Schätze Norwegens

8 Tage / 7 Nächte
    Schätze Norwegens

    Kreuzfahrt Nordeuropa

    17. April 2020 bis 24. April 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Kopenhagen
    Ausschiffung : Bergen

    Schiff : LE BELLOT

    • Ref : E170420

    Abfahrtskalender

    Entdecken Sie Norwegen und seine Fjorde auf dieser außergewöhnlichen Route von PONANT.

    Sie gehen in Kopenhagen an Bord der Le Bellot zu einer 8-tägigen Kreuzfahrt, entlang der norwegischen Küste. Entdecken sie die vom Wind und dem Meer geprägten massiven Klippen, die den Weg zu den unberührten Fjorden säumen. Verpassen Sie nicht den Besuch dieser glazialen Täler, wo nur noch schmale Landzungen die Zeiten überstanden haben.

    Eine einzigartige Reise durch unberührte Landschaften führt sie durch kurvenreiche Schluchten, vorbei anrauschenden Wasserfällen und wird ihre Fantasie befeuern.

    Wir laden Sie ein, dieses besondere und unverfälschte Land kennen zu lernen. Insbesondere Stavanger, eine kosmopolitische und wohlhabende Kleinstadt mit einer harmonischen Mischung alter und moderner Stile, ist einen Besuch wert.

    Die Le Bellot läuft Flam an, einer der spektakulärsten Orte Norwegens. Die kleine Ortschaft liegt am Sognefjord, dem tiefsten und zweitlängsten Fjord der Welt mit einer Tiefe von 1308 Metern. Mit seinen steil abfallenden Bergwänden und Wasserfällen bietet er ein atemberaubendes Naturschauspiel.

    Dann besuchen Sie Olden, ein kleines Dorf von unbeschreiblichem Charme mit seinen beiden Holzkirchen. Einige Kilometer vom Jostedalsbreen-Park entfernt, in dem eine der letzten Eiskappen Europas liegt, können Sie die Gletscher von Briksdal oder Kjenndalen bewundern.

    Ihr letzter Zwischenstopp ist Alesund. Die historische Stadt in der Nähe des Geirangerfjords wurde vollständig im Jugendstil gebaut. Schließlich kommen Sie in Bergen. Die Stadt wurde vor über 900 Jahren von den Wikingern gegründet und ist berühmt für die sieben Berge, die das Zentrum überragen, und für seinen hanseatischen Kai, der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Von Kopenhagen aus, Fahrt durch die norwegischen Fjorde durch einzigartige Landschaften zwischen schwindelerregenden Felsen, kristallklarem Wasser und einer üppigen Vegetation.
    • UNESCO-Welterbestätten: der Geirangerfjord und Bryggen, der alte Hansehafen von Bergen (Einschiffungshafen).
    • Fahrt im Lysefjord, dem „Lichtfjord“, an dessen Ufer sich mehrere hundert Meter hohe Granitfelsen erheben.

    • program-10151331
    • program-10151332
    • program-10151329
    • program-10151330

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Stateroom
      5.380 €
      4.220 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 4
      6.030 €
      4.720 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5
      6.340 €
      4.960 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      6.660 €
      5.210 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      9.370 €
      7.290 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      9.370 €
      7.290 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      9.370 €
      7.290 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      9.370 €
      7.290 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      12.790 €
      9.920 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      13.420 €
      10.410 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      14.110 €
      10.940 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      14.110 €
      10.940 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      15.530 €
      12.030 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      15.530 €
      12.030 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      24.910 €
      12.630 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE BELLOT

    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT
    • LE BELLOT

    LE BELLOT

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Bellot, das fünfte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    17. April 2020 – Blumberg

    Kopenhagen

    Einschiffung 17.04.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 17.04.2020  um 23H00 .

    Die im äußersten Osten der Insel Seeland, in nur wenigen Kilometern Entfernung von den schwedischen Küsten gelegene Stadt Kopenhagen bietet Ihnen die ganze Buntheit der skandinavischen Metropolen. Sie können deren Sehenswürdigkeiten mit dem entlang der Kanäle durch die historischen Viertel Christiansborg und Nyhavn entdecken. Zahlreiche Paläste geben Ihnen einen Einblick in die dänische Geschichte. Kulinarisch lockt das Smorebrod, ein traditionelles dänisches Gericht mit verschiedenem Räucherfisch.

    18. April 2020 – Blumberg

    18. April 2020 – Blumberg

    Ankunft 18.04.2020. Abfahrt 18.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    19. April 2020 – Stavanger

    19. April 2020 – Stavanger

    Ankunft 19.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 19.04.2020  um die Mittagszeit.

    An der Südwestspitze des Landes befindet sich die Hafenstadt Stavanger mit einer einladenden Atmosphäre. Diese Gastlichkeit entdecken Sie entlang der gepflasterten Gässchen der Altstadt, die etwa 170 historische Holzhäuser zählt, aber auch in dem ständig belebten, modernen Stadtzentrum.

    19. April 2020 – Kreuzen im Lysefjorden

    19. April 2020 – Kreuzen im Lysefjorden

    Ankunft 19.04.2020. Abfahrt 19.04.2020 .

