Zwischen Indien und Asien

16 Tage / 15 Nächte
    Neue Route
    Zwischen Indien und Asien

    Kreuzfahrt Asien

    21. Dezember 2018 bis 5. Januar 2019
    16 Tage / 15 Nächte

    Einschiffung : Colombo
    Ausschiffung : Singapur

    Schiff : LE LAPEROUSE

    • Ref : R211218

    Auf dieser neuen Route mit PONANT entdecken Sie die Wunder Asiens auf einer 16-tägigen Kreuzfahrt im Golf von Bengalen. Von Sri Lanka bis nach Singapur, entdecken Sie den von buddhistischen und hinduistischen Traditionen geprägten Orient.

    Die Le Lapérouse legt in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka und Handelspunkt zwischen Europa und Asien, ab. Bei Ihrem Aufenthalt in Galle können Sie die Befestigungsanlagen der Altstadt bewundern, die aus der portugiesischen und holländischen Kolonialzeit stammen und zum UNESCO-Welterbe zählen.  

    Von Trincomalee aus, besuchen Sie die UNESCO-Stätten von Polonnaruwa und Dambulla, bevor Ihr Schiff Kurs auf Chennai, das ehemalige Madras in Indien, nimmt. Hier können Sie den sehr alten Tempel Kapaleshwara, entdecken, der im 7. Jahrhundert v. Chr. zu Ehren Shivas errichtet wurde. Bewundern Sie auch Kanchipuram, eine der sieben heiligen Orte des Hinduismus, und Mamallapuram.

    In einer zauberhaften Kulisse aus smaragdgrünem Wasser, Mangroven und weißem Sandstrand geht die Le Lapérouse dann in den Andamanen vor Anker. Hier können Sie in aller Ruhe schwimmen gehen und die Seele baumeln lassen.

    Sie fahren schließlich durch die Meerenge von Malakka, einst ein strategischer Kreuzungspunkt für den Gewürz- und Seidenhandel, und entdecken die wunderschönen Städte Penang und Malakka, die auf der UNESCO-Welterbeliste stehen.

    Das Abenteuer endet in Singapur, einer multikulturellen Stadt, in der sich Modernität und Traditionen vereinen.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Weihnachten und Silvester in einer einzigartigen Umgebung, fernab vom Alltag.
    • Eine Kreuzfahrt im Golf von Bengalen und die Entdeckung von drei Ländern: Sri Lanka, Indien et Malaysia.
    • Welterbestätten der UNESCO: Galle und seine Befestigungsanlagen; von Trincomalee aus, die historische Stadt Polonnaruwa und der Goldene Tempel von Dambulla; die Städte Malakka und Penang in der Meerenge von Malakka.
    • In Chennai möglicher Besuch diverser Tempel und Stätten, die dem Hinduismus gewidmet sind, sowie des Government Museums mit seiner schönen Kollektion südindischer Bronzen.
    • Erkundung der paradiesischen Inseln Andamanen.

    • program-5937910
    • program-5937911
    • program-5937912
    • program-5937909

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Kabinen
      14.090 €
      7.420 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      14.990 €
      7.870 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      15.450 €
      8.100 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      15.950 €
      8.350 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      21.790 €
      11.270 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      21.790 €
      11.270 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      21.790 €
      11.270 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      21.790 €
      11.270 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      31.670 €
      16.210 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 6
      32.650 €
      16.700 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      33.650 €
      17.200 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      33.650 €
      17.200 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      34.670 €
      17.710 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      34.670 €
      17.710 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      35.730 €
      18.240 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE LAPEROUSE

    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE
    • LE LAPEROUSE

    LE LAPEROUSE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Laperouse, das erste Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    21. Dezember 2018 – Galle

    Colombo

    Einschiffung 21.12.2018 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 21.12.2018  um 18H00 .

    Wie eine von Indien abgetrennte Träne enthüllt Sri Lanka, das ehemalige Ceylon, seine Schätze: die Feinheit der Architektur, die Ruhe der Tempel und die Großzügigkeit der Bevölkerung. In Colombo an der Westküste der Insel erhalten Sie einen fabelhaften Einblick in den Reichtum Sri Lankas. Die wirtschaftliche Hauptstadt bietet eine fröhliche Mischung aus Geschichte und Modernität mit Straßen, in denen würzige Düfte die Nase der Besucher entzücken. In dieser kosmopolitischen Metropole mit portugiesischen, britischen und holländischen Einflüssen stehen Wolkenkratzer neben Bauten aus der Kolonialzeit, Museen und Verkaufsständen. Zahlreiche buddhistische Tempel zeugen von dem hohen Stellenwert des Kultes.

