Naturwunder in Costa Rica & entlang des Panamakanals

11 Tage / 10 Nächte
    Expedition
    Paket-Angebot
    Naturwunder in Costa Rica & entlang des Panamakanals
    Quintessential Collection - Programm inklusive

    Kreuzfahrt Südamerika

    6. Januar 2020 bis 16. Januar 2020
    11 Tage / 10 Nächte

    Einschiffung : Puerto Caldera
    Ausschiffung : Colón

    Schiff : LE DUMONT-D'URVILLE

    • Ref : PC1345 - U060120

    Auf dieser Kreuzfahrt ist die Bordsprache ausschließlich Englisch. 

    Bei dieser Reise geht es um die Natur - ihren Reichtum und ihre Vielfalt - und um die Herausforderungen, denen sich Arten aller Formen und Größen gegenübersehen, wenn sie mit einer sich schnell verändernden Umwelt fertig werden. In Costa Rica, das mehr als jedes andere Land Mittelamerikas unternommen hat, um seine Naturschätze zu bewahren und zu schützen, erkunden wir drei seiner weltberühmten Naturschutzgebiete: die üppige tropische Vegetation und die faszinierende Fauna der Nationalparks Curù und Manuel Antonio sowie die Wunder des Corcovado-Nationalparks, der einst von National Geographic als „der biologisch artenreichste Ort der Erde“ bezeichnet wurde. In diesen Parks gibt es eine Vielzahl von Ökosystemen - von Regenwald über Mangroven bis hin zu Stränden -, die Lebensraum bieten für eine umwerfende Vielfalt an Wildtieren: Affen, Nasenbären, Nabelschweine, Tukane, Aras und buchstäblich Hunderte Vogelarten. In Panama erweitern wir unsere Begegnung mit der reichen Artenvielfalt Mittelamerikas, indem wir die UNESCO-Welterbestätte des Darien-Dschungels besuchen. Nachdem wir den Panamakanal durchquert und dessen Design und Bau bewundert haben, verbringen wir zwei Tage in der faszinierenden Meereswelt der San-Blas-Inseln, wo wir in Holandes Cay schnorcheln und die Kuna-Indianer besuchen, die die Inseln als autonome Provinz mit minimalem Einfluss regieren Einmischung der nationalen Regierung.

    • Naturführer Naturführer
    Karte anzeigen
    Ponant Bonus
    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Begleitet von Edie Rodriguez, Americas Brand Chairman, PONANT.
    • Vorträge und Diskussionen mit dem Ökologen Paul Donahue
    • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® mit einem Team erfahrener Naturführer
    • Vorträge und Informationsveranstaltungen an Bord mit Naturführern, über Fauna, Geschichte, Geopolitik, bedeutende Forscher und Entdecker, Klima und Umweltschutz
    • Möglichkeiten zu wandern und zu schnorcheln
    • Landschaft: ursprüngliche Strände, Mangroven, Regenwald
    • Tierwelt: Brüllaffen, Nasenbären, Faultiere, Agutis und Totenkopfaffen; Hunderte Vogel- und Schmetterlingarten, sowie Tukans und den Hellroten Ara
    • Begegnung mit indigenen Völkern, wie den Kuna-Indianern der San-Blas-Inseln

    • program-12014046
    • program-12014047
    • program-12014042
    • program-12014045

    Kabinen & Suiten

    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    972786.jpg

    Deluxe Stateroom

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196613.jpg

    Prestige Deck 4

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    • 1 Kabine für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196615.jpg

    Prestige Deck 5

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    • 1 Kabine für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196618.jpg

    Prestige Deck 6

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196602.jpg

    Deluxe Suite Deck 3

    • Kabinengröße : 27 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196620.jpg

    Prestige Deck 5 Suite

    • Kabinengröße : 38 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 2 Duschen
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196624.jpg

    Privilege Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 32 m²
    • Belegung : bis zu 3 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • 1 sofa
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  Butlerservice.
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   
    1196610.jpg

    Grand Deluxe Suite Deck 5

    • Kabinengröße : 45 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 40m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Badewanne
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    •  Satellitentelefon
    •  110/220 Volt Steckdosen
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • 24-Stunden Room-Service
    • WLAN Internet Zugang
    Preis Ponant Bonus
    Garantiert bester Preis, 25% Ermäßigung unter dem Katalogpreis pro Person, in der Doppelkabine.   

