Salomonen & Papua-Neuguinea

12 Tage / 11 Nächte
    Expedition
    Hinflug inklusive
    Salomonen & Papua-Neuguinea
    Flight Brisbane / Honiara + Transfers

    Kreuzfahrt Pazifik & Ozeanien

    11. April 2020 bis 22. April 2020
    12 Tage / 11 Nächte

    Einschiffung : Honiara
    Ausschiffung : Cairns

    Schiff : LE LAPEROUSE

    • Ref : HC075 - R110420

    PONANT bietet Ihnen eine 12-tägige Expeditionskreuzfahrt an Bord der Le Lapérouse zu den Naturwundern von Papua-Neuguinea an.  

    Sie gehen in Honiara zu einer außergewöhnlichen Reise in fernab gelegene Regionen von ursprünglicher Schönheit an Bord.  

    Die Reise beginnt in der autonomen Region Bougainville. Die Provinz ist geografisch und ökologisch gesehen ein Teil der Salomonen-Inseln, gehört jedoch politisch nicht dazu. Die oftmals schroffen Gebirgsreliefs sind von einer üppigen tropischen Vegetation bedeckt. Neben Begegnungen mit der örtlichen Bevölkerung genießen Sie wunderschöne weiße Sandstrände und das Baden in glasklarem Meerwasser. 

    Anschließend setzt die Le Lapérouse Kurs auf Papua-Neuguinea, ein faszinierendes Land mit nicht weniger als 700 Ethnien in einem reichen Ökosystem.

    Der Aufenthalt in Tufi, im Süden der Insel, bildet zweifellos einen der Höhepunkte Ihrer Reise. Lassen Sie sich in den Bann dieser malerischen Region ziehen, die aufgrund der durch die Vulkantätigkeit entstandenen Fjorde den Beinamen „Skandinavien der Tropen“ trägt. Eine einzigartige und unberührte Region, bewohnt von Papua-Stämmen, die stolz ihre Kunst und Kultur mit Ihnen teilen.

    Dann geht es zurück nach Australien, wo das Abenteuer am Ende der Welt mit der Ausschiffung in Cairns endet.

    Begegnungen mit der Tierwelt sind nur Beschreibungen möglicher Erlebnisse, nicht garantiert.

    • Naturführer Naturführer
    Karte anzeigen
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Entdeckung der Geheimnisse von Papua-Neuguinea, Land der tausend Kulturen.
    • Erstmals mit PONANT ein Besuch der autonomen Region Bougainville.
    • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac®.
    • Deutschsprachiger Lektor an Bord.
    • Tufi, der spektakuläre Vulkanfjord der Tropen, wo die Einwohner den traditionellen Tapa-Stoff herstellen.
    • Aufenthalte auf den Inseln Lusançay und im Archipel Entrecasteaux, benannt nach französischen Entdeckern auf der Suche nach La Pérouse.
    • Baden und Schnorcheln an einsamen Stränden mit vorgelagerten Korallenriffen, in denen eine reiche Meeresflora und -fauna lebt.
    • Begegnung mit den Bewohnern und Entdeckung ihrer Traditionen, Tänze und Handwerkskunst beim kulturellen Spektakel.

    • program-8660252
    • program-8660253
    • program-8660255
    • program-8660256

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Kabinen
      11.750 €
      6.490 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      12.450 €
      6.840 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      12.810 €
      7.020 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      13.190 €
      7.210 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      17.770 €
      9.500 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      17.770 €
      9.500 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      17.770 €
      9.500 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      17.770 €
      9.500 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      25.510 €
      13.370 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 6
      26.270 €
      13.750 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      27.050 €
      14.140 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      27.050 €
      14.140 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      27.850 €
      14.540 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      27.850 €
      14.540 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      28.690 €
      14.960 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE LAPEROUSE

    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE

    LE LAPEROUSE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Laperouse, das erste Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord des Schiffs, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie das einmalige Erlebnis, eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente zu genießen, mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    11. April 2020 – Auf See

    Honiara

    Einschiffung 11.04.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 11.04.2020  um 18H00 .

    Honiara is the capital city of The Solomon Islands, administered as a provincial town on the north western coast of Guadalcanal Island. Honiara comes from the local Ghari Language “naho-ni-ara” meaning 'facing the ara', the place where the southeast winds meet the land. During your stop, discover this city, its beautiful landscape, and the significant role it played in World War II. Particularly The Battle of Henderson Field, the last of the three major land offensives conducted by the Japanese in 1942. Alternatively, you can discover a traditional village, its culture and way of life. 

    12. April 2020 – Auf See

    12. April 2020 – Auf See

    Ankunft 12.04.2020. Abfahrt 12.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    13. April 2020 – Kieta

    13. April 2020 – Kieta

    Ankunft 13.04.2020. Abfahrt 13.04.2020 .

