Gourmet & Wein in Sizilien

9 Tage / 8 Nächte
    Quintessential Collection
    Paket-Angebot
    Gourmet & Wein in Sizilien
    Quintessential Collection included cruise package

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    28. Juni 2019 bis 6. Juli 2019
    9 Tage / 8 Nächte

    Einschiffung : Valletta
    Ausschiffung : Valletta

    Schiff : LE BOUGAINVILLE

    • Ref : VV7745 - G280619

    Auf dieser Kreuzfahrt ist die Bordsprache ausschließlich Englisch. 

    Bei dieser Umrundung von Sizilien besuchen wir die Tempel der alten Griechen in Agrigrento, Segesta, Taormina und Syrakus. Wir entdecken mittelalterliche Städte Siziliens, darunter Erice, Monreale und Palermo. Die Kreuzfahrt beginnt und endet in Malta, ein wahrer Schmelztiegel der Kulturen, wo wir die prähistorpschen Tempel von Gozo und die goßen Monumente von Valetta besichtigen werden. Doch der Fokus dieser Reise wird von kulinarischer Natur sein - Erleben Sie ein intensives Gourmet & Wein Erlebnis. Wir werden viele Gelegenheiten haben Siziliens vielseitige Küche mit griechischen, spanischen, französischen und arabischen Einflüssen zu probieren. Außerdem entdecken wir die Arnachi von Agrigento, das berühmte Streetfood von Palermo sowie die Pasta, Sardinen und Auberginen der östlichen Region. Dank der fruchtbaren vulkanischen Böden wird fast überall auf Sizilien Weißwein erzeugt, während die besten Rotweine aus den Bergdörfern oberhalb der Syrakus stammen. Wir werden viele von ihnen auf dieser Reise probieren. Begleitet werden wir von Köchen und Historikern, die über den Anbau, die Zubereitung und den Konsum von Lebensmitteln referieren, um einen noch tieferen Einblick in die wirtschaftlichen und soziokulturellen Aspekte von Nahrungsmitteln zu geben – Der Genuss von Essen, Trinken und Unterhaltungen, prägt unser Selbst- und Gemeinschaftsgefühl.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    Die Ponant Gourmet & Wein Themenreisen kombinieren das Fachwissen von Küchenchefs mit Vorträgen von Experten über die kulturelle Bedeutung von Lebensmitteln. Wir verkosten lokale Lebensmittel und Weine und lernen mehr über den Anbau, die Zubereitung und den Genuss von Lebensmitteln. 

    Highlights dieser Kreuzfahrt:
    • Reihe von Vorträgen und Diskussionen mit Gourmet und Wein Experten, wie z.B. Mary Taylor Simeti
    • In Zusammenarbeit mit dem Wine Spectator Magazin, einer Weinschulung an Bord sowie ein Wine Spectator Experte, der von lokalen Jahrgängen berichtet
    • Vorprogramm in Valletta mit Besichtigung des Palace of the Grand Masters und der St. John’s Co-Cathedral
    • Besuch eines exklusiven Bauernmarkts mit lokalen Produkten von Mary Simeti arrangiert
    • Optionaler Ausflug zu archäologischen Stätten 
    • Optionaler Ausflug zu Agriturismo Orten und Weinbaubetrieben

    • program-7414723
    • program-7414724
    • program-7414725
    • program-7414722

    Kabinen & Suiten

    • Deluxe Stateroom
      9.300 €
      5.040 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 4
      10.380 €
      5.580 €
      Verfügbar
    • Prestige Deck 5
      10.880 €
      5.830 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6
      11.400 €
      6.090 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 5
      15.840 €
      8.310 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 3
      15.840 €
      8.310 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 4
      15.840 €
      8.310 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite Deck 6
      15.840 €
      8.310 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 5 Suite
      21.440 €
      11.110 €
      Ausgebucht
    • Prestige Deck 6 Suite
      22.480 €
      11.630 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 6
      23.600 €
      12.190 €
      Ausgebucht
    • Privilege Suite Deck 5
      23.600 €
      12.190 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 6
      25.920 €
      13.350 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite Deck 5
      25.920 €
      13.350 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      27.200 €
      13.990 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    1196614.jpg

    Prestige Deck 4

    • Kabinengröße : 19 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 4m2
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Minibar
    • Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Video on Demand
    • Safe
    •  Fön
    • Bademäntel
    • hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    •  2 cabins of 27
    • 5 m² with a private balcony of 6 m² for people with reduced mobility.
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE BOUGAINVILLE

    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE
    • LE BOUGAINVILLE

    LE BOUGAINVILLE

    Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

    Le Bougainville, das dritte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

    An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

    Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    28. Juni 2019 – Porto Empedocle, Sizilien

    Valletta

    Einschiffung 28.06.2019 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 28.06.2019  um 20H00 .

