5. Klavierfestival auf dem Meer

11 Tage / 10 Nächte
    Musik- Kreuzfahrt
    5. Klavierfestival auf dem Meer

    Kreuzfahrt Nordeuropa, Mittelmeer

    18. April 2020 bis 28. April 2020
    11 Tage / 10 Nächte

    Einschiffung : Dakar
    Ausschiffung : Lissabon

    Schiff : LE DUMONT-D'URVILLE

    • Ref : U180420

    In Kooperation mit RADIO CLASSIQUE

    In Dakar, der lebhaften Hauptstadt Senegals, gehen Sie an Bord der Dumont-d’Urville zu einer musikalischen Kreuzfahrt zwischen Spanien, Kap-Verde und Portugal: eine Route in Kooperation mit RADIO CLASSIQUE, in Anwesenheit von Alain Duault, Poet, Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Radiomoderator.

    Auf dieser Route entdecken Sie mit PONANT an 11 Tagen bei unvergesslichen Landaufenthalten mehrere Schätze des UNESCO Welterbes, während das Leben an Bord von den Konzerten außergewöhnlicher Pianisten geprägt ist.

    Ihre Reise beginnt mit einem Aufenthalt auf Santiago, der afrikanisch anmutenden, bevölkerungsreichsten Insel der Kap-Verden. Weiter im Norden entdecken Sie São Vicente und besuchen die kulturelle Hauptstadt des Archipels Mindelo, in der die berühmte Morna-Sängerin Cesaria Évora das Licht der Welt erblickte.

    Anschließend läuft Ihr Schiff Las Palmas auf der Insel Gran Canaria an. Genießen Sie einen Bummel in den Straßen des historischen Stadtteils Vegueta, der zahlreiche sehenswerte Bauwerke birgt wie beispielsweise die Kathedrale Santa Ana.

    Bewundern Sie die typische Vulkanlandschaft von Lanzarote, bevor es weitergeht nach Madeira, der Insel des ewigen Frühlings. Die lebhaften Straßen von Funchal, seine Altstadt sowie ein wunderschöner botanischer Garten in der Oberstadt werden Sie zweifellos in ihren Bann ziehen.

    Ihre Reise im Herzen des Atlantik endet mit der Entdeckung von Lissabon. Diese Stadt besitzt einen nostalgischen Charme, und die Straßenbahn, die Museen und die unter Denkmalschutz stehenden Bauwerke verleihen ihr eine einzigartige Persönlichkeit.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • UNESCO Welterbestätten: Cidade Velha, das historische Stadtzentrum von Ribeira Grande (Insel Santiago); das Hieronymuskloster und der Torre de Belém in Lissabon.
    • Vielfältige Landschaften von drei Inselgruppen: Kapverden, die Kanarischen Inseln und Madeira.
    • Die Stadt Mindelo auf Kapverden und ihre eleganten Gebäude aus der britischen und portugiesischen Kolonialzeit.
    • Möglichkeit Dakar in Senegal und die Gorée Insel, einen bedeutenden Ort in der Geschichte des Sklavenhandels, vor der Kreuzfahrt zu besuchen.
    • Möglichkeit die kulturell reiche Stadt und Hauptstadt Portugals, Lissabon, nach der Kreuzfahrt zu besuchen.

    • program-10398854
    • program-10398851
    • program-10398852
    • program-10398853

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    972786.jpg

    Deluxe Stateroom

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196613.jpg

    Prestige Deck 4

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  2 cabins of 27
    • 5 m² with a private balcony of 6 m² for people with reduced mobility.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196615.jpg

    Prestige Deck 5

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  2 cabins of 27
    • 5 m² with a private balcony of 6 m² for people with reduced mobility.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196618.jpg

    Prestige Deck 6

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196605.jpg

    Deluxe Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 6m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 1 sofa
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196602.jpg

    Deluxe Suite Deck 3

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 6m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196604.jpg

    Deluxe Suite Deck 4

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 6m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196608.jpg

    Deluxe Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 6m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 1 sofa
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196620.jpg

