Shetland & Schottland

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Literatur
    Shetland & Schottland

    Kreuzfahrt Nordeuropa

    21. Juni 2017 bis 28. Juni 2017
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Bergen
    Ausschiffung : Reykjavík

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : S210617

    In Partnerschaft mit CÔTÉ OUEST.

    Gehen Sie auf eine Kreuzfahrt und fahren Sie in 8 Tagen von Norwegen nach Island. 

    Lernen Sie an Bord der Le Soléal ein Land mit
    weiten, kontrastreichen Panoramen kennen, tauchen Sie ein in eine Welt aus Mythen und alten Traditionen, wo sich hinter jedem Stein ein Abenteuer verbirgt. - Schottland… Sagenumwobenes Land aus Nebel und Licht…

    Iona, die heilige Insel der Schotten - ein Fels im Meer. Im Westen Schottlands, in den Inneren Hebriden, liegt die kleine Insel Iona, wo die Wurzeln der Schottischen
    Nation liegen. Besichtigen Sie die berühmte Abtei, die vor über 1400 Jahren von Columban von Luxeuil errichtet wurde.

    Erleben Sie die Orkney Inseln - mit all seinen Steinkreisen, Dolmen und Überresten jungsteinzeitlicher Dörfer ist dieser Archipel beinahe ein eigenes urzeitliches Museum. Heute sind die hohen Felsklippen Rückzugsgebiet für Tausende von Seevögeln wie zum Beispiel Tölpel, Kormorane und Grausturmvögel und viele weitere Tiere.

     

     

    • program-5029665
    • program-353402

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE SOLEAL

      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL

      LE SOLEAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

      Innendesign

      Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      21. Juni 2017 – Lerwick

      Bergen

      Einschiffung 21.06.2017 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 21.06.2017  um 18H00 .

      Die Silhouette der bunten Giebelhäuser ist wohl das bekannteste Bild des mittelalterlichen Norwegens. Die am Byfjord liegende Stadt wird von den umliegenden Höhen dominiert. Im 12. und 13. Jahrhundert war Bergen die Hauptstadt Norwegens und hat einige sehr schöne Denkmäler aus der Zeit der Königshäuser zu bieten. Ein Spaziergang durch Bergen ist wie eine Reise in die Vergangenheit auf der Suche nach verborgenen Schätzen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Bergen ist ein wahres Freilichtmuseum und die Heimat vieler Künstler: Maler, Töpfer, Juweliere… Besuchen Sie die Altstadt mit ihren engen Gassen, ein Zeugnis der Macht der Hanse, die den Handel in Nordeuropa am Ende des Mittelalters kontrollierte.

      22. Juni 2017 – Lerwick

      22. Juni 2017 – Lerwick

      Ankunft 22.06.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 22.06.2017  am frühen Abend.

      Die charmante Hauptstadt der Shetland-Inseln wartet mit alten Häusern an der Uferpromenade, engen Gassen, historischen Stadtvierteln und der herzlichen Atmosphäre einer Hafenstadt auf. Im Norden liegt der UNESCO-Geopark der Shetland-Inseln. Bemerkenswert gut erhaltene archäologische Stätten und Ruinen zeugen davon, dass die Inseln bereits in der Jungsteinzeit bewohnt waren. Das Shetland-Museum erzählt von der Kultur und der Geschichte der Inselgruppe – die reichen Fischgründe von Verwickeln wurden in früheren Zeiten sogar von den Holländern ausgebeutet.

      23. Juni 2017 – Kirkwall (Schottland)

      23. Juni 2017 – Kirkwall (Schottland)

      Ankunft 23.06.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.06.2017  um die Mittagszeit.

      Die Hauptstadt des Archipels Orkney Kirkwall, deren Name "Kirchenbucht" bedeutet, ist die ideale Destination, um die Inseln des Nordens zu erkunden. Im Innern einer breiten Bucht gelegen, entdeckt sich die quirlige Stadt durch den Reiz ihrer gepflasterten Gassen mit alten Häusern und Kunsthandwerksgeschäften. Tankerness House, das älteste Haus der Stadt, ist demzufolge ein unbedingtes Muss. Aber der wahre architektonische Schatz des seinen Namen zu recht tragenden Kirkwall ist kein anderer als die bemerkenswerte Kathedrale aus gelben und roten Steinen. Und weil der Whisky von der schottischen Identität untrennbar ist, halten Sie bei der Highland Park Distillery für einen sehr lehrreichen Besuch an.

