Epicurean Delights of Southern Italy & Sicily

8 Tage / 7 Nächte
    Quintessential Collection
    Paket-Angebot
    Epicurean Delights of Southern Italy & Sicily
    Quintessential Collection included cruise package

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    18. Oktober 2020 bis 25. Oktober 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Civitavecchia (Rom)
    Ausschiffung : Valletta

    Schiff : LE JACQUES CARTIER

    • Ref : CV1845 - X181020

    Created specially for like-minded travelers.

    Join New York Times experts Eric Asimov and Arthur Schwartz on this very special exploration of the foods and wines of southern Italy and Sicily.

    Food—its cultivation, preparation, and consumption—has always been central to the Italian way of life. This one-of-a-kind program is an extraordinary opportunity both to study and to experience the various roles food and wine play in our lives and its relation to physical, mental, and spiritual well-being. Immerse yourself in the bounty of Sicily and Southern Italy’s regional cuisines as we sample the pastas of Syracuse and the wines of Mt. Etna, the artisanal meats and cheese of Calabriamozzarella from Agropoli and pizza from Naples. Taking advantage of rich volcanic soils and a variety of splendid grapes, wonderful reds and whites and sparkling wines characteristic of each region abound.  We will taste them all.

    In addition to these culinary-tailored activities, we will have the opportunity to see the temples of the ancient Greeks at Syracuse, Taormina, and Paestum; to discover the iconic Roman sites of Pompeii and Herculaneum, as well as those in the Eternal City itself; and to discover inviting medieval towns, including Noto and Tropea. Seldom is there such an opportunity to enjoy such a rich feast.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    QUINTESSENTIAL FOOD AND WINE THEME

    Ponant Quintessential Food and Wine Theme voyages blend the expertise of chefs with lectures and discussions with experts on the social and cultural aspects of cuisine. We combine sampling of local foods and wines with an appreciation of the importance of food and drink beyond mere sustenance, exploring how the cultivation, preparation, and consumption of food is at the center of so much human activity and how the experience of dining – food, drink, and dialogue – shapes our sense of self and of community.

    Highlights of this cruise:

    • Series of lectures and discussions with New York Times experts on food and wine, Eric Asimov and Arthur Schwartz
    • An included exclusive private dinner at the Michelin-starred Palazzo Petrucci in Naples (see details in the “Cruise Package”)
    • Optional excursions to iconic ancient sites: Syracuse, Taormina, Paestum, Pompeii and Herculaneum
    • Optional excursions to agriturismo sites and wineries in every port of call

    • program-12342805
    • program-12342802
    • program-12342803
    • program-12342804

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Stateroom
      6.450 €
      4.570 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 4
      6.810 €
      4.810 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5
      7.010 €
      4.940 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      7.220 €
      5.080 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      9.650 €
      6.700 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      9.650 €
      6.700 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      9.650 €
      6.700 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      9.650 €
      6.700 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      13.760 €
      9.440 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      14.160 €
      9.710 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      14.580 €
      9.990 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      14.580 €
      9.990 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      15.000 €
      10.270 €
      Verfügbar
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      15.000 €
      10.270 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      20.340 €
      10.570 €
      Verfügbar
    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    1645009.jpg

    Grand Deluxe Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 40m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Badewanne
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    •  Satellitentelefon
    •  110/220 Volt Steckdosen
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • 24-Stunden Room-Service
    • WLAN Internet Zugang
    • Butlerservice
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   
    1645009.jpg

    Owner's Suite

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • 30mprivater Balkon
    • Designed vom französischen Designer mit atemberaubenden Panoramablick
    •  Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Dusche
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice
    • Privat-Transfer (Hin- und Rückfahrt): Flughafen - Hotel - Schiff v.v
    • Eine Stunde Spa-Anwendung
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE JACQUES CARTIER

    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER
    • LE JACQUES CARTIER

    LE JACQUES CARTIER

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Jacques Cartier, das fünfte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    18. Oktober 2020 – Gaeta

    Civitavecchia (Rom)

    Einschiffung 18.10.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 18.10.2020  um 18H00 .

    Die zwischen dem Tyrrhenischen Meer und den Tolfabergen auf einer etruskischen Stätte erbaute Stadt Civitavecchia strahlt Dolce Vita aus. Als moderne Stadt mit hoher Lebensqualität verbindet sie Kunst und Geschichte. So können Sie prachtvolle historische Stätten wie das Fort Michelangelo oder die Kathedrale des Heiligen Franziskus von Assisi besichtigen. Die ungefähr 80 km von Rom entfernte Stadt ist ein schönes Eingangstor zur italienischen Hauptstadt.

    19. Oktober 2020 – Gaeta

    19. Oktober 2020 – Gaeta

    Ankunft 19.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 19.10.2020  am späten Abend.

