Von der Küste Englands bis Schottland

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Von der Küste Englands bis Schottland

    Kreuzfahrt Nordeuropa

    17. Mai 2020 bis 24. Mai 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : London
    Ausschiffung : Dublin

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B170520

    Zwischen Ärmelkanal und Irischer See entdecken Sie mit PONANT das Land der Kelten, Land der Legenden und Romantik, bei einer 8-tägigen Reise an Bord der Le Boréal.

    Dover, das Tor Englands und Ihr erster Zwischenstopp, inspirierte mit seinen berühmten weißen Kreidefelsen zahlreiche Maler und Dichter.

    Dann fahren Sie an der Jura-Küste entlang. Diese Küstenregion, die aufgrund Ihres geologischen Reichtums als Welterbe der UNESCO eingestuft wurde, bietet ein einzigartiges Panorama aus spektakulären Felsformationen, grünen Hügeln, kleinen wilden Buchten und wunderschönen Sand- und Kieselküsten.

    Auf den Scilly Islands, ein kleiner, bizarrer Archipel, entdecken Sie Landschaften, die geradewegs aus Enid Blytons Geschichte 'The Rockingdown Mystery' zu stammen scheinen - Sandstrände entlang grüner Felder, auf deren Hügel die Ruinen alter Burgen stehen.

    Anschließend heißt es Kurs auf Irland und Glengarriff. Dieses Dorf mitten in der Natur erfreut sich eines sehr milden Klimas. Dank der gemäßigten Temperaturen gedeihen in den Gärten der Halbinsel Beara Rhododendron, Azaleen, Ginster und Fuchsien.

    Zuletzt legen Sie in Kinsale an, einem kleinen irischen Hafen mit einer ganz besonderen Atmosphäre, bevor Sie nach Dublin, Ihrem Ausschiffungshafen, fahren.

    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Von London nach Dublin, Fahrt inmitten der keltischen Ufer, Land der Magie und der Legenden.
    • Welterbe der UNESCO: Von Dover aus Besuch der Kathedrale von Canterbury.
    • Entdeckung der geselligen Atmosphäre und des authentischen Charmes der irischen Hauptstadt Dublin.
    • Dartmouth, verträumte englische Kleinstadt an der Mündung des Dart River.
    • Von Poole aus Besuch von Stonehenge.
    • Glengarriff und die Halbinsel Beara, die als eine der schönsten Irlands gilt.

    • program-10151106
    • program-10151108
    • program-10151109
    • program-10151110

    Kabinen & Suiten

    • Superior Kabinen
      6.270 €
      3.310 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Kabinen
      4.530 €
      3.570 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      5.090 €
      4.000 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      5.350 €
      4.200 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      5.620 €
      4.410 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite
      7.910 €
      6.170 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      10.810 €
      8.400 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      11.360 €
      8.820 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      19.930 €
      10.140 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE BOREAL

    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL

    LE BOREAL

    Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
     
    Innendesign
    Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    17. Mai 2020 – Dover

    London

    Einschiffung 17.05.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 17.05.2020  um 22H15 .

    Hauptresidenz der britischen Monarchie, internationaler Finanzplatz und Sitz der Regierung - London ist das wirtschaftliche und kulturelle Herz des Landes. Als Stadt voller Kontraste zwischen Tradition und vibrierender Modernität enthüllt sich die Hauptstadt des Vereinigte Königreichs durch ihre unterschiedlichsten Viertel und bemerkenswerten Stätten: Seien Sie darauf vorbereitet, von Hyde Park bis zur City über Westminster und Trafalgar Square das frenetische Leben der Londoner zu teilen. Doch zwischen einer Besichtigung der National Gallery, einem Rundgang durch Covent Garden und der Überquerung der Tower Bridge können Sie in einer der unzähligen Londoner Grünanlagen mitten in der Natur eine Pause einlegen.

    18. Mai 2020 – Dover

    18. Mai 2020 – Dover

    Ankunft 18.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 18.05.2020  am späten Nachmittag.

    19. Mai 2020 – Poole

    19. Mai 2020 – Poole

    Ankunft 19.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 19.05.2020  um die Mittagszeit.

    19. Mai 2020 – Sailing along Jurassic Coast

    19. Mai 2020 – Sailing along Jurassic Coast

    Ankunft 19.05.2020. Abfahrt 19.05.2020 .

    20. Mai 2020 – Dartmouth

    20. Mai 2020 – Dartmouth

    Ankunft 20.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 20.05.2020  am frühen Abend.

    21. Mai 2020 – Scilly-Inseln

    21. Mai 2020 – Scilly-Inseln

    Ankunft 21.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 21.05.2020  am späten Nachmittag.

    Nestling in the clear waters of the Atlantic Ocean, at the south west tip of Cornwall, the Isles of Scilly form a small British island chain whose climate, landscapes and lifestyle are unlike any other and seem to have come straight from an Enid Blyton story. Here, everything resembles a tropical paradise. The long sandy beaches run alongside lush green meadows teeming with semi-exotic flowers, whilst the ruins of ancient castles loom from the tops of the hills. Veritable havens of peace that inspired the legendary Avalon of King Arthur, they are today listed as an Area of Outstanding Natural Beauty and the rugged coastline plays host to wildlife that is as varied as it is exceptional, including the very rare Atlantic grey seal.

    22. Mai 2020 – Glengarriff

    22. Mai 2020 – Glengarriff

    Ankunft 22.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 22.05.2020  am frühen Abend.

    23. Mai 2020 – Kinsale

    23. Mai 2020 – Kinsale

    Ankunft 23.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.05.2020  am späten Nachmittag.

    24. Mai 2020▸23. Mai 2020 – Dublin

    Dublin

    Ausschiffung am 24.05.2020 um 07H30 .

    Die irische Hauptstadt erstreckt sich an der Ostküste von den Ufern des Flusses Liffey bis zur Bucht von Dublin. Sie entdecken deren einladende, lebendige Seite im Fußgängerviertel Temple Bar. In den gepflasterten Straßen gibt es unzählige Kreativläden, Pubs im alten Stil und Kulturzentren. In der Nähe der für ihre Bibliothek des 18. Jh. berühmten Universität Trinity College können Sie entlang der Grafton Street bummeln:In deren legendären Cafés werden Ihnen Buttermilch-Scones noch warm mit Konfitüre serviert. Nicht weit von dort führt Sie die majestätische O'Connell-Brücke zur gleichnamigen Allee, auf der die zeitgenössische Leuchtskulptur Spire errichtet ist.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Bühne frei: Kunst und Natur in Skandinavien

    2. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?