Zwischen Panama & Karibik

10 Tage / 9 Nächte
    Inkludierte Landausflüge
    Tauchen
    Zwischen Panama & Karibik

    Kreuzfahrt Südamerika, Karibik

    24. Februar 2019 bis 5. März 2019
    10 Tage / 9 Nächte

    Einschiffung : Colón
    Ausschiffung : Fort-de-France

    Schiff : LE CHAMPLAIN

    • Ref : C240219

    Abfahrtskalender

    Gehen Sie an Bord der Le Champlain zu einer einzigartigen Kreuzfahrt mit PONANT von Colón nach Fort-de-France. Auf der 10-tägigen Reise lernen Sie die Schätze der afro-karibischen Kulturen zwischen azurblauem Himmel und weißen Sandstränden kennen.  

    Lassen Sie sich zunächst vom transparenten Wasser Panamas und den über 300 Koralleninseln der San-Blas-Inseln verzaubern. Inmitten von Palmen und Piroggen lernen Sie insbesondere die Insel Holandes Cayes kennen, auf der die Kuna-Indianer leben.  

    Die Städte Carthagena in Kolumbien und Willemstad auf der Insel Curaçao sind beide stark von ihrer kolonialen Vergangenheit geprägt. Sie warten mit zahlreichen sehenswerten Stätten und Monumenten auf. 

    Dann nimmt die Le Champlain Kurs auf den paradiesischen Archipel Los Roques. Dieses kleine Paradies der venezolanischen Karibik, das zum Nationalpark erklärt wurde, verspricht wunderschöne Tauchgänge in einer türkisblauen Lagune mit prachtvollen Meeresgründen. 

    Weitere Badegelegenheiten bietet Ihr Aufenthalt auf Grenada, bevor es weitergeht zur wunderschönen Insel St. Lucia, die aufgrund ihrer Pitons genannten Berggipfel ins Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen wurde.

    Beenden Sie Ihr Abenteuer mit einem Abstecher auf die bunten Märkte und in die belebten Straßen von Fort-de-France.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • UNESCO-Welterbestätten: die ehemalige Kolonialstadt Carthagena de Indias; Willemstad, Hauptort der Insel Curaçao; die vulkanischen Pitons auf St. Lucia.
    • Entdeckung des Archipels Los Roques, Paradies der Schildkröten.
    • Möglichkeit zu Tauchgängen oder Schnorcheln mit einem erfahrenen Tauchlehrer an Bord.
    • Ausfahrten mit dem Zodiac® und Entdeckung der wunderschönen Inseln des San-Blas-Archipels ab Holandes Cayes.
    • Außergewöhnliche Begegnungen mit den Kunas, einem kriegerischen Volk auf dem San-Blas-Archipel.
    • Erfahrene Gäste und Lektoren an Bord.

    • program-5937964
    • program-5937965
    • program-5937966
    • program-5937961

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Kabinen
      8.210 €
      4.330 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      8.730 €
      4.590 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      9.010 €
      4.730 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      9.290 €
      4.870 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      12.710 €
      6.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      12.710 €
      6.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      12.710 €
      6.580 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      12.710 €
      6.580 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      18.470 €
      9.460 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 6
      19.050 €
      9.750 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      19.630 €
      10.040 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      19.630 €
      10.040 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      20.230 €
      10.340 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      20.230 €
      10.340 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      20.850 €
      10.650 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE CHAMPLAIN

    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN
    • LE CHAMPLAIN

    LE CHAMPLAIN

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Champlain, das zweite Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    24. Februar 2019 – Holandes Cayes

    Colón

    Einschiffung 24.02.2019 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 24.02.2019  um 18H00 .

    Colón is the second largest city in Panama, at the Caribbean entrance of the Panama Canal. Colón is today an important port, and the free trade zone created in 1953 contributed greatly to the development of the city.  Colón was founded in 1850 by Americans working on the Panama railroad connecting the Atlantic and Pacific coasts through the isthmus of Panama; the city rapidly overshadowed the older Caribbean ports of Panama when the canal opened.

    25. Februar 2019 – Holandes Cayes

    25. Februar 2019 – Holandes Cayes

    Ankunft 25.02.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 25.02.2019  um die Mittagszeit.

