Im Herzen der Ägäis

10 Tage / 9 Nächte
    Neue Route
    Im Herzen der Ägäis

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    6. August 2020 bis 15. August 2020
    10 Tage / 9 Nächte

    Einschiffung : Istanbul
    Ausschiffung : Athen

    Schiff : LE BOUGAINVILLE

    • Ref : G060820

    Kreuzen Sie mit PONANT in der Ägäis und entdecken Sie Griechenland und seine berühmten Inseln, die Kykladen und die Inselgruppe Dodekanes. Von Istanbul aus bringt Sie die Le Bougainville auf dieser neuen10-tägigen Kreuzfahrt im Mittelmeer zu traumhaften Orten. 

    Sie entdecken die Vulkaninsel Limnos in der Nähe der Dardanellen. Die in der Antike von dem Feuergott Hephaistos beschützte üppig bewachsene, grüne Insel ist heute einer der beliebtesten Badeorte Griechenlands.

    Nach Ihrem Besuch von Syros, einer kosmopolitischen Insel, die auf eine reiche Vergangenheit zurückblickt, fahren Sie nach Patmos. Diese Insel, die unter dem Namen „Jerusalem der Ägäis“ bekannt ist, und auf der Johannis die Apokalypse niederschrieb, birgt einzigartige Landschaften mit weißen Sandstränden und felsigen Buchten.

    Anschließend steuern Sie Symi an. Diese von Weinbergen, Olivenhainen und Zypressen umgebene Insel ist eine der schönsten des Dodekanes-Archipels.

    Genießen Sie unvergessliche Momente beim Stopp in Amorgos, die östlichste Klykadeninsel. Mit ihrer wilden und bergigen Landschaft ist Amorgos eine beeindruckende geschützte Insel, die unter anderem als Drehort für den Film „Im Rausch der Tiefe“ diente.

    Sifnos ist Ihr letzter Aufenthalt. Diese griechische Kylkadeninsel, die in der Antike durch den Gold- und Silberbergbau reich wurde, bietet eine üppige Landschaft zwischen den Hängen der schroffen Berge. Vom Hafen von Kameres aus erreichen Sie das Dorf Kastro mit Blick auf das Ägäische Meer.

     

    Die Kreuzfahrt endet in Athen, der mythischen, von der Akropolis und ihren monumentalen Bauwerken überragten Stadt, die eine wohl einzigartige künstlerische und architektonische Einheit bilden, Erbe des antiken Griechenlands.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Kreuzfahrt im Herzen der Ägäis zu den Kykladen und zum Dodekanes
    • UNESCO-Welterbestätten: das Kloster des heiligen Theologen Johannes und die Höhle der Apokalypse auf Patmos, die Akropolis in Athen (Ausschiffungshafen)
    • Stopp in Bodrum, einem renommierten Badeort, der auch als „Saint-Tropez der Türkei“ bezeichnet wird
    • Entdeckung der unberührten griechischen Inseln Patmos und Sifnos
    • Neuer Halt auf Kos, Insel des Hippokrates
    • Nach der Kreuzfahrt: Gelegenheit, Athen zu besichtigen

    • program-10393947
    • program-10393948
    • program-10393949
    • program-10393946

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Stateroom
      9.470 €
      4.960 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 4
      10.670 €
      5.560 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5
      11.230 €
      5.840 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      11.810 €
      6.130 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      16.710 €
      8.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      16.710 €
      8.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      16.710 €
      8.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      16.710 €
      8.580 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      22.890 €
      11.670 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      24.070 €
      12.260 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      25.290 €
      12.870 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      25.290 €
      12.870 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      27.870 €
      14.160 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      27.870 €
      14.160 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      29.270 €
      14.860 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE BOUGAINVILLE

    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE

    LE BOUGAINVILLE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Bougainville, das dritte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    6. August 2020 – Fahrt durch die Dardanellen

    Istanbul

    Einschiffung 06.08.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 06.08.2020  um 18H00 .

    Das am Bosporus gelegene Istanbul ist eine der schönsten Städte der Türkei. Erst Byzanz bei der Gründung durch die Griechen, dann Konstantinopel unter dem Römischen Reich genannt, enthüllt Sie Ihnen heute eine reiche historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Auf dem Hügel von Sultanahmet entdecken Sie die grandiose Blaue Moschee, die mysteriöse Basilika Hagia Sophia und den riesigen Topkapi-Palast, der mit unzähligen Mosaiken verziert ist. Im Viertel Beyazit können Sie die eleganten überdachten Passagen des Großen Basars bewundern. Etwas weiter ziehen Sie die delikaten Aromen der Lokums und Gewürze im Ägyptischen Basar.