    Der Sage nach wurde die Stadt Gaeta nach der Amme des Aeneas benannt. Diese hehre Abstammung offenbart sich in der Noblesse dieser alten, am äußersten Ende einer Halbinsel errichteten Stadt. Gaeta war bereits in der Römerzeit ein berühmter Erholungsort. Nach einer Periode unter byzantinischer Herrschaft wurde die Stadt zu einem autonomen Herzogtum und einer unabhängigen Republik. Die Stadtmauer, die die ehemalige Festung umgibt, und der Glockenturm der Kathedrale, ein elegantes, zugleich romanisches und maurisches, nach Art der amalfitanischen Glockentürme mit Fayencen verziertes Bauwerk, erinnern an die reiche Geschichte der Stadt. 

    20. Oktober 2020 – Neapel

    20. Oktober 2020 – Neapel

    Ankunft 20.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 20.10.2020  am späten Abend.

    Neapel, Hauptstadt des schönen Kampaniens, stellt eine ungewöhnliche Stadt dar, italienischer als Italien. Deren vom Vesuv überragter Golf zählt zu den größten Wunderwerken der Welt. Von den Griechen erbaut, dann von den Römern besetzt, bewahrt die Stadt noch heute das Gedächtnis dieser antiken Zeiten, von denen das Castel dell’Ovo untrennbar bleibt. Aber Neapel hat eine noch vibrierendere und authentischere Seite: enge Gassen, an den Fenstern aufgehängte Wäsche, Gemälde von Caravaggio an den Wänden einer Kirche, ständiger dumpfer Lärm einer nie schlafenden Stadt. Ein überwältigender Ort, den man besichtigen und genießen muss ... Nehmen Sie doch ein Stück Pizza Margherita.

    21. Oktober 2020 – Agropoli

    21. Oktober 2020 – Agropoli

    Ankunft 21.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 21.10.2020  abends.

    22. Oktober 2020 – Vibo Valentia

    22. Oktober 2020 – Vibo Valentia

    Ankunft 22.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 22.10.2020  am späten Abend.

    Die mitten in Kalabrien, Region der weißen Felsen an der Spitze des italienischen Stiefels, gelegene Hafen von Vibo Valentia bietet Ihnen den Charme einer verschlafenen Stadt inmitten einer ursprünglichen Natur. Sie können das historische Zentrum durchstreifen, um deren mittelalterliche Vergangenheit zu entdecken, welche die von  Ruggero il Normanno erbaute Burg am schönsten verkörpert. In ein Museum umgewandelt, enthält sie heute einige wertvolle antike Stücke. Die Region verfügt über eine Vielzahl von mittelalterlichen Dörfern wie auch feinen Sandstränden entlang der Küste der Götter, die zum süßen Nichtstun einladen. 

    23. Oktober 2020 – Taormina, Sizilien

    23. Oktober 2020 – Taormina, Sizilien

    Ankunft 23.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.10.2020  am späten Abend.

    Der an der Ostküste Siziliens in der Provinz Messina gelegene Badeort Taormina gilt als Saint-Tropez der Insel: Kulturerbe, lauschige Strände und Luxus-Shopping haben sich hier vereint. Sie können das 300 Meter über dem Wasser befindliche mittelalterliche Zentrum besichtigen, dessen Terrassen einen freien Blick auf das Mittelmeer eröffnen. Ein weiteres Zeugnis der Vergangenheit der Stadt sind die Ruinen des griechisch-römischen Theaters. Diese äußerst gut erhaltene Stätte zieht Besuchern an, die von der natürlichen Schönheit des Ortes oberhalb einer türkisfarbenen Bucht fasziniert sind.

    24. Oktober 2020 – Syrakus, Sizilien

    24. Oktober 2020 – Syrakus, Sizilien

    Ankunft 24.10.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.10.2020  am späten Abend.

    Its undulating rocky coastline, the endless sandy beaches, the menacing form of Mount Etna which surveys its island like a patriarch, the flowery gardens on the hillside... Sicily lays out its varied landscapes like a shopkeeper displays his wares. Described by Cicero as “the most beautiful city in the world”, Syracuse was one of the most prestigious cities in Sicily and at her height was even a rival for Athens. A central city of Ancient Greece, it was home to a succession of civilisations, each of which has left their mark. The blend of Arabic, Roman, Norman, Byzantine and Spanish cultures makes Syracuse a town that is extraordinarily rich in fragrances, colours and flavours.

    25. Oktober 2020▸24. Oktober 2020 – Valletta

    Valletta

    Ausschiffung am 25.10.2020 um 08H00 .

    Die vollständig zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Hauptstadt Valletta erstreckt sich über eine Halbinsel im Nordwesten von Malta. Vom Tritonbrunnen bis zum Fort St. Elmo biete die Stadt ebenso vielen majestätischen Straßen wie treppenförmig angelegten Gassen. Die farbigen Loggien und die verzierten Erker der hohen Wohngebäude begleiten Sie bei Ihrer Entdeckungstour, die selten von Autos gestört wird. Besichtigen Sie den mit Wappen und Fresken geschmückten Großmeisterpalast. Die St.-Johannes-Kathedrale sowie die seit dem 16. Jh. die Stadt schützenden Wehrmauern gehören auch zu den bedeutendsten Bauwerken der Stadt. Die in Terrassen angelegten Gärten von Barraca verleihen Ihrem Rundgang eine grüne und blühende Note.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Thema

    Quintessential Collection

    Quintessential Collection

    PONANT Quintessential Collection voyages are designed for travelers who want to engage with the world in order to understand it.

