Geheimnisse Schottlands

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Geheimnisse Schottlands

    Kreuzfahrt Nordeuropa

    24. Mai 2020 bis 31. Mai 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Dublin
    Ausschiffung : Glasgow, Schottland

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B240520

    Kommen Sie an Bord der Le Boréal zu einer außergewöhnlichen 8-tägigen Kreuzfahrt in Schottland.

    Entdecken sie die gesellige Atmosphäre und den authentischen Charme der irischen Hauptstadt Dublin, von wo aus Sie den Giant's Causeway besuchen - Das 40.000 Basaltsäulen umfassende Meisterwerk der Natur gehört heute zum UNESCO Welterbe.

    Als nächstes besuchen Sie Tobermory, einen malerischen Fischereihafen mit bunten Häusern, dessen Destillerie einen berühmten Single Malt herstellt, und Iona, eine Insel der Inneren Hebriden und Wiege des Christentums in Schottland, wo das berühmte Book of Kells geschrieben wurde.

    Weiter geht es auf die Insel Skye, Hochburg der gälischen Kultur.

    Vor der Ausschiffung in Glasgow haben Sie die Möglichkeit zum Besuch von der Heimatstadt der Beatles, die ehemalige Industriestadt Liverpool am Ufer der Mersey, die vollkommen neugestaltet wurde.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • An Bord wird das keltische Musikertrio Ewen Delahaye Favennec anwesend sein.
    • Von Dublin nach Glasgow, Fahrt inmitten der keltischen Ufer, Land der Magie und der Legenden.
    • UNESCO-Welterbestätten: Literaturstadt Dublin (Einschiffungshafen); von Belfast aus, der geheimnisvolle Giant’s Causeway, der alte Hafen von Liverpool.
    • Iona, heilige Insel Schottlands und ihre Abtei aus dem Hochmittelalter.
    • Entdeckung der Isle of Man und ihrer Hauptstadt Douglas, eine Postkarte aus dem Vereinigten Königreich zur Zeit Victorias.
    • Portree, die größte Stadt der Insel Skye, der lebhafte Hafen und das Kulturzentrum.

    • program-10151098
    • program-10151099
    • program-10151100
    • program-10151101

    Kabinen & Suiten

    • Superior Kabinen
      6.270 €
      3.310 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Kabinen
      4.530 €
      3.570 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      5.090 €
      4.000 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      5.350 €
      4.200 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      5.620 €
      4.410 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite
      7.910 €
      6.170 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      10.810 €
      8.400 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      11.360 €
      8.820 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      19.930 €
      10.140 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE BOREAL

    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL

    LE BOREAL

    Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
     
    Innendesign
    Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    24. Mai 2020 – Belfast, Nordirland

    Dublin

    Einschiffung 24.05.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 24.05.2020  um 18H00 .

    Die irische Hauptstadt erstreckt sich an der Ostküste von den Ufern des Flusses Liffey bis zur Bucht von Dublin. Sie entdecken deren einladende, lebendige Seite im Fußgängerviertel Temple Bar. In den gepflasterten Straßen gibt es unzählige Kreativläden, Pubs im alten Stil und Kulturzentren. In der Nähe der für ihre Bibliothek des 18. Jh. berühmten Universität Trinity College können Sie entlang der Grafton Street bummeln:In deren legendären Cafés werden Ihnen Buttermilch-Scones noch warm mit Konfitüre serviert. Nicht weit von dort führt Sie die majestätische O'Connell-Brücke zur gleichnamigen Allee, auf der die zeitgenössische Leuchtskulptur Spire errichtet ist.

    25. Mai 2020 – Belfast, Nordirland

    25. Mai 2020 – Belfast, Nordirland

    Ankunft 25.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 25.05.2020  am späten Nachmittag.

    Die Hauptstadt von Nordirland befindet sich am Ende der Bucht von Belfast, im Nordosten der "Grünen Insel". An den Kais bemerken Sie sofort ein Gebäude in Form eines fragmentierten Passagierschiffes:Die Titanic Belfast ist dem berühmten Ozeandampfer gewidmet. Dessen rekonstruierte Innenausstattung lädt Sie zu einer Kreuzfahrt in die Belle Epoque ein. Das historische Zentrum lädt Sie auch auf eine Reise durch die Zeit ein - von den majestätischen Säulen im Edwardischen Stil des Rathauses bis zu den eindrucksvollen neogotischen Türmen von Queen's University. Und die kunstvoll verzierten Holzfassaden der viktorianischen Pubs machen Ihnen sicherlich Lust, einzutreten und ein Pint Bier oder gut gekühlten Cider zu genießen.

