Baja California

14 Tage / 13 Nächte
    Expedition
    Neue Route
    Baja California

    Kreuzfahrt Südamerika, Nordamerika & Kanada

    9. Oktober 2018 bis 22. Oktober 2018
    14 Tage / 13 Nächte

    Einschiffung : San Diego
    Ausschiffung : Puerto Quetzal

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : S091018

    Abfahrtskalender

    In Partnerschaft mit PARIS MATCH.

    Entdecken Sie mit PONANT auf einer neuen 14-tägigen Expeditionskreuzfahrt die unbeschreiblich schöne Baja California. Bestaunen Sie die einzigartigen Landschaften und die beispiellose Biodiversität des Golfs von Kalifornien an Bord der Le Soléal.

    Sie gehen in San Diego, einer amerikanischen Stadt an der Südspitze Kaliforniens, die für ihr angenehmes Klima berühmt ist, an Bord. Sie fahren an der Halbinsel Baja California entlang und in den Golf von Kalifornien hinein, der 1539 zu Ehren des Eroberers Hernan Cortés den Namen Cortes-See erhielt.

    Fünf Tage lang haben Sie die Gelegenheit die unglaubliche Artenvielfalt des Meeres zu beobachten, ein wahrer Garten Eden, der als UNESCO-Welterbe eingestuft wurde. Verspielte Seelöwen, Delfine, Schildkröten, dutzende Fischarten: das quirlige Tierleben ist einfach faszinierend.

    Die Le Soléal legt an verschiedenen Inseln in der Cortes-See an, und die Ausfahrten mit dem Zodiac® bieten zahlreiche Gelegenheiten zum Schnorcheln und Wandern.

    Anschließend nimmt Ihr Schiff Kurs auf Huatulco in Mexiko, wo einsame Buchten mit wunderschönen Stränden auf Sie warten, bevor Sie in Puerto Quetzal in Guatemala, ganz in der Nähe der malerischen Kolonialstadt Antigua von Bord gehen.

    Begegnungen mit der Tierwelt sind nur Beschreibungen möglicher Erlebnisse, nicht garantiert.

    • Naturführer Naturführer
    Karte anzeigen
    Kreuzfahrt-Informationen herunterladen

    Angebote :

    ANSCHLUSSKREUZFAHRTEN

     Wenn diese Kreuzfahrt eine Anschlusskreuzfahrt ist, profitieren Sie von folgenden Ermäßigungen* je nachdem, an welcher Stelle diese Kreuzfahrt steht:

    Als 1. Anschlusskreuzfahrt: - 20%


    Als 2. Anschlusskreuzfahrt: - 30%


    Als 3. Anschlusskreuzfahrt: - 40%

    Als 4. Anschlusskreuzfahrt: - 50%

    Als 5. Anschlusskreuzfahrt: - 60%  u.s.w.

    *Ermäßigung gilt auf den reinen Kreuzfahrtpreis, exkl. Hafengebühren und gilt nicht für die 1. Kreuzfahrt und nicht für Ozeankreuzfahrten ohne Stopps, auf ausgewählten Routen. Solange der Vorrat reicht. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

     

    Highlights

    • In Partnerschaft mit PARIS MATCH, mit Aurore Asso, Philippe Legrand und Marc Brincourt an Bord;
    • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac®mit einem Team erfahrener Naturführer;
    • Eine Expeditionskreuzfahrt, auf der Sie die faszinierende Biodiversität des Golfs von Kalifornien (Cortes-See) -„des größten Aquariums der Welt“ wie Jacques-Yves Cousteau sagte-, entdecken;
    • Stätten des UNESCO-Welterbes: geschützte Inseln und Gebiete des Golfs von Kalifornien, La Antigua de Guatemala und seine Häuser im kolonialen Stil 
    • Atemberaubende Landschaften: Rote Vulkanfelsreliefs, die vor dem Hintergrund der Wüstenlandschaft steil in das türkisblaue Wasser der Cortes-See abfallen, wunderschöne goldene Sandstrände in Huatulco (kostenpflichtige Ausflüge möglich);
    • Fauna: Robben, Delfine, Hammerhaie und Walhaie, Meeresschildkröten, Thunfische, Barrakudas, Rochen, Pelikane, zahlreiche Fisch- und Meeresvogelarten;
    • Schwimmen mit Seelöwen in Los Islotes;
    • Möglichkeit zum Schnorcheln.

