Schätze der Nordsee

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Schätze der Nordsee

    Kreuzfahrt Nordeuropa

    11. September 2020 bis 18. September 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Bergen
    Ausschiffung : Honfleur

    Schiff : LE BELLOT

    • Ref : E110920

    Entdecken Sie die schönsten Küsten der Nordsee zwischen Norwegen und Frankreich auf dieser neuen Route von PONANT. 

    Ihre Reise beginnt in Bergen, berühmt für die sieben Berge, die die Stadt überragen. Bryggen bewahrt an seinem hanseatischen Kai die Spuren der historischen Vergangenheit der Stadt, die vor über 900 Jahren von den Wikingern gegründet wurde.

    Wir laden Sie ein, dieses besondere und unverfälschte Land kennen zu lernen. Insbesondere Stavanger, eine kosmopolitische und wohlhabende Kleinstadt mit einer harmonischen Mischung alter und moderner Stile, ist einen Besuch wert. Sie fahren durch den berühmten, von Granitfelsen gesäumten „Lysefjord“, den Lichtfjord.

    Am folgenden Tag legen Sie in Amsterdam an. Idyllische Kanäle und weltberühmte Museen – Amsterdam ist eine Stadt voller Kontraste, in der es an ausgefallenen Spaziergängen nicht fehlt.

    Sie nehmen südlichen Kurs bis nach Belgien und Ostende. Sie haben Gelegenheit, die Küste und die prachtvollen Fassaden der „Belle Epoque“ zu bewundern, die von der reichen Vergangenheit der Stadt als Badeort erzählen.

    Honfleur, Juwel der Côte Fleurie, ist die letzte Station dieser Kreuzfahrt in Nordeuropa.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • 4 Länder werden angefahren: Frankreich, Belgien, Niederlande, Norwegen.
    • UNESCO-Welterbestätten: Brügge von Ostende aus, Amsterdam mit seinen Kanälen, Bergen und der alte Hansehafen Bryggen.
    • Fahrt im Lysefjord, dem „Lichtfjord“, an dessen Ufer sich mehrere hundert Meter hohe Granitfelsen erheben.
    • Amsterdam, die kontrastreiche Hauptstadt der Niederlande mit zahlreichen Kulturschätzen wie dem berühmten Van Gogh-Museum.

    • program-10151283
    • program-10151286
    • program-10151287
    • program-10151282

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Stateroom
      4.300 €
      4.300 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 4
      4.550 €
      4.550 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5
      4.690 €
      4.690 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      4.830 €
      4.830 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      6.520 €
      6.520 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      6.520 €
      6.520 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      6.520 €
      6.520 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      6.520 €
      6.520 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      7.030 €
      7.030 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      7.250 €
      7.250 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      7.460 €
      7.460 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      7.460 €
      7.460 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      7.690 €
      7.690 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      7.690 €
      7.690 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      15.390 €
      7.920 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE BELLOT

    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT

    LE BELLOT

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Bellot, das fünfte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    11. September 2020 – Stavanger

    Bergen

    Einschiffung 11.09.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 11.09.2020  um 20H00 .

    Die Silhouette der bunten Giebelhäuser ist wohl das bekannteste Bild des mittelalterlichen Norwegens. Die am Byfjord liegende Stadt wird von den umliegenden Höhen dominiert. Im 12. und 13. Jahrhundert war Bergen die Hauptstadt Norwegens und hat einige sehr schöne Denkmäler aus der Zeit der Königshäuser zu bieten. Ein Spaziergang durch Bergen ist wie eine Reise in die Vergangenheit auf der Suche nach verborgenen Schätzen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Bergen ist ein wahres Freilichtmuseum und die Heimat vieler Künstler: Maler, Töpfer, Juweliere… Besuchen Sie die Altstadt mit ihren engen Gassen, ein Zeugnis der Macht der Hanse, die den Handel in Nordeuropa am Ende des Mittelalters kontrollierte.

    12. September 2020 – Stavanger

    12. September 2020 – Stavanger

    Ankunft 12.09.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 12.09.2020  um die Mittagszeit.

    An der Südwestspitze des Landes befindet sich die Hafenstadt Stavanger mit einer einladenden Atmosphäre. Diese Gastlichkeit entdecken Sie entlang der gepflasterten Gässchen der Altstadt, die etwa 170 historische Holzhäuser zählt, aber auch in dem ständig belebten, modernen Stadtzentrum.

    12. September 2020 – Kreuzen im Lysefjorden

    12. September 2020 – Kreuzen im Lysefjorden

    Ankunft 12.09.2020. Abfahrt 12.09.2020 .