    26. Mai 2020 – Tobermory, Isle of Mull

    26. Mai 2020 – Tobermory, Isle of Mull

    Ankunft 26.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 26.05.2020  am späten Vormittag.

    Das ganz im Norden der ansprechenden Insel Mull gelegene Tobermory ist sicherlich einer der schönsten Naturhäfen der Westküste Schottlands. Dieses 1788 gegründete ehemalige Fischerdorf wurde in einen Jachthafen umgewandelt, der heute sehr für seinen Rahmen und das von ihm ausgehende beschauliche Flair geschätzt wird. Bezaubernd sind auch die entlang der Hügelflanke stufenförmig angeordneten Häuser, deren leuchtende Farben den Hafen erstrahlen lassen. Selbst wenn das eigentliche Schauspiel draußen stattfindet, werfen Sie einen Blick auf die interessante Sammlung des Mull Museums, die der lokalen Geschichte gewidmet ist, sowie die Ausstellungen der Kunstgalerie An Tobar.

    26. Mai 2020 – Insel Iona, Hebriden

    26. Mai 2020 – Insel Iona, Hebriden

    Ankunft 26.05.2020 am frühen Nachmittag. Abfahrt 26.05.2020  am frühen Abend.

    Von allen Inseln der Inneren Hibriden ist Iona mit Abstand diejenige, die am meisten zur Besinnung und zur Meditation einlädt. Und das hat seinen Grund ... Denn von diesem nun geweihten Fleckchen Erde aus begann der gegen 563 von Irland kommende heilige Columban mit der Evangelisierung von Schottland. Heute steht eine Abtei, echtes spirituelles Zentrum der Insel, an der Stelle des ehemaligen Klosters, das vom irischen Missionar gegründet wurde. Zahlreiche Könige Schottlands, darunter der legendäre Macbeth sollen im angrenzenden Friedhof begraben sein. Wenn die Sonne mitmacht, bietet die Ankunft auf der Insel Iona ein wunderschönes Schauspiel.

    27. Mai 2020 – Stornoway, Hebriden

    27. Mai 2020 – Stornoway, Hebriden

    Ankunft 27.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 27.05.2020  abends.

    Entdecken Sie Lewis, die größte Insel des Hebriden, die als die Wiege der gälischen Kultur gilt. Unendliche Torf und Heidegebiete wechseln sich mit Seen und Fjorden ab, in denen sich die Wolken spiegeln. Die Wellen des Ozeans treffen auf eine zerklüftete Küste von karger Schönheit, an der zahlreiche Vogelkolonien nisten. In der Nähe von der größten Stadt der Insel Stornoway, die im 11. Jahrhundert von den Wikingern gegründet wurde, befinden sich die „Standing Stones of Callanish“, eine der bedeutendsten prähistorische Anlagen Schottlands. Die 3000 v. Chr. kreuzförmig angelegten Steinformationen wurden nach dem Mond und den Sternen ausgerichtet und dienten wahrscheinlich der Berechnung der Jahreszeiten.

    28. Mai 2020 – Portree, Isle of Skye

    28. Mai 2020 – Portree, Isle of Skye

    Ankunft 28.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 28.05.2020  am späten Vormittag.

    Mitten in einer bezaubernden Bucht gelegen, ist Portree ganz das Abbild der grandiosen Insel Skye, dessen Hauptmarktflecken es ist. Neben dem Charme, den die Häuser in schillernden Farben ausstrahlen, macht die außergewöhnlichen Lage an einem Loch diesen Ort wirklich zu einem sehr angenehmen Reiseziel. Von seinem bunten Hafen, wo es unzählige kleine Läden lokaler Kunsthandwerker gibt, genießen Sie einen ergreifenden Blick auf die umliegenden Hügel. Und bevor Sie die unberührten weiten Landstriche durchstreifen und die natürlichen Schönheiten der Insel Skye bewundern, schauen Sie sich von dieser im Aros Centre einige Bilder an.

    28. Mai 2020 – Kreuzen entlang der Skye Bridge

    28. Mai 2020 – Kreuzen entlang der Skye Bridge

    Ankunft 28.05.2020. Abfahrt 28.05.2020 .

    29. Mai 2020 – Douglas

    29. Mai 2020 – Douglas

    Ankunft 29.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 29.05.2020  um die Mittagszeit.