    • program-9665791
    • program-5937935
    • program-5937936
    • program-5937937

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE SOLEAL

      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL

      LE SOLEAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

      Innendesign

      Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      9. Oktober 2018 – Auf See

      San Diego

      Einschiffung 09.10.2018 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 09.10.2018  um 18H00 .

      Im Süden Kaliforniens, dicht an der mexikanischen Grenze, genießt San Diego eine einzigartige natürliche Umgebung am Ufer des Pazifik. In diesem strategischen Hafen ist eine der bedeutendsten Flotten der l’US Navy stationiert. Schwer zu sagen, welche der Attraktionen schöner sind: das sonnige Klima und die wunderschönen Sandstrände oder die malerischen historischen Stadtviertel wie das Gaslamp Quarter, das in dem die Gaslaternen angehen, sobald es dunkel wird, eine wahre Zeitreise … Sehenswert sind auch die Museen und der Balboa-Park oder der San Diego Zoo, einer der schönsten Zoos der Welt mit zahlreichen bedrohten Tierarten. Oder die Strände der Umgebung, an denen man nicht selten Seelöwen antrifft!

      10. Oktober 2018▸11. Oktober 2018 – Auf See

      10. Oktober 2018▸11. Oktober 2018 – Auf See

      Ankunft 10.10.2018. Abfahrt 11.10.2018 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      12. Oktober 2018 – Cabo San Lucas

      12. Oktober 2018 – Cabo San Lucas

      Ankunft 12.10.2018. Abfahrt 12.10.2018 .

      Der mexikanische Badeort Cabo San Lucas liegt an der Südspitze Niederkaliforniens, wo die Cortés-See auf den Pazifik trifft, und lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die kleine Stadt ist für die aus dem Meer ragende Felsformation, ihre herrlichen weißen Sandstrände und das pulsierende Nachtleben berühmt. Der beliebte Urlaubsort ist von zauberhaften Landschaften umgeben, mit trockenen, von Kakteen durchzogenen Wüsten und spektakulären Felstürmen, und wird Sie garantiert in seinen Bann ziehen.

      13. Oktober 2018 – Coronado Island

      13. Oktober 2018 – Coronado Island

      Ankunft 13.10.2018. Abfahrt 13.10.2018 .

      Coronado, die Hauptinsel der gleichnamigen Inselgruppe im Herzen des Golfs von Kalifornien, wird Liebhaber von unberührter Natur begeistern. Die unbewohnte Insel, die zum Welterbe der UNESCO gehört, liegt zwischen den Inseln und Schutzgebieten des Golfs von Kalifornien und zeichnet sich durch eine extrem artenreiche Biodiversität aus. Beim Schnorcheln können Sie in den türkisblauen Gewässern mit der außergewöhnlichen Meeresfauna auf Tuchfühlung gehen: Seelöwen, Meeresschildkröten und bunte Fische versprechen emotionsgeladene Begegnungen. Bei einem Spaziergang mit Ihrem Expeditionsteam können Sie außerdem den alten Vulkan entdecken, der im Landesinneren schlummert.

      13. Oktober 2018 – Isla Danzante

      13. Oktober 2018 – Isla Danzante

      Ankunft 13.10.2018. Abfahrt 13.10.2018 .

