Geheimnisse der griechischen Inseln

9 Tage / 8 Nächte
    Gourmet
    Geheimnisse der griechischen Inseln

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    5. Juli 2018 bis 13. Juli 2018
    9 Tage / 8 Nächte

    Einschiffung : Athen
    Ausschiffung : Athen

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y050718

    Abfahrtskalender

    In Partnerschaft mit Cuisine et Vins de France.

    Kreuzen Sie mit PONANT in der Ägäis und entdecken Sie Griechenland und seine berühmten Inseln, die Kykladen und die Inseln der Dodekane.

    Von Athen aus bringt die Le Lyrial Sie auf dieser 9-tägigen Kreuzfahrt im Mittelmeer zu traumhaften Orten.

    Patmos ist die erste Etappe der Reise. Diese Insel, die unter dem Namen „Jerusalem der Ägäis“ bekannt ist, und auf der Johannis die Apokalypse niederschrieb, birgt einzigartige Landschaften mit weißen Sandstränden und felsigen Buchten.

    Die Le Lyrial fährt weiter zum Archipel von Santorini. Die unvergessliche Fahrt führt am Fuße der Caldera entlang, die sich um 1600 Jahre vor Christus bei einem Vulkanausbruch bildete. Hoch oben auf den steil ins Meer abfallenden Felsen liegen wunderschöne weiße Ortschaften wie beispielsweise Thera und Oia.  

    Dann entdecken Sie Delos, eine winzige Insel der Kykladen. Hier wurde der Mythologie zufolge Apollon geboren. Wie ein wahres Freilichtmuseum bietet Delos ein einzigartiges Zeugnis vergangener Zivilisationen, die in der Ägäis aufeinander folgten.

    Die nächste Etappe ist Mykonos mit seinen Stränden, Mühlen und Alefkandra, seinem typischen Viertel mit direkt am Wasser gebauten Häusern. Die Le Lyrial fährt weiter zur Insel Hydra, die für ihr unvergleichliches entspanntes Flair berühmt ist, bevor es weitergeht nach Nafplio, einer charmanten Stadt und Ausgangspunkt für einen Besuch des berühmten Theaters von Epidauros und Mykene, UNESCO-Welterbe.

    Die Kreuzfahrt endet in Athen, der mythischen, von der Akropolis und ihren monumentalen Bauwerken überragten Stadt, die eine wohl einzigartige künstlerische und architektonische Einheit bilden, Erbe des antiken Griechenlands.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Eine Kreuzfahrt im Herzen der Ägäis und die Entdeckung der griechischen Inseln;
    • Gastronomie-Kreuzfahrt in Partnerschaft mit der Fachzeitschrift Cuisine et Vins de France;
    • Entdeckung der Perlen der Kykladen: Folegrandos, Paros, Delos, Mykonos – antike Ruinen, typische Landschaften und Strände;
    • Eine einzigartige Fahrt in der Caldera von Santorini;
    • Die Grotte der Apokalypse auf Patmos;
    • Von Nafplio aus: die Ruinen von Mykene und das Theater von Epidauros, UNESCO-Welterbe.
    • Neu: Unsere Reiseexperten haben interessante Ausflugspakete Essentials und Essentials+ für Sie zusammengestellt. Auf unseren maßgeschneiderten Ausflügen erleben Sie die bereisten Länder mit all ihren Facetten und Besonderheiten. Verreisen Sie in aller Seelenruhe mit PONANT! Für weitere Informationen und Vorab-Buchungen Ihrer Ausflugspakete stehen Ihnen Ihre Reiseberater jederzeit zur Verfügung.

    • program-5103527
    • program-5103528
    • program-5103529
    • program-5103530

    Kabinen & Suiten

    • Superior Kabinen
      7.920 €
      4.160 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Kabinen
      8.580 €
      4.490 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      9.660 €
      5.030 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      10.160 €
      5.280 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      10.680 €
      5.540 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite
      15.120 €
      7.760 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      20.720 €
      10.560 €
      Ausgebucht
    • Privilège Suite
      21.760 €
      11.080 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite
      25.100 €
      12.750 €
      Ausgebucht
    • Grand Privilege Suite
      32.040 €
      16.220 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      32.380 €
      16.390 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE LYRIAL

    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL

    LE LYRIAL

    Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

     

    Innendesign

    Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

     

     

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    5. Juli 2018 – Patmos

    Athen

    Einschiffung 05.07.2018 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 05.07.2018  um 18H00 .

    Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Um nichts von der glanzvollen kulturellen Vergangenheit der Stadt zu verpassen, können Sie dem Archäologischen Nationalmuseum oder auch dem Museum für kykladische Kunst einen Besuch abstatten.