    Prestige Deck 5 Suite

    • Kabinengröße : 38 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 2 Duschen
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196622.jpg

    Prestige Deck 6 Suite

    • Kabinengröße : 38 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 2 Duschen
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196625.jpg

    Privilege Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 32 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 1 sofa
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196624.jpg

    Privilege Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 32 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 1 sofa
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196612.jpg

    Grand Deluxe Suite Deck 6

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 40m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Badewanne
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196610.jpg

    Grand Deluxe Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 40m² mit Panoramablick
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Sofa
    • Essbereich
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Badewanne
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 30% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196627.jpg

    Owner's Suite

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • 30mprivater Balkon
    • Designed vom französischen Designer mit atemberaubenden Panoramablick
    •  Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Dusche
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice. 
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE DUMONT-D'URVILLE

    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE

    LE DUMONT-D'URVILLE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Dumont d'Urville, das vierte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    18. April 2020 – Auf See

    Dakar

    Einschiffung 18.04.2020 von 14H00 bis 16H00 . Abfahrt 18.04.2020  um 18H00 .

    An der Spitze des afrikanischen Kontinents macht sich die surrende Hauptstadt Senegals übermäßig auf der Halbinsel Cap Vert breit. Wenn Sie auch dieser Gigantismus beeindrucken mag, Dakar besticht vor allem durch die Vielfalt der Viertel, die Attraktivität der kulturellen Szene und den Reichtum der natürlichen Umgebung. Im historischen Zentrum begegnen Sie auf dem Kermel-Markt einer Fülle von Farben und Gaumengenüssen. Beeindruckend ist auch eine Besichtigung der Insel Gorée. Fern vom städtischen Trubel ist sie als Gedenkstätte bekannt, die an die Verschiffung der Sklaven erinnert. Als solche wurde sie auf der Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Wenn Sie auf der Suche nach einer unberührten und bewahrten Natur sind, dann können Sie auf den Madeleine-Inseln inmitten eines Nationalparks die wilde Fauna beobachten.

    19. April 2020 – Auf See

    19. April 2020 – Auf See

    Ankunft 19.04.2020. Abfahrt 19.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    20. April 2020 – Praia

    20. April 2020 – Praia

    Ankunft 20.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 20.04.2020  am späten Nachmittag.

    Praia, die Hauptstadt von Kap Verde, befindet sich an der Südspitze der Insel Santiago. Nehmen Sie sich die Zeit, dessen mit Tamarinden und Seidenbäumen bepflanzte Viertel zu erkunden. Oberhalb des Hafens würdigt die Statue von Diogo Gomes den Entdecker von Kap Verde im Jahr 1460.  Einige Straßen weiter in der Altstadt zeigt das ethnografische Museum die Vielfalt der kulturellen Ursprünge des Archipels. Dessen historisches Gebäude, das Fenster mit Stabwerk aufweist, ist eine untypische Sehenswürdigkeit der Stadt.

    21. April 2020 – Mindelo

    21. April 2020 – Mindelo

    Ankunft 21.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 21.04.2020  am späten Nachmittag.

    Das am Rande der Bucht von Porto Grande an der Nordwestküste von São Vicente gelegene Mindelo wird als die kulturelle Hauptstadt von Kap Verde angesehen. Hier am Geburtsort von Cesaria Evora können Sie in den Bars der Altstadt Morna-Rhythmen hören und bei der Gelegenheit kosten Sie den Grogue, ein kapverdischer Zuckerrohrschnaps. Einige Straßen vom eleganten, schwimmenden Badekomplex Pont d’Água entfernt, entdecken Sie die Häuser in Pastelltönen und die Kolonialgebäude des historischen Viertels. Bewundern Sie unbedingt auch die Fassade des ehemaligen Gouverneurspalastes, dann diejenige der kommunalen Markthalle, hinter der Sie zahlreiche tropische Gaumengenüsse erwarten. 