    LE DUMONT-D'URVILLE

    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE
    • LE DUMONT-D'URVILLE

    LE DUMONT-D'URVILLE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Dumont d'Urville, das vierte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    6. Januar 2020 – Curú Wildlife Refuge

    Puerto Caldera

    Einschiffung 06.01.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 06.01.2020  um 18H00 .

    Der Hafen von Puerto Caldera befindet sich an der Pazifikküste in der Provinz Putarenas, im Golf von Nicoya. Entlang der Küste erstrecken sich weitläufige wilde Strände. Im Landesinneren – unter den zahllosen Naturwundern des großzugigen tropischen Regenwaldes des Costa Ricas Nationalparks - thronen die Vulkane Poas und Arena stolz und majestätisch mit ihrer wolkenbehangenen Spitzen auf der Insel. In dieser üppigen Umgebung schützt Costa Rica eine der reichsten Artenvielfalten der Welt: Affen, Faultiere, tropikale Vögel, Iguanas, Krokodile, Wasserfälle, Canyons, und mehr als zehntausend tropische Pflanzenarten.

    7. Januar 2020 – Curú Wildlife Refuge

    7. Januar 2020 – Curú Wildlife Refuge

    Ankunft 07.01.2020. Abfahrt 07.01.2020 .

    Im Süden der Halbinsel Nicoya liegt das kleine Naturreservat Curù, der älteste geschützte Nationalpark Costa Ricas. Es ist ein Vorbild für den Ökotourismus und ein Forschungszentrum für Wissenschaftler aus aller Welt. Das Reservat steht seit den 1930er-Jahren im Zentrum eines originellen Projekts für die Erhaltung der Natur und die nachhaltige Entwicklung. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Zodiac® können Sie auf den Pfaden durch den tropischen Regenwald, die zu herrlichen Stränden führen, die berühmte Tierwelt Costa Ricas entdecken: Affen, Leguane und mehr als 200 Vogelarten sind hier zuhause. Der Hellrote Ara (Ara macao) und der Klammeraffe wurden erst vor kurzem wieder ausgewildert.

    8. Januar 2020 – Nationalpark Manuel Antonio

    8. Januar 2020 – Nationalpark Manuel Antonio

    Ankunft 08.01.2020. Abfahrt 08.01.2020 .

    Mit dem Zodiac® fahren Sie zu den Stränden des Nationalparks Manuel Antonio, einem der natürlichen Schätze Costa Ricas. Der kleine Park mit einer Fläche von nur 16 km², der seit den 1970er-Jahren unter Schutz steht, ist von den paradiesischen Stränden des Pazifiks umgeben und beherbergt eine enorme Artenvielfalt. Auf den langen Wegen oder bei einer Pause am Strand können Sie den Regenwald entdecken, in dem es vor Leben wimmelt: er wird von Faultieren, Brüllaffen und Panama-Kapuzineraffen bevölkert. An den feinen Sandstränden, die von üppig bewachsenen Hügeln und Kokospalmen umgeben sind, können Sie mit den frechen Waschbären auf Tuchfühlung gehen, die blitzschnell von den Bäumen herunterklettern, um Besucher zu necken.

    9. Januar 2020 – Drake Bay

    9. Januar 2020 – Drake Bay

    Ankunft 09.01.2020. Abfahrt 09.01.2020 .

    Located on Costa Rica’s remote Osa Peninsula, Corcovado National Park covers 164 square miles, making it the country’s largest national park, the largest primary forest on the American Pacific coast, and one of the few remaining large areas of lowland tropical rain forests in the world.

    9. Januar 2020 – Marenco / Corcovado

    9. Januar 2020 – Marenco / Corcovado

    Ankunft 09.01.2020. Abfahrt 09.01.2020 .

    Located on Costa Rica’s remote Osa Peninsula, Corcovado National Park covers 164 square miles, making it the country’s largest national park, the largest primary forest on the American Pacific coast, and one of the few remaining large areas of lowland tropical rain forests in the world.

    10. Januar 2020 – Golfito

    10. Januar 2020 – Golfito

    Ankunft 10.01.2020. Abfahrt 10.01.2020 .

