Die Highlights Neuseelands

14 Tage / 13 Nächte
    Angebot
    Kombiangebot
    Die Highlights Neuseelands

    Kreuzfahrt Pazifik & Ozeanien

    23. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018
    14 Tage / 13 Nächte

    Einschiffung : Nouméa
    Ausschiffung : Dunedin

    Schiff : L'AUSTRAL

    • Ref : A231217

    Gnießen Sie eine Kreuzfahrt auf höchsten Niveau - Zodiac-Ausfahrten inklusive!

    Wir heißen Sie herzlich Willkommen an Bord der L'AUSTRAL und entdecken Sie Neuseeland am anderen Ende der Welt - ein einzigartiges Reiseziel, das mehr als einen Naturschatz für Sie bereithält.

    Der Milford Sound, den die Maori „Piopiotahi“ nennen, ist ein in der Eiszeit entstandener Fjord, der in die Tasmanische See mündet. Erleben Sie eine Landschaft von atemberaubender Schönheit.

    Aotearoa, oder das „Land der langen weißen Wolke“ taucht in das Blau des Pazifiks und bietet dem Reisenden ein herrliches Inselreich - einen wahren Garten Eden mit einer unendlich vielfältigen Landschaft.

    Willkommen in Auckland, der „Stadt der Segel“. Die einzige Stadt der Welt, die an zwei Ozeane grenzt, bildet mit zahlreichen Architekturjuwelen eine gekonnte Mischung aus Kultur und Moderne. Auckland ist eine Hochburg der Kunst und der Mode.

    Kreuzfahrt-Informationen herunterladen

    Angebote :

    Inkludierter Landausdlug

    • program-449051
    • program-5092080
    • program-5092081
    • program-449047

    Kabinen & Suiten

      Zurück

      Leider steht keine Kabine zur Buchung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unsere Kreuzfahrt-Berater.

      L'AUSTRAL

      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL
      • L'AUSTRAL

      L'AUSTRAL

      Mit ihrem innovativen Design, der schlanken Form und der sorgsam ausgewählten Innenausstattung bietet diese Megayacht ein einladendes und familiäres Ambiente: Französische Designer und Innenarchitekten haben ihr einen unverwechselbaren Stil und eine subtile Mischung aus Eleganz und Wohlfühlatmosphäre verliehen. Komfortable Lounges, ein Spabereich in Kooperation mit SOTHYS™ , ruhige Ecken, wie die Bibliothek. Die Außenkabinen, fast alle mit privatem Balkon, sind auch als Dreibett- oder Kombinationskabinen für Familien einrichtbar. Speziell für Polarregionen ausgerüstet, wurde die L'Austral vom BUREAU VERITAS mit der höchsten Komfortklasse I benotet, was bedeutet, dass sie selbst in den Extremregionen dieser Welt sicher fahren kann, während die Gäste hochklassigen Service genießen. Fahren Sie zu einzigartigen Reisezielen und Häfen, die für große Schiffe unerreichbar sind. Tauchen Sie ein in das elegante und private Yachtambiente mit persönlichem Service und hochklassiger Gastronomie.

      HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

      23. Dezember 2017 – Insel Amédée

      Nouméa

      Einschiffung 23.12.2017 von 17H00 bis 18H00 . Abfahrt 23.12.2017  um 23H30 .

      Das auf einer Halbinsel zwischen Buchten und Hügeln an der Südwestküste von Grande Terre errichtete Nouméa besticht durch einen wunderschönen natürlichen Rahmen. Die Stadt weist dank insbesondere der Mangrovenlandschaft an ihrer Küste eine außergewöhnliche biologische Vielfalt auf. Um den Puls der Stadt zu fühlen, gehen Sie Richtung Place des Cocotiers, wo sich die Einheimischen gerne treffen. Das Kulturzentrum Tjibaou enthüllt Ihnen die Geheimnisse der kanakischen Kultur. Château Hagen oder das Maison Célières ihrerseits bleiben wertvolle Zeugnisse der Kolonialvergangenheit. Aber Nouméa das sind auch grandiose Strände.

      24. Dezember 2017 – Insel Amédée

      24. Dezember 2017 – Insel Amédée

      Ankunft 24.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.12.2017  am späten Nachmittag.

      Der auf einem Stück paradiesischem Land vor Nouméa stehende Phare Amédée bewacht mit seinen 56 Metern Höhe den Eingang des Hafens der neukaledonischen Hauptstadt. Dieser historische Schatz wurde ab 1859 in Paris erbaut, bevor er in Teile zerlegt und in 1265 Pakete verpackt wurde! Um dann per Schiff bis zu seinem Inselchen im Pazifik transportiert zu werden. Er ist einer der größten Leuchttürme der Welt und steht in der größten Lagune der Welt. Sie können ihn besichtigen, sofern Sie die 247 Stufen erklimmen. Das ist der Preis, um eine atemberaubende Panoramaaussicht auf das Korallenriff und dessen einzigartiges Meeresschutzgebiet zu genießen.

