Die Schätze Mittelamerikas

14 Tage / 13 Nächte
    WENIGE KABINEN FREI
    Inkludierte Landausflüge
    Kombiangebot
    Die Schätze Mittelamerikas

    Kreuzfahrt Südamerika

    29. März 2019 bis 11. April 2019
    14 Tage / 13 Nächte

    Einschiffung : Guayaquil
    Ausschiffung : Colón

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B290319

    Entdecken Sie mit PONANT auf einer einzigartigen Reise ein Konzentrat an architektonischen Schätzen und die schönsten natürlichen Reichtümer von Mittelamerika.

    In Guayaquil gehen Sie an Bord der Le Boréal zu einer 14-tägigen Kreuzfahrt durch 5 Länder!

    Von Puerto Quetzal aus können Sie „das Antigua von Guatemala“ besuchen. Diese von Vulkanen überragte Stadt gilt als die schönste des Landes und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

    Der Aufenthalt der Le Boréal in Quepos öffnet Ihnen die Tore zum Nationalpark Manuel Antonio, einem Naturschatz in Costa Rica in üppigem tropischem Regenwald mit einer reichhaltigen Fauna, das Ganze umsäumt von paradiesischen Stränden.

    Von Fuerte Amador in Panama aus bietet sich die Gelegenheit zu einer Zeitreise: die Begegnung mit dem Stamm der Embera-Indios, einem stolzen Volk, das seine Traditionen und seine alte Lebensweise erhalten hat.

    Diese Kreuzfahrt in Mittelamerika bietet Ihnen auch ein einzigartiges Erlebnis: die Durchfahrt des mythischen Panamakanals. Dieses technische Wunderwerk überquert die Landenge von Panama und verbindet den Atlantischen Ozean mit dem Pazifik.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel
    Kreuzfahrt-Informationen herunterladen

    Angebote :

    ANSCHLUSSKREUZFAHRTEN

     Wenn diese Kreuzfahrt eine Anschlusskreuzfahrt ist, profitieren Sie von folgenden Ermäßigungen* je nachdem, an welcher Stelle diese Kreuzfahrt steht:

    Als 1. Anschlusskreuzfahrt: - 20%


    Als 2. Anschlusskreuzfahrt: - 30%


    Als 3. Anschlusskreuzfahrt: - 40%

    Als 4. Anschlusskreuzfahrt: - 50%

    Als 5. Anschlusskreuzfahrt: - 60%  u.s.w.

    *Ermäßigung gilt auf den reinen Kreuzfahrtpreis, exkl. Hafengebühren und gilt nicht für die 1. Kreuzfahrt und nicht für Ozeankreuzfahrten ohne Stopps, auf ausgewählten Routen. Solange der Vorrat reicht. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

    Highlights

    • Von Puerto Quetzal aus, Gelegenheit zum Besuch der Pyramide von Tikal, einer bedeutenden Stätte der Maya-Zivilisation.
    • Wanderungen in den Nationalparks von Costa Rica in einer geschützten Natur, die knapp ein Viertel des Landes bedecken.
    • Entdeckung einer reichhaltigen und vielfältigen tropischen Fauna und Flora.
    • Ein einzigartiges architektonisches Erbe, Zeuge der Kolonialzeit, in barockem und andalusisch-maurischem Stil.
    • Ein spezialisierter Lektor an Bord, der Ihnen seine Passion übermittelt und sein Wissen mit Ihnen teilt.

    • program-5937320
    • program-5937321
    • program-5937322
    • program-5937325

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    1024.jpg

    Superior Kabinen

    • Kabinengröße : 21 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Chaiselongue
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   
    1114840.jpg

    Deluxe Kabinen

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   
    1011.jpg

    Prestige Kabinen Deck 4

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   
    1013.jpg

    Prestige Kabinen Deck 5

    • Kabinengröße : 18 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m²
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE BOREAL

    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL
    • LE BOREAL

    LE BOREAL

    Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
     
    Innendesign
    Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    29. März 2019 – Auf See

    Guayaquil

    Einschiffung 29.03.2019 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 29.03.2019  um 18H00 .