    14. April 2020 – Buka

    14. April 2020 – Buka

    Ankunft 14.04.2020. Abfahrt 14.04.2020 .

    15. April 2020 – Rabaul

    15. April 2020 – Rabaul

    Ankunft 15.04.2020. Abfahrt 15.04.2020 .

    Set at the eastern end of the island of New Britain, the tropical port town of Rabaul has always been famous for its spectacular setting. Nestled beside Simpson Harbour, the township is surrounded by six volcanoes, one of which, Mt Tavurvur, is still active today. The most recent major volcanic eruption was in September 1994 when Tavurvur and Vulcan covered much of Rabaul and surrounding villages with volcanic ash. This eruption saw the growth of the nearby coastal town of Kokopo which has now become the administrative and tourism centre for Rabaul.
    Join your expedition team for a tour by local transport to see Mt Tavurvur, the Volcano Observatory and various significant sites from World War II.

    16. April 2020 – Auf See

    16. April 2020 – Auf See

    Ankunft 16.04.2020. Abfahrt 16.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    17. April 2020 – Lusançay Islands

    17. April 2020 – Lusançay Islands

    Ankunft 17.04.2020. Abfahrt 17.04.2020 .

    Die Lusançay-Inseln sind eine Inselgruppe in der Salomonensee in der Provinz Milne Bay in Papua-Neuguinea. Sie wurden nach dem französischen Seefahrer Pierre Carré de Lusançay benannt, der Ende des 18. Jahrhunderts an der D‘Entrecasteaux-Expedition teilnahm. Die vor menschlicher Einwirkung geschützten Inseln sind ein wahres Paradies, das seine Besucher mit wunderschönen Panoramen aus Korallenriffs und weißen Sandstränden verwöhnt.

    18. April 2020 – Tufi

    18. April 2020 – Tufi

    Ankunft 18.04.2020. Abfahrt 18.04.2020 .

    Often described as the “Scandinavia of the tropics”. The spectacular Tufi “fiords” plunge over 90 metres deep and rise over 150 metres vertically above the water making for a spectacular backdrop. The traditional way of life plays an important role amongst the villagers with many living in isolated areas along the coast of Cape Nelson and on the slopes of Mount Trafalgar. The area is known for its production of tapa cloth, made from the bark of the paper mulberry tree and skilfully decorated. Guests will travel into the ancient mangrove forests of the Fiords to witness one of the most colourful traditional performances in all of Papua New Guinea.  There is also the opportunity to swim and snorkel in the clear waters of Kamoa Beach.

    19. April 2020 – Fergusson Island

    19. April 2020 – Fergusson Island

    Ankunft 19.04.2020. Abfahrt 19.04.2020 .

    Fergusson ist die größte Insel des D‘Entrecasteaux-Archipels. Die im Osten von Papua-Neuguinea gelegene Inselgruppe wurde am Ende des 18. Jahrhunderts von dem französischen Seefahrer Antoine Bruny d'Entrecasteaux entdeckt. Fergusson zeigt ein unregelmäßiges, unebenes Relief, das in gut 2000 Metern Höhe gipfelt. Ein tropischer Regenwald im Herzen dieser gebirgigen Insel birgt eine reiche und vielfältige Flora sowie schöne Vogelarten wie beispielsweise Papageien und Paradiesvögel. Im Süden bietet die heiße Quelle Dei Dei mit Rauchschwaden und Geysiren ein zauberhaftes Schauspiel.

    19. April 2020 – Dobu Island

    19. April 2020 – Dobu Island

    Ankunft 19.04.2020. Abfahrt 19.04.2020 .

    Die Insel Dobu ist eine der fünf Inseln des D‘Entrecasteaux-Archipels im Osten von Papua-Neuguinea. Mehrere seltene Vogelarten wie der weiße Kakadu und der Paradiesvogel von D‘Entrecasteaux sind hier beheimatet. Die heimischen Völker sind ihren alten Traditionen sehr verbunden und leben nach einem matrilinearen Gesellschaftssystem, das von der mütterlichen Linie beherrscht wird. Die Dobus sind auch für ihre Zauberer und Hexerei-Rituale bekannt. Ihre Sprache wird auf den meisten Inselns des D‘Entrecasteaux-Archipels gesprochen.

    20. April 2020 – Samarai

    20. April 2020 – Samarai

    Ankunft 20.04.2020. Abfahrt 20.04.2020 .

    The Samarai islands are located in the China Strait off the south-eastern tip of New Guinea. In its colonial heyday it was said to be one of the most beautiful places in the Pacific. The island was declared a National Historical Heritage Island by the government of Papua New Guinea in 2006. Just 3km west of Samarai, Kwato Island was once an educational centre and home to a thriving boat building industry. Following the old tree-lined road to the top of the island reveals a stonewalled church that was built in 1937 and remains a testimony to the missionaries of a bygone era. Join your expedition team for a guided walk on Samarai and Kwato Islands. You also will enjoy swimming and snorkelling on nearby Deka Deka island.