    Die Stadt Golfito liegt an der Pazifikküste von Costa Rica in der Provinz Puntarenas, einer der feuchtesten Regionen der Welt. In der präkolumbischen Epoche war sie von dem indigenen Stamm der Bruncas besiedelt. Die früher im Bananenexport spezialisierte Stadt Golfito ist heute Ausgangspunkt für die Entdeckung einer der größten primären tropischen Regenwälder Mittelamerikas. Die Strände von Golfo Dulce dagegen zählen zu den schönsten Stränden von Costa Rica, mit dem üppigen Regenwald, in dem zahlreiche Tropenvögel, Affen und verschiedene seltene Pflanzenarten leben, als Hintergrund.

    11. Januar 2020 – Insel Cébaco

    11. Januar 2020 – Insel Cébaco

    Ankunft 11.01.2020. Abfahrt 11.01.2020 .

    Vor der Pazifikküste Panamas, am Eingang des Golfes von Montijo, liegt die Insel Cébaco, die an ein verlorenes Paradies erinnert. Sie ist von tropischem Regenwald bewachsen und von weißen Sandstränden umrandet. Die Tier- und Pflanzenwelt der Insel ist außergewöhnlich reich und auf den zahlreichen Wanderwegen kann man die unberührte Natur entdecken. In den prächtigen Korallenriffen mit eindrucksvollen Unterwasserlandschaften um den Nationalpark Coiba, der zum UNESCO-Welterbe gehört, leben zahlreiche Meerestiere.

    12. Januar 2020 – Playa Muerto, Nationalpark Darién

    12. Januar 2020 – Playa Muerto, Nationalpark Darién

    Ankunft 12.01.2020. Abfahrt 12.01.2020 .

    Als abgelegenste und am wenigsten entwickelte Region Panamas ist die Provinz Darién ein wenig bekanntes Gebiet, das eine extrem reiche Fauna und Flora birgt. Der Nationalpark Darién, der zum UNESCO-Welterbe gehört, bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an Landschaften: Felsküsten, Berge, Mangrovenwälder, Flüsse und kleine Buchten. Entlang der Pazifikküste, entdecken Sie Playa Muerto. Hier lebt das indigene Volk der Embera. Besuchen Sie das Dorf und entdecken Sie ihre Traditionen, Tänze und einzigartige Handwerkskunst.

    13. Januar 2020 – Fahrt durch den Panamakanal

    13. Januar 2020 – Fahrt durch den Panamakanal

    Ankunft 13.01.2020. Abfahrt 13.01.2020 .

    An Bord Ihres Schiffes machen Sie die einmalige Erfahrung einer Fahrt durch den mythischen Panamakanal, der die Fantasie zahlreicher Abenteurer und Spekulanten des vergangenen Jahrhunderts beflügelte. Der Bau wurde 1880 von Ferdinand de Lesseps begonnen und nach zahlreichen Rückschlägen und Skandalen 1914 von den Vereinigten Staaten fertiggestellt. Dieses technische Wunderwerk überquert die Landenge von Panama und verbindet den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean. Er hat drei Schleusenanlagen und erspart den Schiffen, die durch eine Art „Wasserfahrstuhl“ auf die Höhe des Gatunsees angehoben werden, die gefürchtete Umrundung des Kap Hoorn.

    14. Januar 2020 – Acuatupo, San Blas

    14. Januar 2020 – Acuatupo, San Blas

    Ankunft 14.01.2020. Abfahrt 14.01.2020 .

    Der sich entlang der Nordostküste on Panama erstreckende Archipel San Blas liegt mit seinen Koralleninseln mitten im Karibischen Meer. Mehr als 300 Inseln verteilen sich so über etwa 300 Kilometer und bieten den Reisenden auf der Suche nach Ungewöhnlichem eine Menge Schätze. Geschützt hinter einem langen und schönen Korallenriff warten die San-Blas-Inseln mit zahlreichen Ankerplätzen auf, die Ihnen einer paradiesischer als der andere erscheinen. Die lang gestreckten weißen Sandstrände an glasklarem Wasser ermöglichen sie sich zu erholen und bewundern  eine unglaubliche Meeresfauna, bevor der indischen Bevölkerung von Kunas zu begegnen. Sie ernähren sie noch ihnen vom Jagd und Fisherei und werden Ihnen in irhen Bambusdörfern in Strandnähe wilkommen.