    Der sich entlang der Nordostküste von Panama erstreckende Archipel San Blas liegt mit seinen Koralleninseln mitten im Karibischen Meer. Mehr als 300 Inseln verteilen sich so über etwa 300 Kilometer und bieten den Reisenden auf der Suche nach Ungewöhnlichem eine Menge natürlicher und kultureller Schätze. Geschützt hinter einem langen und schönen Korallenriff warten die San-Blas-Inseln mit zahlreichen Ankerplätzen auf, die Ihnen einer paradiesischer als der andere erscheinen – so wie der an den Holandes Cayes mit dem hübschen Beinamen „das Schwimmbad“. Während Ihnen die lang gestreckten weißen Sandstrände an glasklarem Wasser ermöglichen, sich zu erholen, können Sie bei einem Ausflug in das Hinterland der einheimischen Bevölkerung begegnen. Herzlich willkommen in der Welt der Kunas ...

    26. Februar 2019 – Cartagena

    26. Februar 2019 – Cartagena

    Ankunft 26.02.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 26.02.2019  am späten Nachmittag.

    Die superbe Hafenstadt Nordkolumbiens Cartagena, Quelle der Inspiration von Gabriel García Márquez, bezaubert sowohl durch die bewahrte Kolonialarchitektur als auch das fröhliche Ambiente. Besichtigen Sie hier ein prachtvolles historisches Zentrum – UNESCO-Weltkulturerbe – dessen Kirchen und Häuser farbenfrohe Fassaden aufweisen. Die Festung San Felipe de Barajas, Zeuge der spanischen Herrschaft, erhebt sich auf einem Hügel, von dem aus Sie die ganze Stadt bewundern können. Das Viertel Las Bóvedas fasziniert durch seine Arkaden, die während der Bürgerkriege im 19. Jh. als Gefängniszellen genutzt wurden.

    27. Februar 2019 – Auf See

    27. Februar 2019 – Auf See

    Ankunft 27.02.2019. Abfahrt 27.02.2019 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    28. Februar 2019 – Willemstad

    28. Februar 2019 – Willemstad

    Ankunft 28.02.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 28.02.2019  am späten Nachmittag.

    Die Hauptstadt Curaçaos erstreckt sich am Rande der St.-Anna-Bucht an der Südwestküste der Insel und ihr historisches Zentrum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eine Farbfülle erwartet Sie auf den Kais der Handelskade, wo Sie längs der Kaufmannshäuser mit den für die niederländische Kolonialarchitektur typischen kunterbunten Fassaden flanieren.

    1. März 2019▸2. März 2019 – Los Roques Archipel

    1. März 2019▸2. März 2019 – Los Roques Archipel

    Ankunft 01.03.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 02.03.2019  um die Mittagszeit.

    Eine Reise nach Venezuela ist eine wundervolle Auszeit fernab des Alltags, in einer wilden Natur unter dem Zauber des Abenteuers. Die längste Karibik-Küste des südamerikanischen Kontinents erwartet Sie im Norden des Landes mit endlosen, unberührten Sandstränden unter der gleißenden Sonne, so dass sich der Besucher wie im Paradies fühlt. Das Naturreservat des Nationalparks Los Roques ist eine 100 km2 große Lagune mit über 300 kleinen und größeren Inseln und langen Sandbänken. Der von einem großen Korallenriff geschützte, von Passatwinden gestreichelte Archipel im smaragdgrünen Wasser wartet mit einzigartiger Schönheit auf. Lassen Sie sich diesen Aufenthalt von unvergleichlichem Charme nicht entgehen.

    3. März 2019 – St. George's, Grenada

    3. März 2019 – St. George's, Grenada

    Ankunft 03.03.2019 am frühen Nachmittag. Abfahrt 03.03.2019  am frühen Abend.

    Bukolisch im Innern einer Bucht an der Westküste gelegen, bezaubert Saint George’s sowohl durch die Schönheit des Ortes als auch durch die einladende und festliche Atmosphäre. Wenn sich auch die Hauptstadt der „Gewürzinsel“ als ein ausgezeichneter Ausgangspunkt erweist, um deren natürliche Wunderwerke zu besichtigen, ist es auch ein Vergnügen, hier zu verweilen – für die Zeit eines angenehmen Spazierganges durch die engen Straßen, gesäumt von Kolonialhäusern mit üppigen Gärten. Der Carenage, der quirlige Handels- und Fischereihafen von Saint George's, bietet ein farbenfrohes Schauspiel, besonders beim gewaltigen Beladen der Boote mit Früchten und Gemüsen, die zu den benachbarten Inseln gebracht werden. 5 km südlich erstreckt sich der Grand Anse Beach, einer der schönsten Strände der Karibik.

