Gemeinsam zu neuen Horizonten!

    Gemeinsam zu neuen Horizonten!

    PONANT und National Geographic bieten nun im Rahmen einer neuen Kooperation Expeditionen auf allen Kontinenten an – diese sind ab jetzt buchbar!

    PONANT und National Geographic bieten nun im Rahmen einer neuen Kooperation Expeditionen auf allen Kontinenten an – diese sind ab jetzt buchbar!


    130 Kreuzfahrten mit National Geographic

    Im Rahmen einer neuen Kooperation bieten PONANT und NATIONAL GEOGRAPHIC ab 2019 Expeditionskreuzfahren für Naturfreunde und Abenteuerlustige an, hin zu den abgelegensten, unberührtesten Orten unserer Erde. Ab jetzt sind 18 Kreuzfahrten verfügbar & 130 weitere sind für die nächsten vier Jahre vorgesehen.

    PONANT, Weltmarktführer für Luxusexpeditionskreuzfahrten, bringt eine langjährige Erfahrung ein insbesondere auf dem Gebiet einmaliger Destinationen wie die Arktis und Antarktis. Asien, Indischer Ozean, Ozeanien, Atlantischer Ozean und Nordeuropa runden dieses noch nie dagewesene Angebot ab, um Ihnen ganz besondere Reisen in kleinen Gruppen zu einer Vielzahl von Reisezielen mit unzähligen Entdeckungen anzubieten. Eine großartige Erfahrung, die durch die an Bord anwesenden Experten und Fotografen von National Geographic noch bereichert wird.



    Eine Kooperation mit gemeinsamen Werten


    Diese Zusammenarbeit bestätigt aufs Neue unsere gemeinsamen Werte: Abenteuergeist, Leidenschaft für Entdeckungen und Respekt für die Umwelt. Zur Unterstützung engagierter Forscher und Experten, die sich für den Naturschutz und für die Bewahrung einheimischer Völker einsetzt, gibt National Geographic einen Teil des Erlöses an die gemeinnützige Organisation National Geographic Society weiter.

    Die PONANT-Schiffe von überschaubarer Größe sind mit den neuesten Technologien in der Navigation sowie für eine möglichst nachhaltige Umsetzung ausgestattet und verfügen über die „Clean Ship"-Zertifizierung. So sind auf jedem Schiff der Flotte Mülltrennung und Recyclingsysteme, eine effiziente Abwasserverarbeitung, Energiegewinnungssysteme, Beleuchtungssysteme mit niedrigem Energieverbrauch und nachhaltige Lebensmittelbeschaffung in Gegenden mit dürftiger Versorgung eingerichtet.

    Weit entfernte Regionen bereisen

    Ab 2021 erweitert der erste Luxus-Eisbrecher mit Hybrid-Elektro- und Flüssiggasantrieb (LNG) die PONANT-Flotte. Dieses Schiff wird es möglich machen, den geografischen Nordpol zu erreichen, den Arktischen Ozean zu überqueren, den extremen Nordosten Grönlands auf den Spuren der großen Entdecker zu durchschreiten und neue, noch nie erkundete Gebiete zu entdecken.

    Das Versprechen einzigartiger Erlebnisse in einem exklusiven Umfeld und eine Erfahrung in Kooperation mit National Geographic. „Diese Zusammenarbeit bringt zwei Unternehmen mit internationalem Flair näher und verfolgt das Ziel eine neue Generation zu inspirieren und sie anzuregen neugierig zu bleiben, die Welt zu erkunden und Botschafter eines nachhaltigen Tourismus zu werden“, erklärt Hervé Bellaïche, stellvertretender geschäftsführender Direktor, Verkauf & Marketing bei PONANT.




    inauguration-yacht-laperouse-ponant
    Benötigen Sie weitere Informationen?