      24. Juni 2017 – Mallaig

      24. Juni 2017 – Mallaig

      Ankunft 24.06.2017. Abfahrt 24.06.2017 .

      24. Juni 2017 – Oban

      24. Juni 2017 – Oban

      Ankunft 24.06.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 24.06.2017 .

      25. Juni 2017 – Sailing "Loch Hourn Sud"

      25. Juni 2017 – Sailing "Loch Hourn Sud"

      Ankunft 25.06.2017. Abfahrt 25.06.2017 .

      25. Juni 2017 – Portree, Schottland

      25. Juni 2017 – Portree, Schottland

      Ankunft 25.06.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 25.06.2017  am späten Nachmittag.

      Mitten in einer bezaubernden Bucht gelegen, ist Portree ganz das Abbild der grandiosen Insel Skye, dessen Hauptmarktflecken es ist. Neben dem Charme, den die Häuser in schillernden Farben ausstrahlen, macht die außergewöhnlichen Lage an einem Loch diesen Ort wirklich zu einem sehr angenehmen Reiseziel. Von seinem bunten Hafen, wo es unzählige kleine Läden lokaler Kunsthandwerker gibt, genießen Sie einen ergreifenden Blick auf die umliegenden Hügel. Und bevor Sie die unberührten weiten Landstriche durchstreifen und die natürlichen Schönheiten der Insel Skye bewundern, schauen Sie sich von dieser im Aros Centre einige Bilder an.

      25. Juni 2017 – Fahrt vor dem Old Man of Storr

      25. Juni 2017 – Fahrt vor dem Old Man of Storr

      Ankunft 25.06.2017. Abfahrt 25.06.2017 .

      26. Juni 2017 – Auf See

      26. Juni 2017 – Auf See

      Ankunft 26.06.2017. Abfahrt 26.06.2017 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      27. Juni 2017 – Heimaey

      27. Juni 2017 – Heimaey

      Ankunft 27.06.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 27.06.2017  abends.

      Diese vor der Südküste Islands gelegene Insel ist die größte der Westmännerinseln und die einzige bewohnte des Archipels. Von den steil aufragenden Vulkanen Eldfell und Helgafell bis zu den grünen Wiesen des Vulkans Herjólfsdalur enthüllt Sie Ihnen eine kontrastreiche Natur. Auf der Straße von Stórhöfði fahren Sie oberhalb von grauen Sandstränden und vom Nordpolarmeer geformten Klippen. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch die goldbraunen Heiden auf dem Gipfel der Berge bewundern. Der anmutige Flug der Eissturmvögel und der Lummen begleitet Ihre Spaziergänge auf den vom Wind gepeitschten Hochebenen.

      28. Juni 2017▸27. Juni 2017 – Reykjavík - Hafnarfjörður

      Reykjavík

      Ausschiffung am 28.06.2017 um 07H30 .

      Die isländische Hauptstadt erstreckt sich am Rande einer weitläufigen Bucht im Westen des Landes. Von dem Umweltgebäude Perlan auf dem Hügel Oskjuhlið aus können Sie von oben auf ihre grünen Viertel hinabblicken. Versäumen Sie auch nicht, den Kirchturm der evangelischen Kirche Hallgrímskirkja auszumachen. Sie zeigt Ihnen das historische Zentrum an, wo Sie entlang der Skólavördustígur und der Laugavegur flanieren können. Die kleinen Läden dieser belebten Straßen laden Sie zum Shopping ein. Um sich vor den Stadttoren zu entspannen, haben Sie auch die Möglichkeit, zur Halbinsel Reykjanes mit den einzigartigen Thermalbecken der Blauen Lagune zu gelangen.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Special guest

      Special guest

      Frédéric Mitterrand

       

      Thema

      KUNST &  LITERATUR

      KUNST & LITERATUR

      Da wir der tiefen Überzeugung sind, dass es viele verschiedene Arten des Reisens gibt, würden wir uns freuen, Sie auf einer unserer Kunst- oder Literaturkreuzfahrten, bei denen ein umfangreiches Kulturprogramm Ihre Reise bereichert, als Gast begrüßen zu dürfen.