    21. April 2020 – Auf See

    21. April 2020 – Auf See

    Ankunft 21.04.2020. Abfahrt 21.04.2020 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    22. April 2020▸21. April 2020 – Cairns

    Cairns

    Ausschiffung am 22.04.2020 um 07H00 .

    Die am Korallenmeer gelegene Hafenstadt Cairns befindet sich an der australischen Nordostküste. In der Stadtmitte entdecken Sie malerische Straßen, die von Häusern mit Säulenbalkonen gesäumt sind. Am Meer ermöglicht Ihnen die von Palmen beschattete promenade und die üppigen Hügel zu betrachten, die die Stadt umgeben. Sie öffnen Ihnen die Pforten zu den Feuchttropen von Queensland, die aufgrund ihrer Faune und Flora aus dem Zeit von Gondwana zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Solomon Islands: Visa delivred free of charge on arrival. Please send a copy of your passport (photo page) to PONANT at least 30 days prior to cruise date.

    • Papua New Guinea: Visa delivered onboard free of charge

    • Australien: Ein Visum wird benötigt. Ein Electronic Travel Authority (ETA) muss vor Reiseantritt eingeholt werden. Es wird kein Sichtvermerk des australischen Visums mehr im Reisepass zu sehen sein. Dieses Visum kann kostenlos auf der Website des Ministeriums für Einwanderung und Staatsbürgerschaft (Department of Immigration and Citizenship, DIAC) online beantragt werden. Mehr Informationen unter www.australia.gov.au/information-and-services/immigration-and-visas.

      Bitte senden Sie uns ca. 45 Tage vor Reiseantritt eine Kopie des ETA zu.

      Australische Zollbestimmungen sind sehr streng, vor allem für die Einfuhr von Lebensmitteln, besonders frische Lebensmittel (auch versiegelt) wie Obst, Eier, Fleisch, Pflanzen, Gemüse, Samen, Körner. Fell und Federn sind ebenfalls verboten. Wir empfehlen, folgende Webseite für weitere Informationen zu besuchen: www.australia.gov.au/information-and-services/immigration-and-visas/customs-clearance.

      Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich vor Ihrer Reise in diese Regionen medizinischen Rat einholen. Erkundigen Sie sich insbesondere über benötigte Impfungen und lassen Sie sich von einen erfahrenen Tropen-/Reisemediziner beraten.  

    Thema

    TROPEN-EXPEDITION

    TROPEN-EXPEDITION

    Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Tropenexpeditionen von PONANT.

    Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

    Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Im Herzen der Archipele Ozeaniens oder der Atolle des Indischen Ozeans, an den wilden Küsten Mittelamerikas oder Australiens machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    PONANT, Spezialist für Expeditionskreuzfahrten

    Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, auch zu einem wahren Spezialisten der entlegensten Tropenregionen der Welt. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

    Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

    Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den tropischen Regionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac, um die Natur hautnah zu erleben. Es kommt vor, dass sie lokale Transportmittel reservieren (Einbäume, Buschtaxi, örtliche Busse usw.), um zu sehenswerten Orten für eine Wanderung zu gelangen (Vulkane, Naturreservate …) oder abgelegene Dörfer zu besuchen. Die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, ermöglichen es Ihnen, für einige Stunden am Leben und an den alten Traditionen dieser Völker teilzuhaben. Die Naturführer leiten ebenfalls die Schnorchelwanderungen auf Entdeckung der Korallenfauna. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

    Flight Brisbane / Honiara + Transfers

    For your serenity, PONANT selects a flight and organizes the transfers between the airport and the port. This package is included in your cruise fare.

     

    Embarkation Day – Brisbane / Honiara

    Flight Brisbane / Honiara selected by PONANT.

    Approximate flight duration: 3h00.

    It is highly recommended to arrive in Brisbane the day before this flight.

    Meet and greet at Honiara airport.

    Transfer to the pier for embarkation.

     

    – Cruise on board your ship –

    Your programme includes:

    • Flight Brisbane / Honiara selected by PONANT in economy class.
    • Transfer airport / pier.

    Your programme does not include:

    • Personal expenses.
    • Other services not mentioned in the programme.

    Please note:

    • Flight included in the programme is, as of today, operated in economy class.
    • For passengers in transit in Brisbane, we recommend staying one night in Brisbane before this flight to ensure your connecting flights.
    • Package is subject to availability.
    • This program is subject to change.

     

    To know your PONANT flight schedule, please contact your travel agent; it is also indicated on your electronic ticket included in your travel documents. Passengers must check in at least two hours before flight departure time.