    Die vollständig zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Hauptstadt Valletta erstreckt sich über eine Halbinsel im Nordwesten von Malta. Vom Tritonbrunnen bis zum Fort St. Elmo kommen Sie an ebenso vielen majestätischen Straßen wie treppenförmig angelegten Gassen vorbei. Die farbigen Loggien und die verzierten Erker der hohen Wohngebäude begleiten Sie bei Ihrer Entdeckungstour, die selten von Autos gestört wird. Unter den unendlich vielen Bauwerken der Stadt können Sie die St.-Johannes-Kathedrale mit Goldverzierungen, den mit Wappen und Fresken geschmückten Großmeisterpalast sowie die seit dem 16. Jh. die Stadt schützenden Wehrmauern besichtigen. Die in Terrassen angelegten Gärten von Barraca verleihen Ihrem Rundgang eine grüne und blühende Note.

    29. Juni 2019 – Porto Empedocle, Sizilien

    29. Juni 2019 – Porto Empedocle, Sizilien

    Ankunft 29.06.2019 um die Mittagszeit. Abfahrt 29.06.2019  am späten Nachmittag.

    Der an der Südwestküste von Sizilien gelegene Ort Porto Empedocle trägt den Namen des Philosophen und Dichters Empedokles, der im 5. Jh. v. Chr. in der Region wohnte.  Die unter dem Zeichen der Sonne und des Wassers stehende tausendjährige Stadt ist die Pforte zu der eindrucksvollen archäologischen Stätte des Tals der Tempel, ein bedeutender Ort der einstigen griechischen Zivilisation und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Man kann hier die Überreste zahlreicher Tempel bewundern, die Zeus, seiner Ehefrau Hera, oder auch Hephaistos geweiht waren ... und sich gleichzeitig an den herrlichen italienischen Hügellandschaften voller Olivenbäume erfreuen. 

    30. Juni 2019 – Trapani, Sizilien

    30. Juni 2019 – Trapani, Sizilien

    Ankunft 30.06.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 30.06.2019  abends.

    Umgeben vom kobaltblauen Wasser des Tyrrhenischen Meers, zeichnet sich Trapani, ehemaliger Hafen der griechischen Stadt Erice, durch eine herausragende Lage im Westen Siziliens aus. Entlang der Gassen entdecken Sie ein jahrhundertealtes Kulturerbe, Zeuge des Einflusses zahlreicher Zivilisationen, die diese Erde betreten haben: die Kathedrale San Lorenzo, das Heiligtum Maria Santissima Annunziata, der Triton-Brunnen … Auf den schattigen Terrassen der Restaurants können Sie die am Morgen von den lokalen Fischern mitgebrachten Fisch genießen. Oder Sie entscheiden sich für ein Couscous mit Meeresfrüchten, kulturelles Erbe der arabischen Nachbarn.

    1. Juli 2019 – Palermo, Sizilien

    1. Juli 2019 – Palermo, Sizilien

    Ankunft 01.07.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 01.07.2019 .

    Palermo ist die Hüterin der sizilianischen Seele. Zahlreich sind diejenigen, die sich in der Hauptstadt der größten der italienischen Inseln haben niederlassen wollen. Phönizier, Karthager, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen ... Palermo ist heute ein reiches Zeugnis all dieser kulturellen Einflüsse: maureskische Spuren der Kathedrale und byzantinische Mosaiken der Cappella Palatina, die in den Hauptbau des Normannenpalasts eingebunden ist. Sie erliegen sicherlich auch dem Charme der überall über die Stadt verstreuten Paläste von antiquierter Schönheit, wahre barocke Wunderwerke. Ihr Glück ist perfekt, wenn Sie hinter einer belebten Straße, einen dieser fantastischen Märkte mit den Farben und Düften von unglaublicher Pittoreske entdecken.

    2. Juli 2019 – Palermo, Sizilien

    2. Juli 2019 – Palermo, Sizilien

    Ankunft 02.07.2019. Abfahrt 02.07.2019  am späten Nachmittag.

    Palermo ist die Hüterin der sizilianischen Seele. Zahlreich sind diejenigen, die sich in der Hauptstadt der größten der italienischen Inseln haben niederlassen wollen. Phönizier, Karthager, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen ... Palermo ist heute ein reiches Zeugnis all dieser kulturellen Einflüsse: maureskische Spuren der Kathedrale und byzantinische Mosaiken der Cappella Palatina, die in den Hauptbau des Normannenpalasts eingebunden ist. Sie erliegen sicherlich auch dem Charme der überall über die Stadt verstreuten Paläste von antiquierter Schönheit, wahre barocke Wunderwerke. Ihr Glück ist perfekt, wenn Sie hinter einer belebten Straße, einen dieser fantastischen Märkte mit den Farben und Düften von unglaublicher Pittoreske entdecken.

