Panamakanal & die präkolumbianischen Schätze

10 Tage / 9 Nächte
    Kombiangebot
    Panamakanal & die präkolumbianischen Schätze

    Kreuzfahrt Südamerika

    16. Oktober 2016 bis 25. Oktober 2016
    10 Tage / 9 Nächte

    Einschiffung : Colón
    Ausschiffung : Callao

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B161016

    Eine Kreuzfahrt in Südamerika ermöglicht es Ihnen, unendliche Weiten, faszinierende Landschaften und extreme, natürliche Regionen zu entdecken.
    Die peruanische Küste hat viele ihrer wunderschönen Schätze und Sehenswürdigkeiten bewahrt, die Sie während Ihrer Reise an Bord der Boreal und den vielen einzigartigen Häfen entdecken werden.
    Le Boreal wird Sie zu den Perleninseln im Süden des Golfs von Panama bringen, die heute bekannt sind für ihre feinen Strände und einzigartige Schönheit. Im Herzen dieses Paradieses, entdecken Sie Mogo Mogo, eine einsame Insel, deren türkisfarbenes Wasser  Heimat vieler außergewöhnlicher Meeresbewohner ist.

    Kreuzfahrt-Informationen herunterladen

    Angebote :

    ANSCHLUSSKREUZFAHRTEN

     Wenn diese Kreuzfahrt eine Anschlusskreuzfahrt ist, profitieren Sie von folgenden Ermäßigungen* je nachdem, an welcher Stelle diese Kreuzfahrt steht:

    Als 1. Anschlusskreuzfahrt: - 20%
    Als 2. Anschlusskreuzfahrt: - 30%
    Als 3. Anschlusskreuzfahrt: - 40%

    u.s.w.

    *Ermäßigung gilt auf den reinen Kreuzfahrtpreis, exkl. Hafengebühren und gilt nicht für die 1. Kreuzfahrt und nicht für Ozeankreuzfahrten ohne Stopps, auf ausgewählten Routen. Solange der Vorrat reicht. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

    • program-352202
    • program-352206
    • program-352201

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE BOREAL

      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL

      LE BOREAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
       
      Innendesign
      Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      16. Oktober 2016 – Blumberg

      Colón

      Einschiffung 16.10.2016 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 16.10.2016  um 23H00 .

      Colón is the second largest city in Panama, at the Caribbean entrance of the Panama Canal. Colón is today an important port, and the free trade zone created in 1953 contributed greatly to the development of the city.  Colón was founded in 1850 by Americans working on the Panama railroad connecting the Atlantic and Pacific coasts through the isthmus of Panama; the city rapidly overshadowed the older Caribbean ports of Panama when the canal opened.

      17. Oktober 2016 – Blumberg

      17. Oktober 2016 – Blumberg

      Ankunft 17.10.2016. Abfahrt 17.10.2016 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      18. Oktober 2016 – Fuerte Amador, Flamenco Island

      18. Oktober 2016 – Fuerte Amador, Flamenco Island

      Ankunft 18.10.2016 am frühen Vormittag. Abfahrt 18.10.2016  um die Mittagszeit.

      Fuerte Amador ist eine vor der Einfahrt zum Panamakanal gelegene künstliche Pazifikinsel und Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge. Ganz in der Nähe veranschaulichen die eindrucksvollen Miraflores-Schleusen die technische Meisterleistung der Konstruktion des Panamakanals. Weiter nördlich haben Sie Gelegenheit zu einer außergewöhnlichen Zeitreise bei der Begegnung mit den Embera-Indios, den treuen Hütern des Urwalds und des Flusses Chagres. Diese stolze Volk hat seine Traditionen und seine ursprünglichen Lebensweisen bewahrt, die bis vor die Kolonisation der Gegend durch die Spanier zurückreichen. Besucher werden in den abgeschiedenen Dörfern im üppigen Urwald mit traditionellen Tänzen begrüßt.

      18. Oktober 2016 – Mogo Mogo Island

      18. Oktober 2016 – Mogo Mogo Island

      Ankunft 18.10.2016 am frühen Nachmittag. Abfahrt 18.10.2016  am späten Nachmittag.