    22. April 2020▸23. April 2020 – Auf See

    22. April 2020▸23. April 2020 – Auf See

    Ankunft 22.04.2020. Abfahrt 23.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    24. April 2020 – Las Palmas de Gran Canaria, Kanarische Inseln

    24. April 2020 – Las Palmas de Gran Canaria, Kanarische Inseln

    Ankunft 24.04.2020 am späten Vormittag. Abfahrt 24.04.2020  am frühen Abend.

    Das sonnige Etappenziel Las Palmas befindet sich an der Nordostküste von Gran Canaria. Nur wenige Straßen vom Hafen Puerto de la Luz entfernt, lässt sich der weitläufige Strand Las Canteras entdecken, der mit den für die Stadt so typischen Palmen gesäumt ist. Sie finden diese überall in den Straßen und auf den Plätzen wie insbesondere der Plaza de Santa Ana im Herzen des historischen Viertels. Hier fühlen Sie sich vor den hohen, an die Kathedrale Santa Ana angrenzenden Gebäude in vergangene Zeiten zurückversetzt. Ganz in der Nähe von dort können Sie die Casa de Colón besichtigen. Dieses Museum ist dem berühmten Seefahrer Kolumbus gewidmet und befindet sich in dem ehemaligen Gouverneurspalast der Insel. Aber Sie können sich auch zur Markthalle von Vegueta aufmachen, um den Alltag der Stadtbewohner zu teilen und unbekannte Gaumengenüsse zu kosten.

    25. April 2020 – Arrecife de Lanzarote, Kanarische Inseln

    25. April 2020 – Arrecife de Lanzarote, Kanarische Inseln

    Ankunft 25.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 25.04.2020  am frühen Nachmittag.

    Arrecife, die Hauptstadt von Lanzarote, bezaubert durch ihre friedliche Atmosphäre auf der Ostseite der Insel. Arrecife ist ein Garten Eden in Miniatur samt malerischer Strände, die schon bei den Ägyptern, Griechen und Römern bekannt waren. Ihre spektakuläre Identität machte schon immer Eindruck auf Besucher, weshalb der Historiker Pliny sie als „die glücklichen Inseln"bezeichnete.

    26. April 2020 – Funchal, Madeira

    26. April 2020 – Funchal, Madeira

    Ankunft 26.04.2020 um die Mittagszeit. Abfahrt 26.04.2020  am späten Nachmittag.

    Diese reizende Hauptstadt Madeiras ist an der Südküste der Insel erbaut. In der Altstadt kann man seinen Blick kaum von den Füßen wenden,denn der Boden ist mit bunten Mosaiken geschmückt. Sie können diesen Motiven folgen, um die verlockenden Stände des Mercado dos Lavradores, die kostbaren Azulejos des Museums Frederico de Freitas oder die vergoldeten Holztäfelungen der Kathedrale Sé zu entdecken. Am Ufer des Meeres führt Sie die von Palmen gesäumte Strandpromenade zur Drahtseilbahn von Monte. Deren Panoramakabinen befördern Sie auf luftige Höhe bis zum Eingang des malerischen botanischen Gartens von Funchal.

    27. April 2020 – Auf See

    27. April 2020 – Auf See

    Ankunft 27.04.2020. Abfahrt 27.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    28. April 2020▸27. April 2020 – Lissabon

    Lissabon

    Ausschiffung am 28.04.2020 um 09H00 .

    Die portugiesische Hauptstadt, die an den Ufern des Tejo in nur wenigen Kilometern Entfernung von der Atlantikküste gelegen ist, zeichnet sich durch eine reiche kulturelle Vielfalt aus. Am Eingang des Flusshafens aufzwingen zwei zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Bauwerke besichtigen: das Hieronymitenkloster und den Turm von Belém. Lassen Sie sich auch nicht den Genuss der Pastéis de Nata des Viertels, köstliche Blätterteigtörtchen mit Pudding, entgehen. Auf dem Hügel des Alfama-Viertels laden Sie die maurischen Gässchen zur Erkundung ein und Sie hören aus den Bars vielleicht Fado-Musik erklingen. Entlang der vornehmen Straßen des Chiado-Viertels verführen Sie die großen Namen der Mode zum Shopping ganz unter dem Motto der Eleganz.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Cabo Verde: no visa is necessary for entry and exit by sea.

