Tee Time auf den Antillen

8 Tage / 7 Nächte
    Golf
    HIN- UND RÜCKFLUG INKLUSIVE
    Tee Time auf den Antillen
    Flight Paris/Fort de France + transfers + relaxing half day + flight Pointe-à-Pitre/Paris

    Kreuzfahrt Karibik

    4. Dezember 2017 bis 11. Dezember 2017
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Fort de France
    Ausschiffung : Pointe-a-Pitre, Guadeloupe

    Schiff : LE PONANT

    • Ref : FP02FIG - P041217

    In partnerschaft mit Figaro Golf

    Come and discover the peerless beauty of the West Indies and practice your favorite sport in a different way, by choosing this PONANT golf cruise. From port to port, don’t miss the opportunity to try out your swing on a selection of exceptional courses. You will appreciate the unique natural environment of these tropical islands and make the most of the colourful towns and the immaculate beaches. Come and live your passion in a privileged and refined setting, during one of these exceptional cruises aboard Le Ponant.

    From Fort-de-France in Martinique, set sail to the Grenadines, its turquoise-blue waters and its long sandy beaches in the shade of coconut trees. Further on, discover Trinidad and Tobago and its golden sunsets, Barbados, and then Saint Lucia, an amazing volcanic island. Two huge rocky peaks listed as Unesco World Heritage Sites loom over the island’s west coast.

    Highlights

    • A cruise in partnership with Figaro Golf;
    • A Golf cruise in the Caribbean heavenly sceneries;
    • The optional Golf Package includes 4 green fees on internationally renowned courses: The Grenadines Estate Golf Club (Saint Vincent & the Grenadines), Saint Andrews Golf Club (Trinidad), Magdalena Grand Beach Golf Club (Tobago), Royal Westmoreland Golf Club (Barbados)
    • Return transfers to golf courses, handling of clubs and bags at each call, supervision by a Sports Coach);
    • The privilege of sailing under the power of the wind in the Caribbean, aboard our luxurious three-mast yacht.

    • program-5647150
    • program-5647147
    • program-5647148
    • program-5647149

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE PONANT

      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT
      • LE PONANT

      LE PONANT

      Wir bringen Sie zu legendären Orten und den verborgensten Plätzen der Welt, die nur für kleinere Schiffe zugänglich sind. Die Markenzeichen von Ponant, das sind die Freuden einer raffi nierten Küche, der diskrete Service und die Liebe zum Detail, unvergessliche Momente der Entspannung an Bord der eleganten Yachten, unter französischer Flagge. Unser Bestreben ist es, Erfahrungen und Gastfreundlichkeit mit Emotionen und Entdeckungen zu kombinieren. Erleben Sie eine ganz andere Art der Kreuzfahrt - entdecken Sie die Magie der „Yacht-Kreuzfahrten“.

      Mit seiner überschaubaren Größe, seinem geringen Tiefgang und seinem zum Meer hin offenen Design (400 m² großes Sonnendeck, Außen-Restaurant, direkter Meereszugang von der Marina aus), vermittelt die Le Ponant - das legendäre erste Schiff von PONANT – den Passagieren das Gefühl, auf einer Privatyacht zu segeln. Alle 32 Kabinen verfügen über Bullaugen oder Panoramafenster und sind in einer harmonischen Farbpalette von Blau- und Weißtönen eingerichtet. Zwei gemütliche Lounges und zwei Restaurants runden die Innenausstattung dieser sportlichen Segelyacht ab. Das Schiff eignet sich auch hervorragend für eine private Nutzung oder eine Veranstaltung.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      4. Dezember 2017 – Canouan, St Vincent und die Grenadinen

      Fort de France

      Einschiffung 04.12.2017 von 18H00 bis 17H00 . Abfahrt 04.12.2017  um 21H00 .

