Im Herzen der Ägäis

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Im Herzen der Ägäis

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    1. August 2017 bis 8. August 2017
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Athen
    Ausschiffung : Athen

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y010817

    Entdecken Sie das Ägäische Meer und ihre zahlreichen Legenden auf einer neuen Route von PONANT.

    Gehen Sie an Bord der Le Lyrial zu einer unvergesslichen 8-tägigen Kreuzfahrt zu den schönsten griechischen Inseln.

    Von Athen aus fahren Sie zu der kleinen autofreien Insel Hydra, auf der Esel und Wassertaxis die Hauptverkehrsmittel sind und die für ihr unvergleichliches entspanntes Flair berühmt ist. Schlendern Sie durch Hydra’s kleine Gassen und bewundern Sie die imposanten Steinhäuser.

    Genießen Sie unvergessliche Momente beim Stopp in Amorgos, die östlichste Klykadeninsel. Mit ihrer wilden und bergigen Landschaft ist Amorgos eine beeindruckende geschützte Insel, die unter anderem als Drehort für den Film „Im Rausch der Tiefe“ diente.

    • Kid's Club Kid's Club
    Karte anzeigen
    • program-353521
    • program-353522
    • program-353523
    • program-353524

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE LYRIAL

      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL
      • LE LYRIAL

      LE LYRIAL

      Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

       

      Innendesign

      Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

       

       

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      1. August 2017 – Hydra

      Athen

      Einschiffung 01.08.2017 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 01.08.2017  um 18H00 .

      Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Um nichts von der glanzvollen kulturellen Vergangenheit der Stadt zu verpassen, können Sie dem Archäologischen Nationalmuseum oder auch dem Museum für kykladische Kunst einen Besuch abstatten.

      2. August 2017 – Hydra

      2. August 2017 – Hydra

      Ankunft 02.08.2017 am späten Vormittag. Abfahrt 02.08.2017  am späten Nachmittag.

      Dieses ungewöhnliche Etappenziel der Saronischen Inseln liegt östlich des Peloponnes. Hydra ist autofrei. Die gleichnamige Hafenstadt liegt stufenförmig an den Hängen einer bergigen Bucht. Sie erstaunt durch ihre unverputzten Häuser. Diese gehören zu den Traditionen, ebenso wie die an den Kais festgemachten farbenfrohen Kaiks. Etwas weiter an der Küste haben Sie die Möglichkeit zur Entdeckung eines der byzantinischen Kunst gewidmeten Museums, das sich in den Räumlichkeiten des Mariä-Himmelfahrts-Klosters befindet, sowie der Sammlungen des Museums für nationale Geschichte von Athen, die in der eleganten Villa Koundouriotis ausgestellt werden.

      3. August 2017 – Nisyros

      3. August 2017 – Nisyros

      Ankunft 03.08.2017 vormittags. Abfahrt 03.08.2017  abends.

      Nisyros, abgeschiedene Insel des Dodekanes, befindet sich nordwestlich von Rhodos. Der Hauptort ist Mandraki. Bei Ihrer Ankunft vom Meer genießen Sie den herrlichen Anblick der schneeweißen Häuser am Fuße der Hügel, auf denen einige Feigen- und Olivenbäume wachsen. Ein weiteres Etappenziel mit emblematischer Architektur ist das Dorf Nikia mit einem bezaubernden Platz, der mit Bimssteinmosaiken geschmückt ist. Es verfügt auch über ein Museum, das die Aktivität des Vulkans von Nisyros präsentiert. Auf den Höhen können Sie sich den Schwefelseen nähern, die den Boden der Krater bedecken. Weiter unten enthüllen Ihnen die Überreste aus Obsidian von Paleokastro die Geheimnisse einer antiken Akropolis, die gegenüber der Küste gebaut wurde.

      4. August 2017 – Diafani, Karpathos

      4. August 2017 – Diafani, Karpathos

      Ankunft 04.08.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 04.08.2017  am frühen Abend.