    Thema

    MUSIK

    MUSIK

    Lassen Sie sich von den Wellen sanft wiegen und entdecken Sie den Genuss unserer Kultur-Kreuzfahrten, bei denen die Musik im Mittelpunkt steht.

    Eine musikalische Reise auf dem Wasser

    Sie sind Liebhaber klassischer Musik, keltischer Melodien oder des Rhythmus von Jazz-Musik und Sie haben Lust auf ein ganz anderes Kreuzfahrt-Erlebnis? Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach Evasion, gehen Sie mit PONANT an Bord zu einer musikalischen Kreuzfahrt auf höchstem Niveau.

    Genießen Sie diese Kultur-Kreuzfahrt im täglichen Rhythmus von Konzerten und Konferenzen, um den Charme von Meer und Musik zu vereinen. Reisen Sie in Begleitung von talentierten Künstlern in faszinierende Landschaften und in das außergewöhnliche Kulturerbe des Mittelmeerraums, Nordeuropas oder der Adria.

    Eine Palette außergewöhnlicher Künstler*

    Umgeben von Virtuosen wie beispielsweise Alain Duault, Poet, Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Radiomoderator; Gilles Vonsattel, amerikanischer Pianist und Preisträger des Avery Fisher Career Grant; oder Cécile Corbel, Sängerin und Harfenistin aus der keltischen Folk-Pop-Welt; entdecken Sie die bekanntesten Meisterwerke neu oder lassen Sie sich von originellen Kompositionen verzaubern.

    Begegnen Sie einigen der talentiertesten Künstler der Epoche, die ihr Können und ihre Leidenschaft in einer privaten Umgebung teilen. Erleben Sie an ihrer Seite das erlesene Abenteuer einer PONANTMusik-Kreuzfahrt.

    * Als Beispiel genannte Personen. Die besonderen Gäste Ihrer Kreuzfahrt finden Sie in der Rubrik "Gäste

    Gast/Gäste

    Alain Duault

    Alain Duault

    The novelist, poet, journalist, musicologist and radio and television presenter Alain Duault has been sharing his passion for and knowledge of classical music for more than 30 years. Considered to be one of the greatest opera specialists in France he is now President of the Prix Pelléas jury, and has been made an Officier de la Légion d’Honneur and Commandeur des Arts et Lettres.

    Alain Duault studied literature, philosophy and psycho-analysis in Paris, then musicology and piano. His first TV appearance was as a guest of Bernard Pivot for his book of poems, Colorature. This led to a number of radio programmes dedicated to classical music, notably on RTL, the radio station where Alain Duault would be “Mr Classical Music” for 22 years, before joining Radio Classqiue with daily slots until 2018. A role that he also took on for the France 3 television channel, presenting a number of exceptional programmes (masterclasses with Ruggero Raimondi in the Salle Gaveau, Musiques en fête at the Chorégies d’Orange festival…).

    In 1999, he conceived and presented Intégrale Chopin (225 works, 60 pianists), broadcast on France 3. Then in 2001, he wrote and performed an ambitious and very popular show, Verdi, une passion, un destin (with Jean Piat and 250 musicians). In the wake of this success, he wrote and performed two other shows:  Victor Hugo, la légende d’un siècle in 2002 and Rencontre avec George Sand (with Marie-Christine Barrault) in 2004 and 2005.

    Alain Duault also puts his writing skills to the service of classical music. The author of a number of books, including Dans la peau de Maria Callas, (Le Passeur Éditeur, 2014, pocket edition, 2017); Dictionnaire amoureux illustré de l’Opéra (Plon Gründ, 2016). Ce léger rien des choses qui ont fui, poetry (Gallimard 2017), he also writes editorials for Classica.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Laurent Rouvrais @Radio Classique 

    Pascal Amoyel

    Pascal Amoyel

    Pascal Amoyel’s recording of the complete Nocturnes of Chopin by Pascal Amoyel has been awarded by the Warszawa Fryderyk Chopin Society within the context of the International Record Competition - Grand Prix du Disque Frédéric Chopin 2010.