      25. Dezember 2017▸26. Dezember 2017 – Blumberg

      25. Dezember 2017▸26. Dezember 2017 – Blumberg

      Ankunft 25.12.2017. Abfahrt 26.12.2017 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      27. Dezember 2017 – Bay of Islands, Waitangi

      27. Dezember 2017 – Bay of Islands, Waitangi

      Ankunft 27.12.2017 am späten Vormittag. Abfahrt 27.12.2017  abends.

      An der Ostküste der Nordinsel verspricht Ihnen die Bay of Islands eine einmalige Reise zu den Ursprüngen des „Lands der langen weißen Wolke“. Russell, erste Hafenstadt Neuseelands, welche von den Europäern gegründet wurde, ist Ihr Tor zu diesem paradiesischen Fleckchen. Zwischen gekalkten Häusern und kleinen Gärten bietet Ihnen Russell ein romantischen und angenehmes Ambiente. Einige Spuren der Vergangenheit wie die Christ Church, die älteste Kirche des Landes, sind erhalten geblieben. Glitzerndes Wasser – von den lokalen Fischern sehr geschätzt – feine Sandstrände und eine wilde Natur vervollkommnen diese authentische neuseeländische Postkartenidylle.

      28. Dezember 2017 – Auckland

      28. Dezember 2017 – Auckland

      Ankunft 28.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 28.12.2017  am frühen Abend.

      Auckland ist die weitläufigste, die bevölkerungsreichste und aktivste Stadt von Neuseeland. Sie liegt auf einer Landenge, welche die Halbinsel Northland mit der großen Nordinsel verbindet, und scheint so sie zwischen Erde und Meer zu schwimmen. Sie verstehen schnell, warum man ihr den Beinamen „Stadt der Segel“  gegeben hat, wenn Sie den Wald von Segelmasten sehen, der sich in der Marina erhebt. Der Sky Towermitseinen 328 Metern bietet eine freie Aussicht. Auckland ist nicht nur umgeben von erloschenen Vulkanen wie dem Mount Eden, sondern verfügt auch über eine reiche Natur und wunderschöne Strände aus schwarzem Sand. Dieser Ort mit seiner Mischung aus maorischer, europäischer und asiatischer Kultur ist in jedem Fall beeindruckend.

      29. Dezember 2017 – Tauranga

      29. Dezember 2017 – Tauranga

      Ankunft 29.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 29.12.2017  abends.

      Nördlich von Rotorua gelegen, erstreckt sich Tauranga entlang der Bay of Plenty, die von der Insel Matakana geschützt wird. Die angenehme und hübsche Küstenstadt, die besonders dank ihrem Hafen wirtschaftlich sehr aktiv ist, überrascht durch eine entspannte und ruhige Atmosphäre. Das moderne und quirlige Viertel am Meer weist zahlreiche Cafés und Restaurants auf. Pittoreskere Züge dagegen lässt das Zentrum erkennen. Die Umgebung wiederum bietet natürliche Schätze in Hülle und Fülle: Insbesondere können Sie die Stadt Rotorua besuchen, um das Wai-O-Tapu Thermal Wonderland zu entdecken: die Gelegenheit, Zeuge eines absolut außergewöhnlichen geothermischen Schauspiels zu werden.

      30. Dezember 2017 – Blumberg

      30. Dezember 2017 – Blumberg

      Ankunft 30.12.2017. Abfahrt 30.12.2017 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      31. Dezember 2017 – Wellington

      31. Dezember 2017 – Wellington

      Ankunft 31.12.2017 am frühen Vormittag. Abfahrt 31.12.2017  am späten Nachmittag.

      Die von sanften, grünen Hügeln gekrönte Hafenstadt Wellington befindet sich an der Südspitze der Nordinsel. Sie finden hier eine verlockende Mischung aus traditionellen und modernen Kulturen, die der Hauptstadt Neuseelands eine einmalige, gesellige und avantgardistische Atmosphäre verleihen. Dort wo Stätten wie das große Nationalmuseum Te Papa Tongarewa von der Maori-Vergangenheit der Stadt erzählen, zeugen andere, darunter zahlreiche Cafés und Restaurants, von der unglaublichen „Gier“ nach Leben der Einwohner.

      1. Januar 2018 – Akaroa

      1. Januar 2018 – Akaroa

      Ankunft 01.01.2018 am frühen Vormittag. Abfahrt 01.01.2018  am späten Nachmittag.

      An der Ostküste der Südinsel erhebt sich Christchurch die zweitgrößte Stadt Neuseelands. Genießen Sie deren unwiderstehliche, angenehme Lebensart, indem Sie durch eine der zahlreichen Grünanlagen – denen sie ihren Spitznamen „Stadt der Gärten“ verdankt – oder über die Fußgängeresplanade Cathedral Square, dem historischen Herzen der Stadt, schlendern. Gerne verweilen Sie sicher auch in einem der hübschen kleinen Cafés, mit denen sie übersät ist. Südöstlich der Stadt erheben sich die Steilhänge der Banks Peninsula: ein ehemaliger Vulkan mit einersehr zerklüfteten Küste, deren Naturhafen Akaroa zu den authentischsten Schätzen des Landes zählt.

