Entlang der Atlantikküste

8 Tage / 7 Nächte
    Musik-Kreuzfahrt
    Entlang der Atlantikküste

    Kreuzfahrt Nordeuropa, Mittelmeer

    21. September 2019 bis 28. September 2019
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Honfleur
    Ausschiffung : Lissabon

    Schiff : LE DUMONT-D'URVILLE

    • Ref : U210919

    PONANT lädt Sie zu einer unvergesslichen Kreuzfahrt von Honfleur nach Lissabon an der französischen, spanischen und portugiesischen Atlantikküste ein. Eine 8-tägige Reise voller Entdeckungen, an Bord der Le Dumont-d’Urville.  

    Bei Ihrem Aufenthalt in Saint-Malo, Start der legendären Atlantik-Regatta „Route du Rhum“, entdecken Sie das vielfältige kulturelle Erbe der Korsarenstadt, wandeln in ihren Gassen und lassen sich von ihrem Flair verzaubern.

    Belle-Île-en-Mer im Süden der Bretagne ist einer der Höhepunkte dieser Reise. Der Impressionist Claude Monet lebte eine Zeit lang auf dieser Insel in der Ortschaft Kervilahouen. Erklimmen Sie unbedingt die 247 Stufen auf den Leuchtturm, um einen unvergleichlichen Blick auf das Meer zu genießen.

    Nach einem Tag in der Île d’Aix fahren Sie nach La Coruña und Cee in Spanien. Ein Besuch der nicht weit entfernten Stadt Santiago de Compostela bietet sich an. Dieser bedeutende Pilgerort besitzt zahlreiche Monumente im römischen, gotischen und barocken Baustil, Zeugen seiner reichen Vergangenheit.

    Vom Hafen von Leixões aus fahren Sie nach Porto. Die „Granitstadt“ und Hauptstadt Nordportugals, ist insbesondere für ihren Wein berühmt, aber auch für ihr bemerkenswertes historisches Stadtzentrum, das zum Welterbe der UNESCO gehört.

    Highlights

    • Eine Kreuzfahrt entlang der Atlantikküste von 3 Ländern: Frankreich, Spanien und Portugal
    • Stopps in Saint-Malo, Belle-Île-en-mer und Île d'Aix, drei der schönsten Orte der französischen Atlantikküste
    • Ein Landausflug in Galicien und die Besichtigung von Santiago de Compostela
    • Stätten des UNESCO-Welterbes: die Altstadt von Santiago de Compostela, das historische Stadtzentrum von Porto, der Torre de Belém und das Hieronymuskloster in Lissabon (Ausschiffungshafen)
    • Gelegenheit Lissabon nach der Kreuzfahrt zu erkunden

    • program-7008201
    • program-7008202
    • program-7008199
    • program-7008200

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE DUMONT-D'URVILLE

      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE
      • LE DUMONT-D'URVILLE

      LE DUMONT-D'URVILLE

      Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

      Le Dumont d'Urville, das vierte Schiff der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort.

      An Bord der Kreuzfahrtyacht, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente mit einem Service auf höchstem Niveau.

      Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      21. September 2019 – Saint-Malo

      Honfleur

      Einschiffung 21.09.2019 von 15H00 bis 16H00 . Abfahrt 21.09.2019  um 17H00 .

      Honfleur, Juwel der Côte Fleurie, erstreckt sich an der Bucht von Rouen in der Normandie. Sehenswert ist der alte Hafen, in dem historische Schiffe festgemacht sind. Die Kais, gesäumt von hohen, schiefergedeckten Wohngebäuden, liefern den idealen Rahmen für einen sehr angenehmen Bummel. In den etwas abseits gelegenen Straßen sehen Sie zahlreiche Fachwerkhäuser. Die malerischen Orte sind die Wiege von zahlreichen Vorläufern des Impressionismus. Ihre faszinierenden Gemälde sind im Eugène-Boudin-Museum ausgestellt. Sie zeigen Szenen vergangener Zeiten in den mittelalterlichen Gassen und an der Küste, symbolisiert durch den Strand Le Butin vor grünen Hügeln.

      22. September 2019 – Saint-Malo

      22. September 2019 – Saint-Malo

      Ankunft 22.09.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 22.09.2019  am frühen Nachmittag.

      Allein die Erwähnung des Namens Saint-Malo entführt uns in seine reiche Vergangenheit. Die Befestigungsanlagen zeugen von der Entschlossenheit der Einwohner, die auch von den Engländern begehrte Stadt zu verteidigen. Während Ihres Aufenthalts tauchen Sie in das vielfältige Erbe der Stadt ein: die Korsaren, die die Ozeane auf der Suche nach Ruhm und Reichtum unsicher machten, die berühmten Segelregatten wie die Route du Rhum, die noch heute den Ruhm der Stadt begründen, oder das Grabmal Chateaubriands, das nach Wunsch des Dichters keine Inschrift trägt.