      Auf Karpathos steht die Zeit still, während Ihr Schiff sanft auf diese bergige Insel zwischen Kreta und Rhodos zu gleitet. Sie besuchen das alte Fischerdorf Diafani mit seinen typischen weißen Häusern mit flachen Dächern. Von Diafani aus haben Sie die einzigartige Gelegenheit zur Entdeckung von Olymbos. Das Dorf, eins der am besten erhaltenen Griechenlands, wahrt seine Traditionen und alten Lebensweisen. Nicht selten trifft man hier Frauen in traditioneller Tracht auf dem Weg zum Gemeinschaftsofen an, in dem sie ihr Brot backen. Zahlreiche Kirchen sind hier zu bewundern, wie beispielsweise die Kirche der Gottesmutter Maria aus dem 16. Jahrhundert.

      5. August 2017 – Amorgos

      5. August 2017 – Amorgos

      Ankunft 05.08.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 05.08.2017  am frühen Abend.

      Es ist kein Zufall, dass Luc Besson die Insel Amorgos als Drehort für seinen Film Im Rausch der Tiefe wählte. Auch Sie werden sich dem Zauber der Insel nicht entziehen können… Diese Insel, die östlichste der Kykladen, ist bemerkenswert wegen ihrer Felsbuchten mit transparentem Wasser und ihrer kleinen, gut erhaltenen Dörfer. Sie besuchen Chora, eins der schönsten Dörfer der Kykladen mit gepflasterten Gassen und weiß getünchten Häusern, die ein Schloss überblickt. Byzantinische Kirchen, Windmühlen und bunt bepflanzte Höfe runden das typische Bild des ewigen Griechenlands ab.

      6. August 2017 – Kythira

      6. August 2017 – Kythira

      Ankunft 06.08.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 06.08.2017  am frühen Abend.

      Kythira, birthplace of Aphrodite according to mythology, has inspired poets and painters. Today, it is a charming port of call at the crossroads of Greece’s three seas: The Ionian, the Aegean and the Sea of Crete. From the deck of your vessel, let your gaze travel over the pine forests of the North of the island, the wild gorges in the South, and the red sandy beaches of Firi Ammos to the East. Villages of dazzling whiteness and unique architecture including Kythira, the capital, as well as the ruins at Milopotamos and Paleohora, are also worthy of a visit.

      7. August 2017 – Kamares, Sifnos

      7. August 2017 – Kamares, Sifnos

      Ankunft 07.08.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 07.08.2017  am frühen Abend.

      Die schöne Kykladeninsel Sifnos birgt einige Schätze. In der Antike wurden hier Gold und Silber abgebaut. Die verkannte Schönheit lockt mit einer sanften Landschaft, in der sich eine reichhaltige endemische Flora auf Jahrtausende alten Strecken folgenden Gebirgspfaden bewundern lässt. Vom Haupthafen Kamares aus entdecken Sie das malerische befestigte Dorf Kastro auf dem Gipfel eines die Ägäis überblickenden Hügels. Dieser Ort, ein wahres Museum unter freiem Himmel, ist seit der Prähistorie ununterbrochen bewohnt.

      8. August 2017▸7. August 2017 – Athen

      Athen

      Ausschiffung am 08.08.2017 um 06H00 .

      Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Um nichts von der glanzvollen kulturellen Vergangenheit der Stadt zu verpassen, können Sie dem Archäologischen Nationalmuseum oder auch dem Museum für kykladische Kunst einen Besuch abstatten.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Kids Club

      Kids Club

      Especially for this cruise, a team of trained children’s activity leaders(1) will be aboard, running the Kids’ Club.