    3. Juli 2019 – Taormina, Sizilien

    3. Juli 2019 – Taormina, Sizilien

    Ankunft 03.07.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 03.07.2019  am frühen Abend.

    Der an der Ostküste Siziliens in der Provinz Messina gelegene Badeort Taormina gilt als Saint-Tropez der Insel: Kulturerbe, lauschige Strände und Luxus-Shopping haben sich hier vereint. Sie können das 300 Meter über dem Wasser befindliche mittelalterliche Zentrum besichtigen, dessen Terrassen einen freien Blick auf das Mittelmeer eröffnen. Ein weiteres Zeugnis der Vergangenheit der Stadt sind die Ruinen des griechisch-römischen Theaters. Diese äußerst gut erhaltene Stätte zieht Besuchern an, die von der natürlichen Schönheit des Ortes oberhalb einer türkisfarbenen Bucht fasziniert sind.

    4. Juli 2019 – Syrakus, Sizilien

    4. Juli 2019 – Syrakus, Sizilien

    Ankunft 04.07.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 04.07.2019  am frühen Abend.

    Its undulating rocky coastline, the endless sandy beaches, the menacing form of Mount Etna which surveys its island like a patriarch, the flowery gardens on the hillside... Sicily lays out its varied landscapes like a shopkeeper displays his wares. Described by Cicero as “the most beautiful city in the world”, Syracuse was one of the most prestigious cities in Sicily and at her height was even a rival for Athens. A central city of Ancient Greece, it was home to a succession of civilisations, each of which has left their mark. The blend of Arabic, Roman, Norman, Byzantine and Spanish cultures makes Syracuse a town that is extraordinarily rich in fragrances, colours and flavours.

    5. Juli 2019 – Mgarr, Insel Gozo

    5. Juli 2019 – Mgarr, Insel Gozo

    Ankunft 05.07.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 05.07.2019  um die Mittagszeit.

    Die kleine, nördlich von Malta gelegene Insel Gozo hat sich ihren natürlichen und authentischen Charakter erhalten. Grüne Hügel und Täler wechseln sich mit dem Mosaik bestellter Äcker ab, Gebäude aus honigfarbenem Kalkstein reihen sich harmonisch in die Landschaft ein. Eine einzigartige historische Stätte, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, bereichert die Insel: die Megalith-Tempel von Ggantija und ihr Museum, in dem eine Vielzahl vor Ort gefundener Objekte ausgestellt sind. Rote Sandstrände und ein kristallklares Meer runden die Ruhe und den Charme von Gozo ab.

    5. Juli 2019 – Valletta

    5. Juli 2019 – Valletta

    Ankunft 05.07.2019 am frühen Nachmittag. Abfahrt 05.07.2019 .

    Die vollständig zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Hauptstadt Valletta erstreckt sich über eine Halbinsel im Nordwesten von Malta. Vom Tritonbrunnen bis zum Fort St. Elmo kommen Sie an ebenso vielen majestätischen Straßen wie treppenförmig angelegten Gassen vorbei. Die farbigen Loggien und die verzierten Erker der hohen Wohngebäude begleiten Sie bei Ihrer Entdeckungstour, die selten von Autos gestört wird. Unter den unendlich vielen Bauwerken der Stadt können Sie die St.-Johannes-Kathedrale mit Goldverzierungen, den mit Wappen und Fresken geschmückten Großmeisterpalast sowie die seit dem 16. Jh. die Stadt schützenden Wehrmauern besichtigen. Die in Terrassen angelegten Gärten von Barraca verleihen Ihrem Rundgang eine grüne und blühende Note.

    6. Juli 2019▸5. Juli 2019 – Valletta

    Valletta

    Ausschiffung am 06.07.2019 um 00H00 .

    Die vollständig zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Hauptstadt Valletta erstreckt sich über eine Halbinsel im Nordwesten von Malta. Vom Tritonbrunnen bis zum Fort St. Elmo kommen Sie an ebenso vielen majestätischen Straßen wie treppenförmig angelegten Gassen vorbei. Die farbigen Loggien und die verzierten Erker der hohen Wohngebäude begleiten Sie bei Ihrer Entdeckungstour, die selten von Autos gestört wird. Unter den unendlich vielen Bauwerken der Stadt können Sie die St.-Johannes-Kathedrale mit Goldverzierungen, den mit Wappen und Fresken geschmückten Großmeisterpalast sowie die seit dem 16. Jh. die Stadt schützenden Wehrmauern besichtigen. Die in Terrassen angelegten Gärten von Barraca verleihen Ihrem Rundgang eine grüne und blühende Note.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    In partnership with Wine Spectator magazine

    In partnership with Wine Spectator magazine

    PONANT has teamed up with Wine Spectator magazine to feature an exclusive Wine School & Food Pairing experience aboard Le Bougainville, expressly for this cruise. Leveraging Wine Spectator’s expertise and methodology, this unique wine tasting experience will allow guests to delve deeply into the local wines of SicilyLe Bougainville’s Chef will create a menu of individual dishes with which guests will sample two wines—carefully chosen by Wine Spectator—all under the guidance of local wine ambassador and educator Marco Scapagnini. Guests will vote on their favorite wine pairing after Mr. Scapagnini’s presentation. Participants in this special event will also receive two months complimentary access to Wine Spectator’s online Wine School.