      Das an der Westküste von Martinique gelegene Fort-de France begeistert durch seine grandiose Bucht, die zu den schönsten der Welt gehört. Am Eingang des Hafens wacht das Fort Saint-Louis auf einem schmalen Streifen Land über die Hauptstadt von Martinique. Von dort oben eröffnet sich Ihnen eine einzigartige Aussicht. Die Kathedrale Saint-Louis oder die Schœlcher-Bibliothek zeugen von einer jahrhundertealten Geschichte, die eng mit der Insel verknüpft ist. Sie können auf dem immer sehr farbenfrohen Großen Markt frische Kokosnuss kosten. Der Garten von Balata oder der Park Aimé Césaire ihrerseits, sind sehr angenehme grüne Oasen mitten im Herzen der Stadt.

      5. Dezember 2017 – Canouan, St Vincent und die Grenadinen

      5. Dezember 2017 – Canouan, St Vincent und die Grenadinen

      Ankunft 05.12.2017 vormittags. Abfahrt 05.12.2017  am späten Abend.

      Discover Canouan, a tiny island renowned for the spectacular coral reef that lies along its Atlantic coast. Originally named “Hairoun” this small parcel of land, was initially inhabited by Carib Indians, while Christopher Columbus was the first European to set foot on it. 

      6. Dezember 2017 – Tobago Cays

      6. Dezember 2017 – Tobago Cays

      Ankunft 06.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 06.12.2017  nachmittags.

      Die zwischen Saint Vincent und Grenada verstreut liegenden Tobago Cays bestehen aus 5 kleinen Inseln: Petit Rameau, Petit Bateau, Baradal, Petit Tabac und Jamesby. Diese Inselkette der Grenadinen, Archipel der Südlichen Antillen, ist Gegenstand eines Programms zum Schutz der natürlichen Tier- und Pflanzenwelt. Bewundern Sie die außergewöhnliche Meeresfauna, die sich inmitten der türkisfarbenen Lagunen tummelt.  Eingeschlossen und verbunden durch ein Korallenriff bieten diese verborgenen Inseln einen paradiesischen Ankerplatz. Ob Sie sich dem Tauchen und dem Segeln hingeben oder ein herrliches Sonnenbad nehmen wollen, die Erfahrung wird sich als einzigartig erweisen ...

      7. Dezember 2017 – Port of Spain

      7. Dezember 2017 – Port of Spain

      Ankunft 07.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 07.12.2017  abends.

      8. Dezember 2017 – Scarborough

      8. Dezember 2017 – Scarborough

      Ankunft 08.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 08.12.2017  am späten Nachmittag.

      9. Dezember 2017 – Bridgetown, Barbados

      9. Dezember 2017 – Bridgetown, Barbados

      Ankunft 09.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 09.12.2017  am späten Nachmittag.

      Die Hauptstadt von Barbados Bridgetown liegt an der Südwestküste der Insel. Die historischen Viertel sind UNESCO-Weltkulturerbe und Sie entdecken deren britische Kolonialarchitektur zwischen dem pittoresken Fischereihafen und dem Saint Ann's Fort. Im Laufe Ihres Bummels durch die von Palmen und Flammenbäumen gesäumten Straßen können Sie die aus Korallen-Kalkstein erbaute anglikanische St.-Michael's Kathedrale, das Geschichtsmuseum von Barbados und das George-Washington-Haus im georgischen Stil besichtigen. Sie haben auch die Gelegenheit, sich an den karibischen Strände zu entspannen. Sie säumen die Carlisle Bay,, nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt.

      10. Dezember 2017 – Pigeon Point, St. Lucia

      10. Dezember 2017 – Pigeon Point, St. Lucia

      Ankunft 10.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 10.12.2017  am frühen Nachmittag.

      Die mit Saint Lucia über einen Damm aus Sand verbundene Pigeon Island ist eine seit 1979 zum Nationalpark erklärte Halbinsel. Dieses wilde und unberührte Fleckchen Erde lädt Sie zu angenehmen Spaziergängen inmitten einer tropischen Natur ein, die einer reichen Avifauna als Refugium dient. Unwiderstehlich sind auch die zwei schönen kleinen Strände, die sich an den Südhang schmiegen und von kristallklarem Wasser umspült werden.

      11. Dezember 2017▸10. Dezember 2017 – Pointe-a-Pitre, Guadeloupe

      Pointe-a-Pitre, Guadeloupe

      Ausschiffung am 11.12.2017 um 06H00 .