    Das „Perle des Pazifiks“ genannte Guayaquil ist die bevölkerungsreichste Stadt von Ecuador. Von den Konquistadoren 1535 gegründet, säumt sie die Küste der Provinz Guayas. Im Rahmen eines Spaziergangs können Sie in aller Ruhe durch die Oberstadt schlendern, die an das Viertel Las Peñas grenzt. Dieses Bohème-Viertel mit farbenfrohen Häusern bietet Ihnen einen eindrucksvollen Blick auf die Stadt, unter der Bedingung, dass Sie die Stufen erklimmen, welche die Wohngebäude von der Kapelle und dem Leuchtturm des Cerro Santa Ana trennen. Neben diesem Juwel verfügt die Stadt über zahlreiche Parks, grüne Lungen, die zum Träumen einladen.

    30. März 2019▸31. März 2019 – Auf See

    30. März 2019▸31. März 2019 – Auf See

    Ankunft 30.03.2019. Abfahrt 31.03.2019 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    1. April 2019 – Golfito

    1. April 2019 – Golfito

    Ankunft 01.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 01.04.2019  um die Mittagszeit.

    Die Stadt Golfito liegt an der Pazifikküste von Costa Rica in der Provinz Puntarenas, einer der feuchtesten Regionen der Welt. In der präkolumbischen Epoche war sie von dem indigenen Stamm der Bruncas besiedelt. Die früher im Bananenexport spezialisierte Stadt Golfito ist heute Ausgangspunkt für Wanderungen in den Nationalpark Corcovado, einen der größten primären tropischen Regenwälder Mittelamerikas. Die Strände von Golfo Dulce dagegen zählen zu den schönsten Stränden von Costa Rica, vor dem Hintergrund des Piedras Blancas-Nationalparks und dem Refugium Vida Silvestre, in dem zahlreiche Tropenvögel, Affen und verschiedene seltene Pflanzenarten leben.

    2. April 2019 – Auf See

    2. April 2019 – Auf See

    Ankunft 02.04.2019. Abfahrt 02.04.2019 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    3. April 2019 – Puerto Quetzal

    3. April 2019 – Puerto Quetzal

    Ankunft 03.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 03.04.2019  am frühen Abend.

    Das an der Pazifikküste 100 Kilometer südlich der Hauptstadt gelegene Puerto Quetzal ist der bedeutendste Hafen des Landes. Nahe der Stadt liegt das bezaubernde Örtchen Antigua, eine ehemalige Kolonialhauptstadt, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Bewundern Sie die zahlreichen historischen Baudenkmäler.

    4. April 2019 – Auf See

    4. April 2019 – Auf See

    Ankunft 04.04.2019. Abfahrt 04.04.2019 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    5. April 2019 – San Juan del Sur

    5. April 2019 – San Juan del Sur

    Ankunft 05.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 05.04.2019  am späten Nachmittag.

    Das attraktive Seebad San Juan del Sur, das als die nicaraguanische Hauptstadt des Surfens bezeichnet wird, bietet einen idyllischen Rahmen, um sich dem Genuss der Wellen hinzugeben. Sie werden dem Charme dieses Fischereihafens verfallen, der am pazifischen Ozean liegt und nunmehr zum Urlaubsort am Meer geworden ist. In weniger als zwei Autostunden erreichen Sie die Stadt Granada, die 1524 am Fuße des Vulkans Mombacho gegründet wurde. Die an den Ufern des Sees Nicaragua liegende Stadt setzt sich mit ihren Gässchen und ihren andalusisch-maurischen Häusern in lebendigen Farben als Juwel der Kolonialzeit durch. Zu den Sehenswürdigkeiten, an denen kein Weg vorbeiführt, gehören ein Besuch der Kirche La Merced, ein Bummeln über den Hauptmarkt oder ein Spaziergang rund um das San Francisco-Kloster.

    6. April 2019 – Herradura

    6. April 2019 – Herradura

    Ankunft 06.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 06.04.2019  am frühen Abend.

