, dass Schultern und Dekolleté bedeckt sind. Männer sollten ihre Schultern ebenfalls bedecken.

      Besuchen Sie auch den Online-Shop von PONANT. Hier finden Sie eine Auswahl an Kleidung und Zubehör, speziell ausgerichtet auf die von uns besuchten Reisegebiete: https://boutique.ponant.com

      Vorteile des Online-Shops von PONANT:

      • Fachkundige Beratung zur richtigen Ausrüstung für Ihre Kreuzfahrt
      • Eine breite Palette an technischer Ausrüstung und Zubehörartikeln, die von unseren Experten empfohlen werden
      • Zwei Lieferoptionen: Lieferung zu Ihnen nach Hause oder direkt auf Ihre Kabine an Bord des Schiffes
      • Duty-Free-Preise für in die Kabine gelieferte Artikel
      Preisanfrage
      Benötigen Sie weitere Informationen?