    6. Juli 2018 – Patmos

    6. Juli 2018 – Patmos

    Ankunft 06.07.2018 um die Mittagszeit. Abfahrt 06.07.2018  abends.

    Patmos stellt ein legendäres Etappenziel des Dodekanes dar: Hier lebte Johannes, der mutmaßliche Autor des letzten Buches der Bibel. Die Apokalypsengrotte und das Kloster von Johannes dem Theologen sind ihm gewidmet. Sie entdecken diese zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stätten auf einem mit Weinreben und Obstbäumen bepflanzten Hügel. An der Küste bieten Ihnen die kristallklaren Buchten von Kambos und Lampi wunderbare Badefreuden. Das herrliche Ambiente der Hafenstadt Skala  ist ebenfalls unwiderstehlich: Die Tavernen sind für ihre Fischsuppe und die Tiropita, Blätterteiggebäck mit Frischkäse aus Patmos, berühmt. 

    7. Juli 2018 – Symi

    7. Juli 2018 – Symi

    Ankunft 07.07.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 07.07.2018  am frühen Abend.

    Das bezaubernde Etappenziel des Dodekanes Symi befindet sich nordwestlich von Rhodos. Diese Insel mit Zypressenwäldern, Weinbergen und Olivenhainen verfügt über einen gleichnamigen Hauptort, der ebenso farbenfroh wie die umliegende Natur ist. Dem Reiz des Hafenviertels Gialos muss man unweigerlich erliegen: Seine Kais werden von malerischen Häusern mit vielfarbigen Fassaden gesäumt. Um die Oberstadt zu entdecken, können Sie mit dem Auto entlang der Straße fahren oder zu Fuß die 500 Stufen der Kali Strata erklimmen. Diese zweite Option eröffnet Ihnen fantastische Ausblicke auf die Küste, die viele kleine Felsbuchten mit türkisfarbenem Wasser aufweist.

    8. Juli 2018 – Karavostasis

    8. Juli 2018 – Karavostasis

    Ankunft 08.07.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 08.07.2018  nachmittags.

    Folegandros ist ein verstecktes Kleinod der Kykladeninseln. Sie erreichen diese bergige Insel südöstlich von Kontinentalgriechenland. Deren Hauptstadt Chora fasziniert ohne Zweifel aufgrund der weißen und blauen, auf einem steil abfallenden Vorsprung gebauten Häuser. Sie können bis an den Rand der Aussichtspunkte gehen, um das Panorama zu bewundern, das sich auf die Ägäis und den Hafen von Karavostasi eröffnet. Der Hafendamm von letzterem führt Sie zu einem angenehmen Strand mit herrlich türkisfarbenem Wasser. Auf den Anhöhen haben Sie die Möglichkeit, das von Terrassenfeldern umgebene Dorf Ano Meria zu besichtigen. Dessen Volkskunstmuseum gibt Ihnen einen Einblick in die bewahrten Traditionen der Insel.

    8. Juli 2018 – Sailing in the Santorini Caldera

    8. Juli 2018 – Sailing in the Santorini Caldera

    Ankunft 08.07.2018. Abfahrt 08.07.2018 .

    Die Fahrt im Wasser der Caldera von Santorini ist überwältigend. Die erhabenen Felsen, die diesen alten Krater umgeben, der im 2. Jahrtausend v. Chr. von den Fluten überschwemmt wurde, bilden eine gigantische Kulisse für diesen Höhepunkt der Kreuzfahrt. Vulkangestein in allen Farbschattierungen von weiß über grau bis rot, das Blau der Ägäis, das makellose Weiß der Dörfer oben am Kraterrand bilden ein einzigartiges, wunderschönes Schauspiel.

    9. Juli 2018 – Delos

    9. Juli 2018 – Delos

    Ankunft 09.07.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 09.07.2018  um die Mittagszeit.

    Dieses legendäre Etappenziel der Kykladen erstreckt sich südwestlich von Mykonos. Der feierliche Anblick dieses antiken, heiligen Ortes fällt gleich bei der Ankunft auf. Es ist beeindruckend, dass die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ausgrabungsstätte nicht weniger als die Hälfte der Insel bedeckt. Vom Antigone-Portikus bis zur Löwenterrasse mit in Marmor gehauenen Skulpturen gehen Sie von Entdeckung zu Entdeckung mit der Ägäis als Hintergrund. Am Hang eines Hügels ermöglichen Ihnen die Sitzreihen eines Theaters einen besonders weiten Panoramaausblick auf die Küste.

    9. Juli 2018 – Mykonos

    9. Juli 2018 – Mykonos

    Ankunft 09.07.2018 um die Mittagszeit. Abfahrt 09.07.2018  am späten Abend.