      Ihr kultureller Genuss an Land

      Wer sich für eine PONANT-Themenkreuzfahrt entscheidet, kann sich auf eine von außergewöhnlichen Zwischenstationen geprägte Reiseroute freuen. Sowohl unsere Kunst- als auch unsere Literaturkreuzfahrten verbinden die Freuden einer Seefahrt mit dem Entdecken legendärer Kulturhöhepunkte in Städten, die für den Reichtum ihrer Architektur und ihres Kulturerbes bekannt sind.

      Während verschiedener Besichtigungen können Sie einzigartige, von Kunst und Kultur geprägte Momente erleben. Exklusive Erlebnisse, ein Programm nach Maß, private Vorführungen … Die Gestaltung dieser Kreuzfahrten ist von besonderer Sorgfalt geprägt und führt Sie ins Zentrum legendärer Orte.

      Ihr kultureller Austausch an Bord

      An Bord unserer luxuriösen Schiffe mit beschaulicher Größe werden Sie auf andere Reisende treffen, die dieselbe Leidenschaft wie Sie haben. Auch Spitzenreferenten und Künstler erweisen uns die Ehre ihres Besuchs. So können Sie während der Fahrt über die Meere einzigartige Momente unter Kulturliebhabern und Lektoren verbringen.

      Während der gesamten Dauer Ihrer Kunst- oder Literaturkreuzfahrt bieten Ihnen die außergewöhnlichen Fachleute, die wir eingeladen haben, einzigartige Vorträge rund um das gewählte Thema. So gehen sie beispielsweise auf unterschiedliche Thematiken der Kunst ein: eine Epoche, eine Bewegung, wichtige Persönlichkeiten … oder der Literatur: Politik, Gesellschaft, Geschichte …

      Gast/Gäste

      Anne Quéméré

      Anne Quéméré

      Serge Kahn

      Serge Kahn

      Cédric Gras

      Cédric Gras

      Ewen Delahaye Favennec (EDF)

      Ewen Delahaye Favennec (EDF)

      „Ich bin in der Bretagne gereist,
      durch Stadt und Land,
      ich habe alle Berufe ausgeübt,
      manchmal sogar gearbeitet,
      ich habe Pappe verkauft,
      Eisen und Schinken,
      aber ich kann Ihnen sagen, der schönste Beruf
      ist das Singen!“

       

      Hier kommen sie, und mit ihnen dieses leuchtende Grau, das es nur in der Bretagne gibt. Drei Geigen, drei Gitarren, vor allem aber drei Stimmen, und drei Wege. Drei Persönlichkeiten der Szene der Bretagne, die sich aus Freude am Zusammensein treffen.

      Sie begannen den gemeinsamen Weg in der Coopérative Névénoé. Das war 1973. Seither gehen Sie getrennte Wege. Chanson, Erzähler, Kindertheater, bretonische Folklore, Fernsehen: überall waren sie zu sehen. Sie haben sich mal hier getroffen, mal dort wiedergesehen und sind vor allem Freunde geblieben.

      Klar, sie sind Musiker, aber vor allem sind sie Sänger und Erzähler. Sie sind Bretonen, aber jeder trägt in seinem Herzen und in seinem Kopf seine eigene Art, sein eigenes Land, seine eigene Bretagne und seine eigene Tradition. Ein Land der Träume, der Feste und Spiele, das man lachend, weinend und tanzend kennenlernt. Jahrelange Erfahrung hat ihnen den Sinn für die Schalkhaftigkeit der Wörter, den Sinn für den anderen und den Geschmack für das Teilen mit dem Publikum gegeben.

      Es wird teuflische Suiten aus uralten Zeiten für drei Geigen geben, aber auch Balladen, Liebeslieder aus dem Repertoire oder extra für diese Reise geschrieben. Stunden der Reise, des Feierns und der Emotionen.

      Änderungen vorbehalten.

      Vor- / Nach- Programme

      1. Vorprogramm

        21.06.2017 – Discovery of Bergen (Bryggen walk) & transfer to the pier (half-day)

        65.00 € **

        Mehr Details

        21.06.2017 – Transfer to the pier

        40.00 € **

        Mehr Details

      2. Nachprogramm

        28.06.2017 – The Golden Circle (1 day)

        165.00 € **

        Mehr Details

      3. Inlandsexkursion

        24.06.2017 – Great Railway Journeys of the World

        295.00 € **

        Mehr Details

      4. Flugpaket

        21.06.2017 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Transfer to the Pier (Pre) + Thingvellir & Geysers of Iceland, the Golden Circle (Post)

        850.00 € **
      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?