America's Cup & Transatlantik-Kreuzfahrten #3 PONANT EXCLUSIVE COLLECTION

13 Tage / 12 Nächte
    Neue Route
    Kombiangebot
    America's Cup & Transatlantik-Kreuzfahrten #3 PONANT EXCLUSIVE COLLECTION

    Kreuzfahrt Ozean Kreuzfahrten

    19. April 2017 bis 1. Mai 2017
    13 Tage / 12 Nächte

    Einschiffung : Fort-de-France
    Ausschiffung : Lissabon

    Schiff : LE BOREAL

    • Ref : B190417

    Begleiten Sie uns zum America´s Cup und erleben Sie die spannenden Trainingsfahrten gemeinsam mit Segelfreunden an Bord.
    Der Internationale America’s Cup ist die bekannteste und älteste Regatta unter den weltbesten Seglernationen, indem zwei Segelyachten, die sogenannten Verteidiger und Herausforderer, gegeneinander antreten.

    Sie haben die einzigartige Gelegenheit, dieses legendäre Rennen aus nächster Nähe zu verfolgen und dabei ganz besondere Augenblicke mit berühmten Gästen zu teilen. Insbesondere nehmen Sie von den Außendecks des Schiffs, sozusagen hinter den Kulissen, am Training des Groupama Team France teil.

    An Bord der Le Boréal oder Le Soléal können Sie den renommierten französischen Segelmeister Olivier de Kersauson treffen, während Sie den Komfort des Schiffes in vollen Zügen genießen.

    Sie entdecken ebenfalls Saint George’s und die nahezu kreisrunde Bucht Great Sound, zwei legendäre Etappen auf den Bermudainseln.

    Klicken Sie hier, um unsere Kreuzfahrtpakete und Flüge entdecken.

    • Besonderer Gast Besonderer Gast
    Karte anzeigen
    Kreuzfahrt-Informationen herunterladen

    Angebote :

    EINZELKABINENZUSCHLAG GESCHENKT*

    *Einzelkabinenzuschlag entfällt; begrenztes Kontingent, abhängig von Verfügbarkeit.

    ANSCHLUSSKREUZFAHRTEN

     Wenn diese Kreuzfahrt eine Anschlusskreuzfahrt ist, profitieren Sie von folgenden Ermäßigungen* je nachdem, an welcher Stelle diese Kreuzfahrt steht:

    Als 1. Anschlusskreuzfahrt: - 20%
    Als 2. Anschlusskreuzfahrt: - 30%
    Als 3. Anschlusskreuzfahrt: - 40%

    u.s.w.

    *Ermäßigung gilt auf den reinen Kreuzfahrtpreis, exkl. Hafengebühren und gilt nicht für die 1. Kreuzfahrt und nicht für Ozeankreuzfahrten ohne Stopps, auf ausgewählten Routen. Solange der Vorrat reicht. Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

    Highlights

    • Die Trainingsfahrten des Groupama Team France, von Olivier de Kersauson kommentiert
    • Ein exklusives Galadinner mit den Mitgliedern des Groupama Team France
    • Von berühmten Gästen gehaltene Vorträge an Bord ...

    • program-4892692
    • program-4894939
    • program-4894940

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      LE BOREAL

      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL
      • LE BOREAL

      LE BOREAL

      Wie ihre Schwesterschiffe verkörpert die Le Boréal die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen von PONANT wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.
       
      Innendesign
      Feinste Materialien, diskrete Raffinesse und freundlich nuancierte Harmonie verkörpern mit beruhigenden und neutralen Farben in Grau- und Weißtönen und einem Hauch Rot den Charakter einer „Privatyacht“.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      • We remind you that all our ships, with the exception of Le Ponant, have a doctor on board and medical facilities. However, these cannot, under any circumstances, be compared to any medical structure on land. Given the remote areas in which we will be sailing for a number of days, safety requirements mean that we are obliged to ask each passenger signing up for this program to provide us, no more than 45 days before departure, with a medical certificate from their GP, as well as the completed medical questionnaire received during registration.