      In der Nähe der Ostküste Süd-Niederkaliforniens können Sie auf der kleinen Insel Danzante mit einer Fläche von nur knapp 5 km² in die magische Schönheit der unberührten Natur eintauchen. Im Westen der Insel laden die weißen Sandstrände zum Entspannen ein, landeinwärts bieten die zahlreichen Wanderwege Gelegenheit, die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Beim Schnorcheln können Sie außerdem die Unterwasserwelt mit zahlreichen endemischen Arten erkunden.

      14. Oktober 2018 – Insel Monserrat

      14. Oktober 2018 – Insel Monserrat

      Ankunft 14.10.2018. Abfahrt 14.10.2018 .

      Vor der Küste Niederkaliforniens fahren Sie mit dem Zodiac® auf die Isla Monserrat, die zum Meeresnationalpark Bahia de Loreto gehört. Er wurde 1996 gegründet, umfasst eine Fläche von mehr als 2 000 km2 im Herzen der Cortés-See und bietet viele herrliche Panoramaaussichten auf die Umgebung: Felsküsten, Unterwasser-Canyons, Mangroven, Klippen … Auf der Isla Monserrat wartet ein riesiger weißer Sandstrand, der den Ausgangspunkt für einen Schnorchelausflug in Begleitung Ihres Expeditionsteams bildet, um in die unberührte Unterwasserwelt einzutauchen.

      14. Oktober 2018 – Puerto Agua Verde

      14. Oktober 2018 – Puerto Agua Verde

      Ankunft 14.10.2018. Abfahrt 14.10.2018 .

      Im Süden des Meeresnationalparks Bahia de Loreto, dem größten Schutzgebiet im Golf von Kalifornien, entdecken Sie Puerto Agua Verde mit seinen wunderschönen Felsformationen und den Gewässern in nahezu irreal anmutenden Farben. Bei einem Ausflug mit dem Zodiac®, beim Baden oder beim Schnorcheln können Sie die natürliche Idylle der Bucht Bahia Agua Verde mit üppiger Vegetation und markantem Relief entdecken.

      15. Oktober 2018 – Punta Colorada, Insel San José

      15. Oktober 2018 – Punta Colorada, Insel San José

      Ankunft 15.10.2018. Abfahrt 15.10.2018 .

      Im Norden der Bucht von La Paz wartet die Insel San José mit ihren außergewöhnlichen Landschaften. Im Westen offenbart Punta Colorada seine majestätische Schönheit. Hier, direkt am Meer, ragen riesige rote und ockergelbe Felsen gen Himmel: eine spektakuläre Kulisse, die Sie im Detail genießen können, während Sie sich auf dem Zodiac® nähern. Im Landesinneren können Sie riesige Kakteen bewundern, unter der Wasseroberfläche bietet sich Ihnen ein unvergessliches Spektakel, in dem Kaiserfische, Schmetterlingsfische und Mönchsfische die Hauptrolle spielen. Weiter südlich in Bahia Amortajada führt Sie Ihr Expeditionsteam in die unberührten, naturbelassenen Mangrovenwälder der Insel.

      15. Oktober 2018 – Bahia Amortajada, Insel San José

      15. Oktober 2018 – Bahia Amortajada, Insel San José

      Ankunft 15.10.2018. Abfahrt 15.10.2018 .

      Im Norden der Bucht von La Paz wartet die Insel San José mit ihren außergewöhnlichen Landschaften. Im Westen offenbart Punta Colorada seine majestätische Schönheit. Hier, direkt am Meer, ragen riesige rote und ockergelbe Felsen gen Himmel: eine spektakuläre Kulisse, die Sie im Detail genießen können, während Sie sich auf dem Zodiac® nähern. Im Landesinneren können Sie riesige Kakteen bewundern, unter der Wasseroberfläche bietet sich Ihnen ein unvergessliches Spektakel, in dem Kaiserfische, Schmetterlingsfische und Mönchsfische die Hauptrolle spielen. Weiter südlich in Bahia Amortajada führt Sie Ihr Expeditionsteam in die unberührten, naturbelassenen Mangrovenwälder der Insel.

