Von der Stadt der Götter in die Serenissima

8 Tage / 7 Nächte
    WENIGE KABINEN FREI
    Neue Route
    Von der Stadt der Götter in die Serenissima

    Kreuzfahrt Mittelmeer

    22. Mai 2020 bis 29. Mai 2020
    8 Tage / 7 Nächte

    Einschiffung : Athen
    Ausschiffung : Venedig

    Schiff : LE LYRIAL

    • Ref : Y220520

    Entdecken sie mit PONANT das Mittelmeer und die Adria. Auf einer neuen 8-tägigen Kreuzfahrt mit der Le Lyrial fahren Sie nach Griechenland, Montenegro, Kroatien und Italien.

    Die Reise beginnt in Athen, die von der Akropolis überragte Stadt der Götter und Heimat der großen Philosophen.

    Es geht weiter zu dem einzigartigen Santorin, einer der Perlen der Kykladen mit ihrer spektakulären Caldera. Nach einem Zwischenstopp in Nafplio mit Gelegenheit zum Besuch des prächtigen antiken Theaters von Epidauros, Welterbe der UNESCO, steuert die Le Lyrial Parga an, eine charmante kleine Stadt in einer abgelegenen Bucht. Ihre bunten, am Hang gelegenen Häuser genießen einen einzigartigen Blick auf das Ionische Meer und die wunderschönen Strände.

    Nach einer Fahrt durch die Bucht von Kotor, die auf sonderbare Weise an die norwegischen Fjorde erinnert, kommen Sie in Montenegro an. Die Stadt Kotor am Ende der von hohen und bewaldeten Bergflanken gesäumten Bucht lockt mit einer Altstadt, die wegen ihrer mittelalterlichen Architektur in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde.

    Die Entdeckung Kroatiens setzt sich mit der Insel Hvar und ihren aus der Antike stammenden Traditionen fort.

    Als krönender Abschluss führt Sie die Reise nach Venedig, der Serenissima, und ihrer Lagune. Der Markusplatz, der Dogenpalast, der Canal Grande und die Palazzi an den Kanälen machen diese letzte Etappe der Reise zu einer unvergesslichen Zeit.

    Karte anzeigen Preisanfrage Wunschzettel

    Highlights

    • Kreuzfahrt zu den Schätzen der Adria, von Athen nach Venedig
    • Zahlreiche UNESCO-Welterbestätten: Athen, die Lagune von Venedig, Kotor, die Ruinen von Mykene und das Theater von Epidaurus (von Nafplio aus)
    • Besuch von vier Ländern: Griechenland, Montenegro, Kroatien und Italien
    • Kreuzen in der Bucht von Kotor

    • program-10393993
    • program-10393994
    • program-10393995
    • program-10393996

    Kabinen & Suiten

    • Superior Kabinen
      6.790 €
      3.570 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Kabinen
      5.610 €
      3.860 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 4
      6.300 €
      4.320 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 5
      6.630 €
      4.540 €
      Ausgebucht
    • Prestige Kabinen Deck 6
      6.980 €
      4.770 €
      Ausgebucht
    • Deluxe Suite
      9.830 €
      6.670 €
      Ausgebucht
    • Prestige Suite Deck 5
      13.440 €
      9.080 €
      Ausgebucht
    • Privilège Suite
      14.120 €
      9.530 €
      Verfügbar
    • Grand Deluxe Suite
      16.260 €
      10.960 €
      Ausgebucht
    • Grand Privilege Suite
      20.750 €
      13.950 €
      Ausgebucht
    • Owner's Suite
      25.760 €
      14.090 €
      Verfügbar
    Zurück

    Wählen Sie eine Kabinenkategorie aus* :

    1460871.jpg

    Privilège Suite

    • Kabinengröße : 36 m²
    • Belegung : bis zu 2 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 8m²
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Sofa
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Badewanne
    • Separates WC
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    • Butlerservice
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   
    5773.jpg

    Owner's Suite

    • Kabinengröße : 54 m²
    • Belegung : bis zu 4 Gäste pro Kabine
    • Privater Balkon 12m² mit Panoramablick
    • Butler-Service
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    •  Großzügiger begehbarer Kleiderschrank
    • Individuell einstellbare Klimaanlage
    • King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten
    • Schlafsofa
    • Essbereich mit 4 Sitzgelegenheiten
    • Minibar mit kostenlosen Getränken
    • 2 Flachbildfernseher
    • Satelliten-TV
    • Video on Demand (Filmauswahl)
    • Schreibtisch
    • Ipod(TM)-Docking Station
    • Elektronischer Safe
    • Bad mit hochwertigen Pflegeprodukten (frz. Marke)
    • Fön
    • Bademäntel
    • Dusche und Jacuzzi
    • 2 separate WCs
    • Satellitentelefon
    • 110/220 Volt Steckdosen
    • 24-Stunden Room-Service
    • Butlerservice
    • Internet-Anschluss
    • Wireless LAN
    • Privat-Transfer (Hin- und Rückfahrt): Flughafen - Hotel - Schiff v.v
    • Eine Stunde Spa-Anwendung 
    Preis
    Katalogpreis pro Personin der Doppelkabine.   