    Die auch Klein-Venedig genannte Stadt Mykonos ist für ihr Viertel Alefkandra mit über dem Wasser gebauten Häusern berühmt. Deren bunte Loggien sind kennzeichnend für dieses Reiseziel der Kykladen, ebenso wie die Pelikane und die Windmühlen. Sie können sich diesen Vögeln an den Kais des alten Hafens nähern, während Sie die sich drehenden Flügel der Mühlen auf dem Hügel betrachten. An den gepflasterten Straßen der Fußgängerzone schmücken Bougainvilleen die Häuser mit strahlend weißen Fassaden. Das beim Streifen durch die Gassen flüchtig wahrgenommene Küstengebiet lädt dazu ein, die Strände der Insel zu besuchen, von denen die ruhigsten an der Nordküste liegen.

    10. Juli 2018 – Paros

    10. Juli 2018 – Paros

    Ankunft 10.07.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 10.07.2018  abends.

    Die für ihren weißen Marmor berühmte Insel Paros liegt in den Kykladen. An den Kais des Hauptortes Parikia stehen byzantinische Kirchen und neoklassizistische Gebäude. Um sich an dem türkisfarbenen Wasser der Küste zu erfreuen, können Sie in Naoussa Halt machen. 

    11. Juli 2018 – Hydra

    11. Juli 2018 – Hydra

    Ankunft 11.07.2018 vormittags. Abfahrt 11.07.2018  am späten Abend.

    Dieses ungewöhnliche Etappenziel der Saronischen Inseln liegt östlich des Peloponnes. Hydra ist autofrei. Die gleichnamige Hafenstadt liegt stufenförmig an den Hängen einer bergigen Bucht. Sie erstaunt durch ihre unverputzten Häuser. Diese gehören zu den Traditionen, ebenso wie die an den Kais festgemachten farbenfrohen Kaiks. Etwas weiter an der Küste haben Sie die Möglichkeit zur Entdeckung eines der byzantinischen Kunst gewidmeten Museums, das sich in den Räumlichkeiten des Mariä-Himmelfahrts-Klosters befindet, sowie der Sammlungen des Museums für nationale Geschichte von Athen, die in der eleganten Villa Koundouriotis ausgestellt werden.

    12. Juli 2018 – Nafplio

    12. Juli 2018 – Nafplio

    Ankunft 12.07.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 12.07.2018  am späten Nachmittag.

    Die schöne Stadt Nauplio erstreckt sich stufenförmig an den grünen Hängen des Argolischen Golfs im Osten des Peloponnes. Sie ermöglicht Ihnen, ein sehr mannigfaltiges Kulturerbe zu entdecken. Sehenswert sind zum Beispiel die antike Agora auf dem Akronafplia-Plateau, die Arkaden im italienischen Stil des Syntagma-Platzes und die barocke Festung Palamidi auf dem gleichnamigen Hügel. Von ganz oben bezaubert die Panoramaaussicht auf den Golf und die umliegenden Berge. Um sich am Wasser zu entspannen, folgen Sie der Arvanitia-Promenade zu einer schönen kleinen Felsbucht im Schatten von Zedern und Zypressen.

    13. Juli 2018▸12. Juli 2018 – Athen

    Athen

    Ausschiffung am 13.07.2018 um 07H00 .

    Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Um nichts von der glanzvollen kulturellen Vergangenheit der Stadt zu verpassen, können Sie dem Archäologischen Nationalmuseum oder auch dem Museum für kykladische Kunst einen Besuch abstatten.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Kids Club

    Kids Club

    Especially for this cruise, a team of trained children’s activity leaders(1) will be aboard, running the Kids’ Club.

    The Kids’ Club allows children from four years old, older children and teenagers to enjoy activities that are adapted to their age. Each child can learn at their own pace and develop their knowledge whilst having fun, enjoying a range of cultural and sporting activities including:

    • Manual and creative activities, some of which are related to the destinations or ports of call on the itinerary
    • Board games
    • Exhibitions of items created
    • Dance, with the help of the staff aboard
    • Fishing (minimum number of participants required)
    • Sports and games (darts (minimum number of children required, swimming – depending on weather conditions...)
    • Photo workshops (minimum number of children required)

     

    Aboard, accompanied by the activity leaders and with the help of crew members(2), they will be able to enjoy cookery workshops, to visit the Bridge, have their photo taken with the Captain and take group photos.    Outings / walks with the activity leaders (subject to a minimum number of participants) near the ship (beach & swimming) will be organised.    Evening entertainment led by the activity leaders or crew members will be organised on one or two evenings during the parents’ evening meal (7pm or 9.30pm), such as a DVD screening for example.

    Useful information about the Ponant Kids’ Club:

    • No fixed timetable
    • Opens half an hour before excursions, closes half an hour after excursions
    • Times are given each day in the onboard newspaper
    • The Kids’ Club will close if no-one turns up within the first half hour after it opens.