      23. September 2019 – Belle-Île-en-Mer

      23. September 2019 – Belle-Île-en-Mer

      Ankunft 23.09.2019 vormittags. Abfahrt 23.09.2019  abends.

      Lying to the South of Brittany, Belle-Île is very aptly named. The largest of the Ponant islands, it owes its glowing reputation to its exceptional environment and generous natural attributes: pristine moors and dunes, headlands and cliffs cut into granite points, rocky inlets, and sheltered bays with sandy or pebble beaches. Aboard your ship, let the wild coastline of Belle-île-en-Mer surprise you, this little speck of land lying on the ocean, sparkling with colours in the morning light.

      24. September 2019 – Île-d'Aix

      24. September 2019 – Île-d'Aix

      Ankunft 24.09.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.09.2019  am späten Nachmittag.

      Die rund 3 Kilometer lange Insel Aix hat die Form eines Croissants. Ihre reizvolle, empfindliche Landschaft gehört zu den bemerkenswerten Naturräumen Frankreichs. Die Insel ist weitgehend autofrei, wodurch die Natur ganz zur Geltung kommt. Entdecken Sie die Schätze der Insel auf dem Küstenwanderweg, dem sogenannten Zöllnerpfad. Zwischen Watt, Weinbergen, Sandbuchten und Felsen bleibt Ihnen das außerordentlich reizvolle Naturerbe der Insel nicht lange verborgen. Dieser zauberhafte Ort lädt zum Besuch des Napoleon-Museums oder des Afrikanischen Museums ein. Die landschaftliche Vielfalt mit kleinen pastellfarbigen, mit bunten Fensterläden verzierten Häusern und Stockrosen ist postkartenreif.

      25. September 2019 – Auf See

      25. September 2019 – Auf See

      Ankunft 25.09.2019. Abfahrt 25.09.2019 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      26. September 2019 – La Coruna

      26. September 2019 – La Coruna

      Ankunft 26.09.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 26.09.2019  am frühen Vormittag.

      A Coruña liegt auf einer Halbinsel der spanischen Nordwestküste. Am Eingang des Hafens sehen Sie das imposante Castillo de San Anton, das galizische Archäologiesammlungen bewahrt. In der Altstadt erwartet Sie eine Reise durch die Jahrhunderte - von der mittelalterlichen Kirche Santiago bis zum zeitgenössischen Gebäude Domus, ein der Biologie und der Psychologie des Menschen gewidmetes Museum. Die Strandpromenade, zu der man mit bunten Straßenbahnen gelangt, führt Sie auf einer Seite zum Strand Riazor, auf der anderen zum Herkulesturm. Dieser den Atlantischen Ozean überragende Leuchtturm gehört aufgrund seiner auf die Antike zurückgehenden Geschichte zum UNESCO-Weltkulturerbe.

      26. September 2019 – Cee

      26. September 2019 – Cee

      Ankunft 26.09.2019 am frühen Abend. Abfahrt 26.09.2019  abends.

      Cee liegt im Inneren einer Bucht im Nordwesten der spanischen Küste. Die Strandpromenade ganz in der Nähe des Jachthafens verläuft entlang einer der Strände der Stadt sowie blühender Gärten. Um das Zentrum zu erreichen, nutzen Sie einladende Straßen unter Palmen und Kiefern. Sie führen Sie zum Marktplatz, wo die Geschäfte eine Fülle von köstlichen Produkten anbieten. Sicher schlendern Sie auch gern unter den Arkaden und lassen sich von einem Stück Bica gallega, einer schmelzenden und zugleich knusprigen Kuchenspezialität der Region, in Versuchung bringen. Dazu können Sie einen Cortado oder einen Manchado, zwei unterschiedlich zubereitete Milchkaffees, genießen.

      27. September 2019 – Leixões - Porto

      27. September 2019 – Leixões - Porto

      Ankunft 27.09.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 27.09.2019  am frühen Nachmittag.

      Nur weniger als zehn Kilometer von Porto und der Flussmündung des Douro entfernt liegt der Hafen Leixões. Das historische Stadtzentrum von Porto zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das berühmte Stadtviertel Ribeira mit den von der Metallbrücke Dom-Luis überragten traditionellen Häusern, zahlreiche üppig dekorierte barocke Kirchen und das Nationalmuseum Museo Nacional de Soares dos Reis sind einen Besuch wert. Auch der Bahnhof São Bento ist interessant. Seine Vorhalle wurde mit Azulejos ausgestattet, typisch portugiesischen blauen Keramik-Fliesen mit geometrischen Motiven oder bildhaften Darstellungen.

      28. September 2019▸27. September 2019 – Lissabon

      Lissabon

      Ausschiffung am 28.09.2019 um 07H00 .