    Als Hauptstadt der Insel Man ist Douglas ein guter Standort, um das gesamte Archipel zu besichtigen. Von hier aus können Sie leicht starten, um die hauptsächlich aus Heide und herrlich grünen Wiesen bestehende ländliche Umgebung zu durchstreifen. Der Stadt selber fehlt es auch nicht an Sehenswürdigkeiten. Als erstes ist da die angenehme Promenade zu nennen, die das Meer über 3 Kilometer säumt. Das architektonische Erbe, im Wesentlichen im viktorianischen Stil, verleiht der Küstenstadt einen besonderen Charakter. Schließlich ergänzt die Besichtigung des Manx Museums, das die fantastische Geschichte der Insel schildert, perfekt ihre Reise durch die lokale Welt!

    29. Mai 2020▸30. Mai 2020 – Liverpool

    29. Mai 2020▸30. Mai 2020 – Liverpool

    Ankunft 29.05.2020 abends. Abfahrt 30.05.2020  am frühen Nachmittag.

    Im Nordwesten Englands entfaltet sich die dynamische und fesselnde Stadt Liverpool entlang der Ufer des Mersey. Dieser rezessionsgeschädigten, ehemaligen industriellen Bastion gelang insbesondere dank der sehr gelungenen Umgestaltung ihrer Hafenbecken - Weltkulturerbe der UNESCO seit 2004 - ein neuer Aufschwung. Die Stadt, Wiege der Beatles, bietet den Besuchern eine unerschöpfliche Zahl an Sehenswürdigkeiten. Wenn auch der Spaziergang von Pier Head bis Albert Dock ein unbedingtes Muss ist, so besticht Liverpool auch durch seine Museen und den Reichtum seiner Architektur. Aber am frappierendsten ist die so freundliche und offene Geisteshaltung der Einwohner. Was John Lennon "die positive Energie " nannte …

    31. Mai 2020▸30. Mai 2020 – Glasgow, Schottland

    Glasgow, Schottland

    Ausschiffung am 31.05.2020 um 07H00 .

    Im Herzen des Clyde-Tals kontrastiert die lebhafte Stadt Glasgow mit der wilden Schönheit der umliegenden Landschaften. Die städtischste der schottischen Städte wartet mit zahlreichen Trümpfen auf - von dem bedeutenden künstlerischen bis zum außergewöhnlichen architektonischen Erbe. Der schachbrettartige Grundriss der Stadt erleichtert Ihnen Ihre Bummel durch die großen Fußgängerzonen. Lassen Sie sich von dem Treiben der von schönen viktorianischen Gebäuden gesäumten Straßen führen und verpassen Sie nicht, die Sammlungen der zahlreichen Museen und Kunstgalerien zu bewundern. Die Kelvingrove Art Gallery and Museum ist diesbezüglich exemplarisch. Vollenden Sie Ihre Sightseeintour mit etwas ... Denn ja, Glasgow ist auch ein Shoppingparadies!

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Thema

    MUSIK

    MUSIK

    Lassen Sie sich von den Wellen sanft wiegen und entdecken Sie den Genuss unserer Kultur-Kreuzfahrten, bei denen die Musik im Mittelpunkt steht.

    Eine musikalische Reise auf dem Wasser

    Sie sind Liebhaber klassischer Musik, keltischer Melodien oder des Rhythmus von Jazz-Musik und Sie haben Lust auf ein ganz anderes Kreuzfahrt-Erlebnis? Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach Evasion, gehen Sie mit PONANT an Bord zu einer musikalischen Kreuzfahrt auf höchstem Niveau.

    Genießen Sie diese Kultur-Kreuzfahrt im täglichen Rhythmus von Konzerten und Konferenzen, um den Charme von Meer und Musik zu vereinen. Reisen Sie in Begleitung von talentierten Künstlern in faszinierende Landschaften und in das außergewöhnliche Kulturerbe des Mittelmeerraums, Nordeuropas oder der Adria.

    Eine Palette außergewöhnlicher Künstler*

    Umgeben von Virtuosen wie beispielsweise Alain Duault, Poet, Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Radiomoderator; Gilles Vonsattel, amerikanischer Pianist und Preisträger des Avery Fisher Career Grant; oder Cécile Corbel, Sängerin und Harfenistin aus der keltischen Folk-Pop-Welt; entdecken Sie die bekanntesten Meisterwerke neu oder lassen Sie sich von originellen Kompositionen verzaubern.

    Begegnen Sie einigen der talentiertesten Künstler der Epoche, die ihr Können und ihre Leidenschaft in einer privaten Umgebung teilen. Erleben Sie an ihrer Seite das erlesene Abenteuer einer PONANTMusik-Kreuzfahrt.

    * Als Beispiel genannte Personen. Die besonderen Gäste Ihrer Kreuzfahrt finden Sie in der Rubrik "Gäste

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Bühne frei: Kunst und Natur in Skandinavien

    2. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?