      Der aus mehr als 220 Inseln und Inselchen gebildete Archipel Las Perlas erhielt seinen Namen in Erinnerung an die Perlmuscheln, die im Golf von Panama gefunden und ausgebeutet wurden, um während der Kolonialzeit als Schmuck oder Tauschmittel zu dienen. Wenn auch die Perlen aus dem azurblauen Wasser dieser Myriade von Inseln des Pazifiks verschwunden sind, können Sie immer noch die Unterwasserwelt durchstreifen und das anmutige Ballett der farbenfrohen Fischschwärme beobachten. Auf der lauschigen und bewahrten Insel Mogo Mogo bieten Ihnen die weiten Flächen hellgelben Sands, die von einem kristallklaren Meer umspült werden, einen paradiesischen Rahmen, um sich den Tauchfreuden hinzugeben und ein einzigartiges marines Refugium zu entdecken.

      19. Oktober 2016▸20. Oktober 2016 – Blumberg

      19. Oktober 2016▸20. Oktober 2016 – Blumberg

      Ankunft 19.10.2016. Abfahrt 20.10.2016 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      21. Oktober 2016 – Guayaquil

      21. Oktober 2016 – Guayaquil

      Ankunft 21.10.2016 nachts. Abfahrt 21.10.2016  abends.

      Das „Perle des Pazifiks“ genannte Guayaquil ist die bevölkerungsreichste Stadt von Ecuador. Von den Konquistadoren 1535 gegründet, säumt sie die Küste der Provinz Guayas. Im Rahmen eines Spaziergangs können Sie in aller Ruhe durch die Oberstadt schlendern, die an das Viertel Las Peñas grenzt. Dieses Bohème-Viertel mit farbenfrohen Häusern bietet Ihnen einen eindrucksvollen Blick auf die Stadt, unter der Bedingung, dass Sie die Stufen erklimmen, welche die Wohngebäude von der Kapelle und dem Leuchtturm des Cerro Santa Ana trennen. Neben diesem Juwel verfügt die Stadt über zahlreiche Parks, grüne Lungen, die zum Träumen einladen.

      22. Oktober 2016 – Blumberg

      22. Oktober 2016 – Blumberg

      Ankunft 22.10.2016. Abfahrt 22.10.2016 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      23. Oktober 2016 – Salaverry

      23. Oktober 2016 – Salaverry

      Ankunft 23.10.2016 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.10.2016  am frühen Nachmittag.

      When your ship calls at Salaverry, this is the occasion to discover Trujillo, an elegant colonial town with brightly coloured façades, decorated with ornate wooden balconies. With its yesteryear charm, this city is also a cultural symbol of Peru, as it is home to the vestiges of the Chimú and  Mochica civilizations. Chan Chan, the former capital of the Chimù kingdom is the largest adobe citadel in pre-Colombian America, declared a World Heritage Site by UNESCO. Admire the Moche pyramids, the Huaca del Sol and the Huaca de la Luna, decorated with colourful mythological frescoes.

      24. Oktober 2016 – Callao

      24. Oktober 2016 – Callao

      Ankunft 24.10.2016 vormittags. Abfahrt 24.10.2016 .

      25. Oktober 2016▸24. Oktober 2016 – Callao

      Callao

      Ausschiffung am 25.10.2016 um 00H00 .

      Callao ist der wichtigste Fischerei- und Handelshafen des Landes und das maritime Ein- und Ausgangstor Perus. Von der Stadt aus können Sie die Hauptstadt Lima erreichen, wo Sie den Plaza Mayor (ehemals Plaza de Armas) überqueren können, der von seinem wunderschönen Springbrunnen aus Bronze gekrönt wird. Die von Bauwerken im neokolonialen Stil, wie dem Regierungspalast oder der Kathedrale von Lima, gesäumte Esplanade symbolisiert den Gründungsort der Stadt durch den Konquistador Francisco Pizarro im Jahr 1535. Zwei Straßen weiter erhebt sich das Kloster San Francisco, eines der am besten erhaltenen Gebäudekomplexe im kolonialen Stil der Stadt. Weiter südlich sollten Sie am prächtigen früheren Kloster und den Innenhöfen von Casona San Marcos Halt machen.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Wichtige Informationen

      Panama Canal program: The schedules depend on several factors and despite our best efforts, crossing the Panama Canal during the day is not guaranteed.

       

      Ecuador program: A medical certificate is recommended for people with breathing or heart problems. In Ecuador, the city of Quito is at an altitude of around 2 850 meters.

       

      For passengers who booked a Machu Picchu program: A medical certificate is compulsory. The city of Cuzco’s altitude is around 3 350 meters.

       

       

      Vor- / Nach- Programme

      1. Vor- und Nachprogramm

        15.10.2016 – Pre Panama & Miraflores Lock + Post Machu Picchu + Flights

        8994.04 € **

        25.10.2016 – Post Cruise Machu Picchu, Inca Sacred Land

        5470.04 € **
      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?