      16. Oktober 2018 – Los Islotes

      16. Oktober 2018 – Los Islotes

      Ankunft 16.10.2018. Abfahrt 16.10.2018 .

      Die kleinen felsigen Inseln Los Islotes im Südwesten Niederkaliforniens sind für die große Kolonie Kalifornischer Seelöwen berühmt, die sich dort angesiedelt hat. Die Tiere sind an Menschen gewöhnt und nicht scheu, so dass man sich ihnen gut nähern kann. Bei einem Ausflug auf dem Zodiac® haben Sie die einzigartige Gelegenheit, diese facettenreichen Tiere zu beobachten und mit ihnen zu schwimmen. Emotionale Erlebnisse garantiert!

      16. Oktober 2018 – Isla Partida

      16. Oktober 2018 – Isla Partida

      Ankunft 16.10.2018. Abfahrt 16.10.2018 .

      Die Zwillingsinseln Espíritu Santo und La Partida sind die Schmuckstücke der Cortés-See und begeistern mit ihren prächtigen Landschaften, die sie zum UNESCO-Welterbe gemacht haben. Sie sind nur über das Meer zugänglich und von wunderschönen Felsklippen, türkisblauen Buchten und traumhaften Stränden gesäumt. Auf La Partida gibt es besonders viele versteckte Aussichtspunkte, um das außergewöhnliche Panorama zu genießen. Die Insel Espíritu Santo verfügt über ein unversehrtes Ökosystem, in dem Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt beobachten können. Mit etwas Glück sehen Sie den faszinierenden, symbolischen Teufelsrochen.

      16. Oktober 2018 – Isla Espíritu Santo

      16. Oktober 2018 – Isla Espíritu Santo

      Ankunft 16.10.2018. Abfahrt 16.10.2018 .

      Die Zwillingsinseln Espíritu Santo und La Partida sind die Schmuckstücke der Cortés-See und begeistern mit ihren prächtigen Landschaften, die sie zum UNESCO-Welterbe gemacht haben. Sie sind nur über das Meer zugänglich und von wunderschönen Felsklippen, türkisblauen Buchten und traumhaften Stränden gesäumt. Auf La Partida gibt es besonders viele versteckte Aussichtspunkte, um das außergewöhnliche Panorama zu genießen. Die Insel Espíritu Santo verfügt über ein unversehrtes Ökosystem, in dem Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt beobachten können. Mit etwas Glück sehen Sie den faszinierenden, symbolischen Teufelsrochen.

      17. Oktober 2018 – Isla Cerralvo

      17. Oktober 2018 – Isla Cerralvo

      Ankunft 17.10.2018. Abfahrt 17.10.2018 .

      Die zu Ehren des berühmten französischen Meeresforschers, der in der Region mehrere Expeditionen unternahm, auch Jacques-Cousteau-Insel genannte Isla Cerralvo ist ein echtes natürliches Refugium. Die unberührte Insel liegt am Eingang des Golfs von Kalifornien und ist von einer wunderschönen felsigen Steilküste und zahlreichen Sandstränden gesäumt. Die Unterwasserlandschaft und die Meeresströmungen in der Nähe begünstigen eine besonders artenreiche Meeresfauna. Beim Schnorcheln können Sie Gold-Zackenbarsche, Segelfische und Marline beobachten. Bei einem Spaziergang führt Ihr Expeditionsteam Sie zudem durch ein ausgetrocknetes Flussbett ins Landesinnere.

      18. Oktober 2018▸19. Oktober 2018 – Auf See

      18. Oktober 2018▸19. Oktober 2018 – Auf See

      Ankunft 18.10.2018. Abfahrt 19.10.2018 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      20. Oktober 2018 – Huatulco (Santa María Huatulco)

      20. Oktober 2018 – Huatulco (Santa María Huatulco)

      Ankunft 20.10.2018 um die Mittagszeit. Abfahrt 20.10.2018  abends.