    22. Dezember 2018 – Galle

    22. Dezember 2018 – Galle

    Ankunft 22.12.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 22.12.2018  am frühen Abend.

    Entdecken Sie Galle, eine der ältesten Städte von Sri Lanka. Ihr Handelshafen, von dem aus Gewürze und Edelsteine versandt wurden, machte Galle früher zu einer der bedeutendsten Städte des Landes. Noch heute ist sie von den Zeichen der portugiesischen und dann holländischen Kolonisierung geprägt. Bummeln Sie bei Ihrem Aufenthalt durch die Altstadt und ihre Befestigungsanlagen, die zum Welterbe der UNESCO gehören. Sie wurden Ende des 16. Jahrhunderts von den Portugiesen gebaut und sind sehr gut erhalten. Wenn Sie mehr über den Alltag und das Landleben auf Sri Lanka lernen müssen, lassen Sie sich den Besuch des Volkskundemuseums Martin Wickramasinghe in Koggala, in der Nähe von Galle, nicht entgehen.

    23. Dezember 2018 – Auf See

    23. Dezember 2018 – Auf See

    Ankunft 23.12.2018. Abfahrt 23.12.2018 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    24. Dezember 2018 – Trincomalee

    24. Dezember 2018 – Trincomalee

    Ankunft 24.12.2018 nachts. Abfahrt 24.12.2018  am frühen Abend.

    Trincomalee, die große Hafenstadt im Nordosten von Sri Lanka, ist Ihr Ausgangsort zu zwei außergewöhnlichen Orten. Der Goldene Tempel von Dambulla, ein Höhlentempel, der zum Welterbe der UNESCO zählt, ruft immer wieder Staunen hervor. Buddhistische Wandmalereien, Höhlen und die berühmte Statue eines liegenden Buddhas prägen die Schönheit dieses weltweit einzigartigen Ortes, der vor über 2000 Jahren entstand. Ein weiteres kulturelles Kleinod erwartet Sie: die historische Stadt Polonnaruwa. Die ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO zählende Kleinstadt birgt die Ruinen einer wunderschönen Gartenstadt aus dem 12. Jahrhundert. Dort können Sie den Gal Vihara bewundern, ein außergewöhnlicher Ort, an dem vier Buddha-Statuen in den Stein gehauen wurden.

    25. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    25. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    Ankunft 25.12.2018 abends. Abfahrt 25.12.2018 .

    Chennai, das zu Zeiten der Britischen Ostindien-Kompanie Madras hieß, ist heute die wirtschaftliche Hauptstadt Südindiens. Allgegenwärtige Düfte, Farben und wilde Rhythmen zeugen davon, dass Chennai auch die Wiege der traditionellen südindischen Musik und Küche ist. Entdecken Sie die Felsentempel von Mahabalipuram mit Baudenkmälern und zahlreichen Statuen aus dem 7. und 8. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Gigantische Felsreliefs wie die berühmte „Herabkunft der Ganga“ und Tempel wie der prachtvolle Küstentempel aus Granit in Küstennähe am Golf von Bengalen bilden ein beispielloses Wunderwerk altindischer Kunst zu Ehren von Shiva.

    26. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    26. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    Ankunft 26.12.2018. Abfahrt 26.12.2018 .

    Chennai, das zu Zeiten der Britischen Ostindien-Kompanie Madras hieß, ist heute die wirtschaftliche Hauptstadt Südindiens. Allgegenwärtige Düfte, Farben und wilde Rhythmen zeugen davon, dass Chennai auch die Wiege der traditionellen südindischen Musik und Küche ist. Entdecken Sie die Felsentempel von Mahabalipuram mit Baudenkmälern und zahlreichen Statuen aus dem 7. und 8. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Gigantische Felsreliefs wie die berühmte „Herabkunft der Ganga“ und Tempel wie der prachtvolle Küstentempel aus Granit in Küstennähe am Golf von Bengalen bilden ein beispielloses Wunderwerk altindischer Kunst zu Ehren von Shiva.