    7. August 2020 – Fahrt durch die Dardanellen

    7. August 2020 – Fahrt durch die Dardanellen

    Ankunft 07.08.2020. Abfahrt 07.08.2020 .

    7. August 2020 – Insel Limnos

    7. August 2020 – Insel Limnos

    Ankunft 07.08.2020 um die Mittagszeit. Abfahrt 07.08.2020  am frühen Abend.

    Die Vulkaninsel Limnos in der Nähe der Dardanellen wurde in der Antike als heiliger Ort verehrt. Der griechischen Mythologie zufolge hatte dort der Feuergott Hephaistos seine Schmiede. Die heute zu den beliebtesten griechischen Badeorten gehörende Insel verwöhnt ihre Besucher mit zahlreichen wunderschönen Sandstränden. Auch mehrere archäologische Stätten wie die Türme von Kastro, die antike Akropolis, die von den Venezianern befestigt wurde, oder der neolithische Ort Poliochni und die Stadt Hephaestia sind zu bewundern. Limnos ist berühmt für den Anbau von Oliven, Obst und Weizen und seinen Honig sowie für die Authentizität seiner Einwohner. Hervorragende Restaurants, in denen die typischen Gerichte der griechischen Küche zu genießen sind, runden das Bild ab.

    8. August 2020 – Syros

    8. August 2020 – Syros

    Ankunft 08.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 08.08.2020  abends.

    Syros ist eine attraktive Kykladeninsel westlich von Mykonos. Ihre Besiedelung geht weit in die Antike zurück, wie Sie beim Besuch des Archäologischen Museums in Ermoupoli feststellen werden. Die wie ein Amphitheater gebaute Hauptstadt erstreckt sich über zwei Hügel. Sehenswert ist das historische Stadtviertel, dessen schöne Wohnhäuser die strategische Bedeutung der Insel als Handelsplatz zwischen Orient und Westlicher Welt bezeugen. Bewundern Sie die prachtvollen Kirchen wie Agios Nikolaos oder die Dormitio der Mutter Gottes. Die mittelalterliche Stadt Ano Syros lockt mit treppenförmig angelegten Gässchen, gewölbten Passagen und kleinen weißen Häusern mit prächtigen Bougainvilleen in der milden Luft des Mittelmeers..

    9. August 2020 – Patmos

    9. August 2020 – Patmos

    Ankunft 09.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 09.08.2020  abends.

    Patmos stellt ein legendäres Etappenziel des Dodekanes dar: Hier lebte Johannes, der mutmaßliche Autor des letzten Buches der Bibel. Die Apokalypsengrotte und das Kloster von Johannes dem Theologen sind ihm gewidmet. Sie entdecken diese zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stätten auf einem mit Weinreben und Obstbäumen bepflanzten Hügel. An der Küste bieten Ihnen die kristallklaren Buchten von Kambos und Lampi wunderbare Badefreuden. Das herrliche Ambiente der Hafenstadt Skala  ist ebenfalls unwiderstehlich: Die Tavernen sind für ihre Fischsuppe und die Tiropita, Blätterteiggebäck mit Frischkäse aus Patmos, berühmt. 

    10. August 2020 – Symi

    10. August 2020 – Symi

    Ankunft 10.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 10.08.2020  abends.

    Das bezaubernde Etappenziel des Dodekanes Symi befindet sich nordwestlich von Rhodos. Diese Insel mit Zypressenwäldern, Weinbergen und Olivenhainen verfügt über einen gleichnamigen Hauptort, der ebenso farbenfroh wie die umliegende Natur ist. Dem Reiz des Hafenviertels Gialos muss man unweigerlich erliegen: Seine Kais werden von malerischen Häusern mit vielfarbigen Fassaden gesäumt. Um die Oberstadt zu entdecken, können Sie mit dem Auto entlang der Straße fahren oder zu Fuß die 500 Stufen der Kali Strata erklimmen. Diese zweite Option eröffnet Ihnen fantastische Ausblicke auf die Küste, die viele kleine Felsbuchten mit türkisfarbenem Wasser aufweist.