      Im südlichen Bundesstaat Oaxaca ist die Region von Huatulcoeine beliebte Badedestination an der mexikanischen Pazifikküste und ein bewahrtes Reiseziel für Naturliebhaber. Sie können geruhsam entlang der neun türkisfarbenen Buchten spazieren gehen und dabei die wilde Schönheit der steilen Klippen und der aus dem Wasser ragenden Felsformationen bewundern. Die Umgebung weist prächtige Strände im Überfluss auf: Zur Auswahl stehen nicht weniger als 36 Strände nur für Sie allein … Die in den 1980er Jahren aus einem Entwicklungsprojekt der Regierung hervorgegangene Stätte hat als Mittelpunkt La Crucecita, ein altes Dorf, das seine malerische Atmosphäre zu bewahren vermochte.

      21. Oktober 2018 – Auf See

      21. Oktober 2018 – Auf See

      Ankunft 21.10.2018. Abfahrt 21.10.2018 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      22. Oktober 2018▸21. Oktober 2018 – Puerto Quetzal

      Puerto Quetzal

      Ausschiffung am 22.10.2018 um 06H00 .

      Das an der Pazifikküste 100 Kilometer südlich der Hauptstadt gelegene Puerto Quetzal ist der bedeutendste Hafen des Landes. Nahe der Stadt liegt das bezaubernde Örtchen Antigua, eine ehemalige Kolonialhauptstadt, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Bewundern Sie die zahlreichen historischen Baudenkmäler.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      • USA: Evtl. wird ein Visum benötigt. Bitte kontaktieren Sie das amerikanische Konsulat in Ihrer Nähe für weitere Informationen. Wird kein Visum benötigt, muss vor der Einreise zwingend via Internet unter: https://esta.cbp.dhs.gov eine elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA) eingeholt werden. Bitte beachten Sie, dass auch bei Vorliegen einer Einreiseerlaubnis nach diesem neuen elektronischen Verfahren (wie auch bei Vorliegen eines gültigen US-Einreisevisums) die abschließende Entscheidung über die Einreise weiterhin den US Grenzbeamten vorbehalten bleibt.

        Bitte senden Sie uns spätestens 45 Tage vor Reiseantritt eine Kopie Ihres ESTA.

      Adventurers of the sea

      Adventurers of the sea

      Editorial by Philippe Legrand

      So as to best illustrate this cruise in the Sea of Cortez, PARIS MATCH has decided to showcase, aboard the ship, the adventurers of the deep blue sea: famous sailors, extreme divers, and treasure hunters. Hosted by Philippe Legrand, this expedition will bring together Aurore Asso, world freediving champion, and Marc Brincourt, a photographic historian. Exclusive accounts, all-new documentaries and passionate discussions will punctuate this unforgettable cruise, presented by Philippe Legrand in the editorial below. 

       

      Making waves

      “The adventurers of the sea know how to communicate with the deep blue sea.

      They speak words that the waves perceive.

      They listen and hear what the waves carry along in their passage and roll out on the sand.

      These adventurers live in another world, one so appealing that it has a magnetic effect, capable of carrying anyone away on long voyages, be they literary, scientific, sporting or meditative.

      From wave to wave, the oceans have their own character without resembling each other. Their own secrets without sharing them.

      The Sea of Cortez is this sea of all seas, a mother for all the others, the only one to hold within it all the mysteries of the deep!

      Let’s understand them, together, by diving with legendary adventurers.”

      Philippe Legrand, Communication Director at PARIS MATCH

      Thema

      TROPEN-EXPEDITION

      TROPEN-EXPEDITION

      Die extremsten Regionen der Welt erkunden und dabei Komfort und Service auf höchstem Niveau genießen: entdecken Sie das einzigartige Konzept der Tropenexpeditionen von PONANT.