    27. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    27. Dezember 2018 – Chennai (ex. Madras)

    Ankunft 27.12.2018. Abfahrt 27.12.2018  am späten Nachmittag.

    Chennai, das zu Zeiten der Britischen Ostindien-Kompanie Madras hieß, ist heute die wirtschaftliche Hauptstadt Südindiens. Allgegenwärtige Düfte, Farben und wilde Rhythmen zeugen davon, dass Chennai auch die Wiege der traditionellen südindischen Musik und Küche ist. Entdecken Sie die Felsentempel von Mahabalipuram mit Baudenkmälern und zahlreichen Statuen aus dem 7. und 8. Jahrhundert, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Gigantische Felsreliefs wie die berühmte „Herabkunft der Ganga“ und Tempel wie der prachtvolle Küstentempel aus Granit in Küstennähe am Golf von Bengalen bilden ein beispielloses Wunderwerk altindischer Kunst zu Ehren von Shiva.

    28. Dezember 2018▸29. Dezember 2018 – Auf See

    28. Dezember 2018▸29. Dezember 2018 – Auf See

    Ankunft 28.12.2018. Abfahrt 29.12.2018 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    30. Dezember 2018 – Cinque

    30. Dezember 2018 – Cinque

    Ankunft 30.12.2018 um die Mittagszeit. Abfahrt 30.12.2018  am frühen Abend.

    Die 800 km von Indien entfernt zwischen Sumatra und Myanmar gelegene Inselgruppe der Andamanen erwartet ihre Besucher mit einer außergewöhnlichen Natur auf 572 Inseln, die sich über eine Länge von etwa 700 km erstrecken. Kokospalmen und makellos weiße Sandstrände wechseln sich mit Urwäldern und undurchdringlichen Mangroven ab, während im smaragdgrünen Wasser ein unterseeischer Garten Eden mit einzigartigen Korallen aufwartet. Dieser Archipel, eins der letzten Naturreservate der Welt, birgt zudem zahlreiche Überreste aus der Steinzeit sowie eine erstaunliche koloniale Vergangenheit. Während der Kreuzfahrt entdecken Sie Cinque Island, eine unbewohnte Insel im Süden des Archipels. 

    31. Dezember 2018 – Havelock

    31. Dezember 2018 – Havelock

    Ankunft 31.12.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 31.12.2018  am frühen Nachmittag.

    Die 800 km von Indien entfernt zwischen Sumatra und Myanmar gelegene Inselgruppe der Andamanen erwartet ihre Besucher mit einer außergewöhnlichen Natur auf 572 Inseln, die sich über eine Länge von etwa 700 km erstrecken. Kokospalmen und makellos weiße Sandstrände wechseln sich mit Urwäldern und undurchdringlichen Mangroven ab, während im smaragdgrünen Wasser ein unterseeischer Garten Eden mit einzigartigen Korallen aufwartet. Dieser Archipel, eins der letzten Naturreservate der Welt, birgt zudem zahlreiche Überreste aus der Steinzeit sowie eine erstaunliche koloniale Vergangenheit. Während der Kreuzfahrt entdecken Sie Havelock Island, eine aufgrund ihrer Tauchspots sehr beliebte Insel des Archipels. 

    1. Januar 2019▸2. Januar 2019 – Auf See

    1. Januar 2019▸2. Januar 2019 – Auf See

    Ankunft 01.01.2019. Abfahrt 02.01.2019 .

    Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

    3. Januar 2019 – Penang (Georgetown)

    3. Januar 2019 – Penang (Georgetown)

    Ankunft 03.01.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 03.01.2019  um die Mittagszeit.

    The leading British trading post of the Far East in the 19th century, this tiny island has a unique atmosphere of both East and West. Known as the “Pearl of the East” in the past, for its many trades of spice, fabrics, and tin, Penang has become one of the most sought-after destinations in Malaysia, with its fine sandy beaches and its fabulous scenery. Here the traveller can observe South East Asia in a nutshell. Along the coast of Penang, admire jungle-covered slopes that plunge into the blue seas off golden beaches lined with palm trees. The homes on stilts of the Malaysian fisherman straddle the shoreline. The fragrance of frangipani trees, clove trees and nutmeg trees perfume the warm air.