    Sie fahren in einen der erstaunlichsten Fjorde Norwegens, eine wundervolle Kulisse, die von wilder Natur mit schwindelerregenden Granitfelsen, kristallklarem Wasser und einer üppigen Vegetation geprägt ist. Der etwa vierzig Kilometer lange Lysefjorden in der Nähe von Stavanger wird von eindrucksvollen Felsen dominiert. Bewundern Sie den weltbekannten Preikestolen (die Kanzel), eine Plattform in über 600 Meter Höhe. Im etwas weiter entfernt gelegenen Dorf Flørli befindet sich die mit 4 444 Stufen höchste Holzleiter der Welt, und Kjerag bietet mit seinem mythischen zwischen zwei Felswänden eingeklemmten Felsbrocken ein unvergessliches Schauspiel. 

    20. April 2020 – Ulvik

    20. April 2020 – Ulvik

    Ankunft 20.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 20.04.2020  um die Mittagszeit.

    Etwas mehr als 150 Kilometer von Bergen entfernt ist die kleine Stadt Ulvik eine der außergewöhnlichen Perlen der Provinz Hordaland im Südwesten des Landes. Sie verbirgt sich in einem der ruhigen und wenig touristischen Winkel des Fjords Hardanger. Hier verbringen Sie einen friedlichen Augenblick inmitten von Obstgärten zwischen Apfel- und Kirschbäumen. Rundherum erstreckt sich eine grandiose Berglandschaft mit steilen Felswänden, die bis auf 1000 m Höhe reichen – ein Paradies für Wanderer. An den Bergflanken zeugen einige isolierte Bauernhöfe von der landwirtschaftlichen Aktivität in der Region. Am Fuß der Berge tauchen sanfte Hügel in seidigem Grün in das kobaltblaue Wasser des Meeres.

    21. April 2020 – Flam

    21. April 2020 – Flam

    Ankunft 21.04.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 21.04.2020  am späten Nachmittag.

    Im Herzen des Landes der Fjorde in weniger als 200 Kilometer Entfernung von Bergen bietet Ihnen das malerische Dorf Flåm – Aussprache Floom – ein Einblick in das authentische Norwegen. Sie können dessen farbenfrohe Gassen durchstreifen und dabei die majestätische Silhouette der umliegenden Berge bewundern. Die Gemeinde ist auch der Ausgangspunkt für die legendäre Bahnstrecke Flamsbana von 20 Kilometer Länge. Sie bietet eine einzigartige Aussicht auf ebenso grandiose wie bewahrte Landschaften. Diese Attraktion macht Flåm zu einem der Haupttouristenziele des Landes.

    22. April 2020 – Olden

    22. April 2020 – Olden

    Ankunft 22.04.2020 um die Mittagszeit. Abfahrt 22.04.2020  am späten Nachmittag.

    Mit den zwei Holzkirchen, eine rot, die andere weiß, und dem herrlichen Blick auf die Mündung des Flusses Oldeelva wartet Olden mit einer Postkartenidylle auf. Dieses kleine Dorf liegt in nur wenigen Kilometern Entfernung vom Jostedalsbreen-Nationalpark mit den letzten Eiskappen Europas und erweist sich als Traumziel, um die bläulichen Zungen des Briksdalsbreen oder Kjenndalsbreen zu entdecken. Bei der Gelegenheit sollten Sie auch einen kleinen Rundgang durch das Museum der Gletscher Norwegens machen. Faszinierend. Weiteres Highlight der Gegend: der See Lovatn und sein türkisfarbenes Wasser, das zur Kontemplation einlädt.

    23. April 2020 – Sailing in the Geiranger Fjord

    23. April 2020 – Sailing in the Geiranger Fjord

    Ankunft 23.04.2020. Abfahrt 23.04.2020 .

    23. April 2020 – Alesund

    23. April 2020 – Alesund

    Ankunft 23.04.2020 am frühen Nachmittag. Abfahrt 23.04.2020  am späten Nachmittag.

    Die von einer Vielzahl kleiner Inseln, Fjordarmen und erhabenen Bergen umgebene Stadt Ålesund überrascht so manchen Besucher. Sie ist nämlich weltweit bekannt für ihre Jugendstil-Architektur. Nach einer verheerenden Brandkatastrophe im Jahre 1904, die große Teile der Stadt vernichtete, wurden die Gebäude von einigen der besten Architekten des Landes im Jugendstil wiederaufgebaut. So wurde die Stadt zu einer der schönsten des Landes. In der Nähe von Ålesund entdecken Sie auch Giske, die Geburtsinsel des berühmten Wikingerchefs Rollo, der die großen nordischen Überfälle auf die Normandie kommandierte, oder die zauberhafte Insel Godøy und das Dorf Alnes, von dem aus Sie einen grandiosen Ausblick auf den Atlantik und die umliegenden Inseln genießen können.

    24. April 2020▸23. April 2020 – Bergen

    Bergen

    Ausschiffung am 24.04.2020 um 00H00 .

    Die Silhouette der bunten Giebelhäuser ist wohl das bekannteste Bild des mittelalterlichen Norwegens. Die am Byfjord liegende Stadt wird von den umliegenden Höhen dominiert. Im 12. und 13. Jahrhundert war Bergen die Hauptstadt Norwegens und hat einige sehr schöne Denkmäler aus der Zeit der Königshäuser zu bieten. Ein Spaziergang durch Bergen ist wie eine Reise in die Vergangenheit auf der Suche nach verborgenen Schätzen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Bergen ist ein wahres Freilichtmuseum und die Heimat vieler Künstler: Maler, Töpfer, Juweliere… Besuchen Sie die Altstadt mit ihren engen Gassen, ein Zeugnis der Macht der Hanse, die den Handel in Nordeuropa am Ende des Mittelalters kontrollierte.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Bühne frei: Kunst und Natur in Skandinavien

    2. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?