      Eine Expeditionsreise auf höchstem Niveau

      Wer eine Expeditionskreuzfahrt mit PONANT wählt, der entscheidet sich für die Verbindung von Eleganz und Authentizität, von Forschung und Komfort, von Abenteuer und Raffinesse … Komfort des Schiffes und der Kabine, individueller und aufmerksamer Service, feine Gastronomie: ein ganz besonderes Ambiente, das wir sorgfältig pflegen. Im Herzen der Archipele Ozeaniens oder der Atolle des Indischen Ozeans, an den wilden Küsten Mittelamerikas oder Australiens machen unsere Leistungen auf höchstem Niveau Ihre Expeditionskreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

      PONANT, Spezialist für Expeditionskreuzfahrten

      Bald 20 Jahre Erfahrung in Extremgebieten machen PONANT, Weltmarktführer bei Polarkreuzfahrten, auch zu einem wahren Spezialisten der entlegensten Tropenregionen der Welt. Unsere hochmoderne Flotte ist mit modernster Technologie ausgestattet, um Ihre Sicherheit und den Respekt der besuchten Regionen zu garantieren. Die geringe Größe unserer Schiffe gestattet es uns, ganz nahe an schwer zugängliche Orte heranzufahren und unseren Gästen die Entdeckung seltener Orte zu bieten. Unsere Flexibilität erlaubt es uns, uns an die Überraschungen, die zu Expeditionsrouten dazugehören, anzupassen.

      Professionelle Expeditionsteams, abwechslungsreiche Aktivitäten

      Nach der Erkundung des Terrains vor Ort stellen unsere Expeditionsleiter und Ihre Naturführerteams außergewöhnliche Routen in den tropischen Regionen zusammen. Während der Kreuzfahrt organisieren sie täglich Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac, um die Natur hautnah zu erleben. Es kommt vor, dass sie lokale Transportmittel reservieren (Einbäume, Buschtaxi, örtliche Busse usw.), um zu sehenswerten Orten für eine Wanderung zu gelangen (Vulkane, Naturreservate …) oder abgelegene Dörfer zu besuchen. Die engen Bande, die unsere Mannschaften mit den einheimischen Gemeinschaften geknüpft haben, ermöglichen es Ihnen, für einige Stunden am Leben und an den alten Traditionen dieser Völker teilzuhaben. Die Naturführer leiten ebenfalls die Schnorchelwanderungen auf Entdeckung der Korallenfauna. An Bord teilen die Naturführer bei verschiedenen Konferenzen ihr Wissen über die Fauna, die Geschichte der großen Entdeckungen, die Geologie, die Klimakunde …

      Gast/Gäste

      Marc Brincourt

      Marc Brincourt

      Exhibition curator and author, he is the man nicknamed “the Paris Match eye”, so precise and accurate is his knowledge of photographic archives.

      Language spoken: French

       

      Photo credit: RR

      Philippe Legrand

      Philippe Legrand

      Journalist, author, speaker and Director of Communications, Philippe Legrand joined Paris Match in the nineties. He presents ‘Face Caméra’ in the Sunday programme, ‘L’Émission du Dimanche’, on France 3, and for the last four years has been the leading light behind ‘Paris Match Cruises with PONANT’. His ninth book is called ‘Les Pantouflards’ (Éd. Economica).

      Language spoken: French

       

      Photo credit: RR

      Aurore Asso

      Aurore Asso

      Aurore Asso is a freediving champion, one of the few women to have broken records in all seas. An agronomist engineer who became a documentary filmmaker, she is captivated by the deep. A top level athlete and modern heroine, Aurore has chosen to live in harmony with wide open spaces and is a veritable mermaid of the oceans. She is always positive and cares deeply about protecting the environment, with her partners in these amazing exploits: Thalgo, Nord Espaces and Purasana.

      Languages spoken: French, English

       

      Photo credit: DEN GC

      Änderungen vorbehalten.