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Thema

      GOLF

      GOLF

      Fahren Sie in der behaglichen Atmosphäre unseres luxuriösen Dreimasters zu den schönsten Golfplätzen. Die Freuden einer Kreuzfahrt und des perfekten Swing auf einen Streich mit unseren Golf-Kreuzfahrten!

      Adressen von internationalem Ruf

      Das Blau des Ozeans und das Grün der Greens vereinen sich zum einmaligen Erlebnis einer Golf-Kreuzfahrt. Nehmen Sie Kurs auf berühmte Adressen und genießen Sie die unvergleichliche Schönheit der Plätze und der umliegenden Landschaften.

      Während unserer Golf-Kreuzfahrten in der Karibik kommen Sie in den Genuss anspruchsvoller Plätze an verschiedenen, sorgfältig ausgewählten Orten. Der Nevis Golf Course, der Cuisinart Golf Club Anguilla oder der Ste. Lucie Golf & Country Club sind Beispiele für erstklassige Golfplätze mit natürlichen Wasserhindernissen und atemberaubenden Ausblicken.

      Auch die Golfplätze des Mittelmeers haben wunderschöne Blicke auf das Meer vorzuweisen. Zu nennen sind beispielsweise der Golfplatz von Sperona, der Golf Piombino, Donnafugata Parkland oder der Golfplatz von Pevero, einer der bemerkenswertesten Plätze Europas.

      Eine Rundum-Begleitung

      Um die Reise zu einem möglichst angenehmen Erlebnis zu machen, bieten wir den Passagieren eine Rundum-Begleitung an. So können Sie sich ganz und gar auf das Spiel konzentrieren. Die Golfplätze, die wir besuchen, stellen Golf-Carts und Trolleys zur Verfügung.

      Die Golfer werden in jedem Anlaufhafen dieser Themen-Kreuzfahrt zum Golfplatz und wieder zurück an Bord gebracht, und wir kümmern uns von A bis Z um die Golfbags. Ein Coach an Bord steht während der ganzen Kreuzfahrt in geselliger Atmosphäre mit Rat und Tat zur Seite.

      Flight Paris/Fort de France + transfers + relaxing half day + flight Pointe-à-Pitre/Paris

      Embarkation day        Paris / Fort de France

      Regular flight in economy class from Paris Orly to Fort de France.

      You will be greeted by our local English-speaking representative off the flight selected by PONANT (Flights’ details are subject to change by the airline).

      Look for PONANT sign.

      Transfer by coach from the airport to the port of Fort de France. It is approximately a 45-minute drive.

      Your golf gear will be transported by luggage truck.

      Embarkation on board your ship.

       

      • Cruise on board your ship -

       

      Disembarkation day         Pointe-à-Pitre / Paris 

      Disembarkation.
      Meet and greet at the pier by our local English speaking representative and transfer by coach for a relaxing half day.
      Lunch included.

      Early afternoon transfer to Pointe-à-Pitre International Airport on time for the flight selected by PONANT (Flight details are subject to change by the airline).

      It is approximately a 30-minute drive to the airport.

      Your golf gear will be transported by luggage truck.

       

      Day 2         Paris

      Arrival at Paris Orly.

       

      Your program includes:

      • Regular flights Paris / Paris in economy class
      • Cruise Fort de France / Pointe à Pitre 7 Nights / 8 Days
      • Relaxing half day
      • Lunch
      • Transfers by coach as mentioned in the program
      • A luggage truck for the transportation of the golf gear
      • Services of a local English-speaking assistance during the transfers

       

      Your program does not include:

      • Tips for the driver and local escort
      • Personal expenses and other services not mentioned in the program

       

      Please note:  

      • The official currency is Euro in the West Indies.
      • There are no « seasons » as such in Martinique temperatures variation is minor. The average temperature is 27°C (81°F), sometimes going up to 32°C (90°F). It is quite unusual that temperatures fall below 20°C (68°F).

      Vor- / Nach- Programme

      1. Flugpaket

        04.12.2017 – Golf Package Fort de France - Point à Pitre

        1000.00 € **

        Mehr Details

      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?