    4. März 2019 – Pigeon Point

    4. März 2019 – Pigeon Point

    Ankunft 04.03.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 04.03.2019  um die Mittagszeit.

    Die mit Saint Lucia über einen Damm aus Sand verbundene Pigeon Island ist eine seit 1979 zum Nationalpark erklärte Halbinsel. Dieses wilde und unberührte Fleckchen Erde lädt Sie zu angenehmen Spaziergängen inmitten einer tropischen Natur ein, die einer reichen Avifauna als Refugium dient. Unwiderstehlich sind auch die zwei schönen kleinen Strände, die sich an den Südhang schmiegen und von kristallklarem Wasser umspült werden.

    4. März 2019 – Soufrière

    4. März 2019 – Soufrière

    Ankunft 04.03.2019 am frühen Nachmittag. Abfahrt 04.03.2019  am späten Nachmittag.

    Eingebettet in eine bezaubernde Bucht kann der ehemalige Hauptort von Saint Lucia mit einer Unzahl von Sehenswürdigkeiten aufwarten. Er ist berühmt für die Nähe zu den emblematischen Pitons, die sich im Hintergrund erheben und zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Doch Soufrière besticht auch durch den authentischen kreolischen Charme und die herzliche Atmosphäre.  In der Umgebung des üppigen botanischen Gartens können Sie die Heilkräfte des Diamond-Thermalbads nutzen.

    4. März 2019 – Fort-de-France

    4. März 2019 – Fort-de-France

    Ankunft 04.03.2019 am späten Abend. Abfahrt 04.03.2019 .

    Das an der Westküste von Martinique gelegene Fort-de-France begeistert durch seine grandiose Bucht, die zu den schönsten der Welt gehört. Am Eingang des Hafens wacht das Fort Saint-Louis auf einem schmalen Streifen Land über die Hauptstadt von Martinique. Von dort oben eröffnet sich Ihnen eine einzigartige Aussicht. Die Kathedrale Saint-Louis oder die Schœlcher-Bibliothek zeugen von einer jahrhundertealten Geschichte, die eng mit der Insel verknüpft ist. Sie können auf dem immer sehr farbenfrohen Großen Markt frische Kokosnuss kosten. Der Garten von Balata oder der Park Aimé Césaire ihrerseits, sind sehr angenehme grüne Oasen mitten im Herzen der Stadt.

    5. März 2019▸4. März 2019 – Fort-de-France

    Fort-de-France

    Ausschiffung am 05.03.2019 um 00H00 .

    Das an der Westküste von Martinique gelegene Fort-de-France begeistert durch seine grandiose Bucht, die zu den schönsten der Welt gehört. Am Eingang des Hafens wacht das Fort Saint-Louis auf einem schmalen Streifen Land über die Hauptstadt von Martinique. Von dort oben eröffnet sich Ihnen eine einzigartige Aussicht. Die Kathedrale Saint-Louis oder die Schœlcher-Bibliothek zeugen von einer jahrhundertealten Geschichte, die eng mit der Insel verknüpft ist. Sie können auf dem immer sehr farbenfrohen Großen Markt frische Kokosnuss kosten. Der Garten von Balata oder der Park Aimé Césaire ihrerseits, sind sehr angenehme grüne Oasen mitten im Herzen der Stadt.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • In order to participate in diving sessions, guests must have with them a medical certificate less than 1 year old and their up to date dive book.

    Diving in Carribean Sea

    Diving in Carribean Sea

    Scuba diving

    Your dives will be led by Patrick Brissac your instructor. He will take care of your safety and that all goes smoothly.

    On some diving sites, as in natural reserves or if the local regulations require it, a local guide will escort the diving.

    Thanks to check below.