    Wichtige Informationen

    Alle Expeditionskreuzfahrten beinhalten Aktivitäten wie Zodiac®-Ausflüge und -Anlandungen (manchmal „nasse“ Anlandungen), die von unseren Expeditionsteams und Naturführern begleitet werden. Auch moderate Spaziergänge bis hin zu aktiveren Wanderungen können angeboten werden.

    Ausflüge, Anlandungen und Zodiac®-Ausflüge sind abhängig von Wetterverhältnissen, dem Wind sowie dem Wellengang. Die Wetterverhältnisse können jederzeit dazu führen, dass der Kapitän oder unsere Expeditionsleiter sich gezwungen sehen, Aktivitäten abzusagen oder zu unterbrechen oder die Route vollständig zu ändern. Die finale Route wird vom Kapitän insbesondere unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten und der touristischen Qualität festgelegt und bekannt gegeben. Die Entscheidung des Kapitäns steht im Einklang mit jener der zuständigen Behörden.

    Aufgrund der teilweise großen Entfernung zu modernen Krankenhäusern und vollständig ausgestatteten medizinischen Einrichtungen werden Gäste für externe medizinische Eingriffe in den meisten Fällen über den Luftweg zu entsprechenden medizinischen Einrichtungen befördert, was äußerst kostspielig ist. Bei nicht ausreichendem Versicherungsschutz sind sämtliche Kosten für medizinisches Personal und Spezialtransport sofort mit Ihren persönlichen Mitteln zu begleichen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine allumfassende Versicherung abzuschließen (Reiserücktritt und -abbruch, Hilfeleistungen, Rückführung usw.) und Ihren Versicherungsvertrag mit größter Sorgfalt auszuwählen, insbesondere wenn Sie über Ihre Kreditkarte versichert sind. PONANT bietet einen Versicherungsvertrag mit umfassenden Garantien an: Bitte kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

     

    Kleidungstipps:

    • Bequeme, leichte kurze Hose/Bermudashorts aus Baumwolle
    • Leichte lange Hose
    • Langärmeliges Hemd aus Baumwolle (vorzugsweise mit SPF 50 +)
    • Kurzärmeliges T-Shirt aus Baumwolle
    • Langärmeliges Bade-T-Shirt mit UV-Schutz
    • Rutschfeste Wasserschuhe
    • Leichte Windjacke (wasserdicht und atmungsaktiv)
    • Hut/Cappy mit UV-Schutz (vorzugsweise zum Festbinden und mit Nackenschutz)
    • Bequeme Wanderschuhe

    Zubehör:

    • Sonnenbrille mit hohem Schutz
    • Sonnencreme und After-Sun-Creme mit hohem Schutz & Moskitospray
    • Ferngläser (zur Beobachtung der Fauna dringend empfohlen)
    • Kleiner wasserdichter Rucksack (um Ihre Kamera vor Wasser zu schützen)
    • Trinkrucksack (mit integriertem Trinksystem)
    • Wanderstöcke (dringend empfohlen)

     

    Hinweis:

    Bei Begegnungen mit Einheimischen sind alle Gäste gebeten, sich respektvoll zu kleiden. Frauen sollten darauf achten, dass Schultern und Dekolleté bedeckt sind. Männer sollten ihre Schultern ebenfalls bedecken.

    Besuchen Sie auch den Online-Shop von PONANT. Hier finden Sie eine Auswahl an Kleidung und Zubehör, speziell ausgerichtet auf die von uns besuchten Reisegebiete: https://boutique.ponant.com

    Vorteile des Online-Shops von PONANT:

    • Fachkundige Beratung zur richtigen Ausrüstung für Ihre Kreuzfahrt
    • Eine breite Palette an technischer Ausrüstung und Zubehörartikeln, die von unseren Experten empfohlen werden
    • Zwei Lieferoptionen: Lieferung zu Ihnen nach Hause oder direkt auf Ihre Kabine an Bord des Schiffes
    • Duty-Free-Preise für in die Kabine gelieferte Artikel

    Vor- / Nach- Programme

    1. Nachprogramm

      22.04.2020 – CAIRNS, AT THE EDGE OF THE TROPICAL FOREST

      190.00 € **

      Mehr Details

    2. Vorprogramm

      10.04.2020 – OVERNIGHT AND TRANSFERS IN BRISBANE (1 NIGHT)

      310.00 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      09.04.2020 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Overnight and Transfers in Brisbane 1N (Pre) + Cairns, at the Edge of Tropical Forest (Post)

      1990.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Hawaii und Südsee

    4. Oktober 2018 bis 18. Oktober 2018

    • Honolulu, Hawaii - Papeete
    • Schiff : LE BOREAL

    Das Alaska der Goldgräber

    18. September 2018 bis 2. Oktober 2018

    Die Juwelen Lateinamerikas

    22. Oktober 2018 bis 3. November 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?