    4. Januar 2019 – Malakka

    4. Januar 2019 – Malakka

    Ankunft 04.01.2019 um die Mittagszeit. Abfahrt 04.01.2019  am späten Nachmittag.

    Lying along the shores of the eponymous Strait, Malacca City has been listed as a UNESCO World Heritage Site. A witness of the maritime traffic between Asia and the West, the city is inextricably linked to the trade of spices and silk. This cultural oasis will show you the history of a fascinating ancient civilization, the Baba Nyonya, the descendants of Chinese immigrants who married Malay women. In a Peranakan house in Chinatown, you will discover the Baba Nyonya Heritage Museum, which reproduces the interior of a traditional elegant home from the 19th century. The Baba Nyonya were wealthy traders who liked to indulge their taste for sumptuous furniture made from teak and mother-of-pearl, rare jewels and silk brocade.

    5. Januar 2019▸4. Januar 2019 – Singapur

    Singapur

    Ausschiffung am 05.01.2019 um 07H00 .

    Die im äußersten Süden Malaysias liegende Stadt Singapur wird auch als die トGartenstadtモ bezeichnet. In der Marina Bay werden Sie die unglaubliche Vitalität dieses Stadtstaats entdecken. Unweit von hier präsentiert Ihnen das historische Zentrum eine ungewöhnliche Mischung aus neoklassizistischen Gebäuden und modernen Wolkenkratzern. In der Orchard Road, deren Bürgersteige mit Pflanzenskulpturen geschmückt sind, befinden sich auch unzählige Einkaufszentren. Die bunten Märkte von Chinatown und Little India bieten Ihnen Gelegenheit, in einem Hawker Center zu essen, einem typischen Straßenimbiss der Stadt. In diesen beiden Vierteln werden Sie auf jeden Fall mit der Geschichte in Berührung kommen, indem Sie sich zur Raffles Landing Site begeben. Hier ging der Brite und Gründer der Stadt Sir Raffles an einem Januartag im Jahr 1819 an Land.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    • Sri Lanka: ETA (electronic travel authorisation) must be obtained before your cruise. Use the official website: www.eta.gov.lk

    • India: single-entry visa to be obtained before your cruise. The port of Chennai now accepts the e-visa, you must apply before your cruise on https://indianvisaonline.gov.in/visa/index.html. You can submit your application starting 120 days before arrival date in India.

    Gast/Gäste

    Franck Ferrand

    Franck Ferrand

    An historian by training (EHESS), author of a dozen books on history – including Versailles après les rois (Perrin), L’Histoire interdite (Tallandier), François Ier, roi de chimères (Flammarion) and Dictionnaire amoureux de Versailles (Plon), and the successful saga La Cour des Dames – Franck Ferrand has emerged over the years as one of our leading “history messengers”. For 15 years, he has hosted historic rendezvous on Europe 1, including the famous daily slot Au cœur de l’histoire. Since September 2018, we can find him on Radio Classique in Franck Ferrand raconte which in the first week became the most downloaded programme in France. After presenting some 50 editions of L’Ombre d’un doute on France 3, he now appears every week alongside Michel Drucker in Vivement dimanche. In the last 20 years, Franck Ferrand has given literally hundreds of talks on every continent.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Sylvain DUMAIS

    Stéphane Bern

    Stéphane Bern

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Laurent MENEC

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Vorprogramm

      20.12.2018 – Highlights of Colombo (1 night)

      390.00 € **

      Mehr Details

      18.12.2018 – Colombo & Hill Country of Sri Lanka (3 nights)

      1395.00 € **

      Mehr Details

    2. Nachprogramm

      05.01.2019 – FULL DAY IN SINGAPORE

      660.00 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      19.12.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Highlights of Colombo 1N (Pre) + Full Day in Singapore (Post)

      1910.00 € **

      17.12.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Colombo and Hill Country of Sri Lanka 3N (Pre) + Full Day in Singapore (Post)

      2915.00 € **

      19.12.2018 – Flights From/To Paris (Business Class) + Highlights of Colombo 1N (Pre) + Full Day in Singapore (Post)

      4410.00 € **

      17.12.2018 – Flights From/To Paris (Business Class) + Colombo and Hill Country of Sri Lanka 3N (Pre) + Full Day in Singapore (Post)

      5415.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Bühne frei: Kunst und Natur in Skandinavien

    2. Oktober 2018 bis 10. Oktober 2018

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?