      Thema

      PONANT Exclusive Collection

      PONANT Exclusive Collection

      Wir freuen uns, Ihnen den Start unserer PONANT EXCLUSIVE COLLECTION anzukündigen, einer außergewöhnlichen Auswahl an Kreuzfahrten, die wir mit ausgewählten Partnern sorgfältig zusammengestellt haben, um Ihnen stets ein exklusives Kreuzfahrterlebnis anzubieten.

      Entdecken Sie jetzt unsere beiden ersten Ausgaben, Weinlandschaften in Partnerschaft mit Artémis Domaines, Besitzer von Château Latour und weiteren Weingütern, Meisterwerke der Adria mit Christie’s und America's Cup & Transatlantik-Kreuzfahrth mit Groupama Team France.

      Mit diesen beiden außergewöhnlichen Themenkreuzfahrten bieten wir Ihnen zwei neuartige Programme an, auf denen einzigartige Privatprogramme und prestigeträchtige Gäste Sie erwarten.

      Gast/Gäste

      Olivier de Kersauson

      Olivier de Kersauson

      Er segelte mit Eric TABARLY an Bord der Pen Duick, bevor er sich einer unabhängigen Karriere zuwandte. Er hat 45 Jahre Profisegeln im Seesack, umsegelte sieben Mal das Kap Hoorn, ist zweifacher Sieger der Trophée Jules Verne und Besitzer mehrerer Weltrekorde, darunter die schnellste Umrundung Australiens und von Los Angeles nach Honolulu. Er hat alle Weltmeere befahren und teilt mit den Passagieren seine Erfahrung mythischer Orte wie der Magellanstraße und dem Kap Hoorn.

      Gesprochene Sprache: Englisch

       

      Foto-Kredit: Pascal ROSTAIN

      François Bellec

      François Bellec

      Rear-Admiral (R) François Bellec directed the National Maritime Museum of Paris from 1980 ti 1998. He was active as President, Trustee or expert in maritime heritage an maritime history in many foundations, societies and museums, world exhibitions, UNESCO projects, and international journeys. He has written extensively in the fields of Maritime exploration and history and he was a conttributor to the Oxford Encyclopedia of Maritime History. He is a member of the French and Portguese Marine Academies and Vice-Président of the Paris Société de Géographie.        

      Christian Bex

      Christian Bex

      Pierre Marcel

      Pierre Marcel

      Änderungen vorbehalten.

      Wichtige Informationen

      • Wir empfehlen Ihnen eine Vorübernachtung in einem Hotel in Hafennähe. Für die Abreise empfehlen wir Ihnen einen Abendflug am Tag der Ausschiffung oder einen Flug am nächsten Tag zu buchen.
      • All unsere Hinweise sollen Ihnen lediglich als Leitfaden dienen. Bezüglich Gesundheitsvorschriften und -beratung möchten wir Sie freundlich bitten, sich an einen Arzt zu wenden. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es an Bord unserer Schiffe zwar einen Arzt und eine medizinische Einrichtung gibt (außer auf dem Segler LE PONANT), die Behandlungsmöglichkeiten an Bord jedoch oft eingeschränkt und nicht vergleichbar mit einem Krankenhaus oder ähnlichem an Land sind.
      • Da sich das Schiff auf dieser Reise oft für mehrere Tage weit vom Festland entfernt und für PONANT die Sicherheit aller Passagiere dieser Ozean-Kreuzfahrt im Vordergrund steht, ist es zwingend notwendig, dass jeder Passagier den Gesundheitsfragebogen bis spätestens 45 Tage vor Abfahrt an uns zurücksendet. Dieser Fragebogen ist grundlegender Bestandteil der Sicherheitsregeln. Falsche Angaben auf dem Formular führen zu einer Verweigerung der Mitfahrt ohne Erstattung des Reisepreises.
      • Diese Kreuzfahrt findet nur mit einer Mindestanzahl an Passagieren statt und wird spätestens 45 Tage vor Abfahrt rückbestätigt.
      Benötigen Sie weitere Informationen?