    LE LYRIAL

    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL
    • LE LYRIAL

    LE LYRIAL

    Als viertes Schiff der wunderschönen Serie von PONANT verkörpert die Le Lyrial wie ihre Schwesterschiffe die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden, die zum Markenzeichen der Reederei wurde. Ihre schlichte und schöne innere und äußere Linienführung und ihre kleine Größe (nur 122 Kabinen und Suiten) machen sie zu einer auf dem Markt der Kreuzfahrtschiffe einzigartigen, modernen Yacht.

     

    Innendesign

    Wir haben uns von unseren Reisezielen inspirieren lassen. Das Ergebnis ist eine ansprechende Farbpalette aus Blautönen von dem sanften Licht der Eisberge bis hin zu den kräftigen Türkistönen der Mittelmeerbuchten. Auch das blaue Licht des Polarsterns fehlt nicht.

     

     

    HÄFEN UND LANDAUSFLÜGE

    22. Mai 2020 – Santorini

    Athen

    Einschiffung 22.05.2020 von 16H00 bis 17H00 . Abfahrt 22.05.2020  um 18H00 .

    Die griechische Hauptstadt liegt am Rande des Saronischen Golfs im Osten des Landes. Der Name Athen stand einst im Plural und bezog sich auf die ersten Dörfer, welche die Akropolis umgaben. Dieses Felsplateau mit historischen Bauwerken, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, ist einfach bezaubernd. Weiter unten haben Sie die Gelegenheit, eines der lebhaftesten Viertel von Athen zu besichtigen: Plaka mit seinem Gewirr aus bunten Gässchen, die am Abend nach Moussaka und Garnelen mit Knoblauch duften. Das Archäologische Nationalmuseum und das Museum für kykladische Kunst gehören auch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erlauben es, die glanzvolle kulturelle Vergangenheit Athens zu entdecken.

    23. Mai 2020 – Santorini

    23. Mai 2020 – Santorini

    Ankunft 23.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 23.05.2020  am späten Nachmittag.

    Die spektakuläre Vulkaninsel Santorin erhebt sich in den Kykladen aus dem Meer. Ihre Basaltklippen bieten Ihnen besonders weite Panoramaausblicke auf die Ägäis. Um diese zu genießen, können Sie sich zum Hauptort Fira begeben. Von den mit Bougainvilleen geschmückten Aussichtspunkten überschauen Sie aus mehreren hundert Metern Höhe die Küste. Etwas weiter erscheint Ihnen das bezaubernde Dorf Oia wie eine Treppe aus weißen und blauen Häusern an den Hängen des Vulkans. Im Süden der Insel haben Sie die Möglichkeit, die eindrucksvollen Überreste der antiken Stadt Akrotiri zu besichtigen. Sie wurde von einem Vulkanausbruch zerstört und mit einer dichten Schicht Bimsstein bedeckt.

    24. Mai 2020 – Nafplio

    24. Mai 2020 – Nafplio

    Ankunft 24.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 24.05.2020  am späten Nachmittag.

    Die schöne Stadt Nauplio erstreckt sich stufenförmig an den grünen Hängen des Argolischen Golfs im Osten des Peloponnes. Sie ermöglicht Ihnen, ein sehr mannigfaltiges Kulturerbe zu entdecken. Sehenswert sind zum Beispiel die antike Agora auf dem Akronafplia-Plateau, die Arkaden im italienischen Stil des Syntagma-Platzes und die barocke Festung Palamidi auf dem gleichnamigen Hügel. Von ganz oben bezaubert die Panoramaaussicht auf den Golf und die umliegenden Berge. Um sich am Wasser zu entspannen, folgen Sie der Arvanitia-Promenade zu einer schönen kleinen Felsbucht im Schatten von Zedern und Zypressen.

    25. Mai 2020 – Pylos

    25. Mai 2020 – Pylos

    Ankunft 25.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 25.05.2020  am frühen Nachmittag.

