Von Neapel in die Adria

8 Tage / 7 Nächte
    Neue Route
    Von Neapel in die Adria

    Kreuzfahrt Mittelmeer , Adria

    13. Mai 2019 bis 20. Mai 2019
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Neapel
    Ausschiffung : Venedig

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y130519

    Entdecken Sie das Tyrrhenische Meer und die Adria auf dieser neuen Route mit PONANT. Bei dieser 8-tägigen Kreuzfahrt auf der Le Lyrial fahren Sie nach Italien, Montenegro, Kroatien und Slowenien.  

    Sie gehen in Neapel an Bord, einer der ältesten Städte der Welt. Diese Stadt im Schatten des Ätnas besitzt barocke Kirchen, romantische Plätze und alte Paläste.

    In Taormina bummeln Sie durch charmante Gassen zum beeindruckenden antiken Theater, einem Wunderwerk der Akustik mit dem majestätischen Ätna als Kulisse.

    Nach einer Fahrt durch die Bucht von Kotor, die auf sonderbare Weise an die norwegischen Fjorde erinnert, kommen Sie in Montenegro an. Die Stadt Kotor am Ende der von hohen und bewaldeten Bergflanken gesäumten Bucht lockt mit einer Altstadt, die wegen ihrer mittelalterlichen Architektur in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde.

    Dann fahren Sie an der Dalmatinischen Küste entlang nach Dubrovnik. Die zum UNESCO-Welterbe gehörende Altstadt blickt von ihrem hohen Felsvorsprung auf Sie herab. Zahlreiche Klöster, Paläste und Brunnen aus der Renaissance, einer reizvoller als der andere, erwarten Sie.

    Die Entdeckung Kroatiens setzt sich mit einem Stopp in Split fort, deren Altstadt um den spektakulären Palast herum entstand, den der römische Kaiser Diokletian im 4. Jahrhundert errichten ließ.

    Als krönender Abschluss führt Sie die Reise nach Venedig, der Serenissima, und ihrer Lagune. Der Markusplatz, der Dogenpalast, der Canal Grande und die Palazzi an den Kanälen machen diese letzte Etappe der Reise zu einer unvergesslichen Zeit.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Die Wunder des Tyrrhenischen Meers und der Adria, von Neapel bis nach Venedig
    • Zahlreiche UNESCO-Welterbestätten: Neapel, der Ätna und das Theater von Taormina, Dubrovnik, Kotor, Split, die Lagune von Venedig (Ausschiffungshafen)
    • Besuch von drei Ländern: Italien, Montenegro, Kroatien, Slovenien
    • Fahrt durch den Kanal von Korinth
    • Fahrt in der Bucht von Kotor
    • Entdeckung der alten Hafenstadt Piran in Slowenien und ihrer mittelalterlichen Befestigungswerke

    • program-6982246
    • program-6982250
    • program-6982251
    • program-6982245

    Kabinen & Suiten

    • Superior Kabinen
      6.110 €
      3.230 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Kabinen
      6.150 €
      3.490 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      6.540 €
      3.700 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      6.750 €
      3.810 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      6.950 €
      3.920 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite
      9.500 €
      5.300 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      13.790 €
      7.620 €
      Ausgebucht
    • Privilège Suite
      14.220 €
      7.850 €
      Ausgebucht
    • Grand Deluxe Suite
      14.940 €
      8.240 €
      Ausgebucht
    • Grand Privilege Suite
      20.820 €
      11.420 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      22.730 €
      11.540 €
      Ausgebucht
    Zurück

    Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

    LE LYRIAL

    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL

    LE LYRIAL

    Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

     

    Innendesign

    Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

     

     

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    13. Mai 2019 – Taormina, Sizilien

    Neapel

    Einschiffung 13.05.2019 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 13.05.2019  um 18H00 .

    Neapel, Hauptstadt des schönen Kampaniens, stellt eine ungewöhnliche Stadt dar, italienischer als Italien. Deren vom Vesuv überragter Golf zählt zu den größten Wunderwerken der Welt. Von den Griechen erbaut, dann von den Römern besetzt, bewahrt die Stadt noch heute das Gedächtnis dieser antiken Zeiten, von denen das Castel dell’Ovo untrennbar bleibt. Aber Neapel hat eine noch vibrierendere und authentischere Seite: enge Gassen, an den Fenstern aufgehängte Wäsche, Gemälde von Caravaggio an den Wänden einer Kirche, ständiger dumpfer Lärm einer nie schlafenden Stadt. Ein überwältigender Ort, den man besichtigen und genießen muss ... Nehmen Sie doch ein Stück Pizza Margherita.

