Auszeichnungen und Partnerschaften

    Nachhaltigkeit

    Seit über 30 Jahren bringt PONANT seine Gäste zu entlegene Regionen mitten in wilder Natur und unberührter Landschaft. Mit dieser Tätigkeit geht ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber den dort existierenden Ökosystemen und den dort lebenden lokalen Gemeinschaften einher. PONANT ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und verfolgt das Ziel, auf allen Reisen den Umweltschutz als höchste Priorität anzusehen um Tier, Natur und Menschen zu schützen.
    Ponant ist bestrebt im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR) während der Kreuzfahrtaktivitäten weltweit für nachhaltige Entwicklung Sorge zu tragen

    Was wir kennen, schützen wir besser

    Jean-Emmanuel SAUVÉE, Geschäftsführer und Mitbegründer von PONANT

    Auszeichnungen und Partnerschaften

    Auszeichnungen

    Unser Engagement zur Minimierung der eigenen Auswirkungen wurde mehrfach belohnt.
    PONANT erhielt bereits mehrere Auszeichnungen:
    2016 erhielt PONANT die „Trophée de la Charte Bleue“ des französischen Reederverbandes, die die Reederei für ihr vorbildliches Verhalten in Bezug auf wirtschaftliches und soziales Wachstum und Umweltschutz auszeichnet.
    2017 gewann PONANT den Magellan-Awards in der Kategorie „Overall-Eco-Friendly Green Cruises Ship“ (umweltfreundliches grünes Kreuzfahrtschiff).
    2017 war PONANT unter den Finalisten bei der Vergabe der Palmes du Tourisme Durable (Auszeichnung für nachhaltigen Tourismus).

    Kooperationen

    Tourism Cares

    PONANT ist seit 2014 Mitglied der Organisation Tourism Cares.

    www.tourismcares.org

    IAATO

    PONANT ist Exekutivmitglied der IAATO (International Association of Antarctic Tour Operators), um in der Antarktis einen sicheren, verantwortungsbewussten und umweltverträglichen Tourismus sicherzustellen.

    www.iaato.org

    AECO

    PONANT ist Mitglied der AECO (Association of Arctic Expedition Cruise Operators), die sich für verantwortungsvollen, umweltverträglichen und sicheren Tourismus in der Arktis einsetzen.

    www.aeco.no

    Le Cercle Polaire®

    Le Cercle Polaire (der Polarkreis) ist eine nichtstaatliche Organisation zum Schutz der Umwelt, die nun schon seit vielen Jahren von PONANT unterstützt wird.

    www.lecerclepolaire.com

    TAAF

    PONANT arbeitet bei der Routenplanung partnerschaftlich mit der Organisation TAAF (Terres Australes et Antarctiques Françaises – Französische Südgebiete) zusammen.

    www.taaf.fr

    Sea Plastics

    Am 8. Juni 2018 überreichte PONANT anlässlich des Tag des Meeres 1% seines an diesem Tag erzielten Umsatzes an die Vereinigung, um damit zur Studie über die Auswirkungen von Plastikmüll auf das Ökosystem beizutragen.

    http://seaplastics.wixsite.com/seaplastics
    Benötigen Sie weitere Informationen?