    Sie fahren in einen der erstaunlichsten Fjorde Norwegens, eine wundervolle Kulisse, die von wilder Natur mit schwindelerregenden Granitfelsen, kristallklarem Wasser und einer üppigen Vegetation geprägt ist. Der etwa vierzig Kilometer lange Lysefjorden in der Nähe von Stavanger wird von eindrucksvollen Felsen dominiert. Bewundern Sie den weltbekannten Preikestolen (die Kanzel), eine Plattform in über 600 Meter Höhe. Im etwas weiter entfernt gelegenen Dorf Flørli befindet sich die mit 4 444 Stufen höchste Holzleiter der Welt, und Kjerag bietet mit seinem mythischen zwischen zwei Felswänden eingeklemmten Felsbrocken ein unvergessliches Schauspiel. 

    13. September 2020 – Blumberg

    13. September 2020 – Blumberg

    Ankunft 13.09.2020. Abfahrt 13.09.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    14. September 2020▸15. September 2020 – Amsterdam

    14. September 2020▸15. September 2020 – Amsterdam

    Ankunft 14.09.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 15.09.2020  am frühen Nachmittag.

    Amsterdam is above all a city of water. Omnipresent, it guides the traveller’s steps, from street to street, from canal to canal, its bridges seeming to bend their arches to form allegiances with him. Let yourself fall in love with the grace and romanticism that emanate from this charming scene. Known around the world for its museums and the finest collection of the Dutch and Flemish masters of the golden age, this city is home to many other treasures. Take a stroll through the old district or pay a visit to a diamond house – do not miss this “treasure chest” of the Netherlands.

    16. September 2020 – Antwerpen

    16. September 2020 – Antwerpen

    Ankunft 16.09.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 16.09.2020  am frühen Abend.

    Die belgische Stadt Antwerpen in der Region Flandern lockt mit einem prachtvollen architektonischen Erbe. In dieser kosmopolitischen Stadt von überschaubarer Größe bummeln Sie durch das historische Zentrum im Schatten eines der schönsten Bauwerke Antwerpens: Die Liebfrauenkathedrale zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. In den Museen der Stadt verfolgen Sie die Geschichte Antwerpens. Besonders interessant sind das Rubenshaus mit Werken des Meisters und das Plantin-Moretus-Museum, zugleich Buckdruckerei und Verlagshaus, das ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde. Auf dem Grote Markt, Hauptplatz der Stadt, bewundern Sie den atypischen Charme der mittelalterlichen Fassaden der Zunfthäuser.

    17. September 2020 – Ostende

    17. September 2020 – Ostende

    Ankunft 17.09.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 17.09.2020  um die Mittagszeit.

    Die an der flämischen Küste auf halbem Weg zwischen Frankreich und den Niederlanden gelegene elegante Stadt Ostende ist eine der bevorzugten Sommerdestinationen der Belgier. Die Königin der Seebäder mit ihrem langen, hellen Sandstrand, der von bei Flut in die Nordsee hineinragenden Wellenbrechern unterbrochen wird, lädt zum Verweilen ein. Die Strandpromenade weist einige prächtige Fassaden im Stil der Belle Époque auf, die wie die Villa Maritza von der glanzvollen Seebadvergangenheit der Stadt zeugen. Liebhaber der Malerei schätzen das exzellente Kunstmuseum aan Zee, das einen Überblick über die belgische Kunst seit 1830 bietet.

    18. September 2020▸17. September 2020 – Honfleur

    Honfleur

    Ausschiffung am 18.09.2020 um 00H00 .

    Honfleur, Juwel der Côte Fleurie, erstreckt sich an der Bucht von Rouen in der Normandie. Sehenswert ist der alte Hafen, in dem historische Schiffe festgemacht sind. Die Kais, gesäumt von hohen, schiefergedeckten Wohngebäuden, liefern den idealen Rahmen für einen sehr angenehmen Bummel. In den etwas abseits gelegenen Straßen sehen Sie zahlreiche Fachwerkhäuser. Die malerischen Orte sind die Wiege von zahlreichen Vorläufern des Impressionismus. Ihre faszinierenden Gemälde sind im Eugène-Boudin-Museum ausgestellt. Sie zeigen Szenen vergangener Zeiten in den mittelalterlichen Gassen und an der Küste, symbolisiert durch den Strand Le Butin vor grünen Hügeln.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Bühne frei: Kunst und Natur in Skandinavien

    2. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?