    14. Januar 2020 – Dog Island, San Blas

    14. Januar 2020 – Dog Island, San Blas

    Ankunft 14.01.2020. Abfahrt 14.01.2020 .

    Der sich entlang der Nordostküste on Panama erstreckende Archipel San Blas liegt mit seinen Koralleninseln mitten im Karibischen Meer. Mehr als 300 Inseln verteilen sich so über etwa 300 Kilometer und bieten den Reisenden auf der Suche nach Ungewöhnlichem eine Menge Schätze. Geschützt hinter einem langen und schönen Korallenriff warten die San-Blas-Inseln mit zahlreichen Ankerplätzen auf, die Ihnen einer paradiesischer als der andere erscheinen. Die lang gestreckten weißen Sandstrände an glasklarem Wasser ermöglichen sie sich zu erholen und bewundern  eine unglaubliche Meeresfauna, bevor der indischen Bevölkerung von Kunas zu begegnen. Sie ernähren sie noch ihnen vom Jagd und Fisherei und werden Ihnen in irhen Bambusdörfern in Strandnähe wilkommen.

    15. Januar 2020 – Holandes Cayes

    15. Januar 2020 – Holandes Cayes

    Ankunft 15.01.2020. Abfahrt 15.01.2020 .

    Der sich entlang der Nordostküste von Panama erstreckende Archipel San Blas liegt mit seinen Koralleninseln mitten im Karibischen Meer. Mehr als 300 Inseln verteilen sich so über etwa 300 Kilometer und bieten den Reisenden auf der Suche nach Ungewöhnlichem eine Menge natürlicher und kultureller Schätze. Geschützt hinter einem langen und schönen Korallenriff warten die San-Blas-Inseln mit zahlreichen Ankerplätzen auf, die Ihnen einer paradiesischer als der andere erscheinen – so wie der an den Holandes Cayes mit dem hübschen Beinamen „das Schwimmbad“. Während Ihnen die lang gestreckten weißen Sandstrände an glasklarem Wasser ermöglichen, sich zu erholen, können Sie bei einem Ausflug in das Hinterland der einheimischen Bevölkerung begegnen. Herzlich willkommen in der Welt der Kunas ...

    16. Januar 2020▸15. Januar 2020 – Colón

    Colón

    Ausschiffung am 16.01.2020 um 07H00 .

    Colón is the second largest city in Panama, at the Caribbean entrance of the Panama Canal. Colón is today an important port, and the free trade zone created in 1953 contributed greatly to the development of the city.  Colón was founded in 1850 by Americans working on the Panama railroad connecting the Atlantic and Pacific coasts through the isthmus of Panama; the city rapidly overshadowed the older Caribbean ports of Panama when the canal opened.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Thema

    Quintessential Collection

    Quintessential Collection

    Die Quintessential Collection von PONANT sind Kreuzfahrten, bei denen die Gäste ihre Leidenschaften mit ihrer Reiselust verbinden können.

    Neben den bekannten Elementen einer PONANT Kreuzfahrt, umfassen diese Themenreisen zusätzliche Vorträge von themenbezogenen Experten oder Aufführungen von Musikern an Bord. Auch dazu gehören meist ein bis zwei außergewöhnliche Aktivitäten an Land, um die Schätze, Klänge sowie die Kulinarik der lokalen Kultur der besuchten Länder zu entdecken. Aufenthalte vor oder nach der Kreuzfahrt mit themenbezogenen Ausflügen sind werden teilweise auch angeboten.

    Tropen-Expedition

    Tropen-Expedition

    Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Tropenexpeditionen von PONANT.

    Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

    Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Im Herzen der Archipele Ozeaniens oder der Atolle des Indischen Ozeans, an den wilden Küsten Mittelamerikas oder Australiens machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    PONANT, Spezialist für Expeditionskreuzfahrten

    Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, auch zu einem wahren Spezialisten der entlegensten Tropenregionen der Welt. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

    Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

    Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den tropischen Regionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac®, um die Natur hautnah zu erleben. Es kommt vor, dass sie lokale Transportmittel reservieren (Einbäume, Buschtaxi, örtliche Busse usw.), um zu sehenswerten Orten für eine Wanderung zu gelangen (Vulkane, Naturreservate …) oder abgelegene Dörfer zu besuchen. Die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, ermöglichen es Ihnen, für einige Stunden am Leben und an den alten Traditionen dieser Völker teilzuhaben. Die Naturführer leiten ebenfalls die Schnorchelwanderungen auf Entdeckung der Korallenfauna. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

    Quintessential Collection - Programm inklusive

    Montag, 06. Januar. Sie werden am Flughafen in San Jose, Costa Rica, abgeholt und nach Puerto Caldera gebracht, um an Bord der Le Dumont-d’Urville zu gehen.