      Wichtige Informationen

      Expeditions programs include activities such as Zodiac® outings (sometimes with "wet landing"), moderate walks to more active hikes. All this accompanied by your expedition team of naturalist guides. Certain zodiac® outings will not allow for landings just cruising. Landings will depend on weather conditions, position of ice and winds and the state of the sea. These can force a change of plans at any time.

      Travelling to polar/isolated regions is an exhilarating experience. The raw beauty and untouched wilderness offer an unusual chance to experience a place where there is little evidence of human presence. Inevitably, there are some consequences that come with such remoteness: please remember that you are far from modern hospitals with full medical facilities, thus evacuation is highly expensive. Without the necessary medical coverage, all expenses will have to be immediately paid from with your personal funds. We urge you to subscribe a full coverage insurance, choose your insurance company very carefully and be extremely vigilant and ensure your insurance is fully comprehensive.

      Taking into consideration the unusual and exceptional character of expedition itineraries, the calls shown are an indication only. The final route will be confirmed by the Captain and Expedition Leader, who will take into account the touristic quality of the sites and above all, the safety of the passengers. Their decision will be subject to that of local authorities and/or the expert pilots present on board during the navigation in polar and /or isolated zones.

       

      Dressing tips :

      • Cotton comfrortable and light weight shorts/bermudas
      • Light weight long trousers
      • Long-sleeved breathable UPF50+ shirts
      • Cotton short sleeves T-shirt
      • Aquatic UV long-sleeve T-shirt for sun protection during snorkeling or swimming (except for the Amazon cruises where bathing is not allowed)
      • Aquatic non-slip sandals (except for the Amazon cruises where bathing is not allowed)
      • Windproof, waterproof and breathable outer layer
      • Broad brimmed anti-UV hat with strap
      • Comfortable walking shoes
      • Waterproof backpack for camera
      • Sunscreen and after-sun high index & insect repellent
      • Binoculars
      • Note: During your visits to some local communities, all guests will be required to dress respectfully. Ladies must have their shoulders and thighs covered. Gentlemen should have their shoulders covered also.

      Feel free to visit the PONANT online shop which offers a selection of equipment and accessories adapted to our destinations at the following address: https://boutique.ponant.com

       

      Benefits of the PONANT shop:

      • expert advice to gear up
      • a selection of technical equipment and accessories approved by our naturalists
      • Duty Free prices
      • delivery directly on board

      Vor- / Nach- Programme

      1. Vorprogramm

        08.10.2018 – San Diego, a glimpse of California (1 night)

        For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
        The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
        His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
        790.00 € **

        Mehr Details

        06.10.2018 – From the Grand Canyon to San Diego (3 nights)

        For your comfort and serenity, this programme benefits from a PONANT accompaniment***.
        The escort, mandated by the company, accompanies you and remains at your disposal during your stay.
        His mission: offering you assistance and facilitating the organisation to ensure the full success of your stay.
        2895.00 € **

        Mehr Details

      2. Nachprogramm

        22.10.2018 – Group transfer from the pier to La Aurora International Airport

        45.00 € **

        Mehr Details

        22.10.2018 – La Antigua de Guatemala (1 night)

        450.00 € **

        Mehr Details

      3. Flugpaket

        08.10.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + San Diego, a Glimpse of California 1N (Pre) + Group Transfer from the Pier to La Aurora International Airport (Post)

        1919.00 € **

        06.10.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + From the Grand Canyon to San Diego 3N (Pre) + Group Transfer from the Pier to La Aurora International Airport (Post)

        4030.00 € **

        08.10.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + San Diego, a Glimpse of California 1N (Pre) + La Antigua de Guatemala 1N (Post)

        2330.00 € **

        06.10.2018 – Flights From/To Paris (Economic Class) + From the Grand Canyon to San Diego 3N (Pre) + La Antigua de Guatemala 1N (Post)

        4435.00 € **
      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?