    Die malerische Hafenstadt Pylos liegt im Südwesten der Peloponnes. Angeschmiegt an die grünen Hügel von Messenien, öffnet sie sich zur Bucht von Navarin. Bewundern Sie dieses angenehme Panorama bei einem Spaziergang auf den blühenden Höhen mit Rosenlorbeer, die den Hafendamm überragen. Nur wenige Schritte von dort tauchen Sie die kurvenreichen Straßen des historischen Zentrums in einen schönen Irrgarten aus Häusern mit weißen Fassaden und aus Ton gebrannten Dachziegeln. Auf dem einladenden Hauptplatz haben Sie die Gelegenheit, sich im Schatten der hundertjährigen Platanen niederzulassen, um das regionaltypische Gebäck mit Sesam und Honig zu genießen.

    26. Mai 2020 – Parga

    26. Mai 2020 – Parga

    Ankunft 26.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 26.05.2020  um die Mittagszeit.

    Parga, antiker Hafen der Region Epirus, liegt an der Westküste der Hellenischen Republik. In dieser Gegend des Balkans treffen grüne Gipfel auf weite azurblaue Wasserflächen. Die antiken Ruinen und die venezianische Zitadelle zeugen von dem historischen Reichtum und den verschiedenen kulturellen Einflüssen der Stadt. Entdecken Sie dieses ehemalige Fischerdorf, das wie ein Amphitheater gebaut ist, und seine steilen Gässchen, die von herrlich blumengeschmückten, kleinen Häusern gesäumt werden.

    27. Mai 2020 – Kotor

    27. Mai 2020 – Kotor

    Ankunft 27.05.2020 vormittags. Abfahrt 27.05.2020  am frühen Abend.

    Die von den letzten abrupten und ausgewaschenen Gipfeln der Dinarischen Alpen umgebene mittelalterliche Stadt Kotor, schmiegt sich tief in ihre Bucht. Wie ein Heiligenschein steigt ein irrealer Dunst aus dem unbeweglichen Wasser und umgibt die spärlich gesäten kleinen Inseln mit einer märchenhaften Atmosphäre. An Bord Ihres Schiffes fahren Sie durch ruhige, klare Gewässer, zwischen schwindelerregenden Felsen und geschützten, in der Sommersonne schlafenden Buchten, in denen hin und wieder ein kleines Dorf von der Geschichte seiner Gebäude erzählt.

    28. Mai 2020 – Hvar

    28. Mai 2020 – Hvar

    Ankunft 28.05.2020 am frühen Vormittag. Abfahrt 28.05.2020  um die Mittagszeit.

    Im Meer vor Split gelegen, erstaunt Hvar durch seine auf die Antike zurückgehenden Traditionen. Auf dieser dalmatinischen Insel soll sich die älteste Stadt des Landes befinden: Stari Grad. Die Stadt liegt gebettet in eine kleine Bucht der Nordwestküste und ist von in Trockenbauweise errichteten ländlichen Anwesen umgeben. Sie wurden aufgrund ihrer Nutzung seit der Zeit der Griechen in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.  Aus deren Bewirtschaftung sind Weine und Olivenöl handwerklicher Herstellung hervorgegangen. Auf den Hügeln der Stadt kann man lokalen Erzeugern von Schinken und Käse begegnen. Das malerische Dorf Vrisnik bietet auch die Möglichkeit, diese köstlichen regionalen Produkte zu kosten.

    29. Mai 2020▸28. Mai 2020 – Venedig

    Venedig

    Ausschiffung am 29.05.2020 um 07H30 .

    Stolz und unvergänglich herrscht Venedig seit dem 6. Jh. über ihre Lagune. Man glaubt, sie zu kennen, bevor man überhaupt ihren Boden berührt hat. Dennoch erliegen Sie unweigerlich dem Charme der unzähligen Schätze der „Serenissima“: Markusplatz, Basilika, Dogenpalast, Canal Grande und die Gondeln. Sie möchten sicherlich auch ein weniger bekanntes Venedig entdecken, sich in dem Gewirr aus Gässchen und Kanälen verlieren, die Plätze besichtigen und hinter die Türen der Kirchen schauen. Das außergewöhnliche Kulturerbe sollte Sie aber nicht vergessen lassen, Ihre Gaumen rund um ein Glas Spritz und einige Tramezzini zu verwöhnen.

    Formalitäten

    • Die unten stehenden Informationen sind derzeit gültig. Änderungen können jedoch jederzeit ohne vorherige Informationen der jeweiligen Regierungseinrichtungen auftreten. Bitte kontaktieren Sie Ihre zuständigen Behörden für Informationen zu Visa- und Gesundheitsbestimmungen.

    • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für jedes benötigte Visum enthalten. Befleckte Seiten oder Seiten mit Stempelabdrücken von schon genutzten Seiten sind nicht verwendbar. Reisende, die von geplanten Einschiffungs- und Ausschiffungshäfen abweichen, sollten sich über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Sollten Sie nicht im Besitz der nötigen Ausweispapiere sein, ist PONANT von Gesetzeswegen verpflichtet, Ihnen zu verweigern an Bord zu gehen und Ihnen steht keine Erstattung des Kreuzfahrtpreises zu.

    • Wichtiger Hinweis zur Benutzung von Drohnen: Die Benutzung von Drohnen ist an Bord der PONANT-Schiffe strengstens untersagt, sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder an Anlegestellen. In der Arktis und Antarktis ist die Benutzung von Drohnen durch die internationalen Polar-Regelungen auch an Land strengstens untersagt. In den anderen Regionen unterliegt eine eventuelle Nutzung von Drohnen dem Erhalt einer Genehmigung bei den zuständigen Behörden der einzelnen Länder und der durchquerten Gebiete sowie dem Vorliegen eines Drohnenführerscheins, den der Benutzer in seinem Herkunftsland erwerben muss. Der Erhalt dieser Genehmigungen geht zu Lasten der Passagiere. Die Genehmigungen müssen jederzeit vorgezeigt werden können. Passagiere, die gegen diese Genehmigungspflicht verstoßen, machen sich strafbar.

    Gast/Gäste

    Franck Ferrand

    Franck Ferrand

    An historian by training (EHESS), author of a dozen books on history – including Versailles après les rois (Perrin), L’Histoire interdite (Tallandier), François Ier, roi de chimères (Flammarion) and Dictionnaire amoureux de Versailles (Plon), and the successful saga La Cour des Dames – Franck Ferrand has emerged over the years as one of our leading “history messengers”.

    For 15 years, he has hosted historic rendezvous on Europe 1, including the famous daily slot Au cœur de l’histoire. Since September 2018, we can find him on Radio Classique in Franck Ferrand raconte which in the first week became the most downloaded programme in France. After presenting some 50 editions of L’Ombre d’un doute on France 3, he now appears every week alongside Michel Drucker in Vivement dimanche. In the last 20 years, Franck Ferrand has given literally hundreds of talks on every continent.

    Language spoken: French

     

    Photo credit: Sylvain DUMAIS

    Änderungen vorbehalten.

    Vor- / Nach- Programme

    1. Nachprogramm

      29.05.2020 – DIRECT TRANSFER FROM PORT TO VENICE AIRPORT

      40.00 € **

      Mehr Details

    2. Vorprogramm

      20.05.2020 – ATHENS AND SUNSET AT CAPE SOUNIO (2 NIGHTS)

      1090.00 € **

      Mehr Details

      22.05.2020 – PANORAMIC TOUR OF ATHENS BEFORE BEING TRANSFERRED TO THE PORT OF PIRAEUS

      50.00 € **

      Mehr Details

    3. Flugpaket

      20.05.2020 – Flights From/ To Paris + Athens and Sunset at Cape Sounio 2N (Pre) + Direct Transfer from Port to Venice Airport (Post)

      1580.00 € **

      22.05.2020 – Flights From/ To Paris + Panoramic Tour of Athens Befor Transferref to the Port of Piraeus (Pre) + Direct Transfer from Port to Venice Airport (Post)

      540.00 € **
    Achtung: Je nach Buchungszeitpunkt können die aktuellen Preise von den Katalogpreisen abweichen, denn sie werden auf der Basis der Verfügbarkeit und der Preise der ausgewählten Fluggesellschaften zum Buchungszeitpunkt berechnet.
    Reisende werden gebeten, alle Informationen mit den Behörden vor Abreise zu prüfen. Konsultieren Sie das Auswärtige Amt für wichtige Einreiseinformationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die zur Verfügung gestellten Informationen bis zum Abreisedatum ändern können. Aktuelle Informationen erhalten Sie über diese Website. PONANT empfiehlt sich auf die örtlichen Gegebenheiten vor Abreise vorzubereiten und einzustellen, achten Sie auf Ihre Wertsachen und vermeiden Sie es, wertvolle Dinge mit sich zu tragen.

    PONANT EMPFIEHLT IHNEN AUCH

    Premierensaison - Entdeckungen & Traditionen des Nordens

    22. März 2020 bis 30. März 2020

    Gaumenfreuden, Weinberge und Ozean

    11. April 2020 bis 19. April 2020

    In der Antarktis, auf den Spuren der Belgica

    9. Februar 2020 bis 18. Februar 2020

    Preisanfrage
    Benötigen Sie weitere Informationen?