    Thema

    QUINTESSENTIAL COLLECTION

    QUINTESSENTIAL COLLECTION

    PONANT Quintessential Collection™ voyages are designed for travelers who want to engage with the world in order to understand it. In addition to the usual elements of the PONANT experience, these voyages include a pre- or post-cruise stay with excursions relevant to the theme, lectures and performances aboard ship by world class experts and musicians, and one or two exceptional activities ashore that encourage guests to embrace the sights and sounds, tastes and smells of the local culture.

    Quintessential Collection included cruise package

    Your Quintessential Food and Wine Theme

    Thursday, June 27, you will be met at the airport and transferred to the Grand Hotel Excelsior, or similar, a premier destination among 5-star Valletta hotels, ideally located on the doorstep of a UNESCO World Heritage Site – the City of Valletta, with all its major attractions, culture, art treasures, and historical architectural gems.

    The afternoon is free to rest and enjoy the amenities of the hotel or to explore Valletta on your own. In the evening, gather with fellow travelers for a Welcome Reception at the hotel, where Mary Taylor Simeti and our Tour Manager will introduce you to the program ahead.

    Friday, June 28, begins with included breakfast at the hotel. After check out from the hotel, a walking tour explores the Palace of the Grand Masters and the Co-Cathedral of St. John, home to Caravaggio’s masterful The Beheading of St John the Baptist and St Jerome Writing. Embark Le Bougainville in the late afternoon.

    Tuesday, July 2. Enjoy a “farmers’ market” arranged for our travelers by Mary Taylor Simeti. The market will feature cheeses, meats, breads, oils and wines produced on Simeti’s own ranch and on the farms of her friends and neighbors. This event, specially designed and arranged exclusively for us, will be held in the award-winning International Marionette Museum.

    Your Hotel:
    Grand Hotel Excelsior, or similar, a premier destination among 5-star Valletta hotels, ideally located on the doorstep of a UNESCO World Heritage Site – the City of Valletta, with all its major attractions, culture, art treasures, and historical architectural gems

    Included features:
    • All accommodations, meals, and excursions as described above
    • Transfers and luggage handling from the Malta airport to the hotel and from hotel to the ship
    • Gratuities to guides and drivers on included excursions 
    • Participation in the Wine Spectator Online Wine School™ tasting event aboard
    • Comprehensive 8-night cruise aboard the deluxe Le Bougainville, with all the amenities for which Ponant ships are famous.
    • Transfer from the ship to airport in Malta at the end of the cruise.

    Not included:
    • Meals and beverages other than those specified above
    • Optional excursions
    • Personal expenses (such as laundry, telephone, Internet, etc.)

    Notes:
    • This voyage is offered on a space available basis. 
    • Program is subject to change without notice.

    Gast/Gäste

    Mary Taylor Simeti

    Mary Taylor Simeti

    Mary Taylor Simeti was born and brought up in New York City. In 1962, she went to Sicily to work as a volunteer in a community development center run by the writer and social reformer, Danilo Dolci. What was intended to be a one- or two-year interlude turned out to be a life: in 1964 she married Antonio Simeti, an agricultural economist who until his retirement taught at the University of Palermo. They have two children and four grandchildren.
    Simeti and her husband now help their daughter to run the family farm, where they produce organic wine, olive oil and produce. She is the author of On Persephone's, Island: A Sicilian Journal (Knopf, 1986), and of a history of Sicilian food entitled Pomp and Sustenance (Knopf 1989), and co-authored Bitter Almonds (Morrow 1994), the memoir of a pastry chef who learned her trade in a convent orphanage. Travels with a Medieval Queen (Farrar Straus Giroux) was published in 2001, and Sicilian Summer, An Adventure in Cooking with my Grandsons in 2017. In addition to writing on food for the Italian public, Simeti has written travel and food articles for various American and British publications and contributed frequently to the New York Times and to the London Financial Times.

    Languages spoken: English

    Änderungen vorbehalten.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Keltische Küsten

    6. Mai 2019 bis 13. Mai 2019

    Im Herzen der Antillen

    20. März 2019 bis 26. März 2019

    • Fort-de-France - Fort-de-France
    • Schiff : LE PONANT
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?