    Dienstag, 07. JanuarBesuchen Sie den Nationalpark Curu, ein Naturschutzgebiet, das sich zwischen den trockenen Wäldern im Norden und den üppigen tropischen Regenwäldern im Süden von Costa Rica befindet. Über zehntausend Pflanzenarten, dreihundert Vogelarten und etwa zweihundert Schmetterlingsarten leben in dieser Übergangszone, in der das weniger dichte Unterholz das Erkennen leichter macht als im tieferen Wald. Brüllaffen, Klammeraffen, Nasenbären und Tukane bezeichnen diese Gegend als ihre Heimat.

    Mittwoch, 08. Januar. Der landschaftlich reizvolle Nationalpark Manuel Antonio ist eine perfekte Kombination aus dem warmem pazifischen Wasser und dem Regenwald, der direkt zu den weißen Sandstränden herabwächst. Der Park schützt viele Lebensräume, einschließlich Primär- und Sekundärwald, Mangroven, Strandvegetation und Meeresressourcen. Aufgrund seiner relativ geringen Größe und Isolation ist es einer der Orte in Costa Rica, an denen man am einfachsten wild lebende Tiere beobachten kann, insbesondere Faultiere, Nasenbären, Agutis, Weißkopfaffen und Totenkopfäffchen.

    Donnerstag, 09. Januar. Der Corcovado-Nationalpark befindet sich auf der abgelegenen Halbinsel Osa in Costa Rica und wurde von National Geographic als "der biologisch artenreichste Ort der Erde in Bezug auf die Artenvielfalt" bezeichnet. Mit einer Fläche von 164 Quadratkilometern ist er der größte Nationalpark in Costa Rica, größter Primärwald an der mittelamerikanischen Pazifikküste und eines der wenigen verbliebenen großen Gebiete tropischer Regenwälder im Tiefland der Welt.                 

    Freitag, 10. Januar. Dies ist der zweiter Tag auf der Halbinsel Osa. Ausflüge führen in den Orchideengarten, um seine einheimische und exotische Pflanzensammlung zu sehen, und zur Finca Köbö, einem nachhaltigen Kakaobauernhof, wo die Gäste die Schritte zur Herstellung guter Schokolade kennenlernen, von der Ernte der Bohne bis zu ihrer Herstellung in essbare Schokolade.

    Samstag, 11. Januar.  Der erste Halt in Panama ist auf der selten besuchten Insel Cebaco an der Mündung des Golfs von Montijo. Cebaco ist berühmt für Sportfischen (insbesondere Thunfisch) und Surfen. Sie können die weißen Sandstrände und die Möglichkeiten zum Schnorcheln im kristallklaren Wasser nutzen.

    Sonntag, 12 . Januar. Der 1980 zum Naturschutzgebiet erklärte Darien-Nationalpark wurde 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe und 1983 zum Biosphärenreservat erklärt. Sie gehen an Land in Playa Muerto, wo Sie auf eine große Palapa stoßen, die am Strand aufgestellt ist. Mitglieder der örtlichen Gemeinde werden sich mit Ihnen treffen und es werden Tanzvorführungen und Kunsthandwerk zum Verkauf angeboten. Sie werden Zeit haben, die Umgebung zu erkunden, einschließlich eines Wasserfalls, der nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt ist. 

    Montag, 13. Januar. Die Le Dumont-d’Urville durchquert den historischen Panamakanal vom Pazifik zum Atlantik. Die Landschaft und die Mechanik des Transits sind faszinierend, da das Schiff insgesamt 85 Fuß angehoben und abgesenkt wird.