    In addition to the usual elements of the PONANT experience, these voyages include lectures and performances aboard ship by world class experts and musicians and one or two exceptional activities ashore that encourage guests to embrace the sights and sounds, tastes and smells of the local culture. They also offer pre- or post-cruise stay with excursions relevant to the theme.  We believe that travel approached in this way has the power ato transform us and to make us better citizens of the world.

    Quintessential Collection included cruise package

    Sunday, October 18. You will be met at the airport in Rome and transferred to the port of Civitavecchia to embark Le Jacques Cartier. The ship sets sail in the evening.

    Tuesday, October 20. This evening, attend a private dinner at the Michelin-starred Palazzo Petrucci.  The restaurant, which overlooks the Gulf of Naples with views of Capri, the Sorrentine Peninsula, and Vesuvius, will be open exclusively for our group. We will arrive at Palazzo Petrucci in time to appreciate the sunset as we sip Italian Champagne and sample a variety of finger foods. The chef and sommeliers will talk to us about local foods and wines before we proceed to the dining rooms and a five course tasting menu of the chef’s choice, including wine pairings. Throughout dinner, the maître, sommeliers and waiters will be available to answer questions about the dishes, and there may be an opportunity to visit the kitchen. A truly magnificent introduction to Neapolitan cuisine.

    Sunday, October 25.  After disembarkation in Valletta, you will be transferred to the airport for flights homeward.

    Included features:
    • Transfers and luggage handling from Rome airport to the ship in Civitavecchia
    • In Naples, October 20
    o Aperitif, Tasting menu and wines at Palazzo Petrucci as outlined above 
    o Explanations by sommeliers, maître, waiters and chef  
    o Round trip transportation from the port of Naples 
    • Gratuities to guides and drivers on included excursions
    • Comprehensive 7-night cruise aboard the deluxe Le Jacques Cartier, with all the amenities for which Ponant ships are famous.
    • Transfer from the ship to airport inValletta at the end of the cruise.

    Not included:
    • Meals and beverages ashore other than those specified above
    • Optional excursions
    • Personal expenses (such as laundry, telephone, Internet, etc.)

    Notes:
    This voyage is offered on a space available basis.  
    Program is subject to change without notice.

     

    Gast/Gäste

    Eric Asimov

    Eric Asimov

    Eric Asimov is the chief wine critic of The New York Times and the author of How to Love Wine: A Memoir and Manifesto, published by William Morrow, and Wine With Food: Pairing Notes and Recipes From The New York Times, written with recipes by Florence Fabricant and published by Rizzoli. His weekly column appears in the Food section of The Times. Naturally, he is on Twitter and Instagram, too, @EricAsimov. A collection of his columns is included in The New York Times Book of Wine, published by Sterling Epicure. Before he started writing full-time about wine in 2004, Asimov wrote primarily about restaurants and food. He created the $25 and Under restaurant reviews in 1992 and wrote them through 2004. He is a co-author of five editions of The New York Times Guide to Restaurants, and published four editions of “$25 and Under: A Guide to the Best Inexpensive Restaurants in New York.’’ In 2013 he was inducted into the James Beard Foundation’s Who’s Who of Food & Beverage in America. Asimov is a graduate of Wesleyan University in Middletown, Conn., and did graduate work in American Civilization at the University of Texas at Austin. He is married to Deborah Hofmann, has two children, Jack and Peter, and lives in Manhattan.

     

    Arthur Schwartz

    Arthur Schwartz

    Arthur Schwartz is an award-winning cookbook author, radio personality, newspaper food editor, restaurant critic, lecturer, and cooking teacher. For 26 years he was the food editor of, first, Newsday, then the New York Daily News, where he was also a columnist and first-string restaurant critic. For 13 years, he was the host of the country’s only daily radio food program, broadcast from New York City, heard in five states, and nationally syndicated, and he is the author of seven acclaimed cookbooks. He is known for putting food in its cultural context. He is also an acknowledged expert on Southern Italian cooking and gastronomic culture. For nearly 12 years, he had a cooking school in Paestum, near the Amalfi Coast. His book Naples at Table: Cooking in Campania, published in 1998, is considered the definitive English language book on the subject. His last book, The Southern Italian Table: Authentic Tastes from Traditional Kitchens, is an overview of the six Southern Italian regions, including Sicily, all of which he has visited frequently over the last 30 years. Among his other books, Arthur Schwartz’s New York City Food was named 2004 Cookbook of the Year and Best American Cookbook by the International Association of Culinary Professionals (IACP).

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      17.10.2020 – ROMAN HISTORY AND CUISINE (1 NIGHT)

      690.00 € **

      Mehr Details

    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Abenteuer im Bissagos Archipel

    8. Oktober 2019 bis 16. Oktober 2019

    Cordillera & die Schätze der Anden

    6. Oktober 2019 bis 18. Oktober 2019

    Highlights der Karibik

    13. November 2019 bis 25. November 2019

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?