    In September 2009, the magazine Classica-Le Monde de la musique has considered his recording of the Funérailles (Franz Liszt) as one of the 5 best ever.

    Voted “Solo Instrumental Discovery of the Year” at the Victoires de la Musique in 2005, Pascal Amoyel has established himself over the past few years as a significant personality on the musical scene.

    As a teenager he was profoundly influenced by his encounter with György Cziffra, with whom he studied in France and Hungary for several years.

    After receiving a Licence de Concert from the Ecole Normale de Musique in Paris, he was awarded Premiers Prix in piano and chamber music at the Conservatoire National Supérieur de Musique in the same city. He was awarded scholarships by the Menuhin and Cziffra Foundations, then won first prize in the Paris International competition for Young Pianists.

    He improved his work with Lazar Berman, Aldo Ciccolini, Pierre Sancan, Daniel Blumenthal, Jean-Paul Sevilla, Charles Rosen…

    He appears as a recitalist and soloist with orchestra in Europe –Berlin Philharmonie, Cité de la Musique and Salle Pleyel in Paris, Brussels, Amsterdam…- the United States, Canada, Russia, China, Japan and Korea, playing with the National Orchestras of Lille, Montpellier, the Bulgarian Radio Symphonic Orchestra, Moscow state ’ Symphonic Orchestra, Wuhan Symphonic Orchestra…

    With Emmanuelle Bertrand, he has explored both little-known and mainstream repertoire. They premiered Le Block 15, directed by Jean Piat, which recreates the story of two musicians saved by music during the Second World War, a successful show. Pascal Amoyel also created The pianist with 50 fingers, a tribute to his master György Cziffra, a triumphant success in Paris and Avignon. Recently, he created the musical show “The day I Met Franz Liszt”.

    His recordings as a duet with Emmanuelle Bertrand or as a soloist have received the most prestigious accolades, including the Cannes Classical Award, Diapason d’Or of the year, 10 de Répertoire-Classica, Choc du Monde de la Musique and ffff de Télérama…

    Pascal Amoyel is also a composer, laureate 2010 of the Banque Populaire Foundation. Some of his works have been recorded by Emmanuelle Bertrand.

    He use to work with Olivier Greif, and several works have been dedicated to him, including El Khoury’s Third Sonata and Lemeland’s Piano Concerto.

    Appointed Chevalier de l’Ordre des Arts et des Lettres and Chevalier de l'Ordre des Palmes Académiques, Pascal Amoyel is the artistic director of the festival Notes d’Automne, a meeting between Music and Literature, in Le Perreux sur Marne.

    Language spoken : French 

     

    Photo Crédit : Jean Philippe Voidet

    Gilles Blandin

    Gilles Blandin

    Having been a jazz and piano lover since his childhood, Gilles Blandin started his career in Paris, where he learnt from various masters, among which Claude Bolling and Aaron Bridgers (who was taught by Art Tatum and was one of Duke Ellington’s closest friends).

    In 1988, he settled in Brittany, his native region, where he became the ambassador of Jazz Swing, and, in parallel, the French representative and specialist of Blues and Boogie-Woogie.

    Either playing as a solo player or together with some fellow musicans, his vitality, the skillfullness of his piano playing, the great inspiration of his personal compositions, and the eclectic quality of his repertoire, all play essential parts in the success of his performances.

    Language spoken : français

     

    Photo credit : Christian Delamaire

    Nicholas Angelich

    Nicholas Angelich

    Born in the United States in 1970, Nicholas Angelich began studying the piano at five with his mother. At the age of seven, he gave his first concert with Mozart’s Concerto K. 467. He entered at 13 the Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris where he studied with Aldo Ciccolini, Yvonne Loriod, Michel Beroff and Marie‑Françoise Bucquet. He won the First Prize for piano and chamber music.