    Dienstag, 14. Januar. Die San-Blas-Inseln erstrecken sich vom Golfo de San Blas fast bis zur kolumbianischen Küste und bieten eine Vielzahl von Natur- und Kulturschätzen. Treffen Sie die lokale Bevölkerung, die Kuna, die die Inseln als autonome Provinz mit minimaler Einmischung der nationalen Regierung regiert. Die Kuna haben ein eigenes Wirtschaftssystem, eine eigene Sprache, Bräuche und eine eigene Kultur mit unverwechselbarer Kleidung, Legenden, Musik und Tanz, die sie gerne mit den Besuchern teilen.

    Mittwoch, 15. Januar. Der zweiter Tag im Archipel von San Blas konzentriert sich auf die Holandes Cay, die auch als „das Schwimmbad“ bezeichnet wird. Der Ort ist bei Kreuzfahrern wegen seiner weißen Sandstrände und Schnorchelmöglichkeiten beliebt.

    Donnerstag, 16. Januar. Ende der Kreuzfahrt und Transfer zum Flughafen.

    Inkludierte Leistungen:

    • Transfer und Gepäcktransport vom Flughafen San Jose zum Schiff
    • Kreuzfahrt mit 10 Übernachtungen an Bord der Le Dumont-d’Urville mit allen Leistungen, die zu einer PONANT Reise dazu gehören
    • Alle Ausflüge und Aktivitäten an Bord, wie oben beschrieben
    • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
    • Transfer und Gepäcktransport vom Schiff zum Flughafen in Panama

    Nicht inkludierte Leistungen:

    • Mahlzeiten und Getränke an Land, die nicht bereits inkludiert sind
    • Persönliche Ausgaben wie Wäscheservice, Telefongebühren etc. 

    Bemerkung:

    • Da es sich um eine Expedition handelt, können sich die genauen Aktivitäten an einem bestimmten Tag ändern oder in einer anderen Reihenfolge ausgeführt werden.
    • Diese Reise wird auf Basis der verfügbaren Plätze angeboten.
    • Das Programm kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    Gast/Gäste

    Paul Donahue

    Paul Donahue

    Paul Donahue has been working with birds and mammals in nature reserves in Central and South America since 1972, splitting his time between research and ecotourism.    In Peru, Bolivia, and Brazil, he has been surveying, guiding, teaching training workshops for other guides, and lecturing at the eco-lodges SouthWild Pantanal and SouthWild Jaguar.  With his wife Teresa Wood, who served in the Peace Corps in Paraguay, he has constructed rain forest canopy walkways in Peru and Costa Rica.  From 1991-94 they were the co-directors of the Amazon Center for Environmental Education and Research in northeastern Peru, where they built a canopy walkway.  Both Paul and Teresa speak Spanish.  Paul has led birding and natural history tours all over Central and South America and has explored virtually all of the sites on our itinerary.  He will lecture on the ecology and evolution of the tropical rain forest and of the mangroves, on bird communities and migration, and on the mammals of Central America, with special reference to jaguars.

    Edie Rodriguez

    Edie Rodriguez

    Edie Rodriguez ist Americas Brand Chairman und Special Corporate Advisor für PONANT. Rodriguez verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in der Kreuzfahrt- und Reisebranche und war zuvor CEO und President von Crystal Cruises, wo sie während ihrer Amtszeit die Umwandlung der Marke leitete. Sie hatte auch Führungspositionen bei Marken von Carnival Corporation und RCCL Corporation inne.

    Rodriguez ist in der Reisebranche aktiv. Sie ist Mitglied des Private Aviation Board von Robb Report und des Beirats von Atout-France für französischen Tourismus. Zuvor war sie Mitglied des Board of Directors der Cruise Line International Association (CLIA) und Mitglied der Promotion Marketing Association. Sie und PONANT sind auch starke Unterstützer der Non-Profit-Organisation Tourism Cares. Rodriguez ist eine starke Stimme und ein Befürworter des Luxusreisebereichs und hat die Macht der sozialen Medien und digitalen Plattformen genutzt, um ein globales Publikum zu erreichen.

    In Anerkennung ihrer Geschäftsführung wurde sie im Mai 2017 als Entrepreneur of the Year von Ernst & Young ausgezeichnet und als 25 Luxury Women to Watch von Luxury Daily für 2017 ausgezeichnet. Rodriguez wurde von Afar auch als Wave Maker ausgezeichnet Als einer von zehn Visionären, die das Reisen im Jahr 2016 verbessern, wurde er von der Redaktion von Travelpulse.com als einer der zehn einflussreichsten Menschen im Reisebereich ausgewählt. 2014 wurde sie vom Wall Street Journal als Woman of Note ausgezeichnet.