     

    Attendance sheet and waiver to be signed by parents / guardians in order for the child to become a member of the Club. As a cruise souvenir, a CD will be made and sold aboard the ship and a daily Kids Club newsletter will be added as a supplement to the usual daily onboard newspaper.      

    (1) Experienced and qualified professional youth activity leaders: service providers – number of activity leaders based on number of children registered for the club.

    (2) As far as possible, other activities will be organised with staff aboard the ship, related to the life on a ship and the various professions involved for example.

      Happy parents, happy children...

    Thema

    GOURMET & WEIN

    GOURMET & WEIN

    Ob Sie einfach nur Weinliebhaber oder ein wahrer Weinkenner sind – kommen Sie an Bord unserer luxuriösen Schiffe von beschaulicher Größe und erleben Sie eine außergewöhnliche Kreuzfahrt rund um eines der Themen: kulinarische Genüsse oder Weinfreuden.

    Prestigeträchtige Zwischenstationen

    Im Rahmen dieser Themenkreuzfahrten bietet PONANT den Freunden von französischer Küche, Wein und Meer einzigartige Reiserouten. Mit uns brechen Sie zu einer Entdeckungsreise mit sorgfältig ausgewählten Landausflügen in das Herz von Städten mit reichem kulturellem Erbe auf. Während dieser Besichtigungen erwarten Sie überraschende und einzigartige Genussmomente durch Speisen und Wein.

    Eine Reise in die Länder der Geschmackserlebnisse

    PONANT, das eine enge Zusammenarbeit mit dem Beratungsservice von Alain Ducasse Entreprise aufgebaut hat, bietet Ihnen an Bord eine schmackhafte und abwechslungsreiche Küche, die von Animationen und Galadinner gekrönt wird. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Weinen, die Ihnen während dieser Wein- und Gourmet-Kreuzfahrten angeboten werden: exklusive Weinkarte, sorgfältige Zusammenstellung von Speisen und Wein ...

    Renommierte Fachleute*

    Diese Themenkreuzfahrten können Sie an der Seite von berühmten Gästen wie den Sterneköchen Jérôme Nutile oder Patrick Jeffroy, dem berühmten Sommelier Eric Beaumard oder auch dem Experten für Wein und Gastronomie Frankreichs Jean-Robert Pitte verbringen. Durch Verkostungen, Workshops und spannende Vorträge werden diese Fachleute ihre Leidenschaft für Tischkunst mit Ihnen teilen.

    * Als Beispiel genannte Personen. Die besonderen Gäste Ihrer Kreuzfahrt finden Sie in der Rubrik "Gäste

    Gast/Gäste

    Eric Guérin

    Eric Guérin

    Chef but also hunter, fisherman, photographer, and passionate traveler, Éric Guérin, after having presided over the greatest establishments in Paris, opened his own restaurant La Mare aux Oiseaux in 1995 at the heart of the Brière swamp in Loire Atlantique. Adorned with one star, he shares his very personal dishes and invites the enthusiastic eater to follow him on a culinary journey through his regional cuisine & imagination.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Sebastien SIRAUDEAU

    Michel Portos

    Michel Portos

    Michel Portos currently presides over Marseille, his hometown. He was elected Chef of the Year in 2012 by the Gault et Millau Guide. After having paved his way in Perpignan, Roanne, and Bordeaux and having clinched his second star at the Saint James Hotel in Bouliac, he returned to a source of inspiration, the Mediterranean. In his two establishments, he loves to surprise and titillate palates. As a purist, his cuisine offers intense and audacious character.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Anne-Emmanuelle THION

    Christophe Aribert

    Christophe Aribert

    Heading the kitchen at Les Terrasses in Uriage since 2004, Christophe Aribert, originally from Grenoble, returned to his first loves, his mountains, when he carried out his apprenticeship in this restaurant. Crowned with two stars, his creative take is inspired by his terroir. He delivers sincere cuisine marked by an infinite finesse topped with a perfect technical mastery.

    Languages spoken: French, English

     

    Photo credit: Anne-Emmanuelle THION

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      05.07.2018 – Panoramic Tour of Athens before being transferred to the Port of Piraeus

      40.00 € **

      Mehr Details

      04.07.2018 – Athens, on your own (1 night)

      310.00 € **

      Mehr Details

    2. Nachprogramm

      13.07.2018 – Athens, the Acropolis Museum & Plaka

      60.00 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      05.07.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panoramic Tour of Athens & Transfer (Pre) +Athens, the Acropolis Museum (Post)

      520.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Antarktis `Klassisch´

    20. November 2018 bis 30. November 2018

    Die Juwelen Lateinamerikas

    22. Oktober 2018 bis 3. November 2018

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?