      2. Januar 2018 – Blumberg

      2. Januar 2018 – Blumberg

      Ankunft 02.01.2018. Abfahrt 02.01.2018 .

      Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

      3. Januar 2018 – Kreuzen im Milford Sound

      3. Januar 2018 – Kreuzen im Milford Sound

      Ankunft 03.01.2018. Abfahrt 03.01.2018 .

      Der Fjord Milford Sound zählt zu den schönsten natürlichen Kleinoden von Neuseeland. Angesichts so viel Schönheit nimmt es einem fast den Atem. Dieser an der Südwestküste der Südinsel im Fiordland-Nationalpark gelegene prachtvolle Meeresarm, der von Gletschern geformt wurde, erstreckt sich in den Südalpen bis ca. 15 km ins Land. Majestätische Felsklippen scheinen aus dem dunklen Wasser plötzlich aufzutauchen, um sich auf mehrere hundert Meter zu erheben: Eine steile Berglandschaft, aus der eindrucksvolle Wasserfälle entspringen.

      3. Januar 2018 – Kreuzen im Doubtful Sound

      3. Januar 2018 – Kreuzen im Doubtful Sound

      Ankunft 03.01.2018. Abfahrt 03.01.2018 .

      Dem manchmal auch „Sound of Silence“ genannten Doubtful Sound entströmt ein Gefühl der Ruhe, die in vollkommenem Kontrast zum Milford Sound steht. Leutnant James Cook nannte diesen wilden, ursprünglichen Ort zunächst „Doubtful Harber“, denn als er 1770 die Einfahrt des Fjords entdeckte, zweifelte er, ob er unter Segel befahrbar war. Doubtful Sound ist mit 421 Metern Tiefe einer der größten Fjorde Neuseelands. Er besitzt drei verschiedene Arme und birgt mehrere beeindruckende Wasserfälle in dem Gebiet zwischen Deep Cove und dem Ozean. Sie entdecken insbesondere die Umgebung von Secretary Island, wo Sie von Deck aus wunderschöne Landschaften entdecken.

      4. Januar 2018 – Kreuzen im Dusky Sound

      4. Januar 2018 – Kreuzen im Dusky Sound

      Ankunft 04.01.2018. Abfahrt 04.01.2018 .

      Dusky Sound ist ein abgelegener Fjord im Fiordland-Nationalpark. Dieses riesige geschützte Naturgebiet im Südwesten der Südinsel Neuseelands zählt zum UNESCO-Weltnaturerbe. Steil abfallende Felsen, Wasserfälle, spiegelglatte Seen und Urwälder locken mit atemberaubender Schönheit. Die spektakuläre, von wiederholten Vergletscherungen geformte Landschaft versetzt den Besucher in nicht enden wollendes Staunen. Der britische Seefahrer James Cook hielt sich 1773 einige Wochen in Dusky Sound auf, was eine Gedenkplatte in Astronomer’s Point bezeugt. Beobachten Sie bei Ihrem Besuch die einheimische Fauna: Kormorane, Möwen, neuseeländische Pelzrobben und Dickschnabelpinguine, eine seltene endemische Art.

      5. Januar 2018▸4. Januar 2018 – Dunedin

      Dunedin

      Ausschiffung am 05.01.2018 um 08H00 .

      Dunedin is New Zealand's oldest city and is often referred to as the Edinburgh of New Zealand. This city of the south, wears its Scottish heritage with pride. The city contains some of the best preserved Victorian and Edwardian architecture in the Southern Hemisphere. The picturesque Silverpeaks hinterland to the North West provides a picturesque backdrop and The Otago Peninsula, which lies within the city boundaries, has internationally renowned wildlife reserves, including the only mainland breeding colony of Northern Royal Albatross.

      Formalitäten

      • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

      • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

      Vor- / Nach- Programme

      1. Vorprogramm

        22.12.2017 – Discovery of Noumea (1 day / 1 night)

        405.00 € **

        Mehr Details

      2. Nachprogramm

        05.01.2018 – Dunedin, Eco Capital of New Zealand (1 night)

        490.00 € **

        Mehr Details

      3. Flugpaket

        21.12.2017 – Flights From Paris (Economic Class)/ To Paris (Business Class) + Discover Noumea 1N (Pre) + Dunedin, Eco Capitale of New Zealand 1N (Post)

        21.12.2017 – Flights From/To Paris (Economic Class) + Discover Noumea 1N (Pre) + Dunedin, Eco Capitale of New Zealand 1N (Post)

        21.12.2017 – Flights From Paris/ To Paris (Business Class) + Discover Noumea 1N (Pre) + Dunedin, Eco Capitale of New Zealand 1N (Post)

      Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
      Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.
      Benötigen Sie weitere Informationen?