     Bildnachweis: Alle Rechte vorbehalten

    Änderungen vorbehalten.

    Wichtige Informationen

    Zu den Expeditionsprogrammen gehören Aktivitäten wie Ausflüge und Anlandungen mit dem Zodiac®-Ausflüge (manchmal auch mit sogenannten „nassen Landungen"), moderate Spaziergänge oder auch aktivere Wanderungen, die alle von unserem Expeditionsteam aus Naturführern begleitet werden.

    Häfen, besuchte Orte, Ausflüge und Anlandungen hängen von den Wetterbedingungen ab. Diese können jederzeit eine zu einer Planänderung führen. Der Kapitän und der Expeditionsleiter können jederzeit Aktivitäten absagen oder die Reiseroute ändern. Die endgültige Reiseroute wird vom Kapitän bestimmt, unter Ratschlägen von Experten und Behörden.

    Reisen in abgelegene Regionen sind eine aufregende Erfahrung. Denken Sie bitte daran, dass Sie sich in abgelegenen Gebieten weit entfernt von modernen Krankenhäusern mit vollständigen medizinischen Einrichtungen befinden. Daher ist die Evakuierung extrem teuer. Ohne ausreichende medizinische Versorgung müssen alle Ausgaben sofort mit Ihrem persönlichen Geld bezahlt werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen, Ihre Versicherungsgesellschaft sorgfältig auszuwählen, äußerst wachsam zu sein und sicherzustellen, dass Ihre Versicherung umfassend ist, insbesondere wenn Sie durch Ihre Kreditkarte versichert sind. PONANT bietet einen Versicherungsvertrag mit umfangreichen Garantien an, bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Wir empfehlen folgende Kleidung und Zubehör:

    • Leichte Shorts/Bermuda-Shorts aus Baumwolle
    • Leichte lange Hosen
    • Atmungsaktive Hemden mit langen Ärmeln und SPF50+
    • T-Shirts aus Baumwolle
    • Langarm-Shirt mit UV-Schutz zum Schwimmen oder Schnorcheln
    • Rutschfeste Wassersandalen
    • Winddichte, wasserdichte und atmungsaktive Kleidung
    • Hut zum Sonnenschutz, idealerweise mit Riemen und Netz im Nacken
    • Bequeme Wanderschuhe
    • Sonnenbrille mit UV-Schutz
    • Sonnenschutz und After Sun mit hohem Lichtschutzfaktor und Insektenschutz
    • Fernglas (dringend empfohlen für Tierbeobachtungen)
    • Kleiner wasserdichter Rucksack (zum Schutz Ihrer Kamera vor Wasser bei Zodiac®-Ausfahrten)

     

    Bitte beachten Sie:

    Während Ihrer Besuche in einigen Gemeinden müssen sich alle Gäste respektvoll kleiden. Damen müssen ihre Schultern und Schenkel bedeckt haben. Herren sollten ihre Schultern auch bedeckt haben.

     

    Zögern Sie nicht, den PONANT Onlineshop zu besuchen, der unter der folgenden Adresse eine Auswahl an Ausrüstungsgegenständen und Zubehör bietet, die an unsere Ziele angepasst sind: https://boutique.ponant.com

    Vorteile des PONANT Onlineshops:

    • Bestellung bis zu 7 Tage vor Abfahrt
    • Zwei Bestelloptionen: Lieferung zu Ihnen nach Hause oder direkt auf Ihre Kabine an Bord
    • Zollfreies Einkaufen für auf die Kabine gelieferte Artikel
    • Einfache und schnelle Zahlung per Kreditkarte

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      05.01.2020 – DISCOVER SAN JOSE & VILLAGES IN THE VALLEY (1 NIGHT)

      460.00 € **

      Mehr Details

    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Panama & die präkolumbischen Schätze

    23. Oktober 2019 bis 1. November 2019

    • Fuerte Amador, Flamenco Island - Callao
    • Schiff : L'AUSTRAL

    Überquerung des Polarkreises

    9. Februar 2020 bis 25. Februar 2020

    Schätze der Maya in Yucatán

    14. Dezember 2019 bis 21. Dezember 2019

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?