      The Kids’ Club allows children from four years old, older children and teenagers to enjoy activities that are adapted to their age. Each child can learn at their own pace and develop their knowledge whilst having fun, enjoying a range of cultural and sporting activities including:

      • Manual and creative activities, some of which are related to the destinations or ports of call on the itinerary
      • Board games
      • Exhibitions of items created
      • Dance, with the help of the staff aboard
      • Fishing (minimum number of participants required)
      • Sports and games (darts (minimum number of children required, swimming – depending on weather conditions...)
      • Photo workshops (minimum number of children required)

       

      Aboard, accompanied by the activity leaders and with the help of crew members(2), they will be able to enjoy cookery workshops, to visit the Bridge, have their photo taken with the Captain and take group photos.    Outings / walks with the activity leaders (subject to a minimum number of participants) near the ship (beach & swimming) will be organised.    Evening entertainment led by the activity leaders or crew members will be organised on one or two evenings during the parents’ evening meal (7pm or 9.30pm), such as a DVD screening for example.

      Useful information about the Ponant Kids’ Club:

      • No fixed timetable
      • Opens half an hour before excursions, closes half an hour after excursions
      • Times are given each day in the onboard newspaper
      • The Kids’ Club will close if no-one turns up within the first half hour after it opens.

       

      Attendance sheet and waiver to be signed by parents / guardians in order for the child to become a member of the Club. As a cruise souvenir, a CD will be made and sold aboard the ship and a daily Kids Club newsletter will be added as a supplement to the usual daily onboard newspaper.      

      (1) Experienced and qualified professional youth activity leaders: service providers – number of activity leaders based on number of children registered for the club.

      (2) As far as possible, other activities will be organised with staff aboard the ship, related to the life on a ship and the various professions involved for example.

        Happy parents, happy children...

      Gast/Gäste

      Broadway en Mer

      Broadway en Mer

      You loved their shows Mamma Mia and Beauty and the Beast, now they propose you to share their passion for musicals.

      Just for you, some of the members of the French cast will be coming aboard Le Lyrial to lead you into the world of musicals. Le Lyrial’s theatre will come alive to the sound of the greatest musical successes for two exclusive shows. Be ready to live to the rhythm of the 70’s and the greatest stages of Broadway.

      Ladies and gentlemen, it’s time for the show !

      Alain Choquette

      Alain Choquette

      Born in Quebec, Alain Choquette dreams of becoming a famous magician from his earliest age. Specialised in “close-up magic”, he handles card tricks with skill and bases his shows on a close collaboration with his audience. With humour and poetry, Alain Choquette offers another approach to magic while collaborating with renowned artists like the famous magician David Copperfield.

      In his early stages, Alain presented his close-up magic tricks to the most popular talk show in Quebec television "Ad Lib". Starting from 1993, he multiplied performances in Quebec and in the United States. His first show “Première apparition” was a great success in Montreal with 200 performances within two years.

      This dazzling celebrity brought him then to the American stages. He was invited to participate in the TV special "World's Greatest Magic" broadcast by NBC and watched by over 26 million viewers, and then to join the American tour 50th anniversary of the prestigious Radio City Music Hall in New York.

      In 2003, he presented “Alain Choquette et compagnie” at the Casino of Montreal, and mystified Montrealers with “La Disparition des Douze” in which he removed 12 randomly selected people within the public. This trick gave him a worldwide reputation.

      Alain Choquette crossed the Atlantic in 2013 to seduce the French audience through his participation at the Comedy Magic Show of Arturo Brachetti. He came back to France in late 2014, and since then has been presenting his new show “Drôlement magique” across the country.

      Languages spoken: French,English

       

      Photo credit: Michel Cloutier

      Änderungen vorbehalten.

      Vor- / Nach- Programme

      1. Nachprogramm

        08.08.2017 – Athens, the Acropolis Museum & Plaka

        55.00 € **

        Mehr Details

        08.08.2017 – Athens on your own (2 days/1 night)

        195.00 € **

        Mehr Details

      2. Vorprogramm

        31.07.2017 – Athens on your own (2 days/1 night)

        195.00 € **

        Mehr Details

        01.08.2017 – Panoramic Tour of Athens before being transferred to the Port of Piraeus

        35.00 € **

        Mehr Details

        31.07.2017 – Athens, on your own - King George Hotel (2 days/1 night)

        270.00 € **

        Mehr Details

      3. Flugpaket

        01.08.2017 – Pre Athens Panoramic Tour +Post Athens Museum+ Flights

      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?