    Nicholas Angelich followed master-classes with Leon Fleisher, Dmitri Bashkirov, and Maria Joao Pires. In 1989 he won the Second Prize of the International Piano Competition R. Casadesus in Cleveland and in 1994 the First Prize of the International Piano Competition Gina Bachauer. In 1996 he was invited as a resident of the International Piano Foundation of Cadennabia (Italy). In 2002 he received the “International Klavierfestival Ruhr – Young Talent Award” (Germany) from Leon Fleischer where he performed in June 2003. At the Victoires de la Musique Classique 2013, he received the Victoire of the “Instrumental Soloist of the Year”.

    He made his debuts in May 2003 with the New-York Philharmonic under Kurt Masur at the Lincoln Center in New-York. Valdimir Jurowski invited him to open with him the 2007/08 season of the Russian National Orchestra in Moscow.

    He also performed with the Orchestre National de France under Marc Minkowski, Orchestre de Paris, Orchestre Philharmonique de Radio France under Paavo Järvi and Krzysztof Urbanski, Orchestre National de Lyon and David Robertson, Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo under Jesus Lopez-Cobos and Kenneth Montgomery, Saint-Petersbourg Symphony under Alexandre Dimitriev, Strasbourg and Montpellier orchestras, Toulouse Orchestra under Jaap van Zweden in Amsterdam and Yannick Nezet-Sequin in San Sebastian, the Orchestre de chambre de Lausanne and Christian Zacharias, the SWR Baden-Baden orchestra, the Dresdner Philharmoniker under Michael Sanderling, the Francfort Radio orchestra under Hugh Wolff and Paavo Jarvi, the Swiss-Italian Radio Orchestra and Charles Dutoit, the Tonkünstler Orchester and K. Järvi, the Stuttgart Radio Orchestra and Roger Norrington, the Montreal Symphony, Atlanta Symphony under E. Krivine, the Rotterdam Philharmonic, the Seoul Philharmonic under M.-W. Chung, the London Philharmonic under Kazuchi Ono and Vladimir Jurowski, the London Symphony and David Afkham, the Swedish Radio Orchestra and Daniel Harding, the Los Angeles Symphony with Stephane Denève, the Pittsburgh Symphony with Gianandrea Noseda, the Mahler Chamber Orchestra and Tugan Sokhiev, the Chamber Orchestra of Europe and Y. Nezet-Seguin, the Mariinsky Theatre Orchestra and Valery Gergiev ; as well as recitals in London, Munich, Geneva, Amsterdam, Brussels, Luxembourg, Rome, Lisbon, Brescia, Tokyo, Paris. He is a regular guest of the Verbier Festival and Martha Argerich’s festival in Lugano. He made his debuts at the BBC Proms in July 2009 with the Scottish Chamber Orchestra and Y. Nezet-Seguin.

    Great interpreter of classic and romantic repertoire, Nicholas Angelich played all Beethoven Sonatas and Liszt’s Années de Pélerinage in different countries. He is also very interested in 20th century music such as Rachmaninoff, Prokofiev, Shostakovitsh, Bartok, Ravel, as well as Messiaen, Stockhausen, Pierre Boulez, Eric Tanguy, Bruno Mantovani, Baptiste Trotignon (Different Spaces/Naïve CD), and Pierre Henry, who dedicated to him the « Concerto for piano without orchestra ».

    Always enthusiastic about playing chamber music, his partners are Martha Argerich, Gil Shaham, Yo-Yo Ma, Gautier and Renaud Capuçon, Maxim Vengerov, Akiko Suwanai, Dimitri Sitkovetsky, Joshua Bell, Gérard Caussé, Daniel Müller-Schott, Jian Wang, Paul Meyer, the Ysaye, Prazak, Pavel Haas, Modigliani, and Ebène Quartets.

    Languages spoken : French, English

     

    Photo credit: Jean François Leclercq

    Änderungen vorbehalten.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Im Herzen der Antillen

    20. März 2019 bis 26. März 2019

    • Fort-de-France - Fort-de-France
    • Schiff : LE PONANT
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?