    Herradura takes its name in Spanish from the horseshoe form of its bay, covered in lush tropical vegetation, its beauty enhanced by the hills that loom over it. This small town is surrounded by national parks that are remarkable for the rich variety of fauna and flora they protect. When your ship calls here, it will be the moment to take a journey in small covered boats along the Tarcoles River, whose banks are home to crocodiles and iguanas. This mangrove also hosts the loyal and flamboyant Scarlet Macaw, with its red, blue and yellow plumage, known for mating with the same partner for life.

    7. April 2019 – Quepos

    7. April 2019 – Quepos

    Ankunft 07.04.2019 nachts. Abfahrt 07.04.2019  am frühen Nachmittag.

    Quepos ist ein einladendes Etappenziel an der Pazifikküste und befindet sich in unmittelbarer Nähe des berühmten Nationalpark Manuel Antonio, einem kostbaren tropischen Naturschutzgebiet, das von weißsandigen Stränden umgeben ist. Am Meeresufer der Stadt können Sie im Schatten der Manchinelbäume an den Ständen von Ananas- und Bananenverkäufern entlang bummeln. In dieser Küstenstadt mit ihren begrünten und mit Blumen bepflanzten Straßen können Sie Häuser mit erstaunlichen, kunstvoll gestalteten Balkons sehen. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, in den zahlreichen traditionellen Geschäften shoppen zu gehen: Unter anderem finden Sie handwerklich hergestellte Baumwollkleidung, Keramik mit costa-ricanischen Motiven und dekorative, handbemalte Holzgegenstände.

    8. April 2019 – Insel Cébaco

    8. April 2019 – Insel Cébaco

    Ankunft 08.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 08.04.2019  am frühen Nachmittag.

    Vor der Pazifikküste Panamas, am Eingang des Golfes von Montijo, liegt die Insel Cébaco, die an ein verlorenes Paradies erinnert. Sie ist von tropischem Regenwald bewachsen und von weißen Sandstränden umrandet. Die Tier- und Pflanzenwelt der Insel ist außergewöhnlich reich und auf den zahlreichen Wanderwegen kann man die unberührte Natur entdecken. In den prächtigen Korallenriffen mit eindrucksvollen Unterwasserlandschaften um den Nationalpark Coiba, der zum UNESCO-Welterbe gehört, leben zahlreiche Meerestiere.

    9. April 2019 – Fuerte Amador, Flamenco Island

    9. April 2019 – Fuerte Amador, Flamenco Island

    Ankunft 09.04.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 09.04.2019  am frühen Abend.

    Fuerte Amador ist eine vor der Einfahrt zum Panamakanal gelegene künstliche Pazifikinsel und Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge. Ganz in der Nähe veranschaulichen die eindrucksvollen Miraflores-Schleusen die technische Meisterleistung der Konstruktion des Panamakanals. Weiter nördlich haben Sie Gelegenheit zu einer außergewöhnlichen Zeitreise bei der Begegnung mit den Embera-Indios, den treuen Hütern des Urwalds und des Flusses Chagres. Diese stolze Volk hat seine Traditionen und seine ursprünglichen Lebensweisen bewahrt, die bis vor die Kolonisation der Gegend durch die Spanier zurückreichen. Besucher werden in den abgeschiedenen Dörfern im üppigen Urwald mit traditionellen Tänzen begrüßt.

    10. April 2019 – Fahrt durch den Panamakanal

    10. April 2019 – Fahrt durch den Panamakanal

    Ankunft 10.04.2019. Abfahrt 10.04.2019 .

    An Bord Ihres Schiffes machen Sie die einmalige Erfahrung einer Fahrt durch den mythischen Panamakanal, der die Fantasie zahlreicher Abenteurer und Spekulanten des vergangenen Jahrhunderts beflügelte. Der Bau wurde 1880 von Ferdinand de Lesseps begonnen und nach zahlreichen Rückschlägen und Skandalen 1914 von den Vereinigten Staaten fertiggestellt. Dieses technische Wunderwerk überquert die Landenge von Panama und verbindet den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean. Er hat drei Schleusenanlagen und erspart den Schiffen, die durch eine Art „Wasserfahrstuhl“ auf die Höhe des Gatunsees angehoben werden, die gefürchtete Umrundung des Kap Hoorn.