    11. August 2020 – Bodrum

    11. August 2020 – Bodrum

    Ankunft 11.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 11.08.2020  abends.

    Das reizvolle Bodrum säumt eine der Buchten der Provinz Mugla an der türkischen Westküste. Am Eingang des Hafens sehen Sie gleich das St.-Peter-Kastell, Emblem der Stadt. Sie haben die Gelegenheit, das in dessen Räumlichkeiten eingerichtete Museum für Unterwasserarchäologie zu besichtigen. Im Zentrum finden Sie in den von Lauben beschatteten Passagen eine Vielzahl an Kunsthandwerksläden und Terrassen von Eisverkäufern, wo Sie erfrischende Zitrusfruchtsorbets genießen können. Nur wenige Straßen weiter taucht Sie die Ausgrabungsstätte des Mausoleums von Halikarnassos in die ferne Vergangenheit der Stadt - ebenso wie das antike Theater, das an den Hängen eines Hügels oberhalb der Bucht von Bodrum erbaut ist.

    12. August 2020 – Kos

    12. August 2020 – Kos

    Ankunft 12.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 12.08.2020  am späten Abend.

    Die Insel Kos, bezauberndes Etappenziel des Dodekanes, befindet sich nordwestlich von Rhodos. Deren gleichnamiger Hauptort strahlt ein nuancenreiches orientalisches Ambiente aus. Sie können die Moschee des Eleftheria-Platzes besichtigen, dann im Schatten der Palmen durch die Foinikes-Straße bummeln und die im Hafen festgemachten Boote betrachten. Um aus der Höhe die Küste zu bewundern, steigen Sie auf die Türme der Festung Neratzia. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, sich an einem der herrlichen Strände mit Blauer Flagge der Insel zu entspannen. Der süße Duft, der von den Strandbuden herüberzieht, weckt sicherlich Ihren Appetit auf Xerotiganas, frittierte und mit Honig überzogene Beignets.

    13. August 2020 – Amorgos

    13. August 2020 – Amorgos

    Ankunft 13.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 13.08.2020  am späten Abend.

    Es ist kein Zufall, dass Luc Besson die Insel Amorgos als Drehort für seinen Film Im Rausch der Tiefe wählte. Auch Sie werden sich dem Zauber der Insel nicht entziehen können… Diese Insel, die östlichste der Kykladen, ist bemerkenswert wegen ihrer Felsbuchten mit transparentem Wasser und ihrer kleinen, gut erhaltenen Dörfer. Sie besuchen Chora, eins der schönsten Dörfer der Kykladen mit gepflasterten Gassen und weiß getünchten Häusern, die ein Schloss überblickt. Byzantinische Kirchen, Windmühlen und bunt bepflanzte Höfe runden das typische Bild des ewigen Griechenlands ab.

    14. August 2020 – Kamares, Sifnos

    14. August 2020 – Kamares, Sifnos

    Ankunft 14.08.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 14.08.2020  abends.

    Die schöne Kykladeninsel Sifnos birgt einige Schätze. In der Antike wurden hier Gold und Silber abgebaut. Die verkannte Schönheit lockt mit einer sanften Landschaft, in der sich eine reichhaltige endemische Flora auf Jahrtausende alten Strecken folgenden Gebirgspfaden bewundern lässt. Vom Haupthafen Kamares aus entdecken Sie das malerische befestigte Dorf Kastro auf dem Gipfel eines die Ägäis überblickenden Hügels. Dieser Ort, ein wahres Museum unter freiem Himmel, ist seit der Prähistorie ununterbrochen bewohnt.

    15. August 2020▸14. August 2020 – Athen

    Athen

    Ausschiffung am 15.08.2020 um 08H00 .

    Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Um nichts von der glanzvollen kulturellen Vergangenheit der Stadt zu verpassen, können Sie dem Archäologischen Nationalmuseum oder auch dem Museum für kykladische Kunst einen Besuch abstatten.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Turkey: note that some nationalities are required to get a visa for Turkey. The visa can be obtained online at https://turkey-evisa.travisa-online.com/turkey.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Gaumenfreuden, Weinberge und Ozean

    13. April 2019 bis 22. April 2019

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Im Herzen der Antillen

    20. März 2019 bis 26. März 2019

    • Fort-de-France - Fort-de-France
    • Schiff : LE PONANT
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?