    PORTS OF CALL

    CERTIFIED DIVES

    FIRST DIVES

    Panama – Hollandes cayes

    YES

    YES

    Colombia - Cartagena

    YES

    NO

    Curacao - Willemstad

    NO

    NO

    Venezuela – Los Roques (Day 2)

    YES

    NO

    Venezuela – Los Roques (Day 1)

    YES

    NO

    Grenada – Saint Georges

    YES

    NO

    Saint Lucia - Pigeon Point

    YES

    NO

    Saint Lucia - Soufriere

    YES

    NO


    The minimum level required for scuba diving on this cruise is 1 star CMAS or the Open Water Diver Padi.

     

    What is a confirmed diver?

    A confirmed diver is 1 star CMAS certified diver, or the Open Water Diver (PADI).

    The certification card, the diving log book and a recent medical certificate (less than 12 months) must be presented at the beginning of the cruise to our diving instructor Patrick BRISSAC.

     

    How does it work?

    The instructor can dive with 4 confirmed divers at a time, according to their certification. The instructor reserves the right to check divers’ ability for maximum safety.

    The depth that can be reached will depend of the certification of the divers:

    • For those with Level 1 or PADI Open Water Diver certificates the maximum depth can be up to 20 metres.
    • If two Level 2 divers wish to dive together alone, they must have a briefing first. They must have dive computers and are allowed to go to a maximum depth of 20 metres.

     

    Duration of the dives

    The diving activity lasts from 2 to 3 hours, which includes the journey to the diving site and the diving. This duration is given as an indication and may vary according to the site, the level of divers, weather conditions and the number of participants.

    For experienced divers, the duration of dives varies between 35 and 60 minutes depending on the site, the diver’s experience and consumption. As we will dive in remote place, the dives will be done without decompression stop. A safety stop of 3 minutes at 5 meters will be mandatory.

     

    Supplied equipment

    • Diving wetsuit
    • Stabilizing jacket      
    • Fins
    • Mask
    • Snorkel
    • Regulator with octopus and pressure gauge
    • Diving computer

     

    Rates :

    Price per person

    • First dive:
      • Introductory dive (1 dive): €80
      • Ponant Discovery Pack (2 dives): €150
    • Certified dive:
      • Exploration (1 dive): €80
      • Excellence Package (3 dives): €225
      • Passion Package (6 dives): €420
      • Master Package (10 dives) : €650

     

    Fauna of the Caribbean Sea

    The fauna of the Caribbean Sea is very varied. During the various dives, could observe various species of benthic fauna such as French angel fish, yellow tail snapper, red snapper, and pelagic fauna such as wahoo, sail fish, as well as endemic wildlife such as barel sponges, and purple sponges.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Nachprogramm

      05.03.2019 – Flavours of Martinique

      145.00 € **

      Mehr Details

      05.03.2019 – Martinique stay at Bakoua Hotel (1 night)

      240.00 € **

      Mehr Details

      05.03.2019 – Martinique stay at Cap Est Hotel (1 night)

      365.00 € **

      Mehr Details

    2. Flugpaket

      23.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Colonial Panama and Miraflores Locks 1N (Pre) + Flavours of Martinique (Post)

      1415.00 € **

      23.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Colonial Panama and Miraflores Locks 1N (Pre) + Martinique Stay at Bakoua Hotel 1N (Post)

      1510.00 € **

      23.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Colonial Panama and Miraflores Locks 1N (Pre) + Martinique Stay at Cap Est Hotel 1N (Post)

      1635.00 € **

      22.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panama City, Stay and Journey into the Past 2N (Pre) + Flavours of Martinique (Post)

      1655.00 € **

      22.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panama City, Stay and Journey into the Past 2N (Pre) + Martinique Stay at Bakoua Hotel 1N (Post)

      1750.00 € **

      22.02.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panama City, Stay and Journey into the Past 2N (Pre) + Martinique Stay at Cap Est Hotel 1N (Post)

      1875.00 € **
    3. Vorprogramm

      22.02.2019 – Panama City, stay and journey into the past (2 nights)

      For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
      The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
      His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
      620.00 € **

      Mehr Details

      23.02.2019 – Colonial Panama and Miraflores locks (1 night)

      380.00 € **

      Mehr Details

    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Von Rom in die Adria

    19. August 2019 bis 26. August 2019

    • Civitavecchia (Rom) - Venedig
    • Schiff : LE LYRIAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?