    10. April 2019 – Colón

    10. April 2019 – Colón

    Ankunft 10.04.2019 abends. Abfahrt 10.04.2019 .

    Colón is the second largest city in Panama, at the Caribbean entrance of the Panama Canal. Colón is today an important port, and the free trade zone created in 1953 contributed greatly to the development of the city.  Colón was founded in 1850 by Americans working on the Panama railroad connecting the Atlantic and Pacific coasts through the isthmus of Panama; the city rapidly overshadowed the older Caribbean ports of Panama when the canal opened.

    11. April 2019▸10. April 2019 – Colón

    Colón

    Ausschiffung am 11.04.2019 um 00H00 .

    Colón is the second largest city in Panama, at the Caribbean entrance of the Panama Canal. Colón is today an important port, and the free trade zone created in 1953 contributed greatly to the development of the city.  Colón was founded in 1850 by Americans working on the Panama railroad connecting the Atlantic and Pacific coasts through the isthmus of Panama; the city rapidly overshadowed the older Caribbean ports of Panama when the canal opened.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    Gast/Gäste

    Christine Clerc

    Christine Clerc

    Following her academic studies at the French Institute of Political Science and the Louvre Institute, Christine Clerc became a journalist for l'Express under the helm of Françoise Giroud (1971). She continued her career as a senior reporter and columnist for the weekly newspaper Le Point. She then worked as a regular columnist for various national publications such as Le Figaro, Figaro Magazine, Valeurs Actuelles, Marianne — as well as for the regional press (Télégramme de Brest and Midi Libre).

    She also produced special portraits of great artists (such as Yves Saint Laurent, Paul Delvaux, Charlotte Perriand, Lorin Maazel) for Elle magazine, the Reader's Digest and Connaissance des Arts.

    Christine has been also a radio commentator for RMC and RTL and a member of Europe1's Press Club. She was the first woman awarded the prestigious Prix Albert Londres (the French equivalent of the Pulitzer prize), with her first novel Le Bonheur d’être Français (1982) — an  account of interviews throughout the country, meeting the famous and the anonymous to capture the essence of being French.

    Christine also published around 20 other novels: La Guerre de Mitterrand; Journal intime de Jacques Chirac; Les de Gaulle, une famille française; Tigres et Tigresses, Histoire intime des couples présidentiels sous la Ve République; De Gaulle-Malraux, une histoire d’amour; Les Conquérantes; « Tout est fichu ! » Les coups de blues du Général and in 2016 Victor Hugo amoureux. She contributed to various TV documentaries.

    She was bestowed as a Chevalier des Arts et Lettres (Knight of the Order of Arts and Letters) and Chevalier de la Légion d’honneur (Knight of the Legion of of Honour). She is the president of the "Prix d'Aujourd'hui" award, which nominates the best historical or philosophic publication of the year.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Free copyright

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Inlandsexkursion

      03.04.2019 – Tikal by air (1 day)

      675.00 € **

      Mehr Details

    2. Nachprogramm

      11.04.2019 – Colonial Panama and Miraflores Locks

      180.00 € **

      Mehr Details

    3. Vorprogramm

      28.03.2019 – DISCOVER GUAYAQUIL (1 NIGHT)

      260.00 € **

      Mehr Details

      25.03.2019 – From Quito to Cuenca via the Andes route (4 nights)

      For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
      The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
      His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
      2290.00 € **

      Mehr Details

    4. Flugpaket

      28.03.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Discover Guayaquil 1N (Pre) + Colonial Panama and Miraflores Locks (Post)

      1430.00 € **

      25.03.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + From Quinto to Cuenca, via the Andes route 4N (Pre) + Colonial Panama and Miraflores Locks (Post)

      3560.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Gaumenfreuden, Weinberge und Ozean

    13. April 2019 bis 22. April 2019

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Im Herzen der Antillen

    20. März 2019 bis 26. März 2019

    • Fort-de-France - Fort-de-France
    • Schiff : LE PONANT
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?