Discover Saint-Laurent

9 Tage / 8 Nächte
    Literatur
    Discover Saint-Laurent

    Kreuzfahrt Nordamerika & Kanada

    20. September 2017 bis 28. September 2017
    9 Tage / 8 Nächte

    Einschiffung : Quebec
    Ausschiffung : Boston

    Schiff : LE SOLEAL

    • Ref : S200917

    In Partnerschaft mit LiRE.

    From Quebec, set sail aboard Le Soléal for the vast unspoiled expanses of the Far North.

    Whales, dolphins and seals await you: Your first port of call will allow you to get as close as possible to many marine mammals, taking refuge in Saguenay Bay.

    At the mouth of Saguenay River, you will reachTadoussac. This National Park is also an unmissable site for whale watching as the mammals gather to feed before winter.

    The Magdalen Islands offer an unusual variety of landscapes, from the white of the sandy beaches to the rouge of the sculpted cliff faces. You will be captivated not only by the natural setting but by the hospitality of the inhabitants.

    You will conclude your journey with a visit toBoston. Nicknamed “America's Walking City” the city boasts a remarkable historical and cultural heritage.

    • Besonderer Gast Besonderer Gast
    Karte anzeigen
    • program-5725262
    • program-354144
    • program-354145
    • program-4740475

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE SOLEAL

      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL
      • LE SOLEAL

      LE SOLEAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Soléal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von Ponant wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

      Innendesign

      Mit ihren fließenden Linien und der sanften Farbgebung von naturbelassenem Holz und Grau- und Weißtönen verbindet die Le Soléal Raffinesse und Entspannung.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      20. September 2017 – Saguenay

      Quebec

      Einschiffung 20.09.2017 von 17H00 bis 18H00 . Abfahrt 20.09.2017  um 22H30 .

      Die Hauptstadt der "Schönen Provinz" liegt an der Mündung des Saint-Charles in den Sankt-Lorenz-Strom im Südosten Kanadas. Im 17. Jahrhundert gegründet, verfügt sie immer noch über ihre Umfassungsmauer - ein in Nordamerika einzigartiges historisches Bauwerk. Sicher gefällt es Ihnen zwischen den malerischen Steinhäusern mit Mansarddächern des historischen Viertels Vieux-Québec, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In den Fußgängerzonen wie der Rue du Petit-Champlain können Sie sich dem Shopping hingeben und zur Erfrischung ein mit Fichtenknospen aromatisiertes "Bière d'Epinette" trinken.

      21. September 2017 – Saguenay

      21. September 2017 – Saguenay

      Ankunft 21.09.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 21.09.2017  am späten Abend.

      Die Metropole Saguenay erstreckt sich in einem Tal, das von dem berühmten gleichnamigen Fluss durchquert wird. Dieser stellt einen der Schätze der Region dar: An der Mündung in den Sankt-Lorenz-Strom bildet der Fluss Saguenay einen spektakulären Fjord, der durch die extreme Vielfalt der Landschaften überrascht. Von Saguenay aus können Sie die ansprechende Region von Saguenay-Lac-Saint-Jean, ein echtes Paradies für Fans von Outdooraktivitäten, erkunden. Verbinden Sie hier bukolische Spaziergänge und Ausflüge auf dem Wasser inmitten der verschiedenen Nationalparks, mit denen dieses außerordentliche Naturreich aufwartet.

      22. September 2017 – Tadoussac

      22. September 2017 – Tadoussac

      Ankunft 22.09.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 22.09.2017  am frühen Nachmittag.

      Das quebecer Dorf Tadoussac erhebt sich an der Mündung des Saguenay in den Sankt-Lorenz-Strom im Südosten Kanadas. Sie entdecken vielfarbige Häuser, die in einen grünen Nadelwald eingebettet sind. Am Rande des Wassers können Sie leicht die Kapelle von Tadoussac dank ihrer roten Schindeln ausmachen. Unweit dieser Holzkirche, eine der ältesten Nordamerikas, sehen Sie das Hotel Tadoussac, das seit hundert Jahren als Sommerfrische dient. Sie können hier einen Tee auf der Terrasse trinken und dabei den Blick auf die Küste genießen. Darüber hinaus gibt es ein Meeressäugetier-Museum und Forschungszentrum, wo Sie Ihre Kenntnisse über die in der Bucht von Tadoussac regelmäßig anzutreffenden Wale erweitern können.

      23. September 2017 – Percé

      23. September 2017 – Percé

      Ankunft 23.09.2017 um die Mittagszeit. Abfahrt 23.09.2017  am späten Nachmittag.