    14. Mai 2019 – Taormina, Sizilien

    14. Mai 2019 – Taormina, Sizilien

    Ankunft 14.05.2019 um die Mittagszeit. Abfahrt 14.05.2019  am späten Nachmittag.

    Der an der Ostküste Siziliens in der Provinz Messina gelegene Badeort Taormina gilt als Saint-Tropez der Insel: Kulturerbe, lauschige Strände und Luxus-Shopping haben sich hier vereint. Sie können das 300 Meter über dem Wasser befindliche mittelalterliche Zentrum besichtigen, dessen Terrassen einen freien Blick auf das Mittelmeer eröffnen. Ein weiteres Zeugnis der Vergangenheit der Stadt sind die Ruinen des griechisch-römischen Theaters. Diese äußerst gut erhaltene Stätte zieht Besuchern an, die von der natürlichen Schönheit des Ortes oberhalb einer türkisfarbenen Bucht fasziniert sind.

    15. Mai 2019 – Otranto

    15. Mai 2019 – Otranto

    Ankunft 15.05.2019 um die Mittagszeit. Abfahrt 15.05.2019  am frühen Abend.

    In der Region Apulien gelegen, ist Otranto die orientalischste der italienischen Städte. Hinter den mittelalterlichen Befestigungsanlagen genießen Sie die Dolce Vita des Salento, des „Absatzes des italienischen Stiefels“. Otranto existiert seit der Antike und ist heute zu einem sehr angenehmen Badeort geworden. Sie können jedoch die Geschichte wiederentdecken, indem Sie durch die Gassen der Altstadt streifen. Die Kathedrale mit ihrem herrlichen Mosaikfußboden aus dem 12. Jh. zählt zu den schönsten Kleinoden. Anlässlich eines Spaziergangs entlang der Wehrmauern können Sie sich einen Augenblick der Entspannung auf der Terrasse eines der hier eingerichteten Cafés gönnen.

    16. Mai 2019 – Kotor

    16. Mai 2019 – Kotor

    Ankunft 16.05.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 16.05.2019  am späten Abend.

    Die von den letzten abrupten und ausgewaschenen Gipfeln der Dinarischen Alpen umgebene mittelalterliche Stadt Kotor, schmiegt sich tief in ihre Bucht. Wie ein Heiligenschein steigt ein irrealer Dunst aus dem unbeweglichen Wasser und umgibt die spärlich gesäten kleinen Inseln mit einer märchenhaften Atmosphäre. An Bord Ihres Schiffes fahren Sie durch ruhige, klare Gewässer, zwischen schwindelerregenden Felsen und geschützten, in der Sommersonne schlafenden Buchten, in denen hin und wieder ein kleines Dorf von der Geschichte seiner Gebäude erzählt.

    17. Mai 2019 – Dubrovnik

    17. Mai 2019 – Dubrovnik

    Ankunft 17.05.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 17.05.2019  abends.

    Dubrovnik, emblematische Stadt der dalmatinischen Küste, erstreckt sich auf einem uneinnehmbaren Felsvorsprung. In ihrer Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, steht die Geschichte im Mittelpunkt. Vielleicht sind Sie von den Abmessungen der Hauptpromenade, derPlaca, erstaunt. Ihre Breite kommt daher, dass sie eine ehemalige Lagune bedeckt. Die Gebäude, die sie säumen, sind aus elegantem Travertin. Am Pile-Tor empfängt Sie die Statue des Schutzpatrons von Dubrovnik, und Sie können das Küstengebiet während eines Spaziergangs auf den Befestigungsanlagen bewundern. Was befindet sich in der an die Mauer angrenzenden Festung des heiligen Johannes? Ein maritimes Museum und ein Aquarium mit seltenen Fischarten der Adria.

    18. Mai 2019 – Split

    18. Mai 2019 – Split

    Ankunft 18.05.2019 am frühen Vormittag. Abfahrt 18.05.2019  am frühen Abend.

    Die an der dalmatinischen Küste gelegene Stadt Split lädt Sie zu kulturellen Sightseeingtouren inmitten einer Seebadatmosphäre ein. Ganz in der Nähe der von Palmen gesäumten Strandpromenade wartet das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende historische Zentrum mit einem einzigartigen Ensemble auf: der Diokletianpalast. Er besticht durch lange Reihen von Galerien, Höfe mit kunstvoll verzierten Säulen sowie ein ehemaliges in eine Kirche umgewandeltes Mausoleum: die Kathedrale des Hl. Dominius. Für eine entspannende Gourmetpause können Sie an der Pjaca, dem zentralen Platz der Altstadt Halt machen, um auf einer Terrasse einen Palacinka, einen überbackenen Eierkuchen, zu genießen.   

    19. Mai 2019 – Piran

    19. Mai 2019 – Piran

    Ankunft 19.05.2019 um die Mittagszeit. Abfahrt 19.05.2019  am frühen Abend.

    Das malerische Piran  erhebt sich an der slowenischen Küste auf einer von der Adria umspülten Landzunge. Ihre von Mauern umgebene Altstadt bietet Ihnen eine mittelalterliche Atmosphäre mit venezianischen Einflüssen. Vom Tartiniplatz aus können Sie ein ganzes Labyrinth von geheimnisvollen Gassen erkunden. Diese sind am Hang gelegen und führen Sie zur St.-Georgs-Kirche, die auf einer kleinen Anhöhe oberhalb des Ufers errichtet ist. Nachdem Sie das Panorama bewundert haben, sollten Sie unbedingt das mit Fresken und Holztäfelungen geschmückte Kirchenschiff besichtigen. Sie werden ebenfalls feststellen, dass der hinter der Kirche gebaute Turm den berühmten Kampanile des Markusplatzes zum Modell hatte. Vergessen Sie bei Ihren Sightseeingtouren nicht, einen Burek, eine mit Fleisch oder Früchten gefüllte Teigtasche, zu kosten.

    20. Mai 2019▸19. Mai 2019 – Venedig

    Venedig

    Ausschiffung am 20.05.2019 um 08H00 .

    Stolz und unvergänglich herrscht Venedig seit dem 6. Jh. über ihre Lagune. Man glaubt, sie zu kennen, bevor man überhaupt ihren Boden berührt hat. Dennoch erliegen Sie unweigerlich dem Charme der unzähligen Schätze der „Serenissima“: Markusplatz, Basilika, Dogenpalast, Canal Grande und die Gondeln. Sie möchten sicherlich auch ein weniger bekanntes Venedig entdecken, sich in dem Gewirr aus Gässchen und Kanälen verlieren, die Plätze besichtigen und hinter die Türen der Kirchen schauen. Das außergewöhnliche Kulturerbe sollte Sie aber nicht vergessen lassen, Ihre Gaumen rund um ein Glas Spritz und einige Tramezzini zu verwöhnen.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Gast/Gäste

    Hubert Védrine

    Hubert Védrine

    Former student of the French Institute of Political Studies known as “Sciences Po” and of the French National School of Public Administration called “ÉNA”, Hubert Védrine served successively as a diplomatic advisor, spokesman and Secretary-General (chief of staff) under the presidency of François Mitterrand, from 1981 to 1995.

    He was Minister of Foreign Affairs in the government of the Prime Minister Lionel Jospin under the presidency of Jacques Chirac, from 1997 to 2002.

    He has been chairing the François Mitterrand Institute since 2003.

    Hubert Védrine has been appointed as an independent director of LVMH since 2004.

    He was chosen by United Nations Secretary General Kofi Annan to be one of the twenty international members of the High-Level Group of the Alliance of Civilizations in 2005 and 2006.

    He is the author of many publications including Sauver l'Europe (Liana Levi Editions, 2016) and Comptes à rebours (Fayard Editions, 2018), his two latest books.

    Language spoken: French 

     

    Photo credit: F.Bouchon

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Nachprogramm

      20.05.2019 – Direct transfer from port to airport in Venice

      40.00 € **

      Mehr Details

    2. Vorprogramm

      11.05.2019 – Jewels of the Amalfi coast (2 nights)

      1490.00 € **

      Mehr Details

      13.05.2019 – Panoramic transfer from the airport to the pier in Naples (with Lunch)

      110.00 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      13.05.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Panoramic transfer from the airport to the pier in Naples - with lunch (Pre) + Direct Transfer from Port to Venice Airport (Post)

      440.00 € **

      11.05.2019 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Jewels of the Amalfi coast 1N (Pre) + Direct Transfer from Port to Venice Airport (Post)

      1820.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Gaumenfreuden, Weinberge und Ozean

    13. April 2019 bis 22. April 2019

    Geheimnisse des Baffinmeers

    15. August 2019 bis 28. August 2019

    • Kangerlussuaq - Kangerlussuaq
    • Schiff : LE BOREAL

    Im Herzen der Antillen

    20. März 2019 bis 26. März 2019

    • Fort-de-France - Fort-de-France
    • Schiff : LE PONANT
    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?