ODER

Für welchen Zeitraum?

Kreuzfahrten nach Entdeckung von Nowaja Semlja (Russland)


Entdecken Sie unsere Auswahl an 1 Kreuzfahrten


Im Norden Sibiriens können Sie Nowaja Semlja entdecken, der russische Name bedeutet „neues Land“. Die bergige Inselgruppe an der Grenze der Barentsee und der Karasee liegt in der Verlängerung des Urals und zeichnet sich trotz des rauen Klimas durch eine reiche polare Fauna aus. Im Norden Sibiriens können Sie Nowaja Semlja entdecken, der russische Name bedeutet „neues Land“. Die bergige Inselgruppe an der Grenze der Barentsee und der Karasee liegt in der Verlängerung des Urals und zeichnet sich trotz des rauen Klimas durch eine reiche polare Fauna aus. Vielleicht haben Sie das Glück, Finnwale, Belugawale oder Südkaper zu beobachten, die sich in diesen niedrigen Gewässern tummeln. Der extreme Norden der Region gehört im Übrigen zum Nationalpark „Russische Arktis“, einem echten natürlichen Refugium in der Arktis, in dem unter anderem zahlreiche Eisbären und Walrosse leben. Hier können Sie auch die majestätischen Gletscher bewundern, darunter die eindrucksvolle Eiskappe der Nordinsel, die fast 40 % dieser Landzunge bedeckt. An Bord der luxuriös ausgestatteten Le Commandant Charcot, die speziell für Reisen in die Polarregionen gebaut wurde, können Sie Nowaja Semlja in einer besonders frühen und lebensfeindlichen Jahreszeit sicher entdecken und die außergewöhnlichen Momente, die dieses exklusive Erlebnis bereithält, in vollen Zügen genießen.

Sortieren
Ausgebuchte Kreuzfahrten ausblenden
 
  • Neu
Murmansk - Tromsø
LE COMMANDANT CHARCOT
Inkl. Flug Paris/Murmansk + Transfers + Flug Tromsø/Paris
18 Nächte an Bord
Datum:
22.06.2023 bis 10.07.2023

Preis pro Person auf Basis einer Doppelkabine. Dieser Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit und basiert auf der Auslastung des jeweiligen Schiffes. Die Kabinenkategorie, für die dieser Preis gilt, ist möglichweise nicht mehr verfügbar

Kontaktieren Sie uns

1 888 400 1082
(Anruf zum Ortstarif)