      Die portugiesische Hauptstadt, die an den Ufern des Tejo in nur wenigen Kilometern Entfernung von der Atlantikküste gelegen ist, zeichnet sich durch eine reiche kulturelle Vielfalt aus. Am Eingang des Flusshafens aufzwingen zwei zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Bauwerke besichtigen: das Hieronymitenkloster und den Turm von Belém. Auf dem Hügel des Alfama-Viertels, der für seine Bars mit Fado-Musik berühmt ist, laden Sie die maurischen Gässchen zur Erkundung ein. Entlang der vornehmen Straßen des Chiado-Viertels verführen die großen Namen der Mode zum Shopping ganz unter dem Motto der Eleganz. 

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Thema

      Musik

      Musik

      Lassen Sie sich von den Wellen sanft wiegen und entdecken Sie den Genuss unserer Kultur-Kreuzfahrten, bei denen die Musik im Mittelpunkt steht.

      Eine musikalische Reise auf dem Wasser

      Sie sind Liebhaber klassischer Musik, keltischer Melodien oder des Rhythmus von Jazz-Musik und Sie haben Lust auf ein ganz anderes Kreuzfahrt-Erlebnis? Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach Evasion, gehen Sie mit PONANT an Bord zu einer musikalischen Kreuzfahrt auf höchstem Niveau.

      Genießen Sie diese Kultur-Kreuzfahrt im täglichen Rhythmus von Konzerten und Konferenzen, um den Charme von Meer und Musik zu vereinen. Reisen Sie in Begleitung von talentierten Künstlern in faszinierende Landschaften und in das außergewöhnliche Kulturerbe des Mittelmeerraums, Nordeuropas oder der Adria.

      Eine Palette außergewöhnlicher Künstler*

      Umgeben von Virtuosen wie beispielsweise Alain Duault, Poet, Schriftsteller, Musikwissenschaftler und Radiomoderator; Gilles Vonsattel, amerikanischer Pianist und Preisträger des Avery Fisher Career Grant; oder Cécile Corbel, Sängerin und Harfenistin aus der keltischen Folk-Pop-Welt; entdecken Sie die bekanntesten Meisterwerke neu oder lassen Sie sich von originellen Kompositionen verzaubern.

      Begegnen Sie einigen der talentiertesten Künstler der Epoche, die ihr Können und ihre Leidenschaft in einer privaten Umgebung teilen. Erleben Sie an ihrer Seite das erlesene Abenteuer einer PONANTMusik-Kreuzfahrt.

      * Als Beispiel genannte Personen. Die besonderen Gäste Ihrer Kreuzfahrt finden Sie in der Rubrik "Gäste

      Gast/Gäste

      Tri Yann

      Tri Yann

      TRI YANN… More than 45 years on stage… and it’s still and always a pleasure

      A unique musical style combining tradition and modernity, folk melodies and Breton songs, medieval instruments and current trends… this is the trademark of the Celtic music group Tri Yann.

      Formed in the early 1970s by the “Three Jean”, Jean-Louis Jossic, Jean Chocun and Jean-Paul Corbineau, over the years Tri Yann have forged themselves a reputation on both the French and the international scene.

      They began by singing traditional Breton songs at Breton dances, and very quickly the trio of friends began to share the Breton culture with a wide audience. Thanks to their original repertoire which has been constantly enriched over the years by new influences and new collaborations, Tri Yann has made a place for itself in France’s musical heritage: Olympia, Bataclan, Zénith, Bercy, numerous festivals… so many concerts that bring the public together.

      Meeting the Orchestre National des Pays de la Loire led to a joint project that gave the group the chance to share the stage with some one hundred classical musicians.

      In recognition of a career devoted to entertainment, the 3 founders of the group were named Chevaliers de l’Ordre des Arts et Lettres.

      After nearly a half century spent performing on stage and over 3 million albums sold, the “Three Jean”, who are now eight, continue to explore new musical territories while injecting into them their own special brand of eccentricity and their boundless energy.

      Language spoken: French 

       

      Photo credit: ARR

       

       

      Änderungen vorbehalten.

      Vor- / Nach- Programme

      1. Nachprogramm

        28.09.2019 – Panoramic tour of Lisbon

        110.00 € **

        Mehr Details

      2. Vorprogramm

        21.09.2019 – Transfer by deluxe coach from Paris CDG Airport (Terminal 2) to the port of Honfleur

        95.00 € **

        Mehr Details

        18.09.2019 – Escapade Parisienne (3 nights)

        For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
        The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
        His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
        2410.02 € **

        Mehr Details

        21.09.2019 – Transfert by Coach from Paris to the Port of Honfleur

        80.00 € **

        Mehr Details

      3. Flugpaket

        28.09.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panoramic Tour of Lisbon (Post)

        360.00 € **
      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?