      Wenn Sie empfänglich für die Schönheit von Landschaften und geologischer Phänomene sind, dann werden Sie unweigerlich dem Charme von Percé, einem der schönsten Dörfer von Quebec, erliegen. Neben dem eigenen städtischen Charme, verdankt Percé seinen Ruf der Nähe zu dem berühmten Felsen gleichen Namens, der sich gegenüber im Sankt-Lorenz-Golf erhebt. Dieses Felseninselchen bildet zusammen mit der benachbarten Insel Bonaventure einen für sein einzigartiges natürliches, historisches und geologisches Erbe bekannten Nationalpark. Im Herzen dieser faszinierenden Region wartet ein breites Angebot von zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wie Wanderungen, Unterwasserexpeditionen und Sightseeingtouren auf Sie.

      24. September 2017 – Cap-aux-Meules, Magdalenen-Inseln

      24. September 2017 – Cap-aux-Meules, Magdalenen-Inseln

      Ankunft 24.09.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.09.2017  am späten Nachmittag.

      25. September 2017 – Louisbourg

      25. September 2017 – Louisbourg

      Ankunft 25.09.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 25.09.2017  am frühen Nachmittag.

      Die im Atlantischen Ozean gelegene Kap-Breton-Insel besticht durch eine Menge von Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel Louisbourg, ehemalige Stadt der "Île Royale", deren Erkundung ein besonderes Erlebnis ist. Dieser malerische Marktfleck birgt eine der bedeutendsten historischen Stätten des Landes: Die emblematische Festung von Louisbourg, die wundervoll wiederaufgebaut wurde. Deren Besichtigung versenkt Sie mitten in das Kanada des 18. Jh. Sie betreten diese ehemalige Festungsstadt über die Zugbrücke und das Dauphine-Tor, das durch einen Wachposten geschützt ist. Vor Ihnen liegt dann die befestigte Stadt so, wie sie zu ihrer Glanzzeit aussah. Machen Sie sich darauf gefasst, mehr als nur eine Reise in die Vergangenheit, nämlich, ein völlig überraschendes Abenteuer zu erleben.

      26. September 2017 – Lunenburg

      26. September 2017 – Lunenburg

      Ankunft 26.09.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 26.09.2017  um die Mittagszeit.

      Die sich auf einer Landenge der Ostküste Neuschottlands erstreckende pittoreske Hafenstadt Lunenburg ist ohne Zweifel beeindruckend. Dieses Fischerdorf besticht durch eine koloniale Architektur, die Sie für die Zeit eines Spaziergangs durch die schachbrettartig angelegten Straßen mit ihren Häusern in schillernden Farben bewundern können. Die Altstadt bezaubert durch ihren unvergleichlichen Charakter, der ihr die Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe eingebracht hat. In Lunenburg, ehemaliges Zentrum des Schiffsbaus, entdecken Sie auch eine Nachbildung des legendären Schoners Bluenose, der in der Stadt seinen Heimathafen hatte.

      27. September 2017 – Boston

      27. September 2017 – Boston

      Ankunft 27.09.2017 am frühen Nachmittag. Abfahrt 27.09.2017 .

      28. September 2017▸27. September 2017 – Boston

      Boston

      Ausschiffung am 28.09.2017 um 00H00 .

      Die Stadt mit dem Beinamen "America's Walking City"   wartet mit einer unglaublichen Geschichte auf. 1630 gegründet, heute die zehntgrößte Metropole der USA, stellt sie ein Paradies für Wanderer dar. Um eine Orientierungshilfe zu haben, nutzen Sie den Freedom Trail, der entlang einer auf dem Boden gezeichneten roten Linie zu den meisten Sehenswürdigkeiten führt. Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich auch einen Abstecher auf den Quincy Market, um die köstlichen lokalen Spezialitäten wie den Hummersandwich zu kosten oder auch North End, das italienische Viertel. Für Romantiker ist Beacon Hill, das historische Viertel der Stadt, mit seinen kleinen gepflasterten Straßen, besonders reizvoll und sehenswert.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      • Kanada: Einreise (oder Durchbeförderung) per Flugzeug – Evtl. wird ein Visum benötigt. Bitte kontaktieren Sie die Webseite des kanadischen Konsulats für weitere Informationen http://www.canada.ca/en/index.html.

        Wird kein Visum benötigt, müssen Reisende vorab online eine «Electronic Travel Authorization» (ETA) einholen. Bitte senden Sie uns spätestens 45 Tage vor Reiseantritt eine Kopie Ihres ESTA.

      • USA: Evtl. wird ein Visum benötigt. Bitte kontaktieren Sie das amerikanische Konsulat in Ihrer Nähe für weitere Informationen. Wird kein Visum benötigt, muss vor der Einreise zwingend via Internet unter: https://esta.cbp.dhs.gov eine elektronische Einreiseerlaubnis („Electronic System for Travel Authorization“-ESTA) eingeholt werden. Bitte beachten Sie, dass auch bei Vorliegen einer Einreiseerlaubnis nach diesem neuen elektronischen Verfahren (wie auch bei Vorliegen eines gültigen US-Einreisevisums) die abschließende Entscheidung über die Einreise weiterhin den US Grenzbeamten vorbehalten bleibt.

        Bitte senden Sie uns spätestens 45 Tage vor Reiseantritt eine Kopie Ihres ESTA.

      Thema

      KUNST &  LITERATUR

      KUNST & LITERATUR

      Da wir der tiefen Überzeugung sind, dass es viele verschiedene Arten des Reisens gibt, würden wir uns freuen, Sie auf einer unserer Kunst- oder Literaturkreuzfahrten, bei denen ein umfangreiches Kulturprogramm Ihre Reise bereichert, als Gast begrüßen zu dürfen.

      Ihr kultureller Genuss an Land

      Wer sich für eine PONANT-Themenkreuzfahrt entscheidet, kann sich auf eine von außergewöhnlichen Zwischenstationen geprägte Reiseroute freuen. Sowohl unsere Kunst- als auch unsere Literaturkreuzfahrten verbinden die Freuden einer Seefahrt mit dem Entdecken legendärer Kulturhöhepunkte in Städten, die für den Reichtum ihrer Architektur und ihres Kulturerbes bekannt sind.

      Während verschiedener Besichtigungen können Sie einzigartige, von Kunst und Kultur geprägte Momente erleben. Exklusive Erlebnisse, ein Programm nach Maß, private Vorführungen … Die Gestaltung dieser Kreuzfahrten ist von besonderer Sorgfalt geprägt und führt Sie ins Zentrum legendärer Orte.

      Ihr kultureller Austausch an Bord

      An Bord unserer luxuriösen Schiffe mit beschaulicher Größe werden Sie auf andere Reisende treffen, die dieselbe Leidenschaft wie Sie haben. Auch Spitzenreferenten und Künstler erweisen uns die Ehre ihres Besuchs. So können Sie während der Fahrt über die Meere einzigartige Momente unter Kulturliebhabern und Lektoren verbringen.

      Während der gesamten Dauer Ihrer Kunst- oder Literaturkreuzfahrt bieten Ihnen die außergewöhnlichen Fachleute, die wir eingeladen haben, einzigartige Vorträge rund um das gewählte Thema. So gehen sie beispielsweise auf unterschiedliche Thematiken der Kunst ein: eine Epoche, eine Bewegung, wichtige Persönlichkeiten … oder der Literatur: Politik, Gesellschaft, Geschichte …

      Gast/Gäste

      Robert Charlebois

      Robert Charlebois

      In a career spanning more than 50 years, songwriter, musician and performer Robert Charlebois has carved out his own special place on the Quebec music scene and across the French-speaking world. He made his mark in 1968 during the memorable show, L’Osstidcho. In 1969, he performed for the first time at the Paris Olympia, establishing French Quebec rock on the European stage.

      Robert Charlebois has had a major impact on his era, and has influenced many singer-song writers and performers. He has given thousands of concerts, recorded dozens of albums, and is as enthusiastic today as ever: a truly unique presence.

      Languages spoken: French, English

       

      Photo credit: Sylvain DUMAIS

      Denise Bombardier

      Denise Bombardier

      Philippe Delaroche

      Philippe Delaroche

      Änderungen vorbehalten.

      Vor- / Nach- Programme

      1. Nachprogramm

        28.09.2017 – Cradle of America (1 day)

        175.00 € **

        Mehr Details

        28.09.2017 – Boston and Newport (2 days/1 night)

        615.00 € **

        Mehr Details

      2. Inlandsexkursion

        21.09.2017 – Saguenay fjord by floatplane (45mn)

        179.00 € **

        Mehr Details

        27.09.2017 – Red Sox Baseball game (Evening)

        160.00 € **

        Mehr Details

      3. Vorprogramm

        18.09.2017 – Montreal to Quebec City (2 days/2 nights)

        875.00 € **

        Mehr Details

        18.09.2017 – From Quebec City to the Wendake Indian reserve (2 days/2 nights)

        960.00 € **

        Mehr Details

      4. Flugpaket

        18.09.2017 – Flights From/To Paris (Economic Class) + From Montreal to Quebec City 1N (Pre) + Boston, Cradle of the USA (Post)

        1770.00 € **

        18.09.2017 – Flights From/To Paris (Economic Class) + From Montreal to Quebec City 1N (Pre) + Boston & Newport 1N (Post)

        2210.00 € **

        18.09.2017 – Pre From Quebec to Wendake + Post Boston 1 day + Flights

        1855.00 € **

        18.09.2017 – Pre From Quebec to Wendake + Post